Bossi-Poo

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Bossipoo
Bossidoodle
Bostonpoo
Bostondoodle

Kurzer Überblick über Bossi-Poo

Die Kreuzung des Boston Terriers mit dem liebevollen und intelligenten Pudel hat zu einer fantastischen Mischung geführt, die eine willkommene Ergänzung für viele Haushalte wäre. Das gute Wesen des Bossi-Poo macht ihn zu einem Hit bei Kindern, während sein leicht zu handhabendes Fell und sein mäßiger Bewegungsbedarf bedeuten, dass er eine relativ pflegeleichte Wahl darstellt. Der Bossi-Poo, der dazu neigt, wie eine gute Mischung aus jeder Elternrasse auszusehen, sollte eine mittelgroße Schnauze, dunkelbraune Augen und ein glattes Fell haben. Obwohl die Farbe des Fells oft das gleiche schwarz-weiße Fell wie beim Boston Terrier ist, ist es auch möglich, dass das Fell in anderen Farbtönen wie grau oder braun vorkommt.

Geschichte über Bossi-Poo

Der Bossi-Poo ist ein Hund mit vielen Namen und kann auch als Bossi Doodle, BostonPoo oder Boston Doodle bezeichnet werden. Obwohl technisch gesehen jeder Pudel in die Kreuzung einbezogen werden kann, ist es meist der Miniaturpudel, der gekreuzt wird. Pudel sind wahrscheinlich die Rasse, die am häufigsten bei spezifischen Kreuzungshunden verwendet wird, und das ist kein Zufall. Der Pudel ist eine sehr beliebte Wahl, da es ihn nicht nur in verschiedenen Größen und Farben gibt, sondern er auch schnell zu lernen, gehorsam und anhänglich ist. Eine echte Attraktion des Pudels bei der Hundekreuzung ist, dass er oft eine hypoallergene Schicht in die Mischung einbringen kann. Der Boston Terrier ist ein Neuling in der Welt der spezifischen Mischlingshunde, bringt aber sicherlich viel auf den Tisch. Der Bossi-Poo ist wahrscheinlich in den letzten zwei Jahrzehnten entstanden und muss sich erst noch einen Namen machen. Wenn wir uns die Vorgeschichte der beiden Elterntiere ansehen, können wir diese neue Rasse besser verstehen.
        

Ein wenig über Boston Terrier

        
Boston Terrier sind eng mit einer Reihe bekannter Rassen verwandt, darunter die Französische Bulldogge und der Bullterrier. Ihren Namen haben sie von der Stadt, aus der sie stammen, Boston, Massachusetts. Obwohl sie bereits in den späten 1800er Jahren gezüchtet wurden, wurden sie erst 1914 vom Kennel Club anerkannt und in dessen Gruppe für öffentliche Dienste eingestuft.
Standard über Boston Terrier

Ein wenig über Pudel

Der Pudel ist heute ein sehr beliebtes Haustier und dafür bekannt, dass er sich in Aktivitäten wie Gehorsam und Agilität auszeichnet. Zuvor wurden sie häufig dazu verwendet, Vögel aus dem Wasser zu holen, wenn sie auf der Jagd waren, und sie halfen auch traditionell beim Erschnüffeln von Trüffeln und traten sogar in Zirkusnummern auf. Es wird angenommen, dass Deutschland und Frankreich eine Rolle bei der Entwicklung des Pudels gespielt haben, und obwohl ihr Name von einem deutschen Wort abgeleitet ist, blühte die Rasse erst richtig auf, nachdem sie in den 1700er Jahren nach Frankreich gekommen war. Der Kennel Club erkennt derzeit drei Varianten der Rasse an: Standard, Miniatur und Toy.
Standard über Pudel

