Blue Lacy

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Blue Lacy Game Dog
Texas Blue Lacy
Texas Game Dog

Kurzer Überblick über Blue Lacy

Der Blue Lacy, auch Lacy Dog genannt, ist eine energische, intelligente und trainierbare Rasse, die es liebt, eine Aufgabe zu haben und viel Freiraum zum Laufen. Obwohl die Rasse den Namen "blue" trägt, können Blue Lacys auch rotes oder dreifarbiges Fell haben, obwohl sie alle das Gen für die blaue Farbe tragen. Der Name "Lacy" im Namen der Rasse bezieht sich keineswegs auf das Aussehen des Hundes, sondern stammt vielmehr vom Namen der Familie, die die Rasse gezüchtet hat. Der Blue Lacy wurde in den 1800er Jahren entwickelt, um Ranchern, Jägern und Viehzüchtern in Texas zu helfen. Diese Hunde sind robust, anpassungsfähig und können schnell lernen, obwohl sie aufgrund ihrer Intensität und ihres Energielevels nicht für das Leben in einer Wohnung oder für unerfahrene Hundehalter geeignet sind. Blue Lacys können große Familienhunde und gut ausgebildete Experten-Wachhunde sein, aber sie sind empfindlich und reagieren nicht gut auf Bestrafung. Die Sozialisierung sollte früh beginnen, da Blue Lacys von Natur aus territorial sind, Fremden nicht allzu sehr vertrauen und einen starken Beutetrieb haben, der sie dazu verleiten kann, kleinere Tiere und Haustiere anzugreifen, wenn sie nicht sozialisiert werden.

Geschichte über Blue Lacy

Die Rasse Blue Lacy ist nach Frank, George, Ewin und Harry Lacy benannt, zwei Brüdern, die Mitte des 19. Jahrhunderts von Kentucky nach Texas zogen. Sie brauchten einen vielseitigen Arbeitshund, der beim Zusammentreiben von streunenden Schweinen und Rindern, kleinem Leichtathletikwild und Bäumen, bei der Jagd auf wilde Hirsche und Schweine und bei der Bewachung der Farm helfen konnte. Der Hund musste schnell und arbeitswillig sein, trainieren können und den Wetterbedingungen in Texas standhalten. Laut der Familie Lacy schufen die Brüder die Rasse Blue Lacy, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, indem sie Wolf, Greyhound, English Shepherd und eventuell Kojote und eine weitere Distel mischten. Sie arbeiteten an der Entwicklung des natürlichen Hüteinstinkts der Rasse, um ihr Vieh zum Markt zu treiben. Seitdem ist der Blue Lacy eine echte Texas-Rasse geblieben und außerhalb des Staates selten anzutreffen. Im Jahr 2005 wurde er zur offiziellen Hunderasse von Texas ernannt.

Aussehen über Blue Lacy

Der Blue Lacy kann trotz seines Namens in drei Farbvarianten kommen. Die Blues reichen von grau bis fast schwarz. Die Roten können überall zwischen einer hellen Cremefarbe und einer bräunlichen Rostfarbe sein. Tris sind dreifarbig und haben eine blaue Grundschicht mit roten und weißen Abzeichen entlang des Bauches, des Kinns oder der Pfoten. Die Farbe ihres Fells neigt dazu, ihre gelben oder bernsteinfarbenen Augen wunderschön hervorzuheben.

Temperament über Blue Lacy

Die Kombination aus Intelligenz und hoher Energie, die die Hunderasse Blue Lacy auszeichnet, kann dazu führen, dass sie gut ausgebildete Arbeitshunde oder zerstörerische Kräfte der Natur sind, je nachdem, wie viel geistige und körperliche Stimulation sie erhalten. Blue Lacys können nicht sehr lange eingesperrt werden und wenn sie sich langweilen, vergnügen sie sich nach Lust und Laune, selbst wenn das bedeutet, Dinge zu kauen oder zu graben, die sie eigentlich nicht tun sollten. Sie brauchen jeden Tag lange Läufe und wahrscheinlich auch zusätzliche Bewegung. Training ist sehr hilfreich und Blue Lacys reagiert sehr gut auf festes, positives Training, obwohl sie empfindlich ist und nicht gut auf Brüllen oder Strafen reagiert. Training ist für Blue Lacys unerlässlich und die Sozialisierung muss früh beginnen, um ihren natürlichen Beutetrieb und ihre territoriale Natur zu überwinden. Wenn sie nicht frühzeitig sozialisiert werden, können Blue Lacys Fremden gegenüber gleichgültig und gegenüber anderen Tieren und Haustieren regelrecht aggressiv sein. Gegenüber ihren Familien, sogar Kindern, sind sie jedoch sehr freundlich und beschützend, und Sie würden es schwer haben, einen besseren Wachhund zu finden. Da sie gezüchtet wurden, um bei der Jagd und der Jagd auf Kleinwild zu helfen, neigen sie zum Bellen und es kann eine Weile dauern, bis sie sich wieder beruhigen, wenn sie einmal weg sind. Sie sollten nicht über längere Zeiträume allein gelassen werden. Wenn sie richtig trainiert und ausgebildet werden, ist der Blue Lacy ein ausgezeichneter, sehr loyaler und liebevoller Familienbegleiter. Sie sind am erfolgreichsten, wenn sie eine Arbeit haben, bei der sie ihre körperliche und geistige Energie verbrauchen können. Wenn sie etwas zu tun haben, das sie vor eine angemessene Herausforderung stellt, sind Blue Lacys ruhige und gutmütige Familienmitglieder.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Blue Lacy

