Griffonland

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Belgien <> Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Griffonland

Ein lebhafter Hund mit viel Liebe zum Teilen, das Griffonland ist ein solider kleiner Begleiter, der bereit für die Action ist. Obwohl er anhänglich ist, ist dieser Hybrid unabhängig und wird nicht die ganze Zeit auf Ihrem Schoß verbringen wollen. Eine Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem West Highland White Terrier, ein schönes Fell und ein ausdrucksstarkes Gesicht machen diesen Hybriden zu einem Favoriten. Diese Ergänzung Ihrer Familie wird intelligent sein und Trainingskurse und Familieninteraktion genießen. Sein Fell kann verfilzen, stellen Sie sich also darauf ein, es ein paar Mal pro Woche sanft zu bürsten.

Geschichte über Griffonland

Der Griffonland ist ein moderner Hund mit wenig Dokumentation. Die Geschichte seiner Eltern kann helfen, seine Instinkte und seine Vorgeschichte zu verstehen: der Brüsseler Griffon und der West Highland White Terrier.

 

        

Ein wenig über Brüsseler Griffon

        
Der Brüsseler Griffon geht auf die 1800er Jahre zurück, als diese kleine, terrierähnliche Rasse in Brüssel, Belgien, zum Jagen und Töten von Mäusen und Ratten eingesetzt wurde. Sie waren besonders in den Ställen verbreitet, in denen die Pferde der Taxis gehalten wurden, und die Taxifahrer behielten die Hunde während der Fahrt bei sich, um sie als Abschreckung gegen Diebstahl einzusetzen. Die Rasse entstand aus dem englischen Toy Spaniel, von dem er seine großen Augen erhielt, dem Affenpinscher, von dem er sein steifes Fell erhielt, und dem Mops, von dem er seine dunkle Schnauze und seine lustigen Ausdrücke erhielt. Es wird vermutet, dass der glatthaarige Brüsseler Griffon auch mit dem Yorkshire Terrier verwandt ist. Der Standard für diese Rasse wurde 1883 in Europa entwickelt und sie wurden ab 1889 bei Wettbewerben vorgestellt. Die belgische Königingemahlin Marie Henriette liebte die Rasse wirklich und besaß mehrere von ihnen. Der American Kennel Club (AKC) begann 1910, den Brüsseler Griffon anzuerkennen, wo er die 97. beliebteste Hunderasse ist.
Standard über Brüsseler Griffon

Ein wenig über West Highland White Terrier

Der West Highland White Terrier entstand in den 1800er Jahren in Schottland aus dem Cairn Terrier, dem Dandie Dinmont Terrier, dem Skye Terrier und dem Scottish Terrier. Sie waren ursprünglich wegen ihrer Jagdfähigkeiten beliebt und eigneten sich besonders gut zur Jagd auf Ungeziefer, Dachse, Otter und Füchse. Der Grund, warum der Hund auf Weiß gezüchtet wurde, war der Besitzer, Oberst Malcolm von Poltalloch, nachdem sein Hund versehentlich erschossen wurde, als er mit einem Fuchs verwechselt wurde. Der englische Kennel Club (EKC) erkannte den kleinen weißen Terrier 1906 an und wurde dann 1908 vom AKC bemerkt und akzeptiert, wo er die 41. beliebteste Hunderasse ist.
Standard über West Highland White Terrier

Aussehen über Griffonland

Griffonlands können grau, cremefarben oder weiß sein, je nach der Färbung der jeweiligen Elternrasse und den wichtigsten Merkmalen. Ihr Fell ist möglicherweise nicht einfarbig und hat wahrscheinlich Spuren von Grau oder Gold unter der Hauptfarbe. Das Fell ist meist mittellang, dicht und kann weich oder rau sein, ist aber meist gerade. Sie haben einen kleinen Kopf, haarige, dreieckige Ohren, die hängen, wenn sie entspannt sind, und sich aufrichten, wenn sie zuhören, eine schwarze Nase und große braune Augen. Sie haben kurze, aber gut bemuskelte Beine und einen langen, kräftigen Körper.

