Grifficairn

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Belgien <> Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Grifficairn

Der Grifficairn ist eine ideale Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Cairn Terrier, die beide zu den Toy-Hunden gehören. Sie wiegen in der Regel etwa 5,5 kg und sind durchschnittlich 28 cm hoch. Ihr Fell ist meist kurz und glatt mit einer mittleren Dichte. Grifficairn mögen alle Menschen und eignen sich für Menschen mit Kindern und anderen Haustieren. Sie sind leicht zu erziehen, obwohl das Lernen bei manchen Hunden etwas mehr Zeit und Geduld erfordern kann. Ihre Terrier-Haltung macht sie zu mutigen und unerschrockenen Beschützern, was sie auch zu guten Wachhunden macht. Allerdings mögen sie es nicht, zu lange allein gelassen zu werden, daher kommen sie gut zurecht, wenn sich andere Haustiere im Haushalt befinden.

Geschichte über Grifficairn

Der Grifficairn ist ein neuer Hybridhund, der keine detaillierte Geschichte hat. Allerdings hat jede der beiden Elternrassen des Hybridhundes eine lange Geschichte.

 

        

Ein wenig über Brüsseler Griffon

        
Der Brüsseler Griffon entstand in den 1800er Jahren in Belgien und wurde als Rattler eingesetzt, um die Ställe frei von Ungeziefer zu halten. Diese Rasse gibt es in zwei Varianten, bei denen es sich um Typen mit rauer und glatter Oberfläche handelt. Sie sind nach der Stadt benannt, in der sie zum ersten Mal geboren wurden, nämlich Brüssel in Belgien. Ihr Vorfahre, der Griffon d'Ecurie, war Anfang des 19. Jahrhunderts ein Stallhund, der von Taxifahrern und Landwirten bevorzugt wurde. Später in diesem Jahrhundert wurden sie mit dem English Toy Spaniel, dem Mops, dem Affenpinscher und dem Yorkshire Terrier gezüchtet. Man nimmt an, dass sie ihre Größe und ihr raues Fell vom Affenpinscher, die Qualität des Gesichts vom Mops und die großen Augen vom English Toy Spaniel erhalten haben. Der Yorkshire Terrier trug zum glatten Fell des Brüsseler Griffon bei. Sie haben zwei weitere Varietäten, den Belgischen Griffon und den Petit Brabancon, die jedoch vom American Kennel Club (AKC) nicht anerkannt werden. Der Brüsseler Griffon ist die 97. beliebteste Rasse in den USA und sie wurden 1910 vom AKC akzeptiert.
Standard über Brüsseler Griffon

Ein wenig über Cairn Terrier

Der Cairn Terrier existiert seit den 1500er Jahren und war einer der ersten ursprünglichen Terrier in Schottland. Diese Rasse war für ihre beeindruckende Fähigkeit bekannt, Dachse und Füchse zu jagen, daher der Name, denn ein Cairn ist der felsige Unterschlupf, in dem Dachse und Füchse leben. Es wird angenommen, dass sie die Vorfahren des Skye Terriers, des West Highland White Terriers und des Scottish Terriers sind. Sie wurden in den 1930er Jahren immer beliebter, als ein Cairn Terrier die Rolle des Toto in Der Zauberer von Oz spielte. Der AKC nahm den Cairn Terrier 1913 offiziell auf und sie sind die 70. beliebteste Rasse in den USA.
Standard über Cairn Terrier

Aussehen über Grifficairn

Diese Rasse hat ein kurzes, hartes Fell, das steif sein kann und eine mittlere Dichte hat. Sie können fast alle Farben haben, einschließlich schwarz, grau, braun, rot, cremefarben, falbfarben und gestromt. In der Regel haben sie jedoch ein dunkles, buschiges Gesicht mit dreieckigen Ohren, die sich aufrichten, wenn sie zuhören, was fast immer der Fall ist. Sie sind klein, etwa 28 Zentimeter groß und wiegen etwa 5,5 Kilogramm. Ihre Beine sind kurz, aber muskulös, mit kleinen Füßen, die gut zum Graben geeignet sind. Ihre großen braunen Augen sind ständig wachsam und neugierig, und ihre schwarze Nase ist klein und passt gut zu der dunklen Schnauze.

Temperament über Grifficairn

Diese Rasse ist sehr intelligent, steht gerne im Mittelpunkt und möchte die ganze Zeit bei der Familie sein. Da sie unerschrocken und mutig sind, müssen sie gut sozialisiert und trainiert werden, damit sie wissen, wie sie sich gegenüber Gästen zu verhalten haben. Sie verstehen sich jedoch gut mit anderen Haustieren, auch mit den anderen Hunden in Ihrem örtlichen Hundepark. Sie zu trainieren ist recht einfach, da sie schnell lernen und es lieben, dafür gelobt zu werden. Manche Hunde haben vielleicht Probleme mit dem Training zu Hause, aber mit Zeit, Geduld und positiver Verstärkung sollte es nicht allzu schwierig sein. Achten Sie darauf, dass Sie Ihrem Hund viele Aktivitäten anbieten, wenn Sie für längere Zeit weggehen, denn er hasst es, allein gelassen zu werden.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Grifficairn

