Yorkie-Apso

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> Tibet -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Yorkie-Apso

Der Yorkie-Apso ist ein Mischlingshund von gemischter Bauart. Er ist eine Kombination aus dem Yorkshire Terrier und dem Lhassa Apso. Dieser kleine Hund ist ein ausgezeichneter Begleiter und gibt einen guten Familienhund ab. Aufgrund seiner geringen Größe ist er ideal für die Lebensweise in einer Wohnung oder einem kleinen Haus. Er misst 20 bis 28 Zentimeter auf Schulterhöhe und wiegt 3 bis 7 Kilogramm. Im Gegensatz zu vielen kleinen Hunden ist er extrem ruhig und bellt nur selten. Er liebt es, wenn man ihm jeden Tag viel Aufmerksamkeit schenkt. Er wird oft sehr verwöhnt und hält sich für den König des Hauses.

Geschichte über Yorkie-Apso

Der Yorkie-Apso ist die ideale Kombination seiner beiden verwandten Rassen Yorkshire Terrier und Lhassa Apso.

 

        

Ein wenig über Yorkshire Terrier

        
Der Yorkshire Terrier wurde ursprünglich in Yorkshire, England, gezüchtet. Dieser temperamentvolle Hund wurde als furchtloser Rattler gezüchtet, um die Nagetierpopulation in den Minen der Region zu kontrollieren. Auch Jäger schätzten diese kleinen Hunde und setzten sie zur Jagd auf Füchse und Dachse ein. Der Yorkie verfolgte seine Beute mutig bis in ihren Bau. Ein Hund namens Huddersfield Ben war der Gründungsdeckrüde des Yorkies. Im Jahr 1872 kamen die ersten Yorkies in die USA und wurden schnell zu verwöhnten und beliebten Haustieren. Der American Kennel Club erkannte die Rasse 1885 offiziell an und nahm sie in die Gruppe der Gesellschaftshunde auf.
Standard über Yorkshire Terrier

 

        

Ein wenig über Lhassa Apso

Der Lhassa Apso wird in Tibet als heiliger Hund angesehen. Er ist nach der heiligen Stadt Lhasa benannt. Diese Rasse war das bevorzugte Haustier der buddhistischen Mönche in den Klöstern. Sie hielten diese kleinen Hunde als geliebte Haustiere und Wachhunde. Der Dalai Lama überreichte diese kleinen Hunde oft als Geschenk an privilegierte Besucher. Im Jahr 1933 erhielt ein amerikanischer Naturforscher ein Paar dieser kleinen Hunde. Er nahm sie mit in die Vereinigten Staaten und gründete mit ihnen die erste Lhassa Apso Zuchtstätte des Landes. Der American Kennel Club erkannte die Rasse 1935 offiziell an und die Hunde wurden in die Gruppe der Haushunde aufgenommen.
Standard über Lhassa Apso

Aussehen über Yorkie-Apso

Der kleine Yorkie-Apso erscheint oft in hübschen Schattierungen von Schwarz, Feuer, Rotbraun oder Braun. Seine kleinen Ohren sind hoch am Kopf angesetzt und hängen schlaff herunter. Seine Schnauze ist mittellang und sein Kopf ist abgerundet. Er hat weiche, mandelförmige Augen. Normalerweise ist seine Nase schwarz wie ein kleiner schwarzer Knopf, sie kann aber auch braun sein. Er hat winzige Katzenpfoten, die normalerweise schwarze Nägel haben. Er ist eine attraktive Kombination aus seinen beiden Elternteilen und geht mit rüstigen Schritten.

Temperament über Yorkie-Apso

Der Yorkie-Apso liebt seine Familie. Er ist anhänglich und gibt einen perfekten Schoßhund ab. Dieser kleine Begleiter kann Fremden gegenüber sehr distanziert sein und reserviert seine Zuneigung oft für enge Familienmitglieder. Er kann sich sehr eng an seinen geliebten Menschen binden und wird oft unter Trennungsangst leiden. Dieser kleine Kerl ist gerne der einzige Hund, was ihn zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit macht. Es fällt ihm oft schwer, sich an die Anwesenheit eines anderen Hundes im Haus zu gewöhnen. Wenn er jedoch als Welpe zusammen mit anderen Haustieren aufgezogen wird, versteht er sich in der Regel gut mit ihnen. Besitzer sollten mit dem Yorkie-Apso immer geduldig sein, da er eine eigensinnige Seite hat. Kurse für frühen Gehorsam sind sehr empfehlenswert.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Yorkie-Apso

Der Yorkie-Apso braucht nicht viel Bewegung, um glücklich zu sein. Ein kurzer täglicher Spaziergang und ein bisschen Spielen reichen in der Regel aus, um sein Bedürfnis nach Aktivität zu befriedigen. Er genießt jedoch einen Ausflug in den Hundepark, wo er frei laufen und mit anderen Hunden interagieren kann. Seine lebhafte Intelligenz macht ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Gehorsamskurse. Da dieser kleine Hund unter schwerer Trennungsangst leiden kann, nehmen ihn die meisten Besitzer überall mit hin. Er liebt es in der Regel, ins Auto zu steigen und mit seinem Besitzer Abenteuer zu erleben.

Pflege über Yorkie-Apso

Der Yorkie-Apso hat ein weiches, flauschiges Fell, das täglich gebürstet werden muss. Eine Bürste mit kurzen Borsten funktioniert sehr gut mit dem Fell dieses Mischlings. Die meisten Hundebesitzer entscheiden sich dafür, das Fell ihres Hundes einmal im Monat von einem Fachmann trimmen zu lassen, um die Länge des Fells zu erhalten und Verfilzungen zu vermeiden. Der Hundefriseur kann bei Bedarf auch die Augenpartie kürzen. Seine kleinen Nägel sollten ein- bis zweimal im Monat geschnitten werden, um sie kurz zu halten. Seine Zähne sollten mehrmals pro Woche geputzt werden, um zu verhindern, dass sich Zahnbelag ansammelt, da kleine Hybriden anfällig für Karies und Zahnverlust sind. Seine kleinen Ohren können alle zwei Wochen mit einem weichen Waschlappen gereinigt werden, um Ablagerungen zu entfernen.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...
  • Bombay

    Bombay Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Bombay ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Die Bombay zeichnet sich durch ihr einheitlich schwarzes, kurzhaariges Fell aus. Der Körper, vom Typ Cobby, ist muskulös und kompakt. Standard Abgesehen von der Fell- und Augenfarbe ist der Standard der Bombay für den LOOF und...
  • Asian

    Asian Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Asian, auch Asiatin genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße Katze ist eine Varietät der Burmesischen Englisch, die sich in Fell und Musterung von der Mink unterscheidet, aber den gleichen Körperbau hat. Sie stammt aus dem Burmilla-Zuchtprogramm, das...
  • Burmilla

    Burmilla Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmilla ist eine aus England stammende Katzenrasse, die zur Gruppe der Asiaten gehört. Ihre Entwicklung begann in den 1980er Jahren durch eine zufällige Kreuzung zwischen einer lila Burmilla-Katze und einem Perserchinchilla. Standard Für den LOOF sind die Standards der Burmesisch Englisch, der Asian und...
  • Amerikanische Bobtail

    Amerikanische Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der American Bobtail oder amerikanische Bobtail ist eine neue Katzenrasse aus den U.S.A. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie fast keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse wurde 1965 von einem amerikanischen Ehepaar, den Sanders, im...