Goldador Retriever

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> Kanada -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Goldador Retriever

Was erhalten Sie, wenn Sie zwei der am meisten erwarteten, intelligenten und freundlichen Rassen miteinander kreuzen? Die Antwort ist der Goldador Retriever, der spezielle Kreuzungshund, der durch Kreuzung der Eltern Golden Retriever und Labrador Retriever entstanden ist. Der Goldador Retriever hat nicht die gleiche Aufmerksamkeit erhalten wie der Goldendoodle oder der Cavachon, aber er ist ein Hybrid, der da ist, um zu bleiben, denn er bietet eine einzigartige Palette an Eigenschaften, die ihn zu einem idealen Haustier machen, sowie zu einem unglaublich nützlichen Diensthund und Jäger. Im Gegensatz zu vielen anderen Mischlingen sind Temperament und Aussehen des Goldador Retrievers einigermaßen vorhersehbar, da es sich bei der Mischung aus Golden Retriever und Labrador um eine ähnliche Kreuzung handelt. Beide wurden traditionell für den Sport eingesetzt, werden heute aber aufgrund ihrer sanften und loyalen Natur hauptsächlich als Haustiere gehalten. Der Goldador Retriever ist ein großer Hund, der Platz, einschließlich eines Gartens, braucht, um wirklich zufrieden zu sein, obwohl aller Platz der Welt nichts bedeutet, wenn er nicht ins Haus genommen und wie ein Familienmitglied behandelt wird. Er ist die ideale Wahl für Familien mit Kindern aller Altersgruppen, da er äußerst tolerant und sanftmütig ist, insbesondere bei sehr jungen Kindern. Als Jagdhund mit Leib und Seele braucht er viel Bewegung und ist ein guter Joggingpartner, der in der Öffentlichkeit keine Probleme verursachen wird, da er sich nichts sehnlicher wünscht, als sich mit jedem anzufreunden, den er trifft. Goldador Retriever sind in der Regel sehr gesund, obwohl sie verschiedene orthopädische Probleme von ihren Elternrassen erben können. Diese Probleme können durch ein weiteres vererbtes Merkmal, eine Neigung zu Übergewicht, noch verstärkt werden. Gesunde Ernährungsgewohnheiten und regelmäßige Bewegung sind für alle Hunde, insbesondere aber für den Goldador Retriever, unerlässlich. Gesunde und gut gepflegte Hunde, die bis zum Alter von 11 Jahren gut aktiv bleiben, haben eine Lebenserwartung von 11 bis 13 Jahren.

Geschichte über Goldador Retriever

Obwohl die anerkannte Weisheit rund um den Goldador Retriever lautet, dass er erstmals im letzten Jahrzehnt gezüchtet wurde, gibt es diesen Hybriden schon viel länger, er wurde nur in letzter Zeit nie als spezifischer Kreuzungshund vermarktet oder absichtlich gezüchtet. Labradore und Golden Retriever werden oft zusammen gehalten oder vermischen sich zumindest beim Jagen, und zufällige oder sogar geplante Kreuzungen finden seit einiger Zeit auf unorganisierte Weise statt. Für Hundeanhänger ist es keine Überraschung, dass der Goldador Retriever als neu vorgeschlagener Hybrid auftaucht, denn jeder, der diesen schönen und sanften Geschöpfen schon einmal begegnet ist, ist davon beeindruckt. Ihre Anziehungskraft ist offensichtlich, und sie vereinen alle wunderbaren Eigenschaften einer Haustierrasse mit der Nützlichkeit und der leichten Trainierbarkeit eines Arbeitshundes. Was letztere betrifft, so ist der Goldador Retriever bei Rettungsdiensten sehr begehrt geworden, vor allem in den Bereichen Suche, Rettung und Aufspüren, da sie eine sehr scharfe Nase haben und ihren Operateuren sehr gut zuhören. Wie die Elternrassen eignen sie sich gut als Blindenführhunde, obwohl der Labradoodle in dieser Funktion etwas beliebter ist. Ihre ruhige Haltung, Geduld und Sanftheit machen sie auch zu einer natürlichen Anpassung als Therapiehunde.
        

