New Guinea Singing Dog

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Neuguinea
Übersetzung
Francis Vandersteen
Die Haltung dieses Tieres ist nicht erlaubt Königlicher Erlass zur Festlegung der Liste der Säugetiere, die nicht zu Produktionszwecken gehalten werden und die gehalten werden dürfen (M.B. 24.08.2009)

Kurzer Überblick über New Guinea Singing Dog

Der Neuguinea-Singhund ist ein mittelgroßer Hund, der sich in den höheren Lagen der Berge von Papua-Neuguinea entwickelt hat. Je nachdem, mit welchem Experten Sie sprechen, können sie als eigene Hunderasse oder in manchen Fällen als eine völlig andere Art betrachtet werden, ähnlich wie der Dingo in Australien. In freier Wildbahn werden sie nur selten gesichtet, aber die Erhaltungsbemühungen der Singapore New Guinea Dog Conservation Society haben es geschafft, die Population der in Gefangenschaft gezüchteten Hunde zu erhöhen und gleichzeitig die genetische Vielfalt weiterhin so weit wie möglich zu erhalten, und so sind einige wenige Hunde verfügbar geworden. Obwohl die Naturschutzgesellschaft davon abrät, Hunde außerhalb des geplanten Programms zu züchten, kommt dies vor. Das Ergebnis sind Mischlingshunde und Neuguinea-Rassehunde, die manchmal zur Adoption freigegeben werden, hauptsächlich über die Naturschutzgruppe.

Geschichte über New Guinea Singing Dog

Der Neuguinea Singing Dog stammt, wie sein Name schon sagt, irgendwann in der Antike aus Neuguinea, aber die Experten sind sich uneinig über ihre Theorien zur Gründung dieser Rasse. Wie der Goofy wird auch der Neuguinea-Singhund von vielen als echter Wildhund angesehen, und obwohl es äußerst selten ist, einen solchen Hund in freier Wildbahn zu finden, wird er von Umweltschützern gezüchtet, um das Überleben der Rasse zu sichern. Die Gesellschaft zur Erhaltung der Singapurischen Neuguinea-Hunde wurde 1997 in Neuguinea gegründet und kontrolliert die Zucht dieses Hundes in Gefangenschaft genau, um sicherzustellen, dass die überlebenden Tiere so stark, gesund und möglichst frei von Krankheiten sind. Zu diesem Zweck setzten sie Methoden ein, um die in der kleinen Population der in Gefangenschaft lebenden Hunde vorhandene genetische Vielfalt zu maximieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Reinheit der Rasse erhalten bleibt. Die meisten in Gefangenschaft lebenden Neuguinea-Singhunde werden in Zoos gezüchtet, und diejenigen, die als Haustiere untergebracht sind, werden in der Regel vor dem Transfer sterilisiert oder neutralisiert, teils um dabei zu helfen, die Gesundheit der Zuchtpopulation zu kontrollieren, teils um zu verhindern, dass die Hunde so viele problematische Verhaltensweisen entwickeln. Es handelt sich um einen äußerst seltenen Caniden, der in den USA nur sehr schwer aufzufinden ist. Laut der Webseite der Conservation Society sollten Züchter des New Guinea Singing Dog diese Hunde jedoch zum gleichen Preis wie andere, häufiger anzutreffende Rassehunde anbieten, anstatt zu den 2.500 bis 5.000 USD, die bei einigen Bestellungen für seltene Rassen anfallen. Diese Praxis ist als Maßnahme gedacht, um von Inzucht oder Einkreuzung in Umgebungen wie Welpenfabriken oder armen Hinterhofzüchtern abzuschrecken.

