Polarwolf

Er ist ein wildes Tier

Ursprung
Nordamerika
Übersetzung
Francis Vandersteen
Die Haltung dieses Tieres ist nicht erlaubt Königlicher Erlass zur Festlegung der Liste der Säugetiere, die nicht zu Produktionszwecken gehalten werden und die gehalten werden dürfen (M.B. 24.08.2009)
Der Polarwolf (Canis lupus arctos) ist eine Unterart der Familie der Hundeartigen (Canidae), der Gattung Canis lupus, zu der Wölfe und Hunde gehören. Der arktische Wolf bewohnt den nördlichen Teil Nordamerikas. Die entsprechende östliche Unterart ist der Sibirische Wolf (Canis lupus albus).

Der Polarwolf ist kleiner als andere Wolfsarten: Ein ausgewachsener Wolf kann bis zu 90 cm lang sein, plus einen 30 cm langen Schwanz. Die Widerristhöhe liegt zwischen 65 und 80 cm. Er ist schwerer als der Grauwolf und wiegt im Durchschnitt 45 kg, aber es wurden auch schon erwachsene Wölfe mit einem Gewicht von bis zu 80 kg gezählt. Sein weißes Fell ist dicker als das der anderen Wölfe. Seine Nase ist kleiner und runder, seine Muskeln und Ohren sind kleiner und die Beine kürzer, um weniger der Kälte ausgesetzt zu sein. Seine Kiefer sind kräftig und spitze Zähne mit langen Eckzähnen ermöglichen es ihm, Fleisch zu zerreißen. Seine Sehschärfe, sein Gehör und sein Geruchssinn sind bemerkenswert und machen ihn zu einem hervorragenden Jäger.

Arktische Wölfe leben im Norden von Kanada, Alaska und Grönland zwischen 70 und 75 Grad nördlicher Breite. Das Gebiet ist das ganze Jahr über mit Schnee und Eis bedeckt, während die Temperaturen im Winter bis auf -60 °C sinken können. Die menschliche Aktivität ist dort sehr begrenzt, der arktische Wolf hat kaum Kontakt mit dem Menschen, so dass er nicht gejagt wird und immer in seinem ursprünglichen Lebensraum lebt.

Wölfe jagen vor allem Lemminge und Hasen als Einzelgänger, während sie größere Tiere wie Karibus und Moschusochsen im Rudel erbeuten. Normalerweise töten sie ihre Beute, indem sie sie in den Nacken beißen. Sie lassen nichts von ihrer Beute übrig und verschlingen alles bis auf die Haut, das Fell und die Knochen.

Wölfe sind gesellige Tiere, die vor allem in Rudeln leben, an deren Spitze ein Alphamännchen und ein Alphaweibchen stehen. Diese Hierarchie, die bei allen Wolfsarten zu beobachten ist, bestimmt die Reihenfolge, in der gefressen und sich fortgepflanzt wird. Nur das Alpha-Männchen und das Alpha-Weibchen haben das Recht, sich fortzupflanzen. In einem eisigen Klima ist es jedoch sehr schwierig, Wolfswelpen aufzuziehen. Das Alpha-Weibchen zieht ihre Jungen nur im Frühling und Sommer auf. Dafür braucht es eine Höhle oder einen Unterschlupf. Der Permafrostboden und das kalte Klima machen es sehr schwierig, eine Höhle zu graben oder einen Unterschlupf zu finden. Arktische Wölfe paaren sich nur einmal im Jahr und die Mutter bringt nach einer zweimonatigen Tragzeit meist im Mai oder Juni zwei bis drei Wolfswelpen zur Welt. Das ist deutlich weniger als bei anderen Wolfsarten (5 bis 6 Junge). Aufgrund des knappen Nahrungsangebots darf die Gruppe nicht zu groß werden.

