Schnug

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Deutschland <> China -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Schnug

Die Kreuzung des Zwergschnauzers mit dem Mops hat einen Hund mit einem bizarren Aussehen und einem Supercharakter hervorgebracht. Die meisten haben das klassische fauve Fell des Mopses mit einer schwarzen Gesichtsmaske beibehalten, obwohl andere Mantelfarben wie Braun oder Schwarz keine Seltenheit sind. Mit seinen dunklen Augen und der schwarzen Nase hat das ausdrucksstarke Gesicht des Schnugs ihm viele Fans auf der ganzen Welt eingebracht. Da der Schnug sehr familienorientiert ist, möchten sie immer mit ihren Besitzern im selben Raum sein und mögen es nicht, wenn sie zurückgelassen werden. Besitzer, die Vollzeit arbeiten oder viel Zeit fern von zu Hause verbringen, sollten eine unabhängigere Rasse in Betracht ziehen.

Geschichte über Schnug

Während der Schnug vielleicht eher wie etwas aussieht, das man auf den Füßen trägt oder das einen einhüllt, wenn man nachts friert, ist dieses ungewöhnliche Wort eigentlich die korrekte Bezeichnung für den speziellen Mischlingshund, den wir bekommen, wenn wir den Zwergschnauzer mit dem Mops kreuzen. Als kleine, aber mutige Mischlingsrasse ist es wahrscheinlich, dass der erste Schnug in den letzten zwei bis drei Jahrzehnten entstanden ist.
        

Ein wenig über Zwergschnauzer

        
Der Schnauzer ist eine deutsche Rasse aus Bayern, die sich durch ihr Gesichtsfell auszeichnet, das lange Augenbrauen und einen großen Schnurrbart umfasst. Als vielseitiger Arbeitshund jagte der Schnauzer nicht nur Ungeziefer, sondern wurde angeblich auch auf Bauernhöfen eingesetzt, um Tiere zu züchten, Eigentum zu bewachen und sogar Karren zu ziehen. Die Landwirte entwickelten drei verschiedene Rassegrößen, um sicherzustellen, dass jede Aufgabe auf dem Bauernhof von dem Hund mit der am besten geeigneten Größe erledigt werden konnte. Um die kleinere Variante zu schaffen, wurden lokale Rassen wie Affenpinscher und Pudel gemischt, während Rassen wie die Deutsche Dogge den Genpool des Riesenschnauzers bereichert hätten.
Standard über Zwergschnauzer

Ein wenig über Mops

Der Mops ist eine Rasse mit einer langen und interessanten Geschichte. Ihre Ursprünge reichen etwa 2.000 Jahre in das alte China zurück. Diese flachgesichtigen Hunde waren ein gemeinsamer Vorfahre für eine andere sofort erkennbare Hunderasse, die Pekinesen. Der Mops wurde im 16. Jahrhundert von holländischen Händlern nach Europa gebracht und entwickelte sich schnell zu einem beliebten Begleithund für Aristokraten und Könige. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich ihr Aussehen etwas verändert, da der moderne Hund ein viel flacheres Gesicht hat als ihre robusteren Vorfahren.
Standard über Mops

Aussehen über Schnug

Der Schnug ist ein Hund mit einem recht ungewöhnlichen Aussehen, der im klassischen Sinne nicht als schön bezeichnet werden könnte. Mit einem relativ kleinen Schädel und einer kurzen Schnauze sowie großen, runden Augen haben sie ein ziemlich einzigartiges Aussehen. Dazu kommt noch ein welliges Fell, das ungepflegt wirken kann, und schon hat man einen unverwechselbaren Hund. Wie bei ihren Elternrassen haben Schnugs dreieckige, halb aufgerichtete Ohren, die nach vorne zum Kopf hin abfallen. Ihr Körper ist lang und obwohl ihre Gliedmaßen länger als die des Mopses sind, können sie nicht als lang beschrieben werden. Der Schwanz des Schnugs kann gerade sein, wird aber oft wie der des Mopses über den Rücken geklappt. Das Fell des Schnugs kann kurz oder mittelgroß sein und das Fell ist gerade. Während einige den unverwechselbaren Bart und Schnurrbart des Schnauzers beibehalten, werden andere dies nicht tun. Es ist üblich, dass die Hunde eine dunkle Gesichtsmaske oder zumindest eine dunkle Schnauze tragen, obwohl dies nicht für alle Individuen zutrifft. Viele werden den klassischen falbfarbenen Mopsmantel haben, obwohl ihr Fell auch braun, grau oder schwarz sein kann. Ein voll entwickelter Schnug wird 25 bis 36 cm hoch und 7 bis 11 kg schwer, wobei die Hündin oft deutlich kleiner ist als der Rüde.