Aussehen über New Guinea Singing Dog

Dieser mittelgroße Canide hat normalerweise eine Schulterhöhe von 46 Zentimetern und wiegt etwa 9,5 bis 11 Kilogramm. Ihr Körper ist in der Regel etwa zwanzig Prozent länger als die Größe des Hundes. Sie haben einen keilförmigen Kopf mit breiten Wangenknochen und einer spitz zulaufenden Schnauze, die im Durchschnitt etwas kürzer ist als die Länge des Schädels. Sie haben kleine, dreieckige Augen, die dazu neigen, verschiedene Brauntöne von hellem Bernstein bis zu sehr dunklem Braun zu zeigen, und kleine dreieckige Ohren, die weit voneinander entfernt sind und auf einer tulpenförmigen, becherförmigen Basis aufrecht gehalten werden. Die hinteren Mundwinkel neigen dazu, sich aufzurichten, was ihnen einen allgemein glücklichen Gesichtsausdruck verleiht. Ihre Zähne sind im Allgemeinen größer als die anderer Hunde. Ihr Schwanz ist lang und buschig, oft mit einer weißen Spitze. ähneln sehr dem Schwanz eines Fuchses. Ihre dicken, doppellagigen Windeln können verschiedene Farben haben, darunter verschiedene Schattierungen von Rot, Fauve, Zobel und Rost. Der Hund wird wegen seiner einzigartigen Vokalisation bewertet.

Temperament über New Guinea Singing Dog

Der Neuguinea Singing Dog ist ein introvertiertes und unabhängiges Tier, das sich ohne viel menschliche Interaktion entwickelt hat. Diese Haltung neigt er auch zu Hause an den Tag, wenn in Gefangenschaft gezüchtete Tiere als Haustiere gehalten werden. Sie neigen dazu, Fremden gegenüber schüchtern oder diskriminierend zu sein, sind aber großzügig, indem sie sich die Wangen reiben und diejenigen, die sie gut kennen, umarmen. Diese Rasse hat auch einen sehr großen Beutetrieb, den man oft nicht abstellen kann, obwohl sie manchmal so sozialisiert werden können, dass sie sich mit den Haustieren, mit denen sie aufwachsen, gut verstehen. Sie sind Kindern gegenüber beschützend und neigen nicht zu Aggressionen, aber die Interaktionen müssen sorgfältig überwacht werden, damit es nicht zu Missverständnissen zwischen den beiden kommt. Diese Hunderasse hat sich unabhängig von anderen Hunden entwickelt, wodurch sich ihre Verhaltensmerkmale von denen anderer, stärker domestizierter Hunde unterscheiden. Wie andere Hunde können sie schnell unter den meisten Zäunen graben, aber im Gegensatz zu anderen Hunden können diese Hunde genauso leicht über den Zaun klettern, wenn er nicht richtig gesichert ist. Sie haben auch einige andere Unterschiede in der Kommunikation, z. B. legen sie ihre Ohren eher zur Seite als nach hinten und gehen in die Hocke, um Spiel zu signalisieren, anstatt den traditionellen Spielbogen zu benutzen. Diese Rasse ist recht intelligent und sie neigen dazu, Probleme gut zu lösen, aber ihre Fähigkeit, aus Höfen und Gehegen zu fliehen, macht sie in Kombination mit ihrem extrem hohen Beutetrieb und ihrem unabhängigen Geist zu einem äußerst schwierig zu trainierenden und zu lebenden Tier.

Bedürfnisse und Aktivitäten über New Guinea Singing Dog

Es wird berichtet, dass diese Rasse etwa im ersten Lebensjahr sehr aktiv ist, mit zunehmendem Alter jedoch etwas ruhiger wird. Während die wenigen Menschen, die das Vergnügen hatten, mit einem Neuguinea Singing Dog zu leben, behaupten, dass sie tendenziell eine ausgezeichnete Ausdauer haben und in der Regel in der Lage sein werden, Ihnen zu folgen, wohin Sie wollen, werden sie weniger hyperaktiv und neigen dazu, im Vergleich zu vielen anderen Rassen ziemlich ruhig zu sein. Sie sind im Vergleich zu den meisten anderen Hunden auch extrem flexibel und können durch jeden Raum, in den sie ihren Kopf stecken können, hindurchgehen.

Pflege über New Guinea Singing Dog

Die Pflege dieser Rasse ist nicht besonders schwierig. Das Baden sollte nur gelegentlich stattfinden, da zu häufiges Baden die Schicht der natürlich vorhandenen Schutzöle im Fell entfernen kann. Ihre Doppelschicht sollte mehrmals pro Woche gebürstet werden. Dies trägt dazu bei, Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, den Gewebeverlust zu kontrollieren und die Bildung von Verfilzungen und Matten zu verhindern. Dies ist besonders wichtig im Hinblick auf das dichte Unterfell, wo besonders schlechte Matten und Verfilzungen in die Haut des Tieres eindringen und eine Infektion verursachen können. Sie neigen dazu, während des Jahreszeitenwechsels deutlich mehr zu verlieren und müssen in dieser Zeit möglicherweise täglich gebürstet werden.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Labrasenji -- Labrador Retriever X Basenji

