Jackweiler

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Jackweiler

Der Jackweiler-Hund ist eine neue, spezielle Kreuzungsrasse, die aus einem Jack Russell Terrier und einem Rottweiler entstanden ist. Es handelt sich um loyale und intelligente Hunde, die ein unterschiedliches Aussehen und verschiedene Persönlichkeiten haben werden. Diese Hunde eignen sich nicht für das Leben in einer Wohnung und sollten sich je nach Fell bei warmem Wetter nicht viel bewegen. Sie haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von etwa 8 bis 16 Jahren und sind im Allgemeinen sehr gesunde Haustiere. Diese Rasse hat keine besonderen Ansprüche an die Haltung und sollte sich gut mit anderen Haustieren vertragen, solange sie in jungen Jahren richtig sozialisiert werden.

Geschichte über Jackweiler

Der Jackweiler ist einer der vielen neuen Mischlingshunde, die in letzter Zeit an Popularität gewonnen haben. Über den Ursprung dieser Rassen ist nicht viel bekannt, daher müssen wir die Geschichte der Elternhunde betrachten. Diese besondere Rasse besteht aus einem Jack Russell Terrier und einem Rottweiler.

        

Ein wenig über Jack Russell Terrier

        
Die Geschichte des Jack Russell Terriers beginnt in den 1800er Jahren in Devonshire, England. Die Rasse wurde von einem Mann namens Jack Russell gegründet, der an der Universität von Oxford studierte. Als er eines Tages auf dem Campus unterwegs war, stieß er auf einen kleinen Terrierhund, in den er sich verliebte und den er adoptierte. Es wird angenommen, dass die Abstammung dieses Hundes eine Mischung aus einem Black-and-Tan-Terrier und einem Foxterrier ist. Jack Russell entschied sich daraufhin, seinen Hund zu einer neuen Art von Hund zu züchten, der klein genug sein sollte, um in Fuchshöhlen zu gehen, aber auch seinen Jagdhunden folgen konnte. Dadurch entstand schließlich der Jack Russell Terrier, der als eine Mischung aus Foxterrier und Beagle angesehen wird. Das Aussehen dieser Hunde konnte variieren, da Russell das unerschrockene, aber nicht tötende Temperament seiner Hunde mehr schätzte als das Aussehen. Mr. Russell starb schließlich, aber diese neue Hunderasse überlebte. Sie wurden schnell bei Sportlern beliebt, die sie vielleicht mit Dackeln, Corgis und anderen Terrierarten kreuzten, was auch zu einer Vielzahl von Grössen und Erscheinungsbildern führte. Aufgrund dieser großen Vielfalt wurde die Rasse erst 1997 in den American Kennel Club aufgenommen.
Standard über Jack Russell Terrier

Ein wenig über Rottweiler

Die Rottweiler als Rasse haben keine sehr definierte Geschichte, aber es wird angenommen, dass sie von Sennenhunden abstammen. Diese Hunde wurden vor vielen Jahrhunderten eingesetzt, um mit den Römern das Vieh zu treiben. Sie begleiteten die Römer auch bei ihrem Bestreben, Europa zu erobern, indem sie die großen Vorräte verwalteten, die für den Transport von Waren sowie für den nächtlichen Schutz der Soldaten benötigt wurden. Ein Ort mit alten römischen Thermen wurde 700 n. Chr. von einem örtlichen Herrscher angewiesen, eine christliche Kirche an deren Stelle zu setzen. Es fand eine Ausgrabung statt, bei der Fliesen der alten Thermen entdeckt wurden. Die Stätte wurde "das Rote Wil" oder "die roten Dachziegel" genannt. Der Name wurde später in Rottweil geändert und war ein Ort, der in der Regel von Viehzüchtern und Metzgern bewohnt wurde. Diese neuen Siedler brachten ihre Hunde mit, weshalb sie als Metzgerhunde oder Rottweiler Metzgerhund bezeichnet wurden. Die Bestände der Rasse gingen Mitte der 1800er Jahre während der gesamten industriellen Revolution aufgrund des sterbenden Bedarfs an Bouvierhunden zurück. Diese Hunde wurden dann Anfang des 20. Jahrhunderts als Polizeihunde immer beliebter.
Standard über Rottweiler