Temperament über Schnug

Auch wenn das Aussehen des Schnugs nicht jedem gefallen mag, ist ihr Charakter praktisch makellos. Fröhlich, sanft und freundlich, glänzt der Schnug wirklich als Haustier. Obwohl sie sowohl neugierig als auch verspielt sein können, sind sie zu sehr darauf bedacht, Freude zu bereiten, um als wirklich böse oder lästig beschrieben zu werden. Am glücklichsten sind Schnugs, wenn sie mit ihren Besitzern und in Gesellschaft von Kindern spielen, und sie genießen die Gesellschaft der meisten von ihnen, obwohl es etwas dauern kann, bis sie sich neuen Menschen gegenüber öffnen. Da diese Hunde sehr auf die menschliche Gesellschaft angewiesen sind, sollten sie nicht den ganzen Tag allein zu Hause bleiben. Da sie immer wachsam sind und nach allem Ausschau halten, was passieren könnte, wird der Schnug seinen Besitzer mit einem lauten und anhaltenden Kläffen sofort über jeden Neuankömmling informieren. Obwohl sie selten aggressiv oder feindselig gegenüber Eindringlingen agieren, kann ihr unablässiges Bellen ausreichen, um sie zu vertreiben. Da sie freilaufend und gesellig mit Menschen und anderen Tieren sind, freundet sich der Schnug gerne mit Hunden aller Formen und Größen an und ist oft der beliebteste Hund auf dem Hundeplatz. Obwohl sie mit Katzen koexistieren können, wenn sie als Jungtiere eingeführt werden, haben sie sich einen Teil ihres Beutetriebs bewahrt und sollten sich nicht mit kleineren Tieren wie Kaninchen oder Wüstenrennmäusen vermischen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Schnug

Der Schnug ist ein kleiner Hund, der viel Energie hat, aber das ist nicht übertrieben. Sie brauchen tägliche Spaziergänge, um sich fit zu halten und um die Sozialisierung mit anderen Hunden und Menschen zu ermöglichen, die ein wichtiger Teil ihrer Entwicklung ist. Sie werden am besten an der Leine geführt, da sie einen recht hohen Jagdinstinkt haben und nach kleinen Tieren abheben können, egal, wie oft Sie sie zum Anhalten auffordern. Diese sozialen Liebeshunde werden auch die Zeit genießen, in der sie in sicheren Hundeparks frei mit anderen Hunden laufen können. Sie werden eine Auswahl an Spielzeug lieben, mit dem sie spielen können, und sie werden Familienspiele oder eine klar definierte Aufgabe, die ihre neugierige Natur herausfordert, lieben. Wenn ihnen die Aktivität zusagt, wollen sie aber auch Zeit mit Ihnen verbringen. Das bedeutet, dass Ihr Schoß als der ihre betrachtet wird und sie sich bei jeder Gelegenheit an Sie kuscheln werden. Der Schnug ist ein Hund, der auch zu Hause in einer Wohnung oder einem Haus mit einem kleinen Hof sein wird. Sie sind Innenhunde und werden schockiert sein, wenn Sie ihnen vorschlagen, draußen in einem Zwinger zu schlafen, und sie werden lautstark protestieren, wenn Sie das versuchen. Wenn Sie keinen Hund im Haus haben möchten, dann ist dies nicht der richtige Hund für Sie. Sie wollen an Ihrer Seite kleben und Teil Ihres Lebens sein und werden die Familie mit ihrer freundlichen Art unterhalten.

