Chi-Chon

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Mexiko <> Frankreich / Belgien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Chi-Chon

Der Chi-Chon wurde in den letzten Jahrzehnten entwickelt und ist eine neue, spezielle Kreuzungsrasse aus Chihuahua und Bichon mit gekräuseltem Fell, die aufgrund ihrer geringen Größe und ihrer liebevollen Persönlichkeit immer beliebter wird. Der kleine Hund, der selten mehr als 5 kg wiegt, hat einen kompakten Körper, der mit einem weichen, flauschigen Fell bedeckt ist. Mit seinen Hängeohren und den dunkelbraunen Augen unterscheidet sich der Chi-Chon kaum von einem echten Teddybären. Einige Spielsachen sowie ein paar Spaziergänge im Park halten den Chi-Chon fit. Darüber hinaus blühen sie auf, wenn sie mit ihren Familien zusammen sind, und sollten daher so viel Zeit wie möglich mit ihnen verbringen dürfen. Wenn der Chi-Chon allein gelassen wird, kann er unruhig werden und ist daher keine gute Wahl als Haustier für Vollzeitbeschäftigte.

Geschichte über Chi-Chon

Der energische Chihuahua wurde mit dem liebevollen Bichon à poil frisé gekreuzt, um den Chi-Chon zu erschaffen, einen kleinen Hybriden, der schnell den Ruf eines tollen kleinen Haustiers erlangte. Obwohl der Chi-Chon erst in den letzten etwa 20 Jahren entwickelt wurde, haben seine beiden Eltern eine weitaus beeindruckendere Geschichte.
        

Ein wenig über Chihuahua

        
Der Chihuahua gilt als der kleinste Hund der Welt und soll von alten Hunden abstammen, die vom Toltekenreich in Mexiko domestiziert wurden. Erst in den 1800er Jahren erlangte die Rasse in Mexiko nationale Anerkennung und wurde später standardisiert. Der Chihuahua, der von Britney Spears und Paris Hilton gehalten wird, ist in letzter Zeit international zu einer sehr beliebten Rasse geworden. Rein als Haustier gehalten, wurde der Chihuahua nie in einer bestimmten Rolle gezüchtet.
Standard über Chihuahua

Ein wenig über Bichon frise

Der Bichon à poil frisé wird grob als lockiger Hund übersetzt und ist eine Rasse, die für ihr sanftes Temperament und ihr krauses weißes Fell bekannt ist. Trotz ihres französischen Namens entstand die Rasse tatsächlich im 14. Jahrhundert in Spanien, möglicherweise auf der Insel Teneriffa. Die Rasse mit der bunten Vergangenheit wurde bereits als Zirkushund eingesetzt, war Statussymbol der Oberschicht und Muse vieler berühmter Gemälde. Heutzutage ist dieser liebenswerte Hund ein beliebtes Haustier und wird häufig auf Hundeausstellungen gesehen.
Standard über Bichon frise

Aussehen über Chi-Chon

Neu entwickelte Hunde aus spezifischen Kreuzungen werden erst nach vielen Generationen ein einheitliches Aussehen haben, und es gibt viele Variationen in der Chi-Chon-Population. Die meisten Hunde werden einen kleinen, runden Schädel, große dunkle Augen und kleine dreieckige Ohren haben, die perfekt an der Seite ihres Gesichts hängen. Ihre Schnauze ist recht kurz und steil. Ihr Körper ist klein und kompakt und wird von kurzen Gliedmaßen gestützt. Ihr Schwanz ist dünn und mittellang, oft mit dichtem Fell bedeckt und rollt sich mäßig über den Rücken. Das Fell des Chi-Chon ähnelt eher ihrem Verwandten Bichon mit gekräuseltem Haar und ist sehr flauschig. Trotz des üppigen weichen Fells verliert dieser Hund sehr wenig Haare. Einige Individuen sind hypoallergen, aber das gilt nicht für alle. Während viele ein komplett weißes Fell haben, haben einige schwarze und braune Flecken und andere ein überwiegend braunes oder falbfarbenes Fell. Mit einer Höhe von nur 20 bis 25 Zentimetern und einem Gewicht von 3 bis 4,5 Kilogramm handelt es sich um einen Hund im Taschenformat.

