Mucuchies

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Venezuela
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Venezuelan Mucuchies
Venezuelan Sheepdog
El Mucuchies

Kurzer Überblick über Mucuchies

Die Hunderasse Mucuchies ist eine extrem seltene Hunderasse, die vor den 1800er Jahren in den Bergen Venezuelas beheimatet war, nachdem Hunde, die mit spanischen Konquistadoren in den 1500er und 1600er Jahren gereist waren, begonnen hatten, sich untereinander und mit anderen lokal gefundenen Hunden zu vermehren. Obwohl sie bis Anfang des 20. Jahrhunderts lokal beliebt waren, waren sie in den 1960er Jahren fast ausgestorben. In den Bergen Venezuelas laufen derzeit konzentrierte Zuchtprogramme, die mit dem Ziel entwickelt wurden, die Rasse wieder zu etablieren, obwohl der Erfolg oder Misserfolg dieser Programme noch nicht feststeht.

Geschichte über Mucuchies

Als die spanischen Konquistadoren 1498 Venezuela erreichten, wurden sie von ihren Hunden begleitet, einer bunten Mischung aus spanischen, algerischen und Pyrenäen-Mastiffs, sowie Pyrenäen, Atlas Ovejero und vielleicht noch einigen anderen. Nachdem die Konquistadoren die einheimischen Völker erobert und sich mit ihren Hunden niedergelassen hatten, begannen diese sich zu mischen, und manche spekulieren über eine unbekannte Hunderasse, die aus dieser Region Südamerikas stammt. Es wird angenommen, dass diese Rassenmischung der Beginn des Mucuchies-Hundes war, möglicherweise mit zusätzlichen Doggen-Infusionen in den folgenden Jahrhunderten. In den 1800er Jahren hatten Simon Bolivar und seine Männer auf ihrem Befreiungsfeldzug bei einer Hazienda in Mucuchies Halt gemacht, wurden aber von einem wild bellenden Welpen an der Tür blockiert, der mutig das Eigentum seines Besitzers beschützte. Der Besitzer des Welpen rief den jungen Hund zu sich, und als Bolivar zum Ausdruck brachte, wie beeindruckt er war, bot ihm der Besitzer den Hund an. Bolivar nannte den Welpen Nevado, ein Name, der Schnee bedeutet, und sie wurden treue Gefährten mit einem Mann namens Tinjaca, der ausgewählt worden war, um sich auf ihren Reisen um den Hund zu kümmern. Es wurde anerkannt, dass Navado Bolivar während seines Feldzugs für die Unabhängigkeit mehrmals das Leben gerettet hatte, doch in der Schlacht von Carabobo 1821 wurde er von einer Lanze durchbohrt und verlor dabei sein eigenes Leben, trug aber dazu bei, die Unabhängigkeit des venezolanischen Volkes zu sichern. Die Mucuchies-Rasse blieb in der Region eine Zeit lang beliebt, aber Mitte der 1900er Jahre hatten schlechte Zuchtpraktiken die Mucuchies-Rasse an den Rand des Aussterbens gebracht. In den 1960er Jahren versuchten Santiago und Carlos Cruz, die Rasse durch den Import von Hunden aus den Großen Pyrenäen wiederzubeleben, doch dieser Versuch war nicht erfolgreich bei der Wiederherstellung der Mucuchies und wurde später aufgelöst. Seitdem wurde die Navado-Stiftung, eine Gruppe, die mit dem 63. venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez in Verbindung steht, gegründet, um zu versuchen, die Rasse zu retten.

Aussehen über Mucuchies

Mucuchies sind eine recht große Rasse mit einer Schulterhöhe von etwa 61 Zentimetern und einem Gewicht von manchmal bis zu 100 Kilogramm. Sie haben einen geraden Rücken und eine tiefe Brust, obwohl sie immer noch viel kleiner und schlanker sind als ihre Mastiff-Vorfahren. Ihr keilförmiger Kopf hat einen leicht gewölbten Schädel und breite, gerade Schnauzen, die in einer großen, schwarzen Nase am Nasenrücken enden. Sie haben große, ausdrucksstarke braune Augen mit dunklen Lidern und mittelgroße, dreieckige Ohren, die knapp über der Augenlinie sitzen und seitlich am Kopf herunterhängen. Diese Hunde sind weiß oder weiß mit Farbflecken wie apricot, gestromt und schwarz. Ihr Fell ist mittelkurz und dicht, und ihre Haare sind dichter, mit einer ausgeprägteren Welle im Brustbereich. Während die Federn an ihren Beinen recht leicht sind, sind die Federn und das Fell an ihren langen Schwänzen üppig.

