Siberian Shiba

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Sibirien <> Japan -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Siberian Shiba

Der Siberian Shiba ist ein niedlicher kleiner Hund, der aus einem Sibirischen Husky und einem Shiba gezüchtet wurde. Obwohl dies von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein kann, brauchen die meisten Siberian Shiba viel Aufmerksamkeit und können depressiv werden, wenn sie nicht genug davon bekommen. Sie sind im Allgemeinen sehr freundliche Haustiere, aber wenn sie als Welpe nicht richtig sozialisiert wurden, müssen sie in Gegenwart anderer Hunde beaufsichtigt werden. Sie bevorzugen ein kühleres Klima und sollten sich bei extremer Hitze nicht zu viel bewegen. Mit einer starken und gerissenen Persönlichkeit ist der Siberian Shiba kein Hund, der für jedermann geeignet ist. Wenn er jedoch mit dem richtigen Zuhause verbunden ist, gibt dieser Hund einen hervorragenden Begleiter ab.

Geschichte über Siberian Shiba

Die Herkunft des Siberian Shiba ist sehr jung und stammt von einem Elternteil Sibirische Husky und einem Elternteil Shiba ab.

 

        

Ein wenig über Sibirische Husky

        
Die Sibirischen Huskys stammen ursprünglich aus Yatsuk, einer abgelegenen Region im äußersten Nordosten Sibiriens. Sie wurden von den Bewohnern dieser Region, dem sogenannten Tschuktschenvolk, entwickelt. Sie wurden hauptsächlich als ausdauernde Schlittenhunde eingesetzt, da sie das häufigste Transportmittel darstellten. Der Sibirische Husky war perfekt für diese Aufgabe geeignet, da er mit mäßiger Geschwindigkeit über lange Strecken laufen und das Gewicht der Schlitten auch bei kaltem Wetter ziehen konnte. Um die Hunde im Laufe der Generationen genetisch zu verbessern, wurden alle Hunde, außer den besten, kastriert. Sie wurden nie gekreuzt und daher blieben die Stammbäume über 3 000 Jahre lang rein. Die Frauen kümmerten sich um diese Rasse, wodurch die Hunde Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln konnten. Jahrhundert wurden diese Hunde von einem Entdecker und Pelzhändler namens Olaf Swenson nach Amerika gebracht. Sibirische Huskys nahmen an den All-Alaska Sweepstakes teil, wo ein Team dieser Rasse unter der Leitung des Norwegers Leonhard Seppala in den Jahren 1915, 1916 und 1917 gewann. Im Winter 1925 war derselbe Mann der Fahrer eines der vielen Sibirischen Husky-Gespanne, die zur Lieferung von Serum nach Nome, Alaska, eingesetzt wurden, wodurch eine Diphtherie-Epidemie verhindert werden konnte.
Standard über Sibirische Husky

 

        

Ein wenig über Shiba

Shiba sind eine recht neue Rasse, die erst vor etwa 60 Jahren in Amerika eingeführt wurde und immer noch an Popularität gewinnt. Sie stammen ursprünglich aus Japan und wurden, obwohl sie klein sind, zum Aufspüren von Vögeln und zur Jagd auf kleine Beutetiere sowie auf Wildschweine und Bären eingesetzt. Die Rasse hat ihren Namen vom japanischen Wort Shiba, das „Gestrüpp“ und „klein“ bedeutet, während Inu „Hund“ bedeutet. Die Rasse erlebte während des Zweiten Weltkriegs eine schwere Zeit, wurde aber durch mehrere Zuchtprogramme wieder zurückgebracht.
Standard über Shiba

Aussehen über Siberian Shiba

Siberian Shiba haben körperliche Merkmale, die sowohl vom Sibirischen Husky als auch vom Shiba stammen. Es kann schwierig sein zu bestimmen, welche Merkmale sich aus jedem Elternteil entwickeln, da einige Hunde andere Merkmale als andere annehmen werden. Insgesamt ist der Siberian Shiba ein kompakter und proportionierter Hund mit vielen Muskeln. Manchmal wird er als Wolf oder Fuchs beschrieben, mit einem intelligenten Blick und Stehohren. Er hat meist einen buschigen Schwanz und ein ausdrucksstarkes Gesicht. Die Augen sind mandelförmig, klein und können verschiedene Farben haben, manche Hunde haben Augen in zwei verschiedenen Farben. Der Siberian Shiba hat dreieckige, aufrechte und kleine Ohren, obwohl sie im Verhältnis zur Größe des Körpers und des Kopfes proportioniert sind. Sie sind gut platziert und in einem Winkel nach vorne geneigt, der dem gewölbten Hals entspricht. Der Körper, der deutlich männlich oder weiblich ist, ist nicht so hoch wie lang. Ihre Füße haben gewölbte Zehen und sind kompakt und katzenartig mit dicken Ballen.

