Griffonese

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Belgien <> China -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Griffonese

Der Griffonese ist eine Hunderasse aus einer Spielzeugkreuzung, die eine Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Pekingesen ist. Es ist eine freundliche und anhängliche Rasse, aber sie kommen mit Erwachsenen besser zurecht als mit Kindern und sollten bei kleinen Kindern beaufsichtigt werden. Die Rasse ist Fremden gegenüber misstrauisch, daher eignen sie sich hervorragend als Wachhunde. Sie müssen jedoch früh sozialisiert werden, damit sie für Besucher und andere Haustiere nicht unangenehm oder gefährlich werden. Sie sind intelligent und schnell lernfähig, können aber stur sein, wenn es um das Training der Stubenreinheit geht. Achten Sie also darauf, dass Sie Geduld haben und positive Verstärkung statt körperlicher Bestrafung einsetzen. Möglicherweise müssen Sie sich professionelle Hilfe holen oder Welpeneinlagen für dieses Problem verwenden.

Geschichte über Griffonese

Der Griffonese ist ein moderner Hund mit wenig Dokumentation. Die Geschichte seiner Eltern kann helfen, seine Instinkte und seine Vorgeschichte zu verstehen: der Brüsseler Griffon und der Pekingese.

 

        

Ein wenig über Brüsseler Griffon

        
Der Brüsseler Griffon entstand im 19. Jahrhundert in Brüssel, Belgien, woher auch sein Name stammt. Sie wurden ursprünglich gezüchtet, um Ratten und Mäuse in den Ställen zu jagen, wurden aber noch beliebter, als die Rasse von Bauern, Landwirten und Taxifahrern als Abschreckung gegen Diebstahl favorisiert wurde. Ursprünglich begannen sie als Griffon d'Ecurie, was ein Stallhund mit steifem Fell war. Diese wurden schließlich mit dem Mops, dem Affenpinscher, dem English Toy Spaniel und vielleicht auch dem Yorkshire Terrier vermischt. Auch wenn sie nicht mehr auf Rattenjagd gehen, sind sie immer noch furchtlos und mutig, was sie zu ausgezeichneten Wachhunden macht. Es gibt zwei Arten des Brüsseler Griffons, zu denen die Typen mit rauer und glatter Oberfläche gehören. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Varianten dieser Rasse, nämlich den Petit Brabançon und den Belgischen Griffon, die jedoch vom American Kennel Club (AKC) nicht anerkannt werden. Der Brüsseler Griffon wurde 1910 offiziell vom AKC anerkannt und ist die 97. beliebteste Hunderasse in Amerika.
Standard über Brüsseler Griffon

Ein wenig über Pekingese

Der Pekingese kam im 8. Jahrhundert während der T'ang-Dynastie als Taschenhund aus China. Ihr Name leitet sich von der Stadt Peking ab. Ihre Abstammung ist unbekannt, aber die chinesische Legende besagt, dass sie von einem Löwen und einem Seidenäffchen abstammen, die sich ineinander verliebt haben. Es wird angenommen, dass sie mystische Kräfte haben und zum Schutz von Tempeln und Palästen eingesetzt wurden. Die Rasse gehörte nur dem Königshaus und sie hatten sogar ihre eigenen Diener. Bei der Invasion des kaiserlichen Sommerpalastes wurden fünf Pekingesen gefunden und einer wurde Königin Victoria geschenkt, die ihn in ihrem Ärmel trug. Sie wurden 1906 vom AKC anerkannt und sind die 93. beliebteste Rasse in Amerika.
Standard über Pekingese

Aussehen über Griffonese

Griffoneses haben große, runde, braune Augen und eine schwarze Nase, kleine, dreieckige Ohren und eine muntere Haltung. Ihr mittellanges Fell ist dicht und rau und kann verschiedene Farben haben wie schwarz, braun, schwarz und cremefarben, cremefarben, falbfarben, weiß, gescheckt und gestromt. Sie sind Miniaturrassenhunde mit einer kurzen Schnauze, die ihnen Probleme mit dem Brachycephalen Syndrom bereiten kann, also achten Sie darauf, Ihren Hund darauf untersuchen zu lassen. Ihre Füße sind klein und rund mit gewölbten Zehen und gut bemuskelten Beinen. Der Griffonese sieht aus wie ein Kuscheltier mit einem kompakten, aber kräftigen Körper und einem haarigen Schwanz, der sich über seinen Rücken wölbt.