Die Wölfinnen werden blind, taub und völlig hilflos geboren. Sie sind auf das Alphamännchen angewiesen und dieses wiederum auf das Alphamännchen, das die Nahrung bringt. Sobald die Wölfinnen einen Monat alt sind, sind sie in der Lage, Fleisch zu essen. Dann kümmert sich das ganze Rudel um ihre Nahrung.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Labrasenji -- Labrador Retriever X Basenji

    Labrasenji Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Demokratische Republik Kongo -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrasenji Der Hybrid Labrasenji ist eine Kombination aus einem Basenji und einem Labrador Retriever. Da der Basenji ein kleiner und der Labrador Retriever ein großer Hund ist, kann Ihr...
  • Labrakita -- Labrador Retriever X Akita Inu

    Labrakita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrakita Labrakita Hybriden sind eine Kombination aus dem Akita Inu und dem Labrador Retriever. Es ist eine große Rasse, die dafür bekannt ist, ein hervorragender Familienhund zu sein, aber nicht geduldig genug...
  • Labrahuahua -- Labrador Retriever X Chihuahua

    Labrahuahua Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrahuahua Eine Labrador Retriever Hündin und ein Chihuahua Rüde kommen zusammen, um den einzigartigen Labrahuahua zu erschaffen. Diese Hunde werden mittelgroß sein und einen ähnlichen Körperbau und ähnliche...
  • Labrador Corso -- Labrador Retriever X Italianischer Corso Hund

    Labrador Corso Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labrador Corso Der Labrador Corso ist eine neue Hybridrasse, die aus der Kreuzung eines Labrador Retrievers und eines Italianischen Corso Hundes entstanden ist. Diese Hunde sind groß und haben viel Gehirn, da...
  • Labradane -- Labrador Retriever X Deutsche Dogge

    Labradane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labradane Der Labradane ist eine Hybridhunderasse. Seine Elternrassen sind der Labrador Retriever und die Deutsche Dogge. Der Labradane ist wahrscheinlich ein großer oder riesengroßer Hund, je nachdem, welche...
  • Lab Pei -- Labrador Retriever X Shar Pei

    Lab Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Lab Pei Als unabhängiger und treuer Begleiter ist der Lab Pei eine mittelgroße bis große Hunderasse, ein Hybrid aus dem Labrador Retriever und dem Shar Pei. Die Geschichte dieser Hybriden bleibt ein wenig mysteriös, da...
  • Labollie -- Labrador Retriever X Langhaarige Schottische Schäferhund

    Labollie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labollie Der Labollie ist eine Hybridrasse. Seine Eltern sind der Langhaarige Schottische Schäferhund und der Labrador Retriever. Er ist ein sehr familienfreundlicher Hund, genau wie seine Eltern. Er...
  • Labernard -- Labrador Retriever X St. Bernardshunde

    Labernard Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labernard Der Labernard ist ein geduldiger, freundlicher und liebevoller Hund, genau wie die Elternrassen, aus denen er entstanden ist: der Labrador Retriever und der sanfte Riese St. Bernardshund, die beide als...
  • Labany -- Labrador Retriever X Bretonischer Spaniel

    Labany Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Labany Der Labany ist eine mittelgroße Hunderasse, die eine spezifische Kreuzung aus dem Labrador Retriever und dem Bretonischen Spaniel ist. Als energischer, verspielter und treuer Gefährte gilt der Labany als...
  • Lab'Aire -- Labrador Retriever X Airedale Terrier

    Lab'Aire Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Kanada <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Lab'Aire Nichts beschreibt den Lab'Aire besser als ein kleiner, intelligenter, beschützender und freundlicher Hund, der sich immer sehr selbstbewusst zu verhalten scheint. Diese Hybriden sind eine Mischung...
  • Kobetan -- Englischer Cocker Spaniel X Tibet Terrier

    Kobetan Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kobetan Der Kobetan ist eine spezielle Kreuzung aus einem Englischen Cocker Spaniel und einem Tibet Terrier. Der Kobetan ist nicht so bekannt wie einige Designerhunde, aber er hat ein sanftes,...
  • King Wheaten --Cavalier King Charles Spaniel X Irische Soft Coated Wheaten Terrier

    King Wheaten Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über King Wheaten Der King Wheaten ist ein kleiner Hund mit einem "großen" Herzen und einer spielerischen Veranlagung. Da er die Energie und die weichhaarigen Wellen des Irischen Soft Coated Wheaten Terrier...
  • King Rat -- Cavalier King Charles Spaniel X Rat Terrier

