Brusston

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Belgien <> U.S.A. -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Brusston

Der Brusston ist eine Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Boston Terrier. Diese Hybridrasse ähnelt ein wenig dem kleinen elfenohrigen Jedi, Yoda aus Star Wars, nur mit viel mehr Haaren. Als kleiner Hund mit einem steifen Schnurrbart auf der Schnauze und Ohren, die an der Spitze zusammenfallen, ist der Brusston definitiv ein einzigartiger Charakter. Am häufigsten scheint es, dass der Brusston die schwarz-weiße Färbung des Boston Terriers annimmt, während er die steifen Haare des Brüsseler Griffons beibehält. Wie auch immer das Aussehen dieser Rasse sein mag, es ist ihre Persönlichkeit, die wirklich die Show stehlen wird. Der Brusston vereint die verspielte, temperamentvolle Natur des Brüsseler Griffons mit der clownesken Fröhlichkeit des Boston Terriers und ist wachsam, loyal, liebevoll, freundlich, energisch und ein bisschen frech. Am besten geeignet für Familien mit älteren Kindern und die perfekte Größe für jede Art von Haus, würde diese Rasse einen ausgezeichneten Begleiter für jemanden abgeben, der wirklich einen Freund fürs Leben haben möchte.

Geschichte über Brusston

Der Brusston ist eine neue Rasse, was bedeutet, dass wir keine weithin bekannte Geschichte darüber haben, wie sie entstanden sind und wo sie angefangen haben. Aber wir kennen viele interessante Informationen über die verwandten Rassen: den Brüsseler Griffon und den Boston Terrier. Wenn Sie diese beiden Elternrassen kombinieren, erhalten Sie den Brusston, der ein liebevoller und treuer Hund ist, der Ihnen gerne bis ans Ende der Welt folgt, ohne viel Überzeugungsarbeit zu leisten.
        

Ein wenig über Brüsseler Griffon

        
Der Brüsseler Griffon begann als Arbeitshund. Er wurde gezüchtet, um in den Ställen der Stadt Ungeziefer zu jagen und zu töten, gewann aber schnell an Beliebtheit bei Adligen und Arbeitern. Sie entstanden aus der Zucht mit dem Affenpinscher, dem Mops und dem englischen Toy Spaniel. Das Bemerkenswerteste an ihnen waren ihre fast menschlichen Gesichter oder Ausdrücke. Im Jahr 1883 schufen belgische Züchter einen Standard für den Brüsseler Griffon. Marie Henriette, die Königin von Belgien, verliebte sich in die Rasse und begann, sie selbst zu züchten. Der Brüsseler Griffon wurde in den 1890er Jahren nach England exportiert und fand 1899 seinen Weg in die Vereinigten Staaten von Amerika, wo er beim AKC registriert wurde. Im Jahr 1900 wurde er offiziell als Rasse anerkannt. Die Zahl der Hunde ging während der beiden Weltkriege zurück, da sich die Menschen die Hundehaltung nicht leisten konnten. Zum Glück für den Brüsseler Griffon wurde die Rasse von engagierten Züchtern in England am Leben erhalten. Er ist heute ein eher seltener Hund, erfreute sich aber in den 1950er Jahren großer Beliebtheit und erlebte in den 1990er Jahren einen Popularitätsschub, als ein Brüsseler Griffon den Schauspieler Jack Nicolson in einem Film mit dem Titel "As Good as It Gets" überraschte.
Standard über Brüsseler Griffon

Ein wenig über Boston Terrier

Der Boston Terrier wird oft als der amerikanische Gentleman bezeichnet und ist wahrscheinlich eine Mischung aus Bulldogge und White English Terrier. Dies erklärt die Größe und die Färbung der Rasse. Sie waren früher unter dem Namen Bull Terrier bekannt, erhielten aber 1889 den Namen Boston Terrier. Der Boston Terrier stammt ursprünglich aus den USA und wurde als bester Freund gezüchtet. Er hat eine fröhliche Persönlichkeit und ist begierig darauf, zu gefallen. Diese besondere Rasse ist ein totaler Clown und liebt es, Unsinn zu machen. Sie können also sicher sein, dass es Ihnen mit einem Boston Terrier in der Nähe nie langweilig wird.
Standard über Boston Terrier