Temperament über Siberian Shiba

Der Siberian Shiba ist eine wunderschöne Rasse, aber er kann manchmal schwierig zu handhaben sein, besonders wenn die Besitzer die verwandten Rassen nicht kennen. Sowohl der Sibirische Husky als auch der Shiba sind sehr unabhängige Hunde, die auch einen sehr starken Hang zum Jagen haben. Sie sind außerdem sehr intelligent und können gut fliehen. Daher sollte der Siberian Shiba immer an der Leine oder in einem gut gesicherten Bereich gehalten werden. Diese Rasse kann auch neugierig sein, wie ihr Verwandter, der Husky. Es kann schwierig sein, bestimmte Merkmale dieser Designer-Rasse mit Sicherheit zu bestimmen, da einige Aspekte des Sibirischen Husky und des Shiba gegensätzlich sind. Der Shiba ist zum Beispiel sehr unabhängig und braucht normalerweise keine Zuneigung. Der Sibirische Husky hingegen braucht die ständige Gesellschaft des Menschen und kann verärgert sein, wenn er allein gelassen wird. Diese Hybridrasse eignet sich im Allgemeinen für Haushalte mit Kindern, obwohl sie in Gegenwart von Kleinkindern beaufsichtigt werden sollte.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Siberian Shiba

Wenn man das Aktivitätsniveau der mit dem Siberian Shiba verwandten Rassen zugrunde legt, kann man daraus schließen, dass diese Hunde sehr aktiv sein werden. Das bedeutet, dass sie sich täglich etwa 60 bis 90 Minuten lang bewegen müssen. Da diese Rasse sehr intelligent ist, sollte sie auch den ganzen Tag über eine gewisse geistige Anregung erhalten. Diese Hunde sollten unbedingt eine Gehorsamsausbildung erhalten, da sie geistig sehr stark sind. Um diese Hunde zu unterrichten, müssen Sie selbstbewusst und bestimmt, aber nicht aggressiv sein. Sie bevorzugen kaltes Wetter und sollten an heißen Tagen nicht übermäßig trainieren. Da sie sich überhaupt nicht für das Leben in einer Wohnung eignen, brauchen sie ein sicheres Gehege zum Spielen - idealerweise einen eingezäunten Garten, in dem sie mehrmals am Tag an die frische Luft gehen können.

Pflege über Siberian Shiba

Diese Hybridrasse wird sicherlich häufig gebürstet werden müssen. Das ist klar, denn Shibas verlieren viel Fell und Sibirische Huskys noch mehr. Stellen Sie sich also darauf ein, dass Sie viel Zeit mit dem Bürsten verbringen werden und seien Sie nicht überrascht, wenn Sie häufig staubsaugen müssen. Sibirische Huskys müssen mindestens einmal pro Woche gebürstet werden, brauchen aber nicht regelmäßig gebadet zu werden, da sie sauber genug sind und sich selbst waschen. Der Shiba muss von Zeit zu Zeit gebürstet und gebadet werden, aber die Pflege ist recht einfach. Zu den weiteren Bedürfnissen gehört das Putzen der Zähne Ihres Hundes, das mindestens zwei- bis dreimal pro Woche erfolgen sollte. Diese einfache, aber wichtige Aufgabe wird verhindern, dass sich die Zähne zersetzen und das Zahnfleisch empfindlich wird. Seine Ohren sollten wöchentlich gereinigt werden, um Ohrenentzündungen vorzubeugen, und seine Krallen sollten ein- bis zweimal im Monat geschnitten werden. Wie oft Ihr Hund seine Nägel schneiden lassen sollte, hängt von seiner Lebensweise und seinem Aktivitätsniveau ab.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...