    Labrasenji Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Demokratische Republik Kongo -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrasenji Der Hybrid Labrasenji ist eine Kombination aus einem Basenji und einem Labrador Retriever. Da der Basenji ein kleiner und der Labrador Retriever ein großer Hund ist, kann Ihr...
  • Labrakita -- Labrador Retriever X Akita Inu

    Labrakita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrakita Labrakita Hybriden sind eine Kombination aus dem Akita Inu und dem Labrador Retriever. Es ist eine große Rasse, die dafür bekannt ist, ein hervorragender Familienhund zu sein, aber nicht geduldig genug...
  • Labrahuahua -- Labrador Retriever X Chihuahua

    Labrahuahua Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrahuahua Eine Labrador Retriever Hündin und ein Chihuahua Rüde kommen zusammen, um den einzigartigen Labrahuahua zu erschaffen. Diese Hunde werden mittelgroß sein und einen ähnlichen Körperbau und ähnliche...
  • Labrador Corso -- Labrador Retriever X Italianischer Corso Hund

    Labrador Corso Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrador Corso Der Labrador Corso ist eine neue Hybridrasse, die aus der Kreuzung eines Labrador Retrievers und eines Italianischen Corso Hundes entstanden ist. Diese Hunde sind groß und haben viel Gehirn, da...
  • Labradane -- Labrador Retriever X Deutsche Dogge

    Labradane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labradane Der Labradane ist eine Hybridhunderasse. Seine Elternrassen sind der Labrador Retriever und die Deutsche Dogge. Der Labradane ist wahrscheinlich ein großer oder riesengroßer Hund, je nachdem, welche...
  • Lab Pei -- Labrador Retriever X Shar Pei

    Lab Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Lab Pei Als unabhängiger und treuer Begleiter ist der Lab Pei eine mittelgroße bis große Hunderasse, ein Hybrid aus dem Labrador Retriever und dem Shar Pei. Die Geschichte dieser Hybriden bleibt ein wenig mysteriös, da...
  • Labollie -- Labrador Retriever X Langhaarige Schottische Schäferhund

    Labollie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labollie Der Labollie ist eine Hybridrasse. Seine Eltern sind der Langhaarige Schottische Schäferhund und der Labrador Retriever. Er ist ein sehr familienfreundlicher Hund, genau wie seine Eltern. Er...
  • Labernard -- Labrador Retriever X St. Bernardshunde

    Labernard Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labernard Der Labernard ist ein geduldiger, freundlicher und liebevoller Hund, genau wie die Elternrassen, aus denen er entstanden ist: der Labrador Retriever und der sanfte Riese St. Bernardshund, die beide als...
  • Labany -- Labrador Retriever X Bretonischer Spaniel

    Labany Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labany Der Labany ist eine mittelgroße Hunderasse, die eine spezifische Kreuzung aus dem Labrador Retriever und dem Bretonischen Spaniel ist. Als energischer, verspielter und treuer Gefährte gilt der Labany als...
  • Lab'Aire -- Labrador Retriever X Airedale Terrier

    Lab'Aire Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Lab'Aire Nichts beschreibt den Lab'Aire besser als ein kleiner, intelligenter, beschützender und freundlicher Hund, der sich immer sehr selbstbewusst zu verhalten scheint. Diese Hybriden sind eine Mischung...
  • Kobetan -- Englischer Cocker Spaniel X Tibet Terrier

    Kobetan Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kobetan Der Kobetan ist eine spezielle Kreuzung aus einem Englischen Cocker Spaniel und einem Tibet Terrier. Der Kobetan ist nicht so bekannt wie einige Designerhunde, aber er hat ein sanftes,...
  • King Wheaten --Cavalier King Charles Spaniel X Irische Soft Coated Wheaten Terrier

    King Wheaten Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über King Wheaten Der King Wheaten ist ein kleiner Hund mit einem "großen" Herzen und einer spielerischen Veranlagung. Da er die Energie und die weichhaarigen Wellen des Irischen Soft Coated Wheaten Terrier...
  • King Rat -- Cavalier King Charles Spaniel X Rat Terrier