Pflege über Schnug

Der Schnug ist relativ pflegeleicht. Sie müssen ihn nur alle zwei bis drei Tage bürsten, damit ihr Fell gesund und frei von Zöpfen bleibt. Eine Bürste mit harten Borsten oder ein Kamm sorgen für ein gleichmäßiges Fell und entfernen abgestorbene Haare. Wenn Sie Ihren Hund baden, achten Sie darauf, ein spezielles Hundeshampoo zu verwenden, das sanfter zur Haut ist und die natürlichen Öle und die Wetterbeständigkeit des Fells bewahrt. Wenn Sie junge Welpen darauf trainieren, sich die Zähne putzen zu lassen, können Sie sich später Probleme ersparen. Beginnen Sie einfach mit kleinen Sitzungen, um sie mit dieser neuen Prozedur vertraut zu machen. Ein weiterer Bereich, den Sie überprüfen sollten, sind die Ohren, wo sich Schmutz und Wachs ansammeln und infizieren können, was zu allerlei Gesundheitsproblemen führt. Reinigen Sie das Innere des Ohrs vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch und trocknen Sie den Bereich anschließend ab, um gesund zu bleiben. Die Nägel Ihres Schnugs müssen möglicherweise geschnitten werden, wenn sie zu lang sind, aber ein leichtes Kürzen einmal im Monat sollte ausreichen, um sie auf der richtigen Länge zu halten. Die meisten Hunde genießen den Pflegeprozess. Es ist der ideale Zeitpunkt, um nach Wunden oder Infektionen zu suchen, denn Hunde beschweren sich nie, wenn sie Schmerzen haben, sondern behalten sie für sich. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Haushund zu pflegen, wird dies von ihm geschätzt und er erhält die volle Aufmerksamkeit.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Mini Kerry Blue Schnauzer -- Kerry Blue Terrier X Zwergschnauzer

    Mini Kerry Blue Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Mini Kerry Blue Schnauzer Der Hybrid Mini Kerry Blue Schnauzer ist eine Mischung aus dem Kerry Blue Terrier und dem Miniatur-Schnauzer. Über den Hybriden selbst sind nur wenige Informationen...
  • Kashon -- Cairn Terrier X Bichon frise

    Kashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Bairn Kurzer Überblick über Kashon Der Kashon, auch bekannt als Bairn, ist eine bewusste Kreuzung zwischen dem Cairn Terrier, einem kleinen, aber entschlossenen Otter- und Fuchsjäger...
  • July Hound

    July Hound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über July Hound Der July Hound ist eine spezielle Varietät des Amerikanischen Foxhounds, die mithilfe von Irischen Foxhounds entwickelt wurde, die sich als außergewöhnliche Hunde für die Jagd auf den langlebigen und großen Rotfuchs erwiesen...
  • Jarkie -- Japanische Spaniel X Yorkshire Terrier

    Jarkie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jarkie Der Jarkie ist ein spezieller, kleiner, aber energischer Mischling, der in der Regel 4,5 Kilogramm oder weniger wiegt und weniger als 30,5 Zentimeter hoch ist. Als absichtliche Kreuzung zwischen dem...
  • Japug -- Japanische Spaniel X Mops

    Japug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japug Der Japug ist eine Hybridmischung aus den beiden Elternrassen: dem Japanischen Spaniel und dem Mops. Dieser liebevolle kleine Hund ist eine kleine Rasse, die dazu neigt, ruhige Momente mit ihrem Besitzer und viele...
  • Japillon -- Japanische Spaniel X Kontinentale Zwergspaniel

    Japillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japillon Der Japillon ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Japanischen Spaniel und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Die beiden Elternrassen sind spielzeuggroß mit ähnlicher Veranlagung, Größe und...
  • Japeke -- Japanische Spaniel X Pekingese

    Japeke Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japeke Der aufmerksame, liebevolle und manchmal schelmische Japeke ist eine moderne spezifische Kreuzung zwischen zwei Hunden chinesischer Herkunft, dem Japanischen Spaniel und dem Pekingese. Der daraus resultierende Hybrid ist...
  • Jaland -- Japanische Spaniel X West Highland White Terrier

    Jaland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jaland Der Jaland ist eine hübsche Mischung aus dem Japanischen Spaniel und dem West Highland White Terrier, die beide Miniaturrassen sind. Sie werden nicht viel größer als 30,5 Zentimeter und wiegen im...
  • Jafox -- Japanische Spaniel X Toy Fox Terrier

    Jafox Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jafox Der Jafox, auch bekannt als Toy Jafox, ist ein spezieller Mischlingshund von der Größe eines Spielzeugs, der eine Mischung aus dem Japanischen Spaniel und dem Toy Fox Terrier ist. Dieser kleine Hund wiegt in der Regel...
  • Jackweiler -- Jack Russell Terrier X Rottweiler

    Jackweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jackweiler Der Jackweiler-Hund ist eine neue, spezielle Kreuzungsrasse, die aus einem Jack Russell Terrier und einem Rottweiler entstanden ist. Es handelt sich um loyale und intelligente Hunde, die...
  • Jack-Rat Terrier -- Jack Russell Terrier X Rat Terrier