Aussehen über Jackweiler

Das physische Erscheinungsbild dieser Hunde variiert von Person zu Person, da manche Hunde unterschiedliche Merkmale der einzelnen Rassen annehmen können. Sie könnten einige Merkmale des Jack Russell Terriers entwickeln, der ein kleiner, aber sehr athletischer Hund ist. Sie haben flache Schädel und spitz zulaufende Ohren, die sich nach vorne falten und V-förmig sind, mit einem Stopp, der nicht abrupt, sondern immer definiert ist. Sie haben mandelförmige Augen, die dunkel gefärbt sein werden, und ein Scherengebiss. Ihre Brust ist klein und die Vorderbeine sind lang und gerade. Ihre muskulösen Hinterextremitäten sind kräftig und enden in einem hoch angesetzten Schwanz. Der Rottweiler ist ein großer, kräftiger Hund mit starken Körpern und großen Köpfen. Insgesamt sind sie etwas länger als hoch und haben sogar Rückenlinien. Ihre Ohren werden dreieckig und hängend sein, und die Nase, die Lippen und die Innenseite des Mundes werden schwarz gefärbt sein. Die tief liegenden Augen sind dunkelbraun und mandelförmig. Sie haben auch scherenartig gegliederte Zähne, aber Schwänze, die in der Regel verkürzt sind.

Temperament über Jackweiler

Das genaue Temperament kann auch durch den Elternteil verändert werden, dem der Nachwuchs am ähnlichsten ist. Wenn Sie einem Jack Russell Terrier begegnen, wird Ihnen sicherlich seine enthusiastische Natur auffallen. Sie sind lebhaft und sehr intelligent, aber auch ziemlich frech und verspielt. Das hindert sie jedoch nicht daran, großartige Haustiere zu werden, die sich in Wettbewerben auszeichnen. Sie sind leicht zu dressieren und eignen sich auch hervorragend als Haustiere. Alternativ dazu ist der Rottweiler eine ruhigere Hunderasse, die sehr treu ist. Obwohl sie oft als bösartig und gefährlich beschrieben werden, stimmt das nicht, denn sie werden sich nur dann so verhalten, wenn sie es müssen. Diese Hunde sind unerschrocken und werden ihre Familie beschützen, was sie zu ausgezeichneten Wach- und Schutzhunden macht. Sie sind freundlich zu Fremden, aber es kann eine Weile dauern, bis sie sich an sie gewöhnt haben. Diese Rasse kann etwas schwieriger zu trainieren sein. Alle Hunderassen müssen ausreichend sozialisiert und als Welpe neuen Menschen, Haustieren und der Umwelt vorgestellt werden, um ein ruhiges und respektvolles Tier zu züchten.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Jackweiler

Die Aktivitätsbedürfnisse dieses Hybridhundes werden irgendwo zwischen denen des Jack Russell Terriers und des Rottweilers liegen. Jack Russell Terrier sind sehr energiegeladen und werden sicherlich einen großen, sicher eingezäunten Hof benötigen. Diese Hunde haben angesichts ihrer Größe eine immense Menge an Energie, und wenn sie nicht ausreichend trainiert werden, könnten sie zerstörerisch werden. Denken Sie daran, sowohl den Geist Ihres Hundes als auch seinen Körper zu trainieren. Rottweiler können anfällig für einen Hitzschlag sein, also sollten Sie Ihren Jackweiler in den heißen Monaten nicht zu viel trainieren, wenn sie das dunkle Fell dieses Elternteils besitzen.

Pflege über Jackweiler

Die Pflegebedürfnisse werden spezifisch für den Felltyp des jeweiligen Hundes sein. Wenn das Fell dem des einen oder anderen Typs des Jack Russell Terriers ähnelt, muss das Fell wöchentlich gebürstet werden. Wenn sie regelmäßig gebürstet werden, müssen sie nicht sehr oft gebadet werden. Das kaputte Fell muss etwa zweimal im Jahr gebürstet werden. Rottweiler müssen ebenfalls wöchentlich gebürstet werden, wobei die Häufigkeit während des Fellwechsels, der zweimal im Jahr stattfindet, erhöht werden sollte. Zur allgemeinen Pflege gehört auch das Zähneputzen, das täglich oder mindestens zwei- bis dreimal pro Woche durchgeführt werden sollte. Die Nägel Ihres Hundes sollten etwa alle ein bis zwei Monate geschnitten werden, je nachdem, wie schnell sie sich auf natürliche Weise abnutzen, kann dies aber auch früher oder später der Fall sein. Sie sollten die Ohren Ihres Hundes wöchentlich reinigen, um Ohrenentzündungen vorzubeugen. Tun Sie dies einmal pro Woche mit einem feuchten Wattebausch und achten Sie auf Anzeichen einer bestehenden Infektion.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Schnauffen -- Zwergschnauzer X Affenpinscher

