Chatham Hill Retriever

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Chattie 
Flat-Coated Cocker Retriever 
Miniature Retriever

Kurzer Überblick über Chatham Hill Retriever

Der Chatham Hill Retriever ist eine absichtliche Kreuzung aus zwei Hundearten, die ursprünglich gezüchtet wurden, um Jägern beim Finden, Jagen und Bergen von Beutetieren zu helfen: dem Flat Coated Retriever und dem American Cocker Spaniel. Beide Rassen wurden entwickelt, um bei der Jagd und dem Bergen von Federwild zu helfen. Sie wurden daher beide so gezüchtet, dass sie auf der kleineren Seite der Mitte stehen, wodurch sie leicht durch Büsche und Gestrüpp zu den zuvor erlegten Vögeln gelangen können. Obwohl die meisten dieser Hybridtiere schließlich zu freundlichen und liebevollen Haus- und Familientieren werden, sind sie auch durchaus in der Lage, die Arbeit ihrer Vorfahren zu erledigen und Federwild und andere Kleintiere zu finden, zu jagen und zu bergen.

Geschichte über Chatham Hill Retriever

Der Chatham Hill Retriever ist eine Kreuzung aus dem Flat Coated Retriever und dem American Cocker Spaniel. Dieser Hybrid wurde zunächst als kleinerer Spanielhund entwickelt, der einige der körperlichen Merkmale und das Rückholverhalten des Flat Coated Retrievers hatte.
        

Ein wenig über Retriever Glatthaarig

        
Die Rasse Flat Coated Retriever ist eine relativ neue Variante des Jagdhundes, die in den 1800er Jahren in England speziell für die Vogeljagd entwickelt wurde und umgangssprachlich als Hund des Wildhüters bekannt war. Die Abstammung dieser Hunderasse ist etwas unklar, aber der St. John's Dog, ein vermutlich inzwischen ausgestorbener Wasser Retriever, oder ihre Nachfahren, die Labrador Retriever, haben zusammen mit den Neufundländern, Spaniels und Settern einen großen Beitrag zu dieser Rasse geleistet. Vom American Kennel Club 1915 anerkannt, ist er ein freundlicher und extrovertierter Hund, der sich nicht nur in der Arbeit, für die er entwickelt wurde, auszeichnet, sondern aufgrund seiner umgänglichen Natur, seiner jugendlichen Kraft und seiner hohen Intelligenz auch ausgezeichnete Kandidaten für den Dienst sind auch.
Standard über Retriever Glatthaarig

Ein wenig über Amerikanischer Cocker Spaniel

Spaniels werden im Allgemeinen auch als eine Art Jagdhund eingestuft, aber sie helfen den Jägern schon lange vor der Erfindung der Waffe. Ursprünglich wurden diese Hunde gezüchtet, um für Bogenjäger Wild aus tiefem Gestrüpp zu jagen und in einigen Fällen Vögel von dort zu holen, wo sie heruntergefallen waren. Die ersten Spaniels wurden je nach Einsatzort in zwei Gruppen unterteilt, die Wasser- und die Landspaniels. Jahrhundert wurde zum ersten Mal zwischen den Arten von Landspaniels unterschieden und sie begannen, als Springer oder Cocker Spaniel klassifiziert zu werden, was vollständig von der Größe des Hundes abhängig war. Die größeren Spaniels waren es gewohnt, das Wild für die Jagd hervorzubringen und wurden daher Springers genannt, wo die kleineren Hunde besonders geeignet waren, für ihre Besitzer Schnepfen und ähnliche Vögel aufzuspüren, was ihnen den Namen Cocker Spaniel einbrachte. Im Jahr 1902 wurde in England der Cocker Spaniel Club gegründet. Als sich die Cocker Spaniels in Amerika ausbreiteten, veränderten sie sich erheblich: Ihr Rücken wurde länger, ihr Kopf gewölbter und ihre Beute wurde erheblich reduziert. Die Veränderung war so groß, dass 1935 eine Gruppe für diejenigen gegründet wurde, die den traditionellen Look des Englischen Cocker Spaniels bevorzugten und die Absicht hatten, die Vermischung des ursprünglichen Englischen Cocker Spaniels mit der neuen, amerikanisierten Version des Cocker Spaniels zu verhindern. 1946 wurden die Cocker Spaniels, die sich in Amerika entwickelt hatten, als eigene Rasse, der American Cocker Spaniel, anerkannt, die am häufigsten zur Züchtung von Chatham Hill Retrievern verwendet wurde.
Standard über Amerikanischer Cocker Spaniel

