Brittany Beagle

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Frankreich <> Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Brittany Beagle

Der Brittany Beagle ist eine Kreuzung zwischen dem Epagneul breton und dem Beagle. Die beiden verwandten Rassen haben eine lange Geschichte als Jagdgefährten und sind stark auf Beutetiere ausgerichtet. Der Beagle ist etwas stimmfreudiger als der Epagneul breton, und Sie können von Ihrem Brittany Beagle immer eine gute Menge an Vokalisationen erwarten. Beide verwandten Rassen sind mittelgroß, obwohl der Epagneul breton größer und im Allgemeinen schlanker ist als der Beagle. Ihr Brittany Beagle wird äußerlich beiden Elternrassen ähneln, kann aber mehr zur einen als zur anderen Rasse neigen. Keine Elternrasse duldet es, allein gelassen zu werden, und Ihr Brittany Beagle muss Teil des täglichen Familiengeschehens sein, um geistig und emotional gesund zu bleiben.

Geschichte über Brittany Beagle

Der Brittany Beagle ist ein Hybrid aus zwei Jagdhunden, dem Epagneul breton und dem Beagle. Seine Geschichte ist derzeit unbekannt und der Hybrid gilt als moderner, designter Hund. Beagles sind geruchsintensive Hunde und für ihre stimmliche Natur weithin bekannt. Der Epagneul breton ist ein weniger stimmgewaltiger Vorstehhund, obwohl er eine Abstammung mit den Spaniels teilt. Besitzer können ihren Brittany Beagle besser verstehen, wenn sie die Geschichte der verwandten Rassen Revue passieren lassen.
        

Ein wenig über Bretonischer Spaniel

        
Der Bretonischer Spaniel ist ein französischer Hund, der dem walisischen Epagneul ähnelt, obwohl die Rasse als Pointer und nicht als Wasserhund wie die Epagneuls gilt. Die erste Aufzeichnung von bretonischen Hunden stammt aus den 1700er Jahren in Gemälden und Wandteppichen. Der moderne Epagneul breton entwickelte sich in den 1800er Jahren in Pontou in der Provinz Bretagne in Frankreich, wo er seinen Bobtail-Charakter entwickelte. Wie viele andere europäische Rassen verlor der Bretonischer Spaniel um die Wende zum 20. Jahrhundert aufgrund der zunehmenden europäischen Konflikte an Popularität, wurde aber nach Amerika importiert, wo die Rasse 1934 vom American Kennel Club anerkannt wurde.
Standard über Bretonischer Spaniel

Ein wenig über Beagle

Der Beagle wurde in den 1300er Jahren in England entwickelt und hat möglicherweise weiter reichende Wurzeln bis zur römischen Besetzung. Die Rasse wurde hauptsächlich zur Jagd auf Kleinwild zu Fuß eingesetzt, fiel aber in den 1700er Jahren bei den größeren Foxhounds in Ungnade. Ohne die Landwirte, die den Beagle weiterhin züchteten, um bei der Ungeziefer- und Kaninchenjagd zu helfen, könnte diese Rasse ausgestorben sein. Der Beagle wurde 1885 zum ersten Mal vom American Kennel Club anerkannt und gehört heute zu den fünf beliebtesten Rassen.
Standard über Beagle

Aussehen über Brittany Beagle

Der Brittany Beagle ist ein Hybrid zwischen dem Bretonischen Spaniel und dem Beagle und wird oftmals Unterscheidungsmerkmale beider Rassen aufweisen. Beide verwandten Rassen sind Jagdhunde und haben eine kleine bis mittlere Größe. Dieser Hybrid hat oft eine schöne bretonische Färbung aus Weiß und Orange oder Rotbraun mit einigen Flecken. Der Epagneul breton ist größer als der Beagle, Ihr Brittany Beagle hat wahrscheinlich längere und dünnere Beine als der durchschnittliche Beagle. Der Schwanz eines Brittany Beagle wird wahrscheinlich dem des Epagneul breton ähneln, der bobbiert oder schwanzlos ist. Der Epagneul breton und der Beagle haben einen ähnlichen Ausdruck und eine ähnliche Kopfgröße mit proportionierten mittellangen Schnauzen. Die Ohren des Beagles sind etwas größer als die des Epagneul breton, der ebenfalls lange Haare an den Ohren haben wird. Der Brittany Beagle kann einem der beiden Elterntiere ähneln, ähnelt aber in Bezug auf Färbung und Struktur vor allem dem Epagneul breton.