    Schnauffen Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schnauffen Der Schnauffen ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der Affenpinscher und der Zwergschnauzer. Der Schnauffen ist ein kleiner Hund, der im ausgewachsenen Zustand nicht mehr als 7 kg wiegt. Er ist...
  • Schnairedale -- Schnauzer X Airedale Terrier

    Schnairedale Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schnairedale Der mittelgroße, athletische Schnairedale ist eine Kreuzung aus einem Standard Schnauzer und einem Airedale Terrier. Dieser Hybrid wird verspielt, anhänglich und sehr unterhaltsam im...
  • Schipper-Poo -- Schipperke X Pudel

    Schipper-Poo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schipper-Poo Als kleiner Hund ist der Schipper-Poo eine Kreuzung zwischen einem Schipperke und einem Pudel. Dieser Hybrid ist liebevoll und verspielt, mit viel Energie und ohne Aggressivität. Sie können...
  • Schipese -- Schipperke X Malteser

    Schipese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Zentrales Mittelmeerbecken -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schipese Der Schipese ist ein Designhund, der durch die Kombination von zwei verschiedenen kleinen Haustieren entwickelt wurde: dem Schipperke, einem kleinen, ganz schwarzen Hund, der von...
  • Schip-A-Pom -- Schipperke X Zwergspitz / Pomeranian

    Schip-A-Pom Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schip-A-Pom Der Schip-A-Pom, auch bekannt als Pomerke, ist ein absichtlich gekreuzter Hund, der auch als Designhund bekannt ist. Dieser Hybrid ist eine Kombination aus zwei neugierigen und verspielten...
  • Schapso -- Zwergschnauzer X Lhassa Apso

    Schapso Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schapso Wenn man einen Lhassa Apso mit einem Zwergschnauzer mischt, erhält man den Schapso, eine kleine Hybridrasse, die klein genug für eine Wohnung oder ein kleines Haus ist, aber eine große Persönlichkeit...
  • Sceagle -- Schottischer Terrier X Beagle

    Sceagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schottland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Sceagle Der Sceagle ist eine Kombination aus Beagle und Schottischer Terrier, die ein hervorragendes Familienhaustier, einen Jagdbegleiter und sogar einen guten Wachhund ergibt. Er ist liebevoll,...
  • Sammypoo -- Samojede X Pudel

    Sammypoo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Nordrussland und Sibirien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Sammypoo Der Sammypoo ist eine treue und liebevolle Kombination aus Pudel und Samojede. Diese Rasse ist mittelgroß, etwa 51 Zentimeter hoch und wiegt ausgewachsen im Durchschnitt etwa 25...
  • Saint Shepherd -- St. Bernardshund X Deutsche Schäferhund

    Saint Shepherd Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Shepherd Der Saint Shepherd ist eine Mischung aus einem Deutschen Schäferhund und einem St. Bernardshund. Beides sind große Hunde, so dass der Saint Shepherd in der Regel groß oder riesig ist,...
  • Saint Pyrenees -- St. Bernardshund X Pyrenäen Berghund

    Saint Pyrenees Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Pyrenees Der Saint Pyrenees ist ein Hybrid, der aus dem Pyrenäen Berghund und dem St. Bernardshund gezüchtet wurde. Diese Rasse ist im Erwachsenenalter ein Riesenhund und kann bis zu 82 kg wiegen...
  • Saint Berxer -- St Bernardshund X Boxer

    Saint Berxer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Berxer Der Saint Berxer schnarcht und sabbert, aber er ist ein sanfter und liebevoller Hund, der ein ausgezeichnetes Haustier abgibt. Sie sind Designhunde und eine Mischung aus einem reinrassigen St...
  • Saint Bernewfie -- St. Bernardshund X Neufundländer

    Saint Bernewfie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Bernewfie Es handelt sich um große, aber sehr liebevolle und sanfte Hunde. Der St. Bernewfie ist ein Designhund und ist eine Mischung aus einem reinrassigen St. Bernardshund und einem reinrassigen...
  • Saint Bernese -- St. Bernardshund X Berner Sennenhund