Der Grifficairn braucht mindestens eine Stunde Aktivität pro Tag, um gesund und glücklich zu sein. Wenn Ihr Hund sich nicht ausreichend bewegt, kann er Verhaltensprobleme wie übermäßiges Bellen, Kauen oder Graben entwickeln. Einige der Aktivitäten, die Ihr Grifficairn genießen kann, sind Wandern im Wald, Joggen, Schwimmen, Frisbee oder Flyball spielen, alles holen, was Sie finden können, und mit anderen Hunden im Hundepark spielen. Er kann auch Agility-Training mögen und sollte trotz seiner Größe ziemlich gut sein. Weil er so klein ist, kann ein Großteil seiner Übungen sogar im Haus stattfinden.

Pflege über Grifficairn

Sie sollten Ihr Grifficairn mit einer glatteren Bürste bürsten und seinen Bart und Schnurrbart mindestens ein- bis zweimal pro Woche mit einem Metallkamm kämmen. Wenn sie ein steifes Fell haben, müssen Sie ihr Fell alle paar Monate von abgestorbenen Haaren befreien. Dies kann von Hand oder mit einer Abisolierklinge geschehen. Außerdem sollten ihre Ohren einmal pro Woche gereinigt und auf Rötungen, Ansammlungen von Ohrenschmalz oder andere Ablagerungen untersucht werden. Schneiden Sie Ihrem Hund etwa einmal im Monat die Fingernägel und putzen Sie ihm mindestens einmal pro Woche die Zähne mit einer speziell für Hunde entwickelten Zahnpasta, um Zahnproblemen vorzubeugen.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Redbone Coonoodle -- Redbone Coonhound X Pudel

    Redbone Coonoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Redbone Coonoodle Der Redbone Coonoodle ist ein mittelgroßer bis großer Hund und eine Kreuzung zwischen einem Redbone Coonhound und einem Pudel. Beide Elternrassen sind intelligent und treu, sodass Sie...
  • Reagle -- Rottweiler X Beagle

    Reagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Reagle Der mittelgroße Reagle ist eine Kreuzung zwischen einem Rottweiler und einem Beagle. Dieser Mischling ist seinem Besitzer gegenüber sehr treu und ergeben und genießt es, den Mitgliedern seines...
  • Rattle Griffon -- Rat Terrier X Brüsseler Griffon

    Rattle Griffon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rattle Griffon Der Rattle Griffon ist ein Hybrid aus dem temperamentvollen Brüsseler Griffon und dem wachen Rat Terrier. Als kleiner Hund wird der Rattle Griffon in der Regel weniger als 6,5 Kilogramm...
  • Rattle -- Rat Terrier X Pudel

    Rattle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rattle Der Rattle ist ein Hybrid aus Rat Terrier und Pudel. Diese mittelgroße Rasse kann im Durchschnitt zwischen 11,5 und 22,5 Kilogramm wiegen und zwischen 25,5 und 58,5 Zentimeter hoch sein, je nachdem, welche...
  • Ratshi Terrier -- Rat Terrier X Shih Tzu

    Ratshi Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratshi Terrier Der Ratshi Terrier ist eine Mischung aus zwei Spielzeughunderassen, dem Rat Terrier und dem Shih Tzu. Sie wiegen in der Regel zwischen 4,5 und 9 Kilogramm und sind ausgewachsen etwa 20,5 bis 30,5...
  • Ratshire Terrier -- Rat Terrier X Yorkshire Terrier

    Ratshire Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratshire Terrier Der Ratshire Terrier ist eine Mischung aus den Schöpferhunden des Rat Terriers und des Yorkshire Terriers. Es handelt sich um kleine Hunde, die ausgewachsen zwischen 4,5 und 9...
  • Ratese -- Rat Terrier X Malteser

    Ratese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Central Mediterranean Basin -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratese Der Ratese ist eine Hybridkreuzung zwischen dem Malteser und dem Rat Terrier. Sie bleiben klein und wiegen in der Regel etwa 7 kg und haben eine Schulterhöhe von etwa 25,5 cm. Ihr Fell ist meist...
  • Rat-Cha -- Rat Terrier X Chihuahua

    Rat-Cha Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rat-Cha Der Rat-Cha ist eine Kreuzung aus dem reinrassigen Rat Terrier und dem reinrassigen Chihuahua. Dieser Schöpferhund hat viel Energie und ist seiner Familie gegenüber sehr liebevoll. Der Rat-Cha, auch Rat-Chi genannt,...
  • Rat-A-Pap -- Rat Terrier X Kontinentale Zwergspaniel

    Rat-A-Pap Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rat-A-Pap Der Rat-A-Pap ist ein Hybrid, eine Kreuzung aus dem Rat Terrier und dem reinrassigen Kontinentalen Zwergspaniel. Der Hybrid ist ein kleiner, wacher Hund mit einem intelligenten Ausdruck...
  • Rashon -- Rat Terrier X Bichon frise

    Rashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rashon Der Rashon ist ein Designerhund und ist eine Kreuzung aus einem reinrassigen Rat Terrier und einem reinrassigen Bichon frise. Sie sind kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 5,5 Kilogramm und...
  • Raggle -- Rat Terrier X Beagle

    Raggle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Raggle Der Raggle ist ein Designerhund, der aus einer Kreuzung zwischen einem reinrassigen Rat Terrier und einem reinrassigen Beagle besteht. Sie sind kleine, aber energische Hunde, die etwas eigensinnig sein...
  • Pyrenees Pit -- Pyrenäen Berghund X American Pit Bull Terrier

    Pyrenees Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrenees Pit Der Pyrenees Pit ist ein großer Designerhund, eine bewusste Kreuzung aus zwei treuen und kräftigen Hunden mit starken natürlichen Wachinstinkten, dem American Pit Bull Terrier und dem Pyrenäen...
  • Pyrenees Husky -- Pyrenäen Berghund X Sibirische Husky

    Pyrenees Husky Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Sibirien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrenees Husky Der Pyrenees Husky ist ein Hybridhund. Seine Elternrassen sind der majestätische Pyrenäen Berghund und der intuitive Sibirische Husky. Er ist ein mittelgroßer bis großer Hund. Er stammt von...
  • Pyredoodle -- Pyrenäen Berghund X Pudel

    Pyredoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyredoodle Der Pyredoodle ist ein Mischlingshund. Seine Elternrassen sind der Standard Pudel und der Pyrenäen Berghund. Er ist ein größerer Hund, der oft als sanfter Riese angesehen wird. Er versteht sich mit den...
  • Pyrador -- Pyrenäen Berghund X Labrador Retriever

    Pyrador Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrador Der Pyrador ist eine absichtliche Kreuzung zwischen dem beliebtesten Hund der USA, dem Labrador Retriever, und dem Pyrenäen Berghund, einem treuen Hüter und Beschützer der Schafe in den Bergen, die an...
  • Pushon -- Mops X Bichon frise

    Pushon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pushon Der Pushon ist ein liebenswerter kleiner Hund, der die besten Eigenschaften des Mops mit der flauschigen Weichheit des Bichon frise kombiniert. Obwohl sie von der Größe her klein sein mögen, haben sie...
  • Pugwich -- Mops X Norwich Terrier

    Pugwich Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugwich Der Pugwich ist ein geselliger und anhänglicher Hund von kleiner bis mittlerer Größe, der eine fröhliche Veranlagung hat und gerne spielt. Mit ihrem Selbstbewusstsein und ihrer extrovertierten Natur...
  • Pug Shiba -- Mops X Shiba

    Pug Shiba Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pug Shiba Der Pug Shiba ist eine Hybridrasse. Seine Elternrassen sind der Shiba und der Mops. Leider wird der Pug Shiba häufig verlieren, wie beide Elternrassen dazu neigen, dies zu tun. Er wird eine moderate...
  • Pug Pit -- Mops X American Pit Bull Terrier

    Pug Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pug Pit Der Pug Pit ist ein sanfter und verspielter Hund, der mit seiner Familie und auch mit Fremden sehr liebevoll umgeht. Er ist glücklich in einer Wohnung oder einem Haus mit einem eingezäunten Hof. Er ist klein...
  • Pugottie -- Mops X Schottische Terrier

    Pugottie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugottie Der Pugottie ist eine kleine Mischlingsrasse, die eine Kreuzung aus dem Schottische Terrier und dem Mops ist. Diese Hunde wiegen in der Regel zwischen 7 und 11,5 Kilogramm und können ausgewachsen...
  • Pugland -- Mops X West Highland White Terrier

    Pugland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugland Der Pugland ist eine Hybridrasse aus dem Mops und dem West Highland White Terrier. Weil diese beiden Rassen kleine Hunde sind, wird auch der Pugland klein sein. Sie sind selten größer als 30,5...
  • Puginese -- Mops X Pekingese

    Puginese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Puginese Der Puginese ist ein beliebter Designerhybrid zwischen dem Mops und dem Pekingese. Die beiden Elternhunde ähneln sich in Größe und Aussehen. Der Puginese hat sich zuerst in China entwickelt und ist für sein Aussehen und...
  • Pugillon -- Mops X Kontinentale Zwergspaniel

    Pugillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Pugion Kurzer Überblick über Pugillon Der Pugillon ist ein spezifischer Kreuzungshund aus einem reinrassigen Mops und einem reinrassigen Kontinentalen Zwergspaniel. Obwohl beide...
  • Pughasa -- Mops X Lhassa Apso

    Pughasa Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pughasa Der Pughasa ist ein Mischlingshund aus einem Mops und einem Lhassa Apso. Sie sind aktive und freundliche Hunde, die ausgezeichnete Haustiere abgeben. Sie können gut mit Kindern umgehen, wenn sie früh...
  • Puggit -- Mops X Kleine Italienische Windhund

    Puggit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Puggit Der Puggit ist ein Hund aus einer spezifischen Kreuzung zweier Haustiere, die jeweils seit Hunderten von Jahren als königliche Begleiter beliebt waren, dem Mops und dem Kleine Italienische Windhund. Er ist ein...