Temperament über Brittany Beagle

Der Brittany Beagle ist eine sanfte und gemäßigte Mischung. Beagles, die für ihr schelmisches und manchmal turbulentes Verhalten bekannt sind, sind sehr unterhaltsam, können aber schwierig zu handhaben sein, während der Epagneul breton eine wache, glückliche und geistig unabhängige Rasse ist. Die Elternrassen des Brittany Beagle machen diesen Mischling zu einem ausgezeichneten Familienhund, der Kinder liebt und Fremden gegenüber freundlich ist. Der Beagle ist eine Rudelrasse, die es nicht duldet, allein gelassen zu werden, und trotz seines unabhängigen Geistes duldet auch der Epagneul breton keine Einsamkeit. Eine Mischung aus beiden Rassen wird die Gesellschaft der Familie benötigen, um zu verhindern, dass sich negatives Verhalten und Trennungsangst entwickeln. Die Rassen Epagneul breton und Beagle sind intelligente Hunde, die manchmal stur sein können und von ihren Beutetieren stark getrieben werden. Das kann dazu führen, dass Ihr Brittany Beagle schwer zu trainieren ist, und dieser Mischling ist für unerfahrene Hundebesitzer nicht zu empfehlen. Viele Hundebesitzer greifen beim Training auf futterbasierte Belohnungsmethoden zurück, aber seien Sie vorsichtig, denn dieser Hybrid neigt zur Gewichtszunahme.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Brittany Beagle

Der Brittany Beagle ist ein Hybrid aus zwei Rassen mit ähnlichen Bewegungsbedürfnissen und Intensitätsgraden. Die Brittany-Rasse ist weniger intensiv, braucht aber trotzdem mindestens eine Stunde Spiel pro Tag, einschließlich Rennen. Der Beagle läuft auch gerne und bis zu zwei Stunden sind eine gute Menge Zeit, um einen Beagle vollständig zu trainieren. Dem Brittany Beagle geht es in jedem Klima gut, solange es nicht zu extrem ist, aber die Anpassung an das Leben in einer Wohnung kann schwierig sein, wenn Ihr Hund eher zum Epagneul breton tendiert. Häuser mit sicheren Hinterhöfen sind viel eher ideal für diesen Mischling, der tägliches Laufen erfordert.

Pflege über Brittany Beagle

Der Brittany Beagle ist eine Mischung aus dem Epagneul breton mit mäßigem Verlust und dem Beagle mit hohem Verlust. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Brittany Beagle ebenfalls eine moderate Menge verliert. Häufiges Bürsten Ihres Brittany Beagles hilft, tote und lose Haare aus dem Fell zu entfernen und die natürlichen Öle in der Haut zu verteilen. Die Haut eines Brittany Beagle ist locker und bewegt sich frei. Dies hilft Ihrem Brittany Beagle, sauber und frei von größeren Objekten wie Graten zu bleiben, aber häufiges Bürsten hilft, kleine Schmutz- und Schuttpartikel zu entfernen und Hundegeruch zu verhindern. Der Bretonische Elternteil ist aufgrund der langen Haare, die die Ohren bedecken, anfällig für Ohrinfektionen. Achten Sie darauf, die Ohren des Brittany Beagles zu überprüfen und mit einer vom Tierarzt zugelassenen Lösung zu reinigen, damit die Ohren gesund bleiben.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...
  • Hava-Jack -- Havaneser Bichon X Jack Russell Terrier

    Hava-Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Jack Der Hava-Jack ist eine spezielle Kreuzung aus einem Bichon havanais und einem Jack Russell Terrier. Es handelt sich um kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und einer...