Chi-Poo

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Mexiko <> Frankreich -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Wapoo
Poochi
Choodle
Chipoodle

Kurzer Überblick über Chi-Poo

Der Chi-Poo wurde vor etwa 50 Jahren entwickelt. Er hatte mehr Zeit als andere spezifische Mischlingshunde, um sich einen Namen zu machen, und ist sicherlich eine beliebte Kreuzung auf der ganzen Welt. Diese kleinen und kompakten Hunde, die sich aus Pudel und Chihuahua zusammensetzen, sind ausgezeichnete Begleiter, eignen sich aber für keine Art von Arbeit. Der Chi-Poo ist liebevoll zu seiner Familie, baut eine enge Bindung zu seinen Lieben auf und kann sanft mit Kindern spielen. Die leichten Wellen im weichen Fell des Chi-Poos lassen ihn wie einen Teddybären aussehen, seine funkelnden Augen und seine glänzende Nase tragen nur noch mehr zu diesem Effekt bei. Die meisten werden eine einheitliche weiße oder cremefarbene Farbe haben, aber einige sind zweifarbig und andere haben helle oder weiße Fellflecken.

Geschichte über Chi-Poo

Der Chi-Poo ist einer der Hybriden schlechthin: klein, gesellig und mit minimalem Fell. Während der Pudel eine der beliebtesten Rassen ist, die in der Welt der spezifischen Mischlingshunde verwendet wird, bietet der Chihuahua eine winzige Größe, die von Stadtmenschen bevorzugt wird. Der Chi-Poo wurde ursprünglich in den 1970er Jahren entwickelt und ist auch unter den Namen Poochi, Wapoo, Choodle und Chipoodle bekannt. Während viele der ursprünglichen Hybridhunde erstmals in Amerika gezüchtet wurden, sind sich Experten nicht sicher, aus welchem Land der Chi-Poo stammt. Da wir nur begrenzte Informationen über die Geschichte dieser relativ neuen Rasse haben, müssen wir uns an ihre Eltern wenden, um ihre Vergangenheit besser zu verstehen.
        

Ein wenig über Chihuahua

        
Es wird angenommen, dass der Chihuahua vor über tausend Jahren in den alten Zivilisationen Südamerikas existierte. Natürlich haben sie enge Verbindungen zu Mexiko, und dort wurden sie im 19. Jahrhundert populär. Der Name Chihuahua stammt von der mexikanischen Region, mit der sie die engsten Verbindungen haben. Über die Grenze nach Texas wurden im Laufe der Jahre viele Hunde exportiert, und in Südamerika wurde die Rasse standardisiert. Als Haustiere gezüchtet, würden die geringe Größe und der zarte Knochenbau des Chihuahua sie zu ungeeigneten Arbeitshunden machen. Bevorzugt von Menschen, die in kleinen Häusern in städtischen Gebieten leben, ist der Chihuahua eine sehr beliebte Rasse für Begleithunde.
Standard über Chihuahua

Ein wenig über Pudel

Obwohl der Pudel mit Frankreich in Verbindung gebracht werden kann, wo er viele Jahre lang von der High Society geliebt wurde, stammt er höchstwahrscheinlich aus Deutschland. Als Arbeitshund wurde diese Rasse traditionell eingesetzt, um bei Jagden Vögel aus dem Wasser zu holen. Das UKC erkennt den Pudel in seiner Gruppe für öffentliche Dienste an und dieser intelligente Hund ist derzeit ein großer Konkurrent in einer Reihe von Hundedisziplinen, darunter Agility und Dog Dancing. Da sie einen hypoallergenen Mantel haben und in drei Größen (Toy, Miniatur und Standard) erhältlich sind, verwenden viele Züchter gerne Pudel in ihren Kreuzungen.
Standard über Pudel

Aussehen über Chi-Poo

Kleine, zarte Hunde mit kurzem bis mittelgroßem welligem Fell - diese Mischlinge sind entschieden niedlich. Wie bei den meisten Mischlingen variiert das Aussehen der Hunde einer Rasse stark, und selbst Hunde aus demselben Wurf (insbesondere F1-Würfe) können sich grundlegend voneinander unterscheiden. Während einige Hunde die spitze Schnauze eines schlauen Chihuahuas haben, erben andere eine eher quadratische und weniger vorstehende Schnauze. Die Ohren des Chi-Poo sind sehr variabel und können wie die des Chihuahua aufrecht stehen oder flach herabhängen und das Gesicht umrahmen. Ihre Augen haben eine dunkelbraune Farbe und sind sowohl aufmerksam als auch verspielt. Ihr Körper ist klein und fein und wird von geraden, zarten Gliedmaßen gestützt. Obwohl ihr eleganter Schwanz herabhängen kann, werden viele einen Schwanz haben, der sich über ihren Rücken schlingt und mit einer entzückenden Fellborte bedeckt ist. Da das Fell der Chihuahuas kurz oder lang sein kann, variiert das Fell des Chi-Poos sehr stark. Viele werden ein mittelgroßes, gewelltes Fell haben, das eine Vielzahl von Farben haben kann, darunter weiß, rehbraun, cremefarben, braun, rot und schwarz. Weiße Fellflecken sind relativ häufig und werden häufig an der Brust gesehen. Der Chi-Poo kann zwischen 12 und 32 Zentimetern groß sein und wiegt normalerweise zwischen 2,5 und 9 Kilogramm. Während die meisten Chihuahuas mit Miniaturpudeln gekreuzt werden, sind Toy-Pudel-Kreuzungen keine Seltenheit.

