King Charles Yorkie

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über King Charles Yorkie

Der King Charles Yorkie ist ein Mischlingshund, eine Kreuzung aus Cavalier King Charles Spaniel und Yorkshire Terrier. Sie tragen auch die Namen Yorkalier, York-a-Lier und Cava-Yorkie. Da sie für ihren guten Charakter bekannt sind, sind sie eine ausgezeichnete Wahl für unerfahrene Hundebesitzer, neigen aber zum Bellen. Der King Charles Yorkie ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund mit einem schönen Aussehen und einer geduldigen Persönlichkeit. Sie sind wirklich eine fast fehlerfreie Rasse, abgesehen von ihrer Liebe zum Bellen. Liebevoll, loyal, lustig, intelligent und freundlich, sind diese Freunde mit Fell ausgezeichnete Familienhunde und können sich sogar mit der Katze verstehen. Bereiten Sie sich einfach darauf vor, Zeit für ihre tägliche Fellpflege aufzuwenden, und verpassen Sie nicht die Übung, nur weil es ein kleinerer Hund ist.

Geschichte über King Charles Yorkie

Der King Charles Yorkie ist ein Neuling auf der Bühne, wobei die ersten Mischlinge mit dem neuen Jahrhundert auftauchten. Beide Elternrassen haben jedoch eine lange und illustre Geschichte.
        

Ein wenig über Cavalier King Charles Spaniel

        
Der Cavalier King Charles Spaniel hat eine lange Geschichte, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Dieser attraktive Spaniel war ein Liebling des Königshauses und des Adels, und ihr berühmtester Beschützer, König Karl II, gab der Rasse ihren Namen. Im 18. Jahrhundert nahm die Beliebtheit der Rasse als Haustier zugunsten flacherer Rassen wie dem Mops ab, aber es war unvermeidlich, dass sie irgendwann ein Comeback feiern würden. Dies geschah Mitte des 19. Jahrhunderts unter der Schirmherrschaft des Herzogs von Marlborough, der für die Zucht der Cavaliers mit der als Blenheim bekannten Fellfarbe verantwortlich war.
Standard über Cavalier King Charles Spaniel

Ein wenig über Yorkshire Terrier

Der Schlüssel zum Erbe der Yorkshire Terrier ist ihr Name. Sie sind ein echter Terrier in dem Sinne, dass sie gezüchtet wurden, um Ratten, Mäuse und andere schädliche Tiere zu jagen. Zur Zeit der industriellen Revolution war ihre Arbeit in den Fabriken von Yorkshire, wo diese kleinen Hunde zu Hause bei ihren Besitzern lebten, die sie dann mitnahmen, um an ihrer Seite in der Fabrik zu arbeiten. Die charmante Natur dieser kleinen Hunde wurde erkannt und sie wurden zu viktorianischen Haustieren. In den 1860er Jahren war ein Hund, Huddersfield Ben, als Lord besonders beliebt und begründete die Gründung des Hundes, wie er heute bekannt ist. Schließlich wurde die Rasse in den 1870er Jahren offiziell als Yorkshire Terrier bekannt und fand die Gunst von Königin Victoria selbst.
Standard über Yorkshire Terrier

Aussehen über King Charles Yorkie

Der King Charles Yorkie ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund. Es liegt in der Natur von Hybridhunden, dass es in einem Wurf Welpen geben kann, die deutlich einem Cavalier oder einem York ähneln, und einige sind eine echte Mischung. Der King Charles Yorkie hat einen leicht abgerundeten Schädel mit einer mittelgroßen Schnauze und einer schwarzen Ledernase. Die Aufmerksamkeit wird oft auf ihre Augen gelenkt, da sie beigefarbene Augenbrauen haben. Ihre Ohren können hängend sein wie der Cavalier oder leicht spitz wie der York, sind aber immer mit einer großzügigen Menge Fell bedeckt. Das gilt auch für ihren Schwanz, der gerade und unruhig ist und mit Federn geziert wird. Der King Charles Yorkie hat einen langen, weichen, seidigen Mantel, der das klassische Schwarz-Bronze sein kann, das man mit dem York verbindet, oder eine Kombination aus Rubin, Schwarz und Feuer oder sogar dreifarbig.

Temperament über King Charles Yorkie

Der King Charles Yorkie ist loyal, liebevoll und willig zu gefallen und ist ein ausgezeichneter Familienhund. Sie haben viele weitere hervorragende Eigenschaften, wie sanftmütig und geduldig zu sein, und können sich sogar mit Katzen vertragen. Ein potenzieller Nachteil ist, dass diese haarigen Vierbeiner gerne bellen. Das kann zu verärgerten Nachbarn führen, wenn Sie in einer Wohnung leben.

Bedürfnisse und Aktivitäten über King Charles Yorkie

Obwohl der King Charles Yorkie vielleicht kein Sporthund im eigentlichen Sinne ist, hat er Terrier in seiner DNA und das bedeutet, dass er jede Menge Energie hat. In Kombination mit der verspielten Natur des Yorkshire und der Jagdleidenschaft des Spaniels braucht der King Charles Yorkie ein paar Trainingseinheiten pro Tag, sei es ein einfacher Spaziergang oder das Herumstreunen im Hof. Diese Rasse ist perfekt dafür konzipiert, in einer Handtasche oder einem Rucksack transportiert zu werden, aber erwarten Sie nicht, dass er den ganzen Tag dort bleibt. Planen Sie etwa 60 Minuten Spielzeit ein- oder zweimal am Tag ein, um mit Ihrem Hund spazieren zu gehen und ihm die nötige Bewegung zu verschaffen. Aufgrund des hohen Intelligenzniveaus dieser Rasse wird auch das Training wichtig sein. Einfache körperliche Betätigung wird ihn nicht zufriedenstellen, also sorgen Sie auch für ein Training.

Pflege über King Charles Yorkie

Diese Rasse ist aufgrund ihres feinen und seidigen Fells ein Hund mit mäßigem Pflegebedarf. Auch wenn er nicht viel Haar verliert, muss der King Charles Yorkie einmal pro Woche gebürstet werden, wenn sein Fell nicht verfilzen und glänzend bleiben soll. Bürsten Sie Ihren Hund mindestens dreimal pro Woche, um den Verlust zu minimieren und Knoten und Zöpfe zu entfernen, die sich im Fell bilden können. Das Baden sollte nur alle zwei Monate stattfinden oder wenn Ihr Hund in eine Aktivität eintritt, die er nicht ausüben sollte. Das liegt daran, dass der King Charles Yorkie keinen unangenehmen Geruch hat und sein Fell nicht so vollständig weiß ist, dass es häufiger Bäder bedarf, um es zu erhalten. Achten Sie zusätzlich zum Bürsten und Baden darauf, dass Sie die Ohren Ihres Hundes nach dem Baden gut abtrocknen, um Infektionen und Reizungen des Ohrs zu vermeiden. Schneiden Sie die Nägel Ihres Hundes alle paar Wochen oder immer dann, wenn Sie die Nägel gegen den Boden klappern hören.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...
  • Hava-Jack -- Havaneser Bichon X Jack Russell Terrier

    Hava-Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Jack Der Hava-Jack ist eine spezielle Kreuzung aus einem Bichon havanais und einem Jack Russell Terrier. Es handelt sich um kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und einer...