Temperament über Griffonland

Diese Rasse ist voller Temperament und Mut, aber auch liebenswert und freundlich zu fast allen Menschen. Sie verstehen sich gut mit Ihren anderen Haustieren, müssen aber sozial trainiert werden, um mit anderen Tieren und Fremden auszukommen. Sie sollten mit Kindern beaufsichtigt werden, da sie schnippisch werden können, wenn sie aufgeregt sind. Halten Sie sie nicht zu fest oder drücken Sie sie nicht zu fest, wo sie auch gegen Sie gereizt werden könnten. Das Training sollte nicht schwierig sein, denn das Griffonland ist willig zu gefallen und lernt gerne. Obwohl sie nicht übermäßig bellen, können sie, wenn sie zu lange allein gelassen werden, gelangweilt sein und sich einmischen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Griffonland

Das Griffonland hat ein mäßiges Aktivitätsniveau mit hohen Energiewerten, daher sollte es sich täglich mindestens 60-90 Minuten lang kräftig bewegen. Dazu kann es gehören, mit ihm spazieren zu gehen, ihn neben Ihrem Fahrrad laufen zu lassen, mit ihm auf dem Hundeplatz zu spielen, zu schwimmen oder sogar in Ihrem örtlichen Park zu wandern. Wenn Ihr Hund nicht so viel Bewegung bekommt, wie er braucht, kann er Verhaltensprobleme entwickeln, wie übermäßiges Kratzen, Aggressivität und Bellen. Diese Rasse eignet sich auch gut für Agility-Training und kann gerne an Wettkämpfen teilnehmen oder Frisbee oder Flyball spielen. Da sie noch klein sind, kann das Ballspielen im Haus an regnerischen oder kalten Tagen eine gute Beschäftigung sein.

Pflege über Griffonland

Die Pflege des Griffonlands kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber die Ergebnisse sind die Mühe wert. Ihr langes, dickes Fell muss mindestens drei- bis viermal pro Woche mit einer Nadelbürste und einem Metallkamm gebürstet werden. Sie sollten darauf achten, Zöpfe oder Verfilzungen mit den Fingern zu lockern, bevor Sie versuchen zu kämmen, um Haarschäden zu verringern. Einmal pro Woche sollten Sie seine Ohren gründlich mit feuchten Wattebällchen reinigen und auf Anzeichen von Ohrenschmalzansammlungen, Milben oder geröteten und gereizten Ohren achten. Um Zahnproblemen vorzubeugen, sollten Sie außerdem die Zähne Ihres Hundes mit einer speziell für Hunde entwickelten Zahnpasta putzen. Achten Sie auch darauf, dass Sie die Nägel Ihres Hundes bei Bedarf schneiden, da Risse oder Brüche schmerzhaft sein können.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Redbone Coonoodle -- Redbone Coonhound X Pudel

    Redbone Coonoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Redbone Coonoodle Der Redbone Coonoodle ist ein mittelgroßer bis großer Hund und eine Kreuzung zwischen einem Redbone Coonhound und einem Pudel. Beide Elternrassen sind intelligent und treu, sodass Sie...
  • Reagle -- Rottweiler X Beagle

    Reagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Reagle Der mittelgroße Reagle ist eine Kreuzung zwischen einem Rottweiler und einem Beagle. Dieser Mischling ist seinem Besitzer gegenüber sehr treu und ergeben und genießt es, den Mitgliedern seines...
  • Rattle Griffon -- Rat Terrier X Brüsseler Griffon

    Rattle Griffon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rattle Griffon Der Rattle Griffon ist ein Hybrid aus dem temperamentvollen Brüsseler Griffon und dem wachen Rat Terrier. Als kleiner Hund wird der Rattle Griffon in der Regel weniger als 6,5 Kilogramm...
  • Rattle -- Rat Terrier X Pudel

    Rattle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rattle Der Rattle ist ein Hybrid aus Rat Terrier und Pudel. Diese mittelgroße Rasse kann im Durchschnitt zwischen 11,5 und 22,5 Kilogramm wiegen und zwischen 25,5 und 58,5 Zentimeter hoch sein, je nachdem, welche...
  • Ratshi Terrier -- Rat Terrier X Shih Tzu