    Saint Bernese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Bernese Der Saint Bernese entstand aus der Kreuzung zwischen einem St. Bernardshund und einem Berner Sennenhund, zwei sehr großen Arbeitshunden. Von Natur aus sanftmütig, sind sie sehr leicht in eine Familie zu...
  • Saint Bermastiff -- St. Bernardshund X Mastiff

    Saint Bermastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Bermastiff Als großer Hund ist der Saint Bermastiff eine Kreuzung zwischen dem liebenswerten St. Bernardshund und dem majestätischen Mastiff und wird auch Saint Mastiff genannt. Ein Hund...
  • Rustralian Terrier -- Jack Russell Terrier X Australische Terrier

    Rustralian Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Australien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rustralian Terrier Der Ruslian Terrier ist das Ergebnis der Kreuzung des Australische Terrier mit dem charismatischen Jack Russell Terrier. Das Ergebnis ist ein kleiner, robuster Terrier,...
  • Russian Doodle Terrier -- Russischer Schwarzer Terrier X Pudel

    Russian Doodle Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Russland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Russian Doodle Terrier Der Russian Doodle Terrier ist ein seltener Hybridhund, der die besten Eigenschaften des beliebten Standard Pudels mit denen des einzigartigen Russischer Schwarzer...
  • Rus-A-Pei -- Parson Russell Terrier X Shar Pei

    Rus-A-Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rus-A-Pei Der Rus-A-Pei ist ein Designhund, ein absichtlicher Hybrid aus dem chinesischen Shar Pei, einer alten chinesischen Rasse, die seit Tausenden von Jahren als Schutz- und Wachhund eingesetzt wird,...
  • Running Walker Foxhound

    Running Walker Foxhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Running Walker Foxhound Der Running Walker Foxhound ist einer der vielen Foxhound-Stämme, die unter dem Namen American Foxhound von Mitte bis Ende der 1800er Jahre entwickelt wurden. Er ist hoch motiviert, Tiere wie...
  • Rottsky -- Rottweiler X Sibirische Husky

    Rottsky Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Sibirien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottsky Der Rottsky ist ein gewollter Hybrid, eine Kombination aus einem großen und muskulösen deutschen Wachhund, dem Rottweiler, und dem Sibirische Husky, einem uralten Hund, der schon lange vor der...
  • Rott Pei -- Rottweiler X Shar Pei

    Rott Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rott Pei Der Rott Pei ist ein großer, starker Hund, der hart wirken kann, aber ein weiches, flauschiges Zentrum hat. Er ist seiner Familie gegenüber unglaublich loyal und beschützend, aber nicht aggressiv...
  • Rottpeake -- Rottweiler X Chesapeake Bay Retriever

    Rottpeake Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottpeake Der Rottpeake ist ein seltener Designerhund, die spezifische Kreuzung zwischen dem Rottweiler, einem großen, muskulösen Hund, der am besten für seine Wachfähigkeit bekannt ist, und dem Chesapeake Bay...
  • Rottmatian -- Rottweiler X Dalmatiner

    Rottmatian Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Kroatien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottmatian Diese wunderbare Mischung aus Dalmatiner und Rottweiler wird Rottmatian genannt und ist ein wunderbarer Wachhund und Familientier. Der Dalmatiner ist eine mittelgroße bis große Rasse und der...
  • Rottle -- Rottweiler X Pudel

    Rottle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Frankreich -> Deutschland Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Rotti-poo Rottiepoo Rottiedoodle Rottweilerpoo Rottweilerdoodle Kurzer Überblick über Rottle Der Rottle ist ein Designerhund, eine Kreuzung zwischen Pudel und Rottweiler. Da der Elternpudel ein Standard Pudel oder ein Miniatur Pudel sein...
  • Rottie Shepherd -- Rottweiler X Deutsche Schäferhund

    Rottie Shepherd Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Rottweiler Shepherd Rotten Shepherd Shepweiler Shottie Kurzer Überblick über Rottie Shepherd Der Rottie Shepherd ist ein intelligenter, selbstbewusster und kräftiger Hund, der bei entsprechender...
  • Rottie Bordeaux -- Rottweiler X Bordeaux dogge

    Rottie Bordeaux Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottie Bordeaux Wenn Sie nicht so sehr an einem Hund interessiert sind, der knurrt, schnarcht und sabbert, ist diese Rasse vielleicht nicht das Richtige für Sie. Der Rottie Bordeaux ist ein großer...