Temperament über Mucuchies

Der Mucuchies-Hund ist ein mutiger und vertrauensvoller Wächter der Schafherden und der Menschen. Sie sind sensible und intelligente Tiere, die schnell eine starke Bindung zu ihrer Familie aufbauen und dafür bekannt sind, sowohl loyal als auch vertrauenswürdig zu sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese sozialen Hunde, wenn sie zu oft oder zu lange isoliert werden, dazu neigen, Trennungsangst zu entwickeln und sogar aggressiv zu werden. Wenn sie kinderfreundlich sind, können sie überfürsorglich werden, insbesondere wenn dem Sozialisationstraining nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird, wenn der Hund älter wird, und junge Hunde jüngere Kinder erschlagen können. Obwohl Mucuchies von Natur aus sehr intelligent sind, neigen sie zu bemerkenswerter Sturheit sowie zu Langeweile und Ungeduld bei sich wiederholenden oder übermäßig langen Trainingseinheiten. Sie sind empfänglicher für kurze, optimistische Trainingseinheiten, die abwechslungsreiche Aktivitäten beinhalten.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Mucuchies

Er ist ein für seine Größe recht aktiver Hund und benötigt täglich fünfundvierzig Minuten bis eine Stunde kräftige Aktivität. Da es sich um recht große Hunde handelt, ist Vorsicht geboten und es ist wichtig, dass ihre Knochen und Gelenke gesund sind und nicht zu einer übermäßigen Ermüdung der Beine und Hüften führen, während sich die Knochen noch im Wachstum befinden. Im Jugendalter können Aktivitäten wie kräftiges Laufen, Springen auf hohe Flächen oder langes Stehen auf den Hinterbeinen zu einer unangemessenen Ausbildung des Skelettsystems beitragen. Diese Hunde benötigen mehr Platz, als Sie normalerweise in einer wohnungsähnlichen Umgebung vorfinden, und eignen sich besser für ein Haus mit Hof.

Pflege über Mucuchies

Diese Hunderasse muss nur ein paar Mal im Jahr gebadet werden. Zu häufiges Baden kann die natürliche Ölschicht des Hundes entfernen und seine Widerstandsfähigkeit gegen extreme Wetterbedingungen verringern. Es ist besonders wichtig, das Fell dieses Hundes nach dem Shampoonieren gründlich auszuspülen, da sein dickes Fell Seifenrückstände einschließen kann, wodurch Schmutz und Staub am Fell haften bleiben können. Obwohl das Fell dick ist, ist es auch recht kurz und muss nur ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden, um es vor Schmutz, Ablagerungen und Verfilzungen zu schützen. Auch ihre Hängeohren müssen regelmäßig auf Feuchtigkeit und Schmutz überprüft werden, um Infektionen zu vermeiden.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • LaPerm

    LaPerm Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die LaPerm ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse wurde 1982 in den USA im Bundesstaat Oregon von einer Frau namens Linda Koehl gezüchtet. Die krausen Haare wurden durch eine...
  • Korat

    Korat Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Korat ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese kleine Katze zeichnet sich durch ihr blau gefärbtes Fell und ihre grünen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Das Tamra Meow oder Buch der Katzengedichte ist eine reich illustrierte thailändische Vers-Sammlung, deren...
  • Khao Manee

    Khao Manee Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Khao Manee ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell von weißer Farbe aus. Ihre Augen können gelb, blau oder kahl sein. Standard Die offizielle Anerkennung der Khao Manee ist im Gange, insbesondere durch die TICA und die...
  • Himalayen

    Himalayen Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Himalayen, auch Colourpoint oder Colorpoint (US) genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. In einigen europäischen Ländern existiert diese Rasse nicht und wird als eine Fellart der Perserkatze angesehen. Kurzer geschichtlicher abriss Die Himalayen ist eine...
  • Highland Fold

    Highland Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highland Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Highland Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Scottish Fold

    Scottish Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Scottish Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Scottish Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...