    King Rat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über King Rat Der King Rat ist eine Hybridmischung aus dem Cavalier King Charles Spaniel und dem Rat Terrier. Obwohl dieser Hund nicht wirklich der König der Ratten ist, handelt es sich um eine sehr kultivierte...
  • King Pin -- Cavalier King Charles Spaniel X Zwergpinscher

    King Pin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über King Pin Der King Pin ist eine gleichberechtigte Mischung aus dem Zwergpinscher und dem Cavalier King Charles Spaniel. Es ist eine spielzeuggroße Rasse mit kurzem, glattem Fell, dreieckigen, gefalteten...
  • Kimola -- American Eskimo Dog X Lhassa Apso

    Kimola Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kimola Der Kimola ist eine spezielle Kreuzung aus einer fuchsgesichtigen Rasse, dem American Eskimo Dog, und dem bärtigen Lhassa Apso. Diese Kombination macht ihn zu einem intelligenten Hybrid, der mutig ist und seine...
  • Kerry Wheaten -- Kerry Blue Terrier X Irische Soft Coated Wheaten Terrier

    Kerry Wheaten Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kerry Wheaten Der Kerry Wheaten ist ein Hybrid, der aus der Kreuzung eines Kerry Blue Terriers mit einem Irischer Soft Coated Wheaten Terrier hervorgegangen ist. Es handelt sich um eine recht neue Rasse und als solche sind...
  • Kerry Blue Schnauzer -- Kerry Blue Terrier X Schnauzer

    Kerry Blue Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kerry Blue Schnauzer Der Kerry Blue Schnauzer ist ein Hybridhund, der aus der Kreuzung eines Kerry Blue Terriers und eines Schnauzers hervorgegangen ist. Dieser Hybrid ist energisch, intelligent und...
  • Mini Kerry Blue Schnauzer -- Kerry Blue Terrier X Zwergschnauzer

    Mini Kerry Blue Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Mini Kerry Blue Schnauzer Der Hybrid Mini Kerry Blue Schnauzer ist eine Mischung aus dem Kerry Blue Terrier und dem Miniatur-Schnauzer. Über den Hybriden selbst sind nur wenige Informationen...
  • Kashon -- Cairn Terrier X Bichon frise

    Kashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Bairn Kurzer Überblick über Kashon Der Kashon, auch bekannt als Bairn, ist eine bewusste Kreuzung zwischen dem Cairn Terrier, einem kleinen, aber entschlossenen Otter- und Fuchsjäger...
  • July Hound

    July Hound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über July Hound Der July Hound ist eine spezielle Varietät des Amerikanischen Foxhounds, die mithilfe von Irischen Foxhounds entwickelt wurde, die sich als außergewöhnliche Hunde für die Jagd auf den langlebigen und großen Rotfuchs erwiesen...
  • Jarkie -- Japanische Spaniel X Yorkshire Terrier

    Jarkie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jarkie Der Jarkie ist ein spezieller, kleiner, aber energischer Mischling, der in der Regel 4,5 Kilogramm oder weniger wiegt und weniger als 30,5 Zentimeter hoch ist. Als absichtliche Kreuzung zwischen dem...
  • Japug -- Japanische Spaniel X Mops

    Japug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japug Der Japug ist eine Hybridmischung aus den beiden Elternrassen: dem Japanischen Spaniel und dem Mops. Dieser liebevolle kleine Hund ist eine kleine Rasse, die dazu neigt, ruhige Momente mit ihrem Besitzer und viele...
  • Japillon -- Japanische Spaniel X Kontinentale Zwergspaniel

    Japillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japillon Der Japillon ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Japanischen Spaniel und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Die beiden Elternrassen sind spielzeuggroß mit ähnlicher Veranlagung, Größe und...
  • Japeke -- Japanische Spaniel X Pekingese

    Japeke Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japeke Der aufmerksame, liebevolle und manchmal schelmische Japeke ist eine moderne spezifische Kreuzung zwischen zwei Hunden chinesischer Herkunft, dem Japanischen Spaniel und dem Pekingese. Der daraus resultierende Hybrid ist...
  • Jaland -- Japanische Spaniel X West Highland White Terrier

    Jaland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jaland Der Jaland ist eine hübsche Mischung aus dem Japanischen Spaniel und dem West Highland White Terrier, die beide Miniaturrassen sind. Sie werden nicht viel größer als 30,5 Zentimeter und wiegen im...