Tamaskan Dog

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Finnland
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Tamaskan Dog

Abgesehen von den nordischen Inuit und einigen anderen ausgewählten Rassen gibt es nur wenige wolfsähnliche Hunde, die dem Wolf so nahe kommen wie der Tamaskan. Dieser große, aus Finnland stammende Hund wurde speziell so gezüchtet, dass er wie ein Wolf aussieht und das gleiche traditionelle Training wie Sibirische Huskys erhält, wobei er sein Temperament beibehält, das ihn bereit für Begleitung und Familie macht. Abgesehen von einigen Besonderheiten ist das Aussehen fast unheimlich, so dass der Tamaskan in Filmen, im Fernsehen, in Videoclips, als Maskottchen und sogar am Broadway wie ein Wolf eingesetzt wurde. Natürlich schadet ihnen auch ihr ausgezeichnetes Temperament nicht. Aber obwohl sie seit ihrer Entstehung in den 1980er Jahren schnell an Popularität gewonnen haben, gelten sie immer noch als relativ seltene Rasse, obwohl in den letzten Jahren in vielen Ländern Nordamerikas und Europas Rasseclubs entstanden sind, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ihre Zahl weiterhin in einem rascheren Tempo ansteigt.

Geschichte über Tamaskan Dog

Da die Rasse erst in den 1980er Jahren entwickelt wurde, ist ihre Geschichte recht kurz. In dieser Zeit importierten finnische Züchter eine Handvoll Huskies aus Sibirien mit dem Ziel, sie mit anderen zu züchten, um einen Hund mit dem Aussehen eines Wolfslebens und einem arbeitenden Trieb zu schaffen, der aber genügend Temperament besaß, um leicht trainiert und als Haustier gehalten zu werden. Die US-Huskies wurden mit anderen Sibirischen Huskies sowie mit Alaskan Malamutes und Deutschen Schäferhunden gekreuzt. Es scheint zumindest einige Diskussionen über die endgültigen Einflüsse zu geben, zu denen auch der tschechische Wolfshund gehören könnte, der der Lupine ähnlicher ist und zu seinen eigentlichen wölfischen Lebensmerkmalen hinzugefügt werden sollte. Seit den 2000er Jahren wurden diese Hunde in vielen Formen von visuellen Medien gezeigt und fungierten als realistische Vertreter des Wolfs. Ihre wachsende Beliebtheit half ihnen dabei, sich international auszubreiten und in vielen Ländern, darunter die USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Kroatien und das Vereinigte Königreich, Rassevereine zu gründen.

Aussehen über Tamaskan Dog

Es ist sicher zu sagen, dass der Tamaskan Dog leicht einer der wolfsähnlichsten Hunde ist, die es gibt. Bei einer Widerristhöhe von 84 Zentimetern und einem Gewicht von fast 45 Kilogramm stehend, erreicht diese Rasse vielleicht nicht einen grauen Wolf in Originalgröße, rühmt sich aber immer noch einer beachtlichen Gesamtgröße. Ihr Kopf ist lang und etwas schmal mit einem leichten Stopp und einem Schädel, der fast so lang ist wie ihre Schnauze mit der schwarzen Nase. Ihre Augen sind mandelförmig und kommen in einer Vielzahl von Farben, obwohl hellere Augen als selten gelten. Ihre Ohren sind relativ klein und aufgerichtet und haben eine etwas dreieckige Form. Sie haben einen langen Hals, einen flachen Rücken, eine kurze, schnell abfallende Kruppe und einen gefalteten Bauch. Ihr Reittier ist relativ leicht, aber athletisch und muskulös, was sich vor allem an den Oberschenkeln zeigt. Ihr Schwanz ist lang und buschig und hängt in der Ruhephase herab, während er im Spiel fast senkrecht steht. Ihre Mäntel sind lang und dicht und in drei Farben erhältlich: Rotgrau, Wolfsgrau und Schwarzgrau.

Temperament über Tamaskan Dog

Obwohl sie wie einer der größten Jäger aussehen, die die Natur zu bieten hat, sind Tamaskaner eigentlich ganz sanfte, freundliche und liebevolle Hunde. Wahrscheinlich aufgrund ihres Erbes der Rudelzucht sind sie sehr sozial und lieben es, Teil einer Familie zu sein, egal ob es sich dabei hauptsächlich um Hunde oder Menschen handelt. Aufgrund dessen fühlen sie sich jedoch meist nicht wohl, da sie zu Frustration oder Langeweile neigen und destruktiv werden oder versuchen zu fliehen. Sie sind außergewöhnlich intelligent, wodurch sie sich in fast allem, was sie versuchen, auszeichnen können, vom einfachen Training über Agilität bis hin zu Arbeit und sogar Schlittenfahren. Sie sind dafür bekannt, andere Hunde zu akzeptieren, mit Kindern geduldig zu sein und Fremden gegenüber entweder entspannt oder etwas zurückhaltend zu sein, und zu Hause bewahren sie in der Regel eine ziemlich entspannte Haltung. Sie brauchen jedoch eine beträchtliche Menge an Bewegung und werden unruhig bleiben, wenn sie nicht die richtige Menge bekommen, was manchmal in schlechtem Verhalten resultieren kann. Sie sind daher in der Regel in größeren Häusern erfolgreicher, am besten mit einem großen Hof und einem aktiven Familienumfeld. Angesichts ihres allgemeinen Temperaments, ihrer Intelligenz und ihrer sozialen Natur sind sie jedoch immer gute Begleiter und Arbeitshunde, ganz gleich, wie man sie einsetzt.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Tamaskan Dog