Ein wenig über Golden Retriever

        
Der Golden Retriever ist ein großer, gut trainierbarer Hund mit einem außergewöhnlich freundlichen und liebevollen Charakter. Er wurde ursprünglich in Schottland als Rasse entwickelt, die in der Lage war, Wild sowohl an Land als auch im Wasser zu bergen. Heute wird der Golden Retriever weiterhin als Arbeitshund eingesetzt, ist aber aufgrund seines guten Charakters auch eine beliebte Wahl als Haustier für die Familie. Die Rasse hat ein mittellanges, gewelltes Fell, das in verschiedenen hellen Farben vorkommt.
Standard über Golden Retriever

Ein wenig über Labrador Retriever

Ein sehr beliebter Begleithund in der Tat, der Labrador Retriever führt die Liste der beliebtesten Rassen in Ländern auf der ganzen Welt an. Dieser Titel wurde über die Jahre hart erarbeitet, und die Labrador Retriever haben sich immer wieder als zuverlässige und liebevolle Tiere erwiesen, denen man mit Kindern vertrauen kann und die unglaublich unkompliziert sind. Die meisten gehen davon aus, dass diese Rasse in Labrador etabliert wurde, aber sie stammen aus Neufundland, einer benachbarten kanadischen Provinz. Tatsächlich wurde die Hunderasse aus Neufundland bei der Gründung von Labrador neben kleineren Wasserhunden verwendet. In den 1800er Jahren in großer Zahl nach England importiert, setzte sich der Labrador schnell durch, und wie die ursprünglichen schwarzen Hunde wurden auch gelbe und schokoladenbraune Beispiele der Rasse schnell akzeptiert. Traditionell als Jagdhunde eingesetzt, werden moderne Labradore heute in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt und gelten oft als Assistenzhunde, Such- und Rettungshunde und sogar als Therapiehunde.
Standard über Labrador Retriever

Aussehen über Goldador Retriever

Der Goldador Retriever ist ein großer, athletischer Hund. Er hat eine Schulterhöhe von 54 bis 60 cm. Rüden können etwas voluminöser als Hündinnen sein und zwischen 30 und 38 kg wiegen, während Hündinnen 27 bis 32 kg wiegen. Wenn sich die Gelegenheit ergäbe, würden viele Goldador Retriever schnell 15 kg über diesen Idealgewichten tragen, aber der Hund sollte immer noch seine athletischen Konturen und eine ansehnliche Falte an der Taille, von oben betrachtet, beibehalten. Auch das Fell ist ziemlich vorhersehbar, denn die meisten haben das kurze, dichte Fell des Labradors, manchmal mit etwas längeren, gewellten Haaren auf dem Rücken. Beide verwandten Rassen sind Wasserliebhaber. Ein weiteres Merkmal ihres Fells ist, dass es wasserfest ist. So können sich die meisten Goldador Retriever nach dem Schwimmen schnell schütteln. Meistens ist das Fell goldfarben oder gelb, obwohl schwarze Goldador Retriever keine Seltenheit sind. Die Schokoladenfärbung des Labradors kann sich fortsetzen, aber nur sehr selten. Der Kopf ist breit, mit einem deutlichen Widerlager und einer kräftigen Schnauze. Die Ohren sind mittelgroß, breit an der Basis und fallen flach auf den Kopf. Der Rücken sollte eben und gut bemuskelt sein, vor allem in der Lende. Die Vorder- und Hintergliedmaßen sind gut gewinkelt, insbesondere in den Schultern und im Knie, und die Beine haben eine gut entwickelte Muskulatur. Der Schwanz ist dick und sehr kräftig und kann eine leichte Panaschierung tragen. In der Bewegung sollte der Goldador Retriever einen leichten und kräftigen Gang haben, und es ist wichtig, dass sich die Gliedmaßen von vorne oder von hinten gesehen gerade in einer vertikalen Ebene bewegen.

