Atlas Terrier

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
American Atlas Terrier
Der Atlas Terrier ist ein Nebenprodukt des Jack Russell Terriers. Der Jack Russell Terrier entstand durch die Kreuzung vieler Terrierrassen. Die Grundrasse war Foxterrier und The Old English White Terrier (inzwischen ausgestorben), aber auch andere vereinigte Rassen wie Border Terrier, Lakelands und Manchester wurden eingekreuzt. Der Parson selbst hielt einen schwarz-beigen Nagel in seinem Zwinger. Am Tag des Parson wurden viele Hunde nur aufgrund ihrer Arbeitsfähigkeit gezüchtet, während Farbe und Körperbau oft vernachlässigt wurden.

In unserer modernen Gesellschaft werden nur sehr wenige Hunde für die ursprüngliche Aufgabe eingesetzt, für die sie gezüchtet wurden, und die Zucht auf LOOKS ist zu einer der wichtigsten Aufgaben geworden, wobei der Standard für den Jack Russell Terrier ein überwiegend solider weißer Hund ist, wobei Hunde mit solider oder übermäßiger Färbung an dem Ort geboren werden, an dem sie bei der Geburt geschlachtet oder als nicht fortpflanzungsfähige Hunde verfüttert wurden.

Das Gen, das die vorwiegend weiße Färbung verursacht, hat seinen Preis, und wie andere Rassen weiß gefleckter Hunde ist auch der Jack Russell Terrier an Taubheit erkrankt. Aus dieser Sorge heraus entstand der Atlas Terrier, denn seine kräftige Färbung reduziert das Risiko einer Taubheit erheblich.

Der Atlas Terrier ist eine Verzweigung des Jack Russell Terrier, wobei ein Unterschied darin besteht, dass er eine feste Farbe haben kann. Während der Atlas Terrier in jeder Farbe kommen kann, einschließlich Merles und Brindle, darf er nicht mehr als 15% Weißanteil haben, was einen weißen Kragen, Zehen, Gesichtsfeuer und Brust ermöglichen wird. Der Atlas Terrier ist in zwei Haarvarianten erhältlich, glatt und drahthaarig. Das Anlegen des Schwanzes ist ebenfalls optional, aber ein nicht angelegter Schwanz sollte sich vollständig über den Rücken biegen und unter die obere Körperlinie fallen. Ein angelegter Schwanz sollte oberhalb der Oberkörperlinie getragen werden. Der Schädel ist zwischen den Ohren flach und verjüngt sich dann. Der Stopp ist definiert, aber nicht abrupt. Die Augen sind mandelförmig und können voll, marmoriert oder mit einer der folgenden Farben krakeliert sein: Braun, Bernstein, Gelb, Grün, Haselnuss, Kobalt, Glas. Die Ohren sind V-förmig und nach vorne geklappt. Der Hals ist kräftig, gut fixiert und von guter Länge. Der Körper ist spitz zulaufend mit einer muffigen Brust. Das Hinterteil ist kräftig und gut gewinkelt. Das Fell ist dick, locker und wetterfest, denn ohne ein gutes Fell ist ein Terrier sehr anfällig für die Elemente über und unter dem Boden. Der Atlas Terrier ist ein Hund, der für Athletik, Geschwindigkeit und Flexibilität gebaut wurde. Eine spannende und geschmeidige Brust ist von größter Bedeutung, alles andere wird Schwierigkeiten haben, unter der Erde zu funktionieren. Sie sind hoch motiviert, extrem willig und unglaublich intelligent.