Aussehen über Brusston

Durch die Kombination der Farben und des Felltyps der beiden verwandten Rassen ist der Brusston durchaus ein einzigartiger Typ. Es gibt zwei verschiedene Felltypen, die auftreten könnten, lang und glatt oder kurz und rau. Wenn der Brusston langhaarig ist, neigt er dazu, einen kleinen buschigen Bart direkt am Ende seiner Schnauze hinter der Nase zu haben, der ein bisschen wie der eines seltsamen Meeresbewohners oder eines Maulwurfs aussieht. Das Fell wird eine steife und lange Textur haben, daher ist Bürsten notwendig, um Teppiche oder Verfilzungen zu verhindern. Wenn das Fell kurz ist, wird es keinen Bart haben, aber das Fell wird immer noch eine härtere Textur haben und nah am Körper liegen. Beide Felltypen können in einer Mischung aus Farbkombinationen auftreten, die beiden häufigsten sind jedoch schwarz und weiß oder braun und weiß. Die Augen sind dunkelbraun und wachsam, während die Ohren gerade mit einer leichten Krümmung an der Spitze sind. Dieses komische Aussehen passt gut zur Persönlichkeit des Brusston und wird Ihnen sicherlich ein Lächeln entlocken.

Temperament über Brusston

Da der Brusston eine Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Boston Terrier ist, wird er eine Mischung aus beiden Persönlichkeiten haben. Es ist schwierig zu bestimmen, welche Persönlichkeit bei einem Hund stärker ausgeprägt sein wird, selbst innerhalb desselben Wurfs, da es sich um eine relativ neue Hybridrasse handelt, über deren Herkunft wenig bekannt ist. Der Brüsseler Griffon ist jedoch ein kleiner, frecher Hund mit einem feurigen Geist, und der Boston Terrier ist ein liebenswerter, lebenslustiger Komiker. Wenn diese beiden Rassen miteinander kombiniert werden, können wir davon ausgehen, dass das Ergebnis ein gleichgestimmter, lebhafter, intelligenter, liebevoller, loyaler und verspielter Hund sein wird. Obwohl keine der Elternrassen dafür bekannt ist, zu laut oder zu energisch zu sein, neigen sie dazu, gelegentlich zu bellen, und werden eine anständige Menge an Bewegung brauchen, um sich gut zu benehmen. Der Brusston sollte jedoch sehr leicht zu trainieren sein und wird so viel Zeit wie möglich mit Ihnen verbringen wollen, was die Sozialisierung und das Training relativ stressfrei macht. Wenn Sie nach einem Begleithund suchen, der die Dinge interessant und unterhaltsam hält, ohne Sie zu überfordern, ist der Brusston vielleicht genau das, was Sie suchen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Brusston

Da der Brusston etwas aktive Elternrassen hat, braucht er jeden Tag eine moderate Menge an Bewegung. Aktivitäten ein paar Mal am Tag wie ein langer Spaziergang, das Spielen im Hof, die Jagd nach Spielzeug im Haus, Tauziehen und Training sind hervorragende Möglichkeiten, Ihren kleinen Freund zu ermüden und ihn gut erzogen und glücklich zu halten. Frühes Training und Sozialisierung sind sehr wichtig, wenn es darum geht, Ihren Hund zu trainieren, denn dadurch wird sichergestellt, dass der Brusston weiß, wie er sich gegenüber anderen Tieren und Menschen verhalten muss. Obwohl beide Elternrassen tendenziell recht leicht zu trainieren sind, sollten Sie bedenken, dass der Brüsseler Griffon ein wenig zur Frechheit neigt, so dass Ihr Brusston dies ebenfalls erben könnte. Seien Sie einfach geduldig und standhaft und alles wird funktionieren! Trotz ihrer clownesken Energie und ihrer schelmischen Natur kommt der Brusston in jeder Hausgröße gut zurecht und bevorzugt ein etwas wärmeres Klima, vor allem wenn sein Fell die kürzere Linie des Boston Terriers annimmt. Wenn es draußen zu heiß oder zu kalt für Aktivitäten im Freien ist, können Sie Ihren Brusston immer noch mit kurzen Spielzeiten im Haus tragen.