Temperament über Goldador Retriever

Er ist ein äußerst aktiver, aber dennoch umgänglicher Hybrid. Ein Goldador Retriever wird nie eine Gelegenheit zur Bewegung ausschlagen, vor allem wenn es darum geht, Erde oder Wasser zu bergen, aber in der Umgebung seines Zuhauses sind die Erwachsenen entspannt und locker. Dasselbe kann nicht von Welpen gesagt werden, da sie dazu neigen, sehr erregbar und schnell zu sein, selbst bis zum Alter von 18 Monaten. Abgesehen von der Ungeschicklichkeit des Welpen ist der Goldador Retriever ein äußerst sanftes Haustier, das Kindern und anderen Tieren gegenüber äußerst zuverlässig ist. Er ist ein sehr treuer Hund und wird seine Besitzer rund um Haus und Garten verbergen. Obwohl er zäh genug ist, um etwas Zeit allein zu verbringen, sollte man ihn nie dazu zwingen, draußen zu leben oder ihn während eines ganzen Arbeitstages allein zu lassen, da er Anregung und Zuneigung braucht, um Langeweile und Frustration zu vermeiden. Es handelt sich um eine äußerst gesellige Rasse, die gerne neue Menschen und Hunde kennenlernt, weshalb es eine Freude ist, in öffentlichen Bereichen herumzulaufen. Die Kehrseite der Medaille ist, dass der Goldador Retriever trotz seiner vielen anderen Talente ein hoffnungsloser Wachhund ist, Eindringlinge werden wahrscheinlich genauso herzlich empfangen wie die Besitzer.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Goldador Retriever

Goldador Retriever sind sehr aktiv, vor allem wenn sie jung sind und ein- oder zweimal am Tag laufen müssen, um diese Energie zu verbrennen. Wenn sie sich nicht ausreichend bewegen, können sie destruktive Gewohnheiten entwickeln, wie Bellen, Graben und Kauen auf allem, was in Sichtweite ist. Sie sind leicht zu trainieren, denn sie werden bereitwillig neben Ihnen herlaufen, wenn Sie joggen oder Fahrrad fahren, und selbst ein einfacher Ausflug zum Hundeplatz wird große Begeisterung hervorrufen. Mit zunehmender Reife des Goldador Retrievers ist es nicht mehr nötig, ihn zu trainieren, er neigt dazu, ein bisschen wie eine Couch-Kartoffel zu werden, aber er muss trotzdem regelmäßig ein wenig spazieren gehen, um fit und zufrieden zu bleiben.

Pflege über Goldador Retriever

Manchmal hat man den Eindruck, dass der Goldador Retriever ständig Haare verliert. Einmal täglich gründlich mit einem Pinsel gegen Verfilzungen zu bürsten, hilft auch dabei, dass diese losen Haare nicht das Haus schmücken. Da sie die Aufmerksamkeit lieben, neigen sie dazu, diesen Prozess zu genießen und freuen sich auf die Sonderbehandlung. Achten Sie während des Bürstens darauf, dass die Ohren Ihres Hundes frei von Schmutz und Ablagerungen sind, die eine Infektion verursachen könnten, und reinigen Sie sie dann mit einem weichen Tuch, um sie gesund zu halten. Putzen Sie die Zähne Ihres Hundes mindestens dreimal pro Woche und schneiden Sie ihm bei Bedarf die Krallen. Schneiden Sie nicht zu kurz, da dies zu Verletzungen und Blutungen führen kann.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...
  • Hava-Jack -- Havaneser Bichon X Jack Russell Terrier

    Hava-Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Jack Der Hava-Jack ist eine spezielle Kreuzung aus einem Bichon havanais und einem Jack Russell Terrier. Es handelt sich um kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und einer...