Temperament über Chi-Chon

Da der Chihuahua verspielt und temperamentvoll ist, während der kraushaarige Bichon gesellig und anhänglich ist, werden die meisten Chi-Chons ein schönes Temperament und ein verspieltes Auftreten haben. Obwohl sie manchmal sehr mutig und voller Selbstvertrauen sind, haben die meisten Chi-Chons ein Herz aus Gold und sind sehr freundlich. Ein Hund, der sein Leben in vollen Zügen genießt, werden Sie diese Rasse selten mürrisch finden. Am glücklichsten ist der Chi-Chon in Gesellschaft von anderen Hunden und Menschen, doch er bleibt nicht besonders gerne allein. Bei manchen Hunden kann Trennungsangst zu einem echten Problem werden, weshalb sich diese Rasse nicht für Hunde eignet, die viel Zeit außerhalb des Hauses verbringen. Auch das ständige Kläffen kann zu einem Problem werden, wenn die Hunde zu lange allein gelassen werden. Es handelt sich also um eine Rasse, die wirklich davon profitiert, wenn jederzeit jemand in der Nähe ist. Da er Aufmerksamkeit sucht und immer gerne spielt, ist der Chi-Chon ein charmantes Haustier für Familien mit Kindern. Obwohl sie robuster ist als der Chihuahua mit schlankem Körperbau, sollte diese Rasse immer beaufsichtigt werden, wenn sie mit kleinen Kindern zusammen ist, da sie aufgrund ihrer geringen Größe anfällig für Verletzungen sind, wenn sie fallen oder auf sie treten.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Chi-Chon

Ein wirklich kleiner Hund, während der Chi-Chon energisch ist und gerne Spaß hat, kann sein Bewegungsbedarf mit ein paar kurzen Spaziergängen am Tag gedeckt werden. Darüber hinaus lieben sie es, an Hundeaktivitäten wie Fetching und Agility teilnehmen zu können, und sollten die Möglichkeit haben, sich auf vielfältige Weise zu bewegen. Diese Rasse macht sich gut in kleinen Häusern und städtischen Umgebungen und muss nicht unbedingt Zugang zu einem Garten haben. Allerdings sollten die Besitzer ihr Bestes tun, um diesen Kerlen viel Zugang zum Freien zu gewähren und ihnen die Möglichkeit zu geben, soziale Kontakte zu knüpfen. Hundeparks und Kindergärten sind Orte, an denen Chi-Chons Spaß haben können.

Pflege über Chi-Chon

Neben dem Bürsten von Schnauze und Schwanz ein paar Mal pro Woche sieht der Chi-Chon am besten aus, wenn er mehrmals im Jahr professionell gepflegt wird. Sie sollten nicht zu viel gebadet werden, da dies ihre Haut austrocknen könnte. Trockenshampoo für Hunde kann zwischen den Bädern verwendet werden, damit ihr Fell frisch bleibt. Während die Ohren des Chi-Chon hängen und die Kanäle Fell enthalten können, sollten sie regelmäßig auf Anzeichen einer Infektion untersucht werden. Hunde, die zu Infektionen neigen, können von einer regelmäßigen Ohrreinigung profitieren, und bei allen Hunden sollten die Ohren ein- bis zweimal im Monat gereinigt werden, um Wachs und andere angesammelte Rückstände zu entfernen.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Greagle -- Kleine Italienische Windhund X Beagle

    Italian Greagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greagle Der Italian Greagle ist eine Kreuzung zwischen einem Kleinen Italienischen Windhund und einem Beagle. Die genaue Herkunft dieses kleinen Hundes ist unbekannt, aber viele Menschen...
  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...