Pembroke Cocker Corgi

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Pembroke Cocker Corgi

Der Pembroke Cocker Corgi ist eine kleine Hybridmischung aus dem Amerikanischen Cocker Spaniel und dem Welsh Corgi Pembroke. Diese Rasse wiegt selten mehr als 13,5 kg und ist zwischen 30,5 und 35,5 Zentimeter hoch. Sie lieben Menschen und vertragen sich gut mit anderen Haustieren, sollten aber bei kleinen Kindern beaufsichtigt werden, die vielleicht nicht wissen, wie man mit einem kleinen Hund umgeht. Der Pembroke Cocker Corgi ist sehr intelligent und lernt schnell, kann aber auch zu Sturheit neigen, weshalb Sie damit rechnen müssen, viel Zeit mit dem Training Ihres neuen Hundes zu verbringen. Am besten verwenden Sie positive Verstärkung, aber keine körperliche Bestrafung, da dies Ihren Hund aggressiv machen kann.

Geschichte über Pembroke Cocker Corgi

Sie können sich nie sicher sein, welche Gene der Corgi Cocker Spaniel Hybrid hat, da diese Rasse eine Mischung aus zwei unglaublichen Hunden ist. Einige Nachkommen des Corgi Cocker Spaniel-Mix werden mehr Gene, Verhalten und Aussehen des Welsh Corgi Pembroke haben, und einige werden diese Eigenschaften und das Aussehen des Amerikanischen Cocker Spaniel haben. Aber Eigenschaften wie stur, liebevoll, intelligent und anhänglich zu sein, sind in der Regel in allen Pembroke Cocker Corgi Hybriden vorhanden, da beide Elternteile sie in sich tragen.

 

        

Ein wenig über Welsh Corgi Pembroke

        
Der Welsh Corgi Pembroke wurde ursprünglich in den 1100er Jahren in Wales für den Viehtrieb entwickelt. Zu ihren Vorfahren gehören der Spitz, der Norwegische Elchhund, der Chow Chow, der Samojede, der Pomeranian, der Schipperke und der Keeshond. Der Name Corgi bedeutet Zwerghund, der gewählt wurde, weil er so klein ist. Ursprünglich wurden sie zum Hüten von Schafen und Rindern eingesetzt, indem sie an deren Pfoten knabberten. Sie wurden populär, als König George seinen Töchtern einen dieser kleinen Hunde als Geschenk überreichte und auch Königin Elizabeth diese Hunde liebte und mehrere von ihnen besaß. Der American Kennel Club nahm den Welsh Corgi Pembroke 1934 auf und ist die 18. beliebteste Hunderasse in Amerika.
Standard über Welsh Corgi Pembroke

Ein wenig über Amerikanische Cocker Spaniel

Der Amerikanische Cocker Spaniel begann eigentlich wie der Englische Cocker Spaniel, wurde aber mit anderen Rassen vermischt, um ihn kleiner zu machen. Sie sind als das kleinste Mitglied der Familie der Sporthunde bekannt und gehören zu den beliebtesten Rassen in den USA. Der Name Cocker stammt von der Fähigkeit der Rasse, ein Federwild namens Schnepfe zu jagen und zu bergen. Die Rasse kam in den 1800er Jahren aus den U.S.A., um für die Jagd und das Bergen dieser Vögel eingesetzt zu werden. Es gibt Berichte, dass die ursprünglichen Spaniels 1620 auf der Mayflower in die USA kamen und in Kategorien eingeteilt wurden, aus denen sich verschiedene Rassen entwickelten, je nach Größe und ob sie zu Land oder zu Wasser jagten. Nachdem ihre sanfte und liebevolle Persönlichkeit bekannt wurde, wurden sie als Haustiere immer beliebter und der American Kennel Club erkannte sie 1878 an, wo sie die 29. beliebteste Hunderasse sind.
Standard über Amerikanische Cocker Spaniel

Aussehen über Pembroke Cocker Corgi

Mit großen, ovalen braunen Augen und einer schwarzen Nase hat der Pembroke Cocker Corgi einen offenen, freundlichen Ausdruck und es sieht so aus, als würde er lächeln. Er hat grosse, dreieckige Ohren, die meistens aufrecht stehen, obwohl einige von ihnen haarige Hängeohren und einen langen, haarigen Schwanz haben. Ihre Beine sind kurz und der Rumpf ist lang wie beim Welsh Corgi Pembroke, aber sie können je nach Abstammung längere Beine und einen kürzeren Rumpf haben. Ihr Fell ist von mittlerer Dichte, gerade bis leicht gewellt, weich und mittellang. Die häufigsten Farben sind schwarz, braun und weiß, schwarz und braun, braun, weiß, blau, falbfarben, cremefarben, zobelfarben, gestromt oder eine Kombination aus einer dieser Farben.

Temperament über Pembroke Cocker Corgi

Der Pembroke Cocker Corgi ist ein liebenswertes und freundliches Haustier, sollte aber nicht mit kleinen Kindern allein gelassen werden, die ihn wegen seiner geringen Grösse verletzen könnten. Sie sind im Allgemeinen gut mit anderen Tieren, aber sie können wie der Cocker Spaniel eine große Anzahl von Beutetieren haben, daher sollten Sie sie mit kleinen Tieren beobachten. Sie zu trainieren kann schwierig sein, aber wenn Sie sich an Ihren Plan halten und sich Zeit lassen, kann die positive Verstärkung in kurzer Zeit funktionieren. Manche Hunde brauchen vielleicht einen Gehorsamskurs, vor allem, wenn Sie einen vollen Terminkalender haben und sich nicht die Zeit nehmen können, sie richtig zu erziehen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Pembroke Cocker Corgi

Diese Rasse braucht nicht zu viel Bewegung, sollte aber mindestens 45 Minuten bis eine Stunde pro Tag aktiv sein. Das hält sie gesund, verhindert, dass sie sich langweilen, und hält sie davon ab, übergewichtig zu werden. Allerdings kuscheln sie genauso gerne mit ihrem Besitzer wie sie zum Spielen nach draußen gehen. Es kann etwas Zwang nötig sein, um sie voranzubringen. Stellen Sie also sicher, dass Sie einige ihrer Lieblingsbeschäftigungen einplanen, z. B. einen schnellen Spaziergang machen, wandern, auf dem Hundeplatz spielen, Fangen oder Flyball und Frisbee spielen. Diese Rasse ist auch gut im Agility-Training und ist ein unglaublich schneller Läufer.

Pflege über Pembroke Cocker Corgi

Ihr Pembroke Cocker Corgi muss etwa alle zwei Tage gründlich gebürstet werden, um ein Verfilzen der Haare zu verhindern. Je nach Dichte und Länge ihres Fells sollten Sie es mindestens fünf- bis sechsmal pro Woche mit einer Nadelbürste und einem Kamm bürsten. Wenn sie dazu neigen, sich zu lösen, können Sie ein Entlastungsgerät verwenden, das die Menge des Entlastungsvorgangs durch das Entfernen von totem Fell verringert. Ihre Ohren sollten mindestens einmal alle 7 bis 10 Tage gereinigt werden, und Sie sollten zu diesem Zeitpunkt auf eine Ansammlung von Ohrenschmalz oder Milben achten.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...