Das erste, was ihnen vielleicht in den Sinn kommt, ist der Gedanke an eine hohe Energie. Deshalb brauchen sie jeden Tag mehrere lange Läufe und Spaziergänge, um all diese Energie zu verbrauchen. Sie brauchen oft eine Aufgabe, jagen, sammeln, Agility trainieren oder als Wachhund agieren, sonst könnten sie sich langweilen und zur Tat schreiten, wie es bei vielen intelligenten und energiegeladenen Hunderassen der Fall ist. Körperliche und geistige Anregung ist für den Blue Lacy jeden Tag von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie in einer Wohnung leben oder keine Aufgabe für diese Hunde im Sinn haben, möchten Sie sich vielleicht nach einer anderen Rasse umsehen. Obwohl der Blue Lacy ein liebevoller Familienhund ist, ist er nicht für unerfahrene Hundehalter oder Familien mit kleinen Haustieren oder sehr kleinen Kindern geeignet, da sie eine starke Beute und Intensität haben. Sie brauchen eine frühe Sozialisierung und kompetentes Training, obwohl sie sehr sensibel sind und nicht gut auf Gebrüll, strenge Kritik oder Bestrafung reagieren. Blue Lacys sind sehr territorial, etwas misstrauisch gegenüber Fremden und eifrig dabei, alles zu jagen, was sich bewegt. Sie sind ausgezeichnete Wachhunde, obwohl ein Sozialisierungstraining absolut notwendig ist, damit sie wissen, wann sie auf der Hut sein müssen und wann sie anderen Tieren und Menschen gegenüber freundlich sein müssen. Blue Lacy werden so hart und unermüdlich arbeiten, wie Sie es von ihnen verlangen. Sie eignen sich hervorragend für die Arbeit auf dem Bauernhof und die Jagd, für die sie gezüchtet wurden, sowie für Agility-Training oder sogar für Such- und Rettungsaktionen. Wenn Sie wissen, was Sie tun, werden Sie einen gut trainierten, intelligenten und anpassungsfähigen Begleiter haben, der so ziemlich alles für Sie tun wird.

Pflege über Blue Lacy

Der Mantel des Blue Lacy ist kurz und glatt. Es gibt nicht viel, wenn überhaupt, Unterwolle. Blue Lacys verlieren eine mittlere Menge, obwohl die Verluste saisonal stärker sind. Sie benötigen nur wenig Fellpflege. Wöchentliches Bürsten sollte ausreichen, und sie sollten bei Bedarf gebadet werden. Blue Lacys sind im Allgemeinen eine gesunde und robuste Rasse, obwohl sie manchmal genetisch für einige Gesundheitsprobleme prädisponiert sind. Blue Lacys leiden manchmal an Hüft- oder Ellbogendysplasie, Schilddrüsenunterfunktion und Nahrungsmittelallergien. Sie können auch Hauterkrankungen entwickeln und, obwohl dies selten vorkommt, können einige mit Color Dilution Alopezie geboren werden, einer Erkrankung, die zu Haarausfall in den Patches oder am ganzen Körper führen kann. Die Pflege von Blue Lacys ist ziemlich standardisiert. Ihre Nägel müssen monatlich oder bei Bedarf geschnitten werden, um eine Ausbreitung zu verhindern. Ihre Zähne müssen regelmäßig geputzt werden, und Sie sollten Ihren Tierarzt nach Informationen über die Zahnpflege fragen, die Ihr Hund erhält. Ihre Ohren sollten häufig auf Schmutz, Zecken, Parasiten oder Krankheitsanzeichen untersucht und bei Bedarf gereinigt werden.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...