Temperament über Griffonese

Das Griffonese kann ein guter Familienhund in einem Haus mit älteren Kindern sein, muss aber in der Nähe von kleineren Kindern sorgfältig beaufsichtigt werden. Sie mögen andere Haustiere, müssen aber früh sozialisiert werden, um mit anderen auszukommen. Sie können schwer zu trainieren sein, aber mit Ausdauer und Geduld kann man sie dazu bringen, zuzuhören. Sie stehen gerne im Mittelpunkt und sehnen sich nach menschlicher Gesellschaft, sodass sie ängstlich werden können, wenn sie zu lange allein gelassen werden. Sie sind sehr aktiv und langweilen sich leicht, daher sollten sie mit speziellem Spielzeug und anderen Haustieren für Gesellschaft beschäftigt werden, wenn Sie nicht oft zu Hause sind.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Griffonese

Griffonese sind mäßig aktive Hunderassen, die genauso gerne mit Ihnen zusammensitzen und fernsehen, wie sie im Hof herumrennen und Eichhörnchen jagen. Sie brauchen jedoch mindestens 45 bis 60 Minuten kräftige Bewegung pro Tag. Dies kann das Spielen von Holen, einige lange Spaziergänge am Morgen und am Abend, einen Ausflug zum Hundepark umfassen und er kann sogar ein Agility-Training genießen. Andere Aktivitäten sind Joggen, Wandern, Schwimmen und Frisbee-Spielen. Wenn sich Ihr Griffonese nicht jeden Tag ausreichend bewegt, neigt er möglicherweise zu Langeweile und entwickelt Verhaltensprobleme.

Pflege über Griffonese

Ihr Griffonese ist eine pflegeintensive Hunderasse, die mindestens jeden zweiten Tag, wenn nicht sogar täglich gebürstet werden sollte. Wenn Ihr Hund das grobe, steife Fell des steifen Brüsseler Griffones bekommt, müssen Sie sein Fell außerdem alle drei bis sechs Monate mit einem speziellen Werkzeug, einem sogenannten Beizmesser, beizen. Sie sollten sie nur bei Bedarf waschen und ein mildes Shampoo für empfindliche Haut verwenden, das von Ihrem Tierarzt genehmigt wurde. Sie sind anfällig für Hauterkrankungen, die durch häufiges oder falsches Baden verschlimmert werden können. Außerdem sollten Sie ihre Ohren einmal pro Woche säubern und bei Bedarf die Nägel schneiden.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Redbone Coonoodle -- Redbone Coonhound X Pudel

    Redbone Coonoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Redbone Coonoodle Der Redbone Coonoodle ist ein mittelgroßer bis großer Hund und eine Kreuzung zwischen einem Redbone Coonhound und einem Pudel. Beide Elternrassen sind intelligent und treu, sodass Sie...
  • Reagle -- Rottweiler X Beagle

    Reagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Reagle Der mittelgroße Reagle ist eine Kreuzung zwischen einem Rottweiler und einem Beagle. Dieser Mischling ist seinem Besitzer gegenüber sehr treu und ergeben und genießt es, den Mitgliedern seines...
  • Rattle Griffon -- Rat Terrier X Brüsseler Griffon