    King Rat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über King Rat Der King Rat ist eine Hybridmischung aus dem Cavalier King Charles Spaniel und dem Rat Terrier. Obwohl dieser Hund nicht wirklich der König der Ratten ist, handelt es sich um eine sehr kultivierte...
  • King Pin -- Cavalier King Charles Spaniel X Zwergpinscher

    King Pin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über King Pin Der King Pin ist eine gleichberechtigte Mischung aus dem Zwergpinscher und dem Cavalier King Charles Spaniel. Es ist eine spielzeuggroße Rasse mit kurzem, glattem Fell, dreieckigen, gefalteten...
  • Kimola -- American Eskimo Dog X Lhassa Apso

    Kimola Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kimola Der Kimola ist eine spezielle Kreuzung aus einer fuchsgesichtigen Rasse, dem American Eskimo Dog, und dem bärtigen Lhassa Apso. Diese Kombination macht ihn zu einem intelligenten Hybrid, der mutig ist und seine...
  • Kerry Wheaten -- Kerry Blue Terrier X Irische Soft Coated Wheaten Terrier

    Kerry Wheaten Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kerry Wheaten Der Kerry Wheaten ist ein Hybrid, der aus der Kreuzung eines Kerry Blue Terriers mit einem Irischer Soft Coated Wheaten Terrier hervorgegangen ist. Es handelt sich um eine recht neue Rasse und als solche sind...
  • Kerry Blue Schnauzer -- Kerry Blue Terrier X Schnauzer

    Kerry Blue Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Kerry Blue Schnauzer Der Kerry Blue Schnauzer ist ein Hybridhund, der aus der Kreuzung eines Kerry Blue Terriers und eines Schnauzers hervorgegangen ist. Dieser Hybrid ist energisch, intelligent und...
  • Mini Kerry Blue Schnauzer -- Kerry Blue Terrier X Zwergschnauzer

    Mini Kerry Blue Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Mini Kerry Blue Schnauzer Der Hybrid Mini Kerry Blue Schnauzer ist eine Mischung aus dem Kerry Blue Terrier und dem Miniatur-Schnauzer. Über den Hybriden selbst sind nur wenige Informationen...
  • Kashon -- Cairn Terrier X Bichon frise

    Kashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Bairn Kurzer Überblick über Kashon Der Kashon, auch bekannt als Bairn, ist eine bewusste Kreuzung zwischen dem Cairn Terrier, einem kleinen, aber entschlossenen Otter- und Fuchsjäger...
  • July Hound

    July Hound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über July Hound Der July Hound ist eine spezielle Varietät des Amerikanischen Foxhounds, die mithilfe von Irischen Foxhounds entwickelt wurde, die sich als außergewöhnliche Hunde für die Jagd auf den langlebigen und großen Rotfuchs erwiesen...
  • Jarkie -- Japanische Spaniel X Yorkshire Terrier

    Jarkie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jarkie Der Jarkie ist ein spezieller, kleiner, aber energischer Mischling, der in der Regel 4,5 Kilogramm oder weniger wiegt und weniger als 30,5 Zentimeter hoch ist. Als absichtliche Kreuzung zwischen dem...
  • Japug -- Japanische Spaniel X Mops

    Japug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japug Der Japug ist eine Hybridmischung aus den beiden Elternrassen: dem Japanischen Spaniel und dem Mops. Dieser liebevolle kleine Hund ist eine kleine Rasse, die dazu neigt, ruhige Momente mit ihrem Besitzer und viele...
  • Japillon -- Japanische Spaniel X Kontinentale Zwergspaniel

    Japillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japillon Der Japillon ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Japanischen Spaniel und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Die beiden Elternrassen sind spielzeuggroß mit ähnlicher Veranlagung, Größe und...
  • Japeke -- Japanische Spaniel X Pekingese

    Japeke Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japeke Der aufmerksame, liebevolle und manchmal schelmische Japeke ist eine moderne spezifische Kreuzung zwischen zwei Hunden chinesischer Herkunft, dem Japanischen Spaniel und dem Pekingese. Der daraus resultierende Hybrid ist...
  • Jaland -- Japanische Spaniel X West Highland White Terrier

    Jaland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jaland Der Jaland ist eine hübsche Mischung aus dem Japanischen Spaniel und dem West Highland White Terrier, die beide Miniaturrassen sind. Sie werden nicht viel größer als 30,5 Zentimeter und wiegen im...