Golden Indian Dog

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Golden Indian Dog

Der intelligente und treue Golden Indian Dog ist eine Hybridrasse, die aus dem Golden Retriever und dem Native American Indian Dog entwickelt wurde. Diese Rasse ist nicht als schädlicher Kläffer bekannt und bellt nur, wenn es nötig ist. Sein moderates Energieniveau bedeutet, dass er nicht aus Langeweile Löcher in den Hof gräbt, sondern lieber an Ihrer Seite bleibt. Es wird angenommen, dass der Golden Indian Dog aus dem Wunsch heraus entstanden ist, gesündere Mischlinge zu züchten. Dieser gelehrige Hund ist dafür bekannt, dass er sowohl ein starker Wachhund als auch ein ausgezeichneter Begleiter ist. Der Golden Indian Dog wiegt im Durchschnitt zwischen 25 und 54,5 Kilogramm und ist 58,5 bis 86 Zentimeter groß.

Geschichte über Golden Indian Dog

Der Golden Indian Dog entstand aus der Mischung des sanftmütigen Golden Retrievers und des intelligenten Native American Indian Dog.

 

        

Ein wenig über Golden Retriever

        
Der Golden Retriever soll in der viktorianischen Zeit mit den Zügen des Tweed Water Spaniel, des Yellow Retriever, des Wavy-coated Retriever, des Flat-coated Retriever und des Red Setter entwickelt worden sein. Lord Tweedmouth, ein Baron in Schottland, wird oft als die Hauptperson angesehen, die den Golden Retriever mit einer Tweed Water Spaniel-Hündin gezüchtet hat. Im Jahr 1911 klassifizierte der England Kennel Club die Rasse als gelben oder goldenen Retriever. Im Jahr 1925 wurde die Rasse offiziell beim American Kennel Club registriert, aber erst 1932 wurde sie offiziell anerkannt. Der Golden Retriever ist ein beliebter Familienhund und war in zahlreichen Hollywood-Filmen wie Air Bud und Homeward Bound zu sehen.
Standard über Golden Retriever

Ein wenig über Native American Indian Dog

Der Native American Dog kommt in zwei unterschiedlichen Größen, zwei unterschiedlichen Haarlängen und zwei unterschiedlichen Kombinationen von Fellfarben vor. Er kann von Silber über Schwarz bis hin zu einem schildpattfarbenen Mantel reichen. Hunde mit schildpattfarbenen Mänteln werden von den amerikanischen Ureinwohnern als heilig angesehen. Sein Fell kann kurz und dicht sein, zwei dicke Schichten, deren Unterschicht wind- und wasserabweisend ist, bis hin zu einem langhaarigen Mantel mit dichter Unterwolle. Die Ohren sind stachelig und gerade, der Kopf zwischen den Augen breit, mit einem kantigen Kopf, der sich zu einer schmalen Schnauze hin verjüngt. Die Augen sind braun bis bernsteinfarben. Sie sind mandelförmig mit einem Funken Intelligenz, der in die Welt blickt. Der Schwanz kann eng eingerollt sein wie bei einem Alaskan Malamute oder Siberian Husky, aber die bevorzugten Rassestandards tendieren zu einem langen, gehaltenen Schwanz mit manchmal einem leichten Knick oder einer leichten Krümmung am Ende.
Präsentation über Native American Indian Dog

Aussehen über Golden Indian Dog

Der Golden Indian Dog ist eine Hybridrasse, die sich aus dem Golden Retriever und dem Native American Indian Dog entwickelt hat. Aufgrund der verschiedenen Elternrassen können Größe und Körperbau des Hundes stark variieren. Die Rasse hat einen muskulösen und athletischen Körperbau mit starken und kräftigen Beinen. Seine gefalteten Ohren sind wie beim Golden Retriever hoch am Kopf angesetzt. Seine runden, dunklen Augen zeigen einen freundlichen Ausdruck und seine Nase ist braun oder schwarz. Seine Schnauze ist mittellang wie beim Golden Retriever. Sein Fell kann zwischen kurz und mittelgroß variieren und die häufig beobachteten Farben sind braun, feuerrot, gold und schwarz. Sein Ausdruck ist der einer königlichen Eleganz.

Temperament über Golden Indian Dog

Die Persönlichkeit des Golden Indian Dog variiert je nach den vorherrschenden Merkmalen, die er von seinen Elternrassen, dem Golden Retriever und dem Native American Indian Dog, erbt. Diese Rasse neigt dazu, fügsam, ruhig, reaktionsschnell, freundlich und unglaublich intelligent zu sein. Seine intelligente Natur ermöglicht eine relativ einfache Ausbildung, da er für das Lernen empfänglich sein wird. Die Veranlagung des Golden Indian Dog macht ihn zu einem hervorragenden Begleiter für Familien mit kleinen Kindern. Er ist auch ein Beschützer und wird Fremden gegenüber misstrauisch sein, obwohl die Sozialisierung in jungen Jahren dem entgegenwirken sollte. Positive Verstärkung wird bei ihm Wunder wirken und er wird die Anerkennung für seine Bemühungen zu schätzen wissen. Diese Rasse ist nicht als schädlicher Kläffer bekannt und bellt nur gelegentlich und wenn es nötig ist. Sein mäßiges Energieniveau erfordert mindestens zwei Spaziergänge pro Tag, um ihn beschäftigt, gesund und glücklich zu halten.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Golden Indian Dog

Der Golden Indian Dog hat ein moderates Energieniveau und gedeiht am besten bei mindestens 45 Minuten Aktivität pro Tag. Da er im Allgemeinen sehr gesellig ist, wird er Sie gerne überall hin begleiten und sich die Zeit nehmen, die Menschen, die er trifft, kennenzulernen. Der Hundeplatz kann zu seinem Lieblingsort werden, da es sich um eine sichere Umgebung handelt, in der er die Freiheit hat, zu rennen und zu spielen. Das Leben in einer Wohnung ist nicht ideal, ein Haus mit einem eingezäunten Hof ist immer noch das Beste für diesen Mischling, der die frische Luft liebt und mehrere Pausen im Freien pro Tag genießt. Da er sehr intelligent und agil ist, können zusätzliche Aktivitäten für ihn Agility-Training oder Gehorsamsprüfungen sein.

Pflege über Golden Indian Dog

Der Golden Indian Dog gilt nicht als hypoallergene Rasse, hat aber im Allgemeinen das ganze Jahr über niedrige Ausscheidungswerte. Obwohl seine Haare in der Länge variieren können, sollte das wöchentliche Bürsten mit der Nadelbürste ausreichen, um ihm ein schönes Aussehen zu verleihen. In Zeiten mit starkem Haarausfall können Sie es mit einem Entfilzer versuchen, der den Pflegeprozess sanft unterstützen sollte. Die Ohren Ihres Golden Indian Dogs sollten regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sich dort kein Schmutz ansammelt oder sich Feuchtigkeit ansammelt. Um teure Zahnbehandlungen zu vermeiden, putzen Sie ihm alle paar Tage die Zähne. Schneiden Sie die Nägel bei Bedarf, normalerweise ein- oder zweimal im Monat, je nach Wachstumsrate.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...