Aufgrund ihrer Abstammung von Schlitten- und Arbeitshunden haben Tamaskaner nicht nur eine Tonne Ausdauer, sondern auch eine Menge Muskeln, die beide ein hohes Maß an Bewegung erfordern. Als solche brauchen sie mindestens 18 km Gehen oder Laufen pro Woche oder sogar mehr, was etwa 70 Minuten körperlicher Aktivität pro Tag entspricht. Aufgrund ihrer Intelligenz müssen sie auch geistig gefordert werden. Wenn Sie ihnen also Arbeit geben, Befehle erteilen oder sogar Spiele spielen, ist das ein langer Weg, der ihnen hilft, gesund und gleichzeitig müde zu bleiben. Da diese Rasse nicht für das Leben in einer Wohnung geeignet ist, braucht sie viel Platz und Beschäftigung.

Pflege über Tamaskan Dog

Auch mit ihren längeren Mänteln gelten Tamaskaner als Hunde, die wenig Pflege benötigen. Ihre Mäntel sollten mehrmals pro Woche mit einer feinhaarigen Bürste oder einem Pinsel gebürstet werden, außer in Zeiten starker Fallzahlen, die eine höhere Frequenz erfordern, da sie ansonsten wenig Sorgfalt walten lassen. Sie halten sich in der Regel selbst sauber und ihr Fell enthält natürliche Öle, die durch das Baden nicht gestört werden sollten, es sei denn, sie werden beleidigend. Wenn sie genügend Bewegung bekommen, werden sich ihre Nägel etwas abnutzen, aber sie sollten trotzdem beobachtet und geschnitten werden, um Probleme wie Risse oder Brüche zu vermeiden. Vor allem aufgrund ihrer hohen Nahrungsaufnahme müssen auch ihre Zähne regelmäßig geputzt werden, um eine gute Mundgesundheit zu erhalten.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Munchkin

    Munchkin Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Munchkin ist eine aus den USA stammende Katzenrasse, die aus einer spontanen Mutation im Jahr 1983 hervorgegangen ist. Diese Katze zeichnet sich durch ihre sehr kurzen Beine aus, daher der Spitzname „Bassetkatze“, der ihr manchmal gegeben wird. Standard Damit eine Katze als Munchkin anerkannt...
  • Mau égyptien

    Mau égyptien Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mau égyptien ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ägypten stammt. Die Rasse wurde ab den 1953er Jahren in Italien und später in den U.S.A. von einer russischen Prinzessin entwickelt. Kurzer geschichtlicher abriss Nathalie Troubetzkoi war eine russische Prinzessin, die während des...
  • Mau arabe

    Mau arabe Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mau arabe ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Arabischen Halbinsel stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihre uralten Ursprünge aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Mau arabe ist eine natürliche Rasse, die jedoch erst 2009 anerkannt wurde. Diese Katzen besiedeln die...
  • Manx

    Manx Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Manx ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Die Manx-Katze (kayt Manninagh oder stubbin auf Mannois), auch Isle of Man-Katze genannt, stammt, wie der...
  • Mandarin

    Mandarin Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mandarin, auch Orientalischer Langhaar und Javaner genannt, ist eine Katzenrasse aus den U.S.A. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Orientalischen Katze. Kurzer geschichtlicher abriss Die Geschichte der Mandarin beginnt mit der Geschichte der Orientalischen Katze. Die Mandarin ist...
  • Maine coon

    Maine coon Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Maine Coon ist eine langhaarige Katzenrasse aus dem Bundesstaat Maine in den U.S.A. Diese rustikale Katze zeichnet sich durch ihre große Größe, ihren Rutenschwanz, ihre quadratische Schnauze, ihre Ohren mit Federbusch und ihr langes Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Maine Coon ist...
  • LaPerm

    LaPerm Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die LaPerm ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse wurde 1982 in den USA im Bundesstaat Oregon von einer Frau namens Linda Koehl gezüchtet. Die krausen Haare wurden durch eine...
  • Korat

    Korat Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Korat ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese kleine Katze zeichnet sich durch ihr blau gefärbtes Fell und ihre grünen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Das Tamra Meow oder Buch der Katzengedichte ist eine reich illustrierte thailändische Vers-Sammlung, deren...
  • Khao Manee

    Khao Manee Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Khao Manee ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell von weißer Farbe aus. Ihre Augen können gelb, blau oder kahl sein. Standard Die offizielle Anerkennung der Khao Manee ist im Gange, insbesondere durch die TICA und die...
  • Himalayen

    Himalayen Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Himalayen, auch Colourpoint oder Colorpoint (US) genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. In einigen europäischen Ländern existiert diese Rasse nicht und wird als eine Fellart der Perserkatze angesehen. Kurzer geschichtlicher abriss Die Himalayen ist eine...
  • Highland Fold

    Highland Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highland Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Highland Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Scottish Fold

    Scottish Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Scottish Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Scottish Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...