Pflege über Brusston

Weder der Boston Terrier noch der Brüsseler Griffon neigen dazu, sehr oft zu verlieren, was bedeutet, dass die Pflege Ihres Brusston ein Kinderspiel sein sollte. Ein paar gute Bürsten jede Woche sollten mehr als genug sein, um das Fell Ihres Hundes gesund und frei von losen Haaren zu halten. Glücklicherweise muss das Baden nur etwa alle paar Monate stattfinden, da keine der Elternrassen einen schlechten Hundegeruch hat. Wenn Ihr Hund jedoch besonders schmutzig ist, wird ein Bad notwendig sein. Zusätzlich zum Bürsten und Baden sollte alle paar Wochen ein regelmäßiges Schneiden der Nägel stattfinden, damit die Füße gesund bleiben und nicht an zu langen Nägeln hängen bleiben. Obwohl der Brusston nicht völlig hypoallergen ist, kann er für jemanden mit Allergien eine bessere Wahl sein, da die geringe Menge an Verlust im Vergleich zu einigen anderen Rassen mit hohem Verlust die Allergien möglicherweise nicht beeinträchtigt.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Mau égyptien

    Mau égyptien Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mau égyptien ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ägypten stammt. Die Rasse wurde ab den 1953er Jahren in Italien und später in den U.S.A. von einer russischen Prinzessin entwickelt. Kurzer geschichtlicher abriss Nathalie Troubetzkoi war eine russische Prinzessin, die während des...
  • Mau arabe

    Mau arabe Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mau arabe ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Arabischen Halbinsel stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihre uralten Ursprünge aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Mau arabe ist eine natürliche Rasse, die jedoch erst 2009 anerkannt wurde. Diese Katzen besiedeln die...
  • Manx

    Manx Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Manx ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Die Manx-Katze (kayt Manninagh oder stubbin auf Mannois), auch Isle of Man-Katze genannt, stammt, wie der...
  • Mandarin

    Mandarin Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mandarin, auch Orientalischer Langhaar und Javaner genannt, ist eine Katzenrasse aus den U.S.A. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Orientalischen Katze. Kurzer geschichtlicher abriss Die Geschichte der Mandarin beginnt mit der Geschichte der Orientalischen Katze. Die Mandarin ist...
  • Maine coon

    Maine coon Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Maine Coon ist eine langhaarige Katzenrasse aus dem Bundesstaat Maine in den U.S.A. Diese rustikale Katze zeichnet sich durch ihre große Größe, ihren Rutenschwanz, ihre quadratische Schnauze, ihre Ohren mit Federbusch und ihr langes Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Maine Coon ist...
  • LaPerm

    LaPerm Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die LaPerm ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse wurde 1982 in den USA im Bundesstaat Oregon von einer Frau namens Linda Koehl gezüchtet. Die krausen Haare wurden durch eine...
  • Korat

    Korat Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Korat ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese kleine Katze zeichnet sich durch ihr blau gefärbtes Fell und ihre grünen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Das Tamra Meow oder Buch der Katzengedichte ist eine reich illustrierte thailändische Vers-Sammlung, deren...
  • Khao Manee

    Khao Manee Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Khao Manee ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell von weißer Farbe aus. Ihre Augen können gelb, blau oder kahl sein. Standard Die offizielle Anerkennung der Khao Manee ist im Gange, insbesondere durch die TICA und die...
  • Himalayen

    Himalayen Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Himalayen, auch Colourpoint oder Colorpoint (US) genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. In einigen europäischen Ländern existiert diese Rasse nicht und wird als eine Fellart der Perserkatze angesehen. Kurzer geschichtlicher abriss Die Himalayen ist eine...
  • Highland Fold

    Highland Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highland Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Highland Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Scottish Fold

    Scottish Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Scottish Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Scottish Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...