    Jack-Rat Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jack-Rat Terrier Der Jack-Rat Terrier, auch bekannt als Jersey Terrier, ist eine Hybridmischung aus dem Rat Terrier und dem Jack Russell Terrier. Dieser feurige Hund ist voller Energie,...
  • Jackie-Bichon -- Jack Russell Terrier X Bichon frise

    Jackie-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jackie-Bichon Der Jackie-Bichon ist ein Hybrid, der die Eigenschaften von zwei einzigartigen Elternrassen vereint: dem Jack Russell Terrier und dem Bichon frise. Es ist eine kleine Rasse,...
  • Jack Highland Terrier -- Jack Russell Terrier X West Highland White Terrier

    Jack Highland Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jack Highland Terrier Der Jack Highland Terrier ist ein Hybrid, der aus der Kreuzung eines Jack Russell Terriers und eines West Highland White Terriers entstanden ist. Die beiden Elternrassen teilen die...
  • Jack Chi -- Jack Russell Terrier X Chihuahua

    Jack Chi Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Jackahuahua Jackhuahua Kurzer Überblick über Jack Chi Der Jack Chi ist ein Mischlingshund, der aus der Kreuzung von Jack Russell Terrier und Chihuahua hervorgegangen ist, und ist ein recht neuer...
  • Jack-A-Ranian -- Jack Russell Terrier X Zwergspitz / Pomeranian

    Jack-A-Ranian Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Jack Pom Jackaranian Pom-A-Jack Pom Jack Pap-I-Jack Kurzer Überblick über Jack-A-Ranian Der Jack-A-Ranian wird mit seinen verspielten und schneidigen Possen für stundenlange Liebe und...
  • Ja-Chon -- Japanische Spaniel X Bichon frise

    Ja-Chon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ja-Chon Der Ja-Chon ist ein Mischlingshund, dessen Elternrassen der Japanische Spaniel und der Bichon frise mit gekräuseltem Fell sind. Der Ja-Chon kann ein langes, gelocktes Fell haben, oder er kann...
  • Jacairn -- Jack Russell Terrier X Cairn Terrier

    Jacairn Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jacairn Der Jacairn ist ein Mischlingshund, dessen Elternrassen der Jack Russell Terrier und der Cairn Terrier sind. Er ist ein pflegeleichter Hund, der nur selten getrimmt werden muss. Er ist sehr intelligent und gut...
  • Italian Tzu -- Kleinen Italienischen Windhunde X Shih Tzu

    Italian Tzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Tzu Der Italian Tzu ist ein Mischlingshund. Seine Eltern sind der Kleine Italienische Windhund und der Shih Tzu. Der Italian Tzu sollte ein Hund sein, der wenig Pflege benötigt und nur selten getrimmt...
  • Italian Papihound -- Kleinen Italienischen Windhunde X Kontinentale Zwergspaniel

    Italian Papihound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Papihound Der Italian Papihound ist ein Hybridhund. Seine Elternrassen sind der Kleine Italienische Windhund und der Kontinentale Zwergspaniel. Die Elternrasse Kleiner...
  • Italian Mastweiler -- Italianischer Corso Hund X Rottweiler

    Italian Mastweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Mastweiler Der Italian Mastweiler ist eine Kombination aus dem Italianischer Corso Hund und dem Rottweiler. Da beide Hunde groß sind, wird auch Ihr Italian Mastweiler groß sein und als...
  • Italian Grey Min Pin -- Kleine Italienische Windhund X Zwergpinscher

    Italian Grey Min Pin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Italian Grey Pinscher Kurzer Überblick über Italian Grey Min Pin Der Italian Grey Min Pin ist eine Mischung aus dem Kleinen Italienischen Windhund und dem Zwergpinscher. Dies sind zwei...
  • Italian Greyhuahua -- Kleine Italienische Windhund X Chihuahua

    Italian Greyhuahua Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greyhuahua Wenn Sie kleine Energiebündel mögen, ist der Italian Greyhuahua vielleicht der richtige Hund für Sie. Der Italian Greyhuahua wurde aus dem Chihuahua und dem Kleinen Italienischen...
  • Italian Greagle -- Kleine Italienische Windhund X Beagle

    Italian Greagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greagle Der Italian Greagle ist eine Kreuzung zwischen einem Kleinen Italienischen Windhund und einem Beagle. Die genaue Herkunft dieses kleinen Hundes ist unbekannt, aber viele Menschen...
  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...