    Rattle Griffon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rattle Griffon Der Rattle Griffon ist ein Hybrid aus dem temperamentvollen Brüsseler Griffon und dem wachen Rat Terrier. Als kleiner Hund wird der Rattle Griffon in der Regel weniger als 6,5 Kilogramm...
  • Rattle -- Rat Terrier X Pudel

    Rattle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rattle Der Rattle ist ein Hybrid aus Rat Terrier und Pudel. Diese mittelgroße Rasse kann im Durchschnitt zwischen 11,5 und 22,5 Kilogramm wiegen und zwischen 25,5 und 58,5 Zentimeter hoch sein, je nachdem, welche...
  • Ratshi Terrier -- Rat Terrier X Shih Tzu

    Ratshi Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratshi Terrier Der Ratshi Terrier ist eine Mischung aus zwei Spielzeughunderassen, dem Rat Terrier und dem Shih Tzu. Sie wiegen in der Regel zwischen 4,5 und 9 Kilogramm und sind ausgewachsen etwa 20,5 bis 30,5...
  • Ratshire Terrier -- Rat Terrier X Yorkshire Terrier

    Ratshire Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratshire Terrier Der Ratshire Terrier ist eine Mischung aus den Schöpferhunden des Rat Terriers und des Yorkshire Terriers. Es handelt sich um kleine Hunde, die ausgewachsen zwischen 4,5 und 9...
  • Ratese -- Rat Terrier X Malteser

    Ratese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Central Mediterranean Basin -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratese Der Ratese ist eine Hybridkreuzung zwischen dem Malteser und dem Rat Terrier. Sie bleiben klein und wiegen in der Regel etwa 7 kg und haben eine Schulterhöhe von etwa 25,5 cm. Ihr Fell ist meist...
  • Rat-Cha -- Rat Terrier X Chihuahua

    Rat-Cha Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rat-Cha Der Rat-Cha ist eine Kreuzung aus dem reinrassigen Rat Terrier und dem reinrassigen Chihuahua. Dieser Schöpferhund hat viel Energie und ist seiner Familie gegenüber sehr liebevoll. Der Rat-Cha, auch Rat-Chi genannt,...
  • Rat-A-Pap -- Rat Terrier X Kontinentale Zwergspaniel

    Rat-A-Pap Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rat-A-Pap Der Rat-A-Pap ist ein Hybrid, eine Kreuzung aus dem Rat Terrier und dem reinrassigen Kontinentalen Zwergspaniel. Der Hybrid ist ein kleiner, wacher Hund mit einem intelligenten Ausdruck...
  • Rashon -- Rat Terrier X Bichon frise

    Rashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rashon Der Rashon ist ein Designerhund und ist eine Kreuzung aus einem reinrassigen Rat Terrier und einem reinrassigen Bichon frise. Sie sind kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 5,5 Kilogramm und...
  • Raggle -- Rat Terrier X Beagle

    Raggle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Raggle Der Raggle ist ein Designerhund, der aus einer Kreuzung zwischen einem reinrassigen Rat Terrier und einem reinrassigen Beagle besteht. Sie sind kleine, aber energische Hunde, die etwas eigensinnig sein...
  • Pyrenees Pit -- Pyrenäen Berghund X American Pit Bull Terrier

    Pyrenees Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrenees Pit Der Pyrenees Pit ist ein großer Designerhund, eine bewusste Kreuzung aus zwei treuen und kräftigen Hunden mit starken natürlichen Wachinstinkten, dem American Pit Bull Terrier und dem Pyrenäen...
  • Pyrenees Husky -- Pyrenäen Berghund X Sibirische Husky

    Pyrenees Husky Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Sibirien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrenees Husky Der Pyrenees Husky ist ein Hybridhund. Seine Elternrassen sind der majestätische Pyrenäen Berghund und der intuitive Sibirische Husky. Er ist ein mittelgroßer bis großer Hund. Er stammt von...
  • Pyredoodle -- Pyrenäen Berghund X Pudel

    Pyredoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyredoodle Der Pyredoodle ist ein Mischlingshund. Seine Elternrassen sind der Standard Pudel und der Pyrenäen Berghund. Er ist ein größerer Hund, der oft als sanfter Riese angesehen wird. Er versteht sich mit den...
  • Pyrador -- Pyrenäen Berghund X Labrador Retriever

    Pyrador Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrador Der Pyrador ist eine absichtliche Kreuzung zwischen dem beliebtesten Hund der USA, dem Labrador Retriever, und dem Pyrenäen Berghund, einem treuen Hüter und Beschützer der Schafe in den Bergen, die an...
  • Pushon -- Mops X Bichon frise

    Pushon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pushon Der Pushon ist ein liebenswerter kleiner Hund, der die besten Eigenschaften des Mops mit der flauschigen Weichheit des Bichon frise kombiniert. Obwohl sie von der Größe her klein sein mögen, haben sie...
  • Pugwich -- Mops X Norwich Terrier

    Pugwich Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugwich Der Pugwich ist ein geselliger und anhänglicher Hund von kleiner bis mittlerer Größe, der eine fröhliche Veranlagung hat und gerne spielt. Mit ihrem Selbstbewusstsein und ihrer extrovertierten Natur...
  • Pug Shiba -- Mops X Shiba

    Pug Shiba Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pug Shiba Der Pug Shiba ist eine Hybridrasse. Seine Elternrassen sind der Shiba und der Mops. Leider wird der Pug Shiba häufig verlieren, wie beide Elternrassen dazu neigen, dies zu tun. Er wird eine moderate...
  • Pug Pit -- Mops X American Pit Bull Terrier

    Pug Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pug Pit Der Pug Pit ist ein sanfter und verspielter Hund, der mit seiner Familie und auch mit Fremden sehr liebevoll umgeht. Er ist glücklich in einer Wohnung oder einem Haus mit einem eingezäunten Hof. Er ist klein...
  • Pugottie -- Mops X Schottische Terrier

    Pugottie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugottie Der Pugottie ist eine kleine Mischlingsrasse, die eine Kreuzung aus dem Schottische Terrier und dem Mops ist. Diese Hunde wiegen in der Regel zwischen 7 und 11,5 Kilogramm und können ausgewachsen...
  • Pugland -- Mops X West Highland White Terrier

    Pugland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugland Der Pugland ist eine Hybridrasse aus dem Mops und dem West Highland White Terrier. Weil diese beiden Rassen kleine Hunde sind, wird auch der Pugland klein sein. Sie sind selten größer als 30,5...
  • Puginese -- Mops X Pekingese

    Puginese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Puginese Der Puginese ist ein beliebter Designerhybrid zwischen dem Mops und dem Pekingese. Die beiden Elternhunde ähneln sich in Größe und Aussehen. Der Puginese hat sich zuerst in China entwickelt und ist für sein Aussehen und...
  • Pugillon -- Mops X Kontinentale Zwergspaniel

    Pugillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Pugion Kurzer Überblick über Pugillon Der Pugillon ist ein spezifischer Kreuzungshund aus einem reinrassigen Mops und einem reinrassigen Kontinentalen Zwergspaniel. Obwohl beide...
  • Pughasa -- Mops X Lhassa Apso

    Pughasa Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pughasa Der Pughasa ist ein Mischlingshund aus einem Mops und einem Lhassa Apso. Sie sind aktive und freundliche Hunde, die ausgezeichnete Haustiere abgeben. Sie können gut mit Kindern umgehen, wenn sie früh...
  • Puggit -- Mops X Kleine Italienische Windhund

    Puggit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Puggit Der Puggit ist ein Hund aus einer spezifischen Kreuzung zweier Haustiere, die jeweils seit Hunderten von Jahren als königliche Begleiter beliebt waren, dem Mops und dem Kleine Italienische Windhund. Er ist ein...