Wie der Jack Russell ist auch der Atlas Terrier ein extrovertierter, teuflischer, fröhlicher, hingebungsvoller und liebevoller Hund. Er ist temperamentvoll und gehorsam, aber absolut furchtlos. Gepflegt und lustig, liebt er Spiele und spielt mit Spielzeug. Ein Atlas-Terrier wird es genießen, mit Ihren Kindern zu spielen, solange das Spiel "freundlich" bleibt und der Hund nicht anfängt, um seine Sicherheit zu fürchten und/oder sich in der Rangordnung über den Kindern sieht. Sie sind äußerst intelligent und werden gerne versuchen, ihre Besitzer hinter jeder Ecke zu überlisten, sie werden Grenzen austesten und Grenzen verschieben, so dass die Besitzer auf der Hut sein müssen. Zu ihrem Vergnügen werden sie ihre Besitzer gerne trainieren, aber das kann zu tragischen Ereignissen führen, wenn der Besitzer seinen kleinen Teufel nicht sicher unter Kontrolle halten kann. Das bedeutet, zu jeder Zeit ruhig, aber bestimmt, selbstbewusst und konsequent zu bleiben. Lassen Sie nicht zu, dass diese Rasse die Kontrolle über Ihr Haus übernimmt, sonst werden Sie auf zahlreiche Verhaltensprobleme stoßen. Achten Sie darauf, sie nicht so zu behandeln, als wären sie kleine Menschen. Lernen Sie die Instinkte von Hunden kennen und behandeln Sie sie dementsprechend. Die Atlas-Rasse ist weniger dominant als ihr Cousin Jack Russell, kann aber mit anderen Hunden in Konflikt geraten, wenn sie herausgefordert werden. Eine frühe Sozialisierung und ein Besitzer, der eine natürliche Autorität zeigt, können helfen, dieses Verhalten zu unterdrücken. Sie haben eine große Beute und kleine, verschwommene Tiere werden ihr Interesse wecken. Wenn der Terrier geistig reift, wird sich auch der Jagdinstinkt entwickeln. Es ist besser, potenzielle Opfer als Haustiere zu halten, wenn sie getrennt werden. Sie laufen gerne und erkunden ALLES. Achte darauf, dass du sie nicht loslässt, wenn sie nicht sehr gut trainiert sind. Atlas-Terrier bellen, graben und kauen gerne, besonders wenn sie gelangweilt oder ignoriert werden. Atlas-Terrier klettern, was bedeutet, dass sie über einen Zaun klettern können. Sie springen auch. Sie sind ein großer Hund im Körper eines kleinen Hundes. Der Besitzer muss routiniert, standhaft und halbwegs intelligent sein, die Grenzen vor dem Furball kennen, damit jeder weiß, was er korrigieren muss und wann er es zulassen sollte. Der richtige Besitzer eines Atlas Terriers ist in der Lage, Anweisungen zu geben, Grenzen zu setzen und täglich körperliche und geistige Übungen zu machen. Probleme werden entstehen, wenn ein Besitzer nicht für das richtige Maß an Übung und Führung sorgt.

Was den Atlas so besonders macht, ist das extreme kontrollierte Zuchtprogramm, das zur Schaffung dieser Rasse eingesetzt wurde. Alle verwendeten Originalhunde wurden so modern wie möglich auf ihre Gesundheit getestet und sie wurden bis zum Ende ihres Lebens beobachtet, da auch die Langlebigkeit Anlass zur Sorge gab. Bis heute wurden keine größeren Gesundheitsprobleme festgestellt.

Atlas Terrier passen gut in eine Wohnung, wenn sie ausreichend trainiert werden. Sie sind im Haus sehr aktiv und werden mit mindestens einem mittelgroßen Hof besser zurechtkommen. Wenn der Atlas Terrier in einer Wohnung gehalten wird, sollte der Hund tagsüber eine Person im Haus haben, es sei denn, der Hund wird in einem Käfig trainiert. Selbst dann muss der Besitzer damit rechnen, dass er besser trainiert oder wegen Bauchreibens und Tauziehens zu Tode belästigt wird, wenn er nach Hause kommt.

Wie der Jack Russell wird auch der Atlas Terrier in einem Hinterhof trainieren und Spaß haben, aber ohne Aufsicht ist seine Auswahl an Aktivitäten vielleicht nicht nach Ihrem Geschmack. Sie gedeihen, indem sie Ihr Jagdgewehrkumpel sind, und wo immer Sie hingehen, möchten sie gerne bei Ihnen sein. Sie müssen täglich auf langen Spaziergängen mitgenommen werden. Sie zeichnen sich durch aktive Sportarten wie Agility, Flyball und Laufen aus. Wir sagen gerne, dass ein müder Atlas ein gut trainierter Besitzer ist.

Widerristhöhe und Gewicht :
Toy von 23 bis 28 Zentimetern bei 2,7 bis 5,4 Kilogramm.
Mini von 28 bis 33 Zentimetern bei 4,6 bis 6,9 Kilogramm.
Standard von 33 bis 38 Zentimetern bei 6 bis 8 Kilogramm.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...