Aussehen über Bossi-Poo

Obwohl der Miniaturpudel und der Boston Terrier eine ähnliche Höhe und ein ähnliches Gewicht haben, sind ihre Gesichtszüge und Felltypen sehr unterschiedlich, was bedeutet, dass ihre Nachkommen selbst innerhalb desselben Wurfs im Aussehen variieren. Mit aufeinanderfolgenden Paarungen wird diese Variation abnehmen, aber vorerst wird jeder Bossi-Poo-Welpe ein etwas unverwechselbares Aussehen haben. Der Schädel des Bossi-Poo ist relativ klein und neigt dazu, eine längere Schnauze und weniger Gesichtsfalten zu haben als sein Verwandter, der Boston Terrier. Während ihre Ohren aufrecht stehen können, haben die meisten Ohren, die sich nach vorne biegen. Ihre dunkelbraunen Augen sind mandelförmig und verleihen ihnen einen sanften, neugierigen Ausdruck. Ihr Körper ist mager und kompakt, während ihre Gliedmaßen gerade und symmetrisch sein sollten. Der Schwanz des Bossi-Poo kann kurz und gelockt sein wie der des Boston Terriers oder lang und gerade wie der des Pudels. Einige Individuen werden einen kurzen Mantel tragen, andere einen halblangen, gewellten oder gelockten Mantel. Viele werden schwarz-weiß sein, aber das Fell kann genauso gut braun oder grau sein. Das Fell im Gesicht ist tendenziell etwas länger als das am Körper, und Schnurrbärte sind nicht ungewöhnlich. Weiße Flecken an Stellen wie der Brust und den Pfoten sind häufig. Ausgewachsene Bossi-Poos sind 28 bis 38 Zentimeter groß und wiegen 6,8 bis 11 Kilogramm. Dabei ist zu bedenken, dass dies die Zahlen der Kreuzung mit dem Miniaturpudel sind und dass die Nachkommen bei Verwendung eines Standardpudels erheblich größer ausfallen würden.

Temperament über Bossi-Poo

Da der Pudel und der Boston Terrier wunderbare Haustiere mit schillernden Persönlichkeiten sind, die eine echte Bereitschaft haben, Freude zu bereiten, ist es nicht überraschend, dass der Bossi-Poo ein liebevolles und leidenschaftliches Tier ist. Die meisten werden unabhängig und wagemutig sein, glücklich in ihrem eigenen Unternehmen und sich nicht zu sehr auf ihre Besitzer verlassen. Obwohl sie enge Bindungen zu ihrer Familie aufbauen, werden sie dies selten tun, da es sonst zu einem Problem wird und Trennungsangst kein häufiges Merkmal dieser Rasse ist. Da Bossi-Poos sehr gesellig und immer darauf bedacht sind, neue Menschen und Tiere kennenzulernen, werden sie sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses freundlich und offen sein. Das bedeutet, dass sie viele Gelegenheiten haben sollten, sich unter andere Hunde zu mischen, vor allem in örtlichen Hundepensionen oder Hundeparks, wo sie am glücklichsten sind. Ihre zutrauliche Natur und ihre Liebe zu allem, was zwei- und vierbeinig ist, machen den Bossi-Poo zu einem ziemlich schrecklichen Wachhund, und es ist wahrscheinlicher, dass er versucht, sich mit einem Eindringling anzufreunden, als ihn zu vertreiben.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Bossi-Poo

Diese Hybridrasse ist gut in Kunststücken, Wettkampfgehorsam, Bewachung und Agilität. Sie sind sehr aktiv und werden regelmäßige Übungen brauchen, aber sie sollten glücklich sein, in jedem Haus zu leben. Ein Haus oder eine Wohnung mit einem Hof oder nichts ist für diese Rasse geeignet, aber achten Sie darauf, dass sie ihre 30 bis 60 Minuten Aktivität pro Tag bekommen.

Pflege über Bossi-Poo

Der Bossi-Poo ist sehr hitzetolerant, aber nicht so kältetolerant, sodass er möglicherweise einen Pullover benötigt, wenn er im Winter im Freien spazieren geht. Diese Rasse hat niedrige Ausscheidungswerte, sollte aber dennoch ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden. Wie alle Hunde wird auch der Bossi-Poo eine regelmäßige Pflege seiner Zähne, Nägel und Ohren benötigen. Wenn möglich, sollten Sie die Zähne täglich, mindestens aber zwei- bis dreimal pro Woche putzen. Wenn Sie die Nägel Ihres Haustiers auf dem Boden klappern hören, sind sie mit der Pflege überfällig. Im Durchschnitt müssen die Nägel von Hunden ein- bis zweimal im Monat geschnitten werden, aber bei manchen Individuen nutzen sich die Nägel auf natürliche Weise ab, sodass sie möglicherweise weniger oft geschnitten werden müssen. Da viele Hunde leicht Ohrinfektionen entwickeln können, sollten Sie die Ohren wöchentlich reinigen, um sie sauber zu halten und ihre Gesundheit zu bewahren. Da diese Rasse manchmal einen üblen Geruch haben kann, baden Sie sie ab und zu.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Greagle -- Kleine Italienische Windhund X Beagle

    Italian Greagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greagle Der Italian Greagle ist eine Kreuzung zwischen einem Kleinen Italienischen Windhund und einem Beagle. Die genaue Herkunft dieses kleinen Hundes ist unbekannt, aber viele Menschen...
  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...