Temperament über Chi-Poo

Eine Rasse, bei der es praktisch keinen Stress bereitet, ihr Besitzer zu sein, aber auch ein Hund, der keine enorme Menge an Bewegung benötigt. Dieser unkomplizierte Hund eignet sich gut für Menschen, die nicht ständig zu Hause sein können und möglicherweise nicht die Zeit haben, ihr Haustier täglich auf lange Spaziergänge mitzunehmen. Ebenso macht ihre geringe Größe sie zu einer guten Wahl für diejenigen, die in kleinen Häusern ohne Zugang zu einem Garten leben. Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele Haustierbesitzer es schätzen, wie wenig Pflege der Chi-Poo benötigen kann. Selbstbewusst und gesellig: Chi-Poos können sich leicht mit anderen Hunden anfreunden, vor allem, wenn sie von klein auf damit in Berührung kommen. Sie fühlen sich auch wohl, wenn sie mit Menschen zusammen sind, auch wenn sie oft zu einem oder zwei ihrer Besitzer eine engere Bindung aufbauen als zu jeder anderen Person. Einige Hunde können Menschen außerhalb ihrer unmittelbaren Umgebung misstrauisch gegenüberstehen und in deren Gesellschaft abseits agieren. Sehr verspielt im Umgang mit Kindern im Haushalt, ist es wichtig, die Interaktionen zu überwachen, da es nicht selten vorkommt, dass sich diese zarten Hunde bei einem unschuldigen Spiel versehentlich verletzen. Als sehr fähiger Wachhund wird der Chi-Poo es schon lange vor Ihnen merken, wenn jemand Neues ins Haus kommt. Ihr lebhaftes Kläffen wird Sie aus dem tiefsten Schlaf reißen, und in einem geschäftigen Haushalt kann das ganz schön nervig werden.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Chi-Poo

Der Chi-Poo hat nicht viele Informationen über die Rasse, allerdings können wir verwandte Rassen studieren, um herauszufinden, wie ihre Nachkommen aussehen könnten. Der Chihuahua ist ein kleiner, aktiver Hund. Er liebt es, kleine Tiere wie z. B. Eichhörnchen zu jagen, und er wird so lange spielen, wie Sie es können. Der Chihuahua ist ein ausgezeichneter Begleiter auf Spaziergängen und liebt Suchspiele. Achten Sie jedoch darauf, dass der Chihuahua sich nicht überanstrengt. Der Pudel braucht ebenfalls regelmäßige Bewegung. Er kann sehr aktiv sein und wenn sich seine Energie aufgestaut hat, kann er ein wenig zerstörerisch sein. Es ist wichtig, ihm jeden Tag Gelegenheiten zu geben, diese Energie zu nutzen. Angesichts dieser Tatsachen ist es vernünftig anzunehmen, dass der Chi-Poo ein recht aktiver Hund sein wird, der täglich Bewegung braucht. Gehen Sie bei einem Spaziergang zum Hundeplatz, damit Ihr Chi-Poo sich umsehen und lernen kann und neue Freunde findet.

Pflege über Chi-Poo

Der Chi-Poo hat minimale Anforderungen an die Fellpflege. Er ist nicht schwer zu pflegen. Einmal pro Woche pflegen ist oft mehr als genug, um Ihren Chi-Poo in Topform zu halten. Er hat ein minimales Fell und ist eigentlich ein ausgezeichneter Hund für Menschen mit Allergien. Es genügt, ihn einmal pro Woche mit einer Haarbürste zu bürsten, um seine natürlichen Öle in den Mantel einzuarbeiten und überschüssiges Haar zu entfernen. Natürlich kann es sein, dass Sie das während der Haarausfallzeit öfter als einmal pro Woche tun müssen. Manchmal müssen die Locken mit einer Schere geschnitten werden, damit die Form des Fells erhalten bleibt. Vernachlässigen Sie die Zähne und Nägel Ihres Chi-Poos nicht. Putzen Sie die Zähne nach Möglichkeit täglich und schneiden Sie die Nägel alle zwei Wochen.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...
  • Hava-Jack -- Havaneser Bichon X Jack Russell Terrier

    Hava-Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Jack Der Hava-Jack ist eine spezielle Kreuzung aus einem Bichon havanais und einem Jack Russell Terrier. Es handelt sich um kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und einer...