    Ratshi Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratshi Terrier Der Ratshi Terrier ist eine Mischung aus zwei Spielzeughunderassen, dem Rat Terrier und dem Shih Tzu. Sie wiegen in der Regel zwischen 4,5 und 9 Kilogramm und sind ausgewachsen etwa 20,5 bis 30,5...
  • Ratshire Terrier -- Rat Terrier X Yorkshire Terrier

    Ratshire Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratshire Terrier Der Ratshire Terrier ist eine Mischung aus den Schöpferhunden des Rat Terriers und des Yorkshire Terriers. Es handelt sich um kleine Hunde, die ausgewachsen zwischen 4,5 und 9...
  • Ratese -- Rat Terrier X Malteser

    Ratese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Central Mediterranean Basin -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ratese Der Ratese ist eine Hybridkreuzung zwischen dem Malteser und dem Rat Terrier. Sie bleiben klein und wiegen in der Regel etwa 7 kg und haben eine Schulterhöhe von etwa 25,5 cm. Ihr Fell ist meist...
  • Rat-Cha -- Rat Terrier X Chihuahua

    Rat-Cha Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rat-Cha Der Rat-Cha ist eine Kreuzung aus dem reinrassigen Rat Terrier und dem reinrassigen Chihuahua. Dieser Schöpferhund hat viel Energie und ist seiner Familie gegenüber sehr liebevoll. Der Rat-Cha, auch Rat-Chi genannt,...
  • Rat-A-Pap -- Rat Terrier X Kontinentale Zwergspaniel

    Rat-A-Pap Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rat-A-Pap Der Rat-A-Pap ist ein Hybrid, eine Kreuzung aus dem Rat Terrier und dem reinrassigen Kontinentalen Zwergspaniel. Der Hybrid ist ein kleiner, wacher Hund mit einem intelligenten Ausdruck...
  • Rashon -- Rat Terrier X Bichon frise

    Rashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rashon Der Rashon ist ein Designerhund und ist eine Kreuzung aus einem reinrassigen Rat Terrier und einem reinrassigen Bichon frise. Sie sind kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 5,5 Kilogramm und...
  • Raggle -- Rat Terrier X Beagle

    Raggle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Raggle Der Raggle ist ein Designerhund, der aus einer Kreuzung zwischen einem reinrassigen Rat Terrier und einem reinrassigen Beagle besteht. Sie sind kleine, aber energische Hunde, die etwas eigensinnig sein...
  • Pyrenees Pit -- Pyrenäen Berghund X American Pit Bull Terrier

    Pyrenees Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrenees Pit Der Pyrenees Pit ist ein großer Designerhund, eine bewusste Kreuzung aus zwei treuen und kräftigen Hunden mit starken natürlichen Wachinstinkten, dem American Pit Bull Terrier und dem Pyrenäen...
  • Pyrenees Husky -- Pyrenäen Berghund X Sibirische Husky

    Pyrenees Husky Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Sibirien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrenees Husky Der Pyrenees Husky ist ein Hybridhund. Seine Elternrassen sind der majestätische Pyrenäen Berghund und der intuitive Sibirische Husky. Er ist ein mittelgroßer bis großer Hund. Er stammt von...
  • Pyredoodle -- Pyrenäen Berghund X Pudel

    Pyredoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyredoodle Der Pyredoodle ist ein Mischlingshund. Seine Elternrassen sind der Standard Pudel und der Pyrenäen Berghund. Er ist ein größerer Hund, der oft als sanfter Riese angesehen wird. Er versteht sich mit den...
  • Pyrador -- Pyrenäen Berghund X Labrador Retriever

    Pyrador Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pyrador Der Pyrador ist eine absichtliche Kreuzung zwischen dem beliebtesten Hund der USA, dem Labrador Retriever, und dem Pyrenäen Berghund, einem treuen Hüter und Beschützer der Schafe in den Bergen, die an...
  • Pushon -- Mops X Bichon frise

    Pushon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pushon Der Pushon ist ein liebenswerter kleiner Hund, der die besten Eigenschaften des Mops mit der flauschigen Weichheit des Bichon frise kombiniert. Obwohl sie von der Größe her klein sein mögen, haben sie...
  • Pugwich -- Mops X Norwich Terrier

    Pugwich Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugwich Der Pugwich ist ein geselliger und anhänglicher Hund von kleiner bis mittlerer Größe, der eine fröhliche Veranlagung hat und gerne spielt. Mit