Aussehen über Chatham Hill Retriever

Der Chatham Hill Retriever ist ein mittelgroßer Hund mit einem langen, etwas raffinierten Kopf mit einem abgerundeten Schädel und runden bernsteinfarbenen oder braunen Augen, die eine sanfte Freundlichkeit sowie eine wache und energische Natur ausstrahlen. Diese Hunde sind wahrscheinlich etwas länger als groß, haben abgerundete, hängende Ohren, die an den Seiten des Kopfes herunterhängen, und können längere Federn oder Haare haben. Sie haben ziemlich lange, gerade Beine und einen langen, geraden Schwanz, den sie in Alarmbereitschaft fast gerade am Körper tragen und hängen lassen, wenn sie sich wohlfühlen, wobei beide leichte Federn haben können, die denen der Ohren ähnlich sind. Rekuperatoren können die fehlenden Nasen der flachhaarigen Retriever erben. Diese Kreuzung hat eine weiche, dichte Unterwolle, die von einer geraden oder leicht gewellten Schicht recht kurzer Haare bedeckt ist, die aus den härteren wasserfesten Haaren bestehen können, die beim Flat Coated Retriever üblich sind, oder aus den seidigen Haaren, die häufiger beim American Cocker Spaniel zu sehen sind. Obwohl es viele verschiedene Farben gibt, mit denen sie geboren werden können, sind die häufigsten Farben schwarz, braun und gelb.

Temperament über Chatham Hill Retriever

Dieser wachsame und energische Hund ist nicht nur ein hervorragender Vogeljäger, sondern auch ein außergewöhnlicher Haus- und Familienbegleiter. Er ist ein freundlicher und extrovertierter Hund, der mit Familienmitgliedern liebevoll und verspielt ist und sich mit den meisten Fremden gut versteht. Obwohl der Chatham Hill Retriever bellt, um Sie wissen zu lassen, ob jemand in der Nähe ist, ist er im Allgemeinen zu nett und freundlich, um einen guten Wach- oder Schutzhund abzugeben. Der Flat Coated Retriever wird wegen seines überschwänglichen und verspielten Verhaltens manchmal auch als Peter Pan unter den Hunden bezeichnet, und diese Neigung kann sich auch auf ihre Nachkommen übertragen. Diese Mischlinge sind in der Regel sehr anhänglich und verspielt und eignen sich hervorragend als Begleiter für Erwachsene und ältere Kinder. Es ist unwahrscheinlich, dass sie Aggressionen zeigen, selbst gegenüber den kleinsten Kindern. Allerdings können sie zu laut sein, um leicht mit kleinen Kindern zu interagieren, was zu Beulen oder einem Rückgang der Begeisterung führt.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Chatham Hill Retriever

Der Flat Coated Retriever hat viel Energie und benötigt in der Regel viel Bewegung, um diese zu verbrennen. Der American Cocker Spaniel hingegen ist etwas ruhiger und benötigt nur mäßig viel Zeit für körperliche Aktivität. Die Kombination aus beiden ist immer noch ein aktiver Hund, aber die Anforderungen an die Bewegung sind etwas weniger anspruchsvoll. Der Chatham Hill Retriever benötigt in der Regel etwa 60 Minuten kräftige Bewegung pro Tag, wobei für jüngere oder energischere Personen auch 90 Minuten pro Tag empfohlen werden können. Zusätzlich zu den regelmäßigen Spaziergängen können diese Hunde von alternativen Aktivitäten wie Fährtenlesen, Flyball, Frisbee und Schwimmen profitieren. Ihre Ausgelassenheit und ihr hohes Energielevel machen das Leben in einer Wohnung tendenziell zu einer ungeeigneten Wahl für diesen Mischling.

Pflege über Chatham Hill Retriever

Die Pflegeanforderungen für den Chatham Hill Retriever sind in der Regel recht einfach, auch wenn es einige Ausnahmen geben kann. Sofern Ihr Hund nicht in der Natur herumstreunt, in Seen springt oder in Dingen herumfährt, die er nicht sollte, sollte er nur alle zwei bis drei Monate gebadet werden müssen. Diese Hunde müssen regelmäßig gebürstet werden, wobei die Häufigkeit etwas von dem Fell abhängt, das der Hund geerbt hat. Das Fell des Flat Coated Retriever muss nur ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden, während das Fell des American Cocker Spaniel in der Regel täglich gebürstet werden muss, um Verfilzungen oder Zöpfe zu vermeiden, und möglicherweise gelegentlich geschnitten werden muss, um es sauber und frei von Schmutz und Ablagerungen zu halten. Es ist sehr wichtig, die Innenseite der Ohren regelmäßig zu kontrollieren und diesen Bereich sauber und trocken zu halten, da die langen Hängeohren diese Kreuzung für Ohrinfektionen prädisponieren.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Scottish Fold

    Scottish Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Scottish Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Scottish Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...