Molossos Tis Epirou

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Griechenland
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Molossos Tis Epirou

Eine Rasse, die trotz ihrer beeindruckenden Statur und ihrer bemerkenswerten Geschichte kaum bekannt ist. Der Molossos Tis Epirou wird in seinem Heimatland vom griechischen Hundeklub anerkannt. Selbst in Griechenland gibt es nicht mehr viele Rassemitglieder und die Organisation Molossus of Epirus Rescue ist eine lokale Gruppe, die versucht, Abhilfe zu schaffen. Als große Rasse mit kolossalem Kopf ist der Molossos Tis Epirou ein imposantes Exemplar, das sich perfekt für seine Rolle als Wachhund eignet. Die Rasse ist freundlich und sanft zu den Menschen, die sie liebt, kann aber auch feindselig und misstrauisch gegenüber Fremden sein, weshalb sie zu Beginn ihres Lebens eine gründliche Sozialisierung benötigt.

Geschichte über Molossos Tis Epirou

Es wird angenommen, dass der Molossos Tis Epirou bereits 400 Jahre v. Chr. existierte und eine bekannte Hunderasse im antiken Griechenland und Rom war. Sie wurden hauptsächlich als Viehhüter eingesetzt, wichtige Landarbeiter, die Schaf- und Rinderherden vor tödlichen Raubtieren wie Wölfen und Bären beschützten. Obwohl es schwierig ist, ihren genauen Herkunftsort zu beweisen, haben sie sicherlich eine starke Verbindung zur Region Epirus. Epirus ist eine historische Region, die sich heute zwischen Griechenland und Albanien aufteilt. Diese Region ist bergig und felsig und wäre für einen arbeitenden Hund ein schwieriger Ort gewesen. Neben ihren Aufgaben auf den ländlichen Bauernhöfen wurden die Größe und Stärke dieser Rasse auch in Kriegszeiten ausgenutzt, als sie im Kampf eingesetzt wurden. Es wird sogar behauptet, dass Alexander der Große diese mutigen Hunde mitnahm, um mit ihnen zu kämpfen. Der Molossos Tis Epirou stammt ursprünglich aus Griechenland und ist wahrscheinlich der Vorfahre einiger der bekanntesten Rassen, wie der neapolitanischen Dogge. Einige Experten sind in dieser Frage jedoch geteilter Meinung und fragen sich, ob diese Verbindung im Laufe der Jahre vielleicht konstruiert oder übertrieben wurde. Mehrere Berichte legen nahe, dass der ursprüngliche Molosser eher einem Herdenhund als einem Wächter ähnelte und dass sich ihr Aussehen im Laufe der Jahre erheblich verändert haben soll.

Aussehen über Molossos Tis Epirou

Als großer Hund mit großen Knochen, einem riesigen Kopf und einem kräftigen Kiefer ist der Molossos Tis Epirou ein einschüchterndes Exemplar. Ihre dunkelbraunen Augen sind relativ klein und sitzen ziemlich weit hinten. Auch ihre Ohren sind nicht besonders groß und hängen eng an ihrem Kopf. Ihr Hals ist substanziell, dick und muskulös mit lockeren Falten. Sie haben eine tiefe Brust und abfallende Schultern bei einer rechteckigen Körperform. Ihr mittelgroßer Schwanz ist an der Basis dick und oft dichter als der Körper. Ihr kurzes Fell ist ziemlich glatt und die meisten Hunde sind eine Mischung aus Braun und Schwarz. Einige haben weiße Flecken und auch ein gestromtes Fell ist eine Möglichkeit. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Gesichtsmaske und die Augenbrauen eine andere Farbe haben als der Rest des Fells. Vielleicht besser bekannt für seine epischen Proportionen, kann der Molossos Tis Epirou eine beachtliche Größe erreichen. Ein voll entwickeltes Weibchen wiegt 40 bis 60 Kilogramm und ist 64 bis 74 Zentimeter groß. Das Männchen ist etwas größer, wiegt 45 bis 65 Kilogramm und erreicht eine Höhe von 66 bis 75 Zentimetern.

Temperament über Molossos Tis Epirou

Molossos Tis Epirou waren schon immer äußerst loyal, egal ob sie ihren Herrn in den Kampf begleiteten oder sein Zuhause und sein Eigentum beschützten. Sie bilden eine enge Bindung zu ihren Familienmitgliedern und bringen ihnen großen Respekt entgegen. Diese Treue, die sie ihren Besitzern entgegenbringen, ist in der Regel eine positive Eigenschaft, kann sie aber auch misstrauisch gegenüber neuen Menschen machen und sie ziemlich territorial werden lassen. Als Wach- und Verteidigungshund zeichnet sich der Molossos Tis Epirou aus, kann aber in bestimmten Situationen unnötig feindselig sein, z. B. wenn ein Freund zu Besuch kommt. Eine frühe Ausbildung und eine sehr intensive Sozialisierung können verhindern, dass dies langfristig zu einem größeren Problem wird. Kühn und mutig: Der Molossos Tis Epirou ist nicht einschüchternd. Nachdem sie gegen hungrige Wölfe gekämpft haben, sind sie keine Hunde, die Konfrontationen oder neue Situationen fürchten. Sie sind selbstbewusst und selbstsicher, was sie mit einer gewissen ruhigen und gelassenen Veranlagung ausstattet. Obwohl diese Rasse ihr Leben wahrscheinlich den Kindern im Haus überlassen würde, sollten diese aufgrund ihrer Größe und Kraft immer genau beaufsichtigt werden, wenn sie mit ihnen zusammen sind. Bei fremden Kindern sollte man ihnen nicht vertrauen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Molossos Tis Epirou

Der Molossos Tis Epirou ist ein Hund, der gerne draußen an der frischen Luft ist. Er ist nicht besonders schnell oder wendig, aber er hat eine gute Ausdauer. Die meisten kommen mit zwei 30-minütigen Spaziergängen pro Tag aus und entscheiden sich in der Regel eher für das Gehen als für das Laufen. Besitzer sollten darauf achten, diese Burschen nicht zu sehr zu trainieren, wenn sie noch unreif sind, da dies später im Leben zu orthopädischen Problemen führen könnte. Als intelligenter Hund mit einem scharfen Verstand ist es wichtig, den Molossos Tis Epirou geistig gefordert zu halten. Zusätzlich zu ihren täglichen Übungen sollten sie häufig trainiert werden und an verschiedenen Hundespielen und -aktivitäten teilnehmen dürfen.

Pflege über Molossos Tis Epirou

Das Wichtigste bei der Pflege dieser Rasse ist, dass sie bereits in jungen Jahren ein Pflegeprogramm erhält. So heikel es auch sein mag, einem Molossos Tis Epirou-Welpen die Krallen zu schneiden und die Ohren zu säubern, so unendlich viel schwieriger ist der Versuch, diese Aufgaben bei einem starken und misstrauischen Erwachsenen zum ersten Mal einzuführen. Der Kurzmantel kann ein- bis zweimal pro Woche gebürstet werden, wobei man sich auf das dichtere Fell um den Hals und den Schwanz konzentrieren sollte. Die Ohren sollten etwa alle zwei Wochen gereinigt werden, je nachdem, wie stark sie verschmutzt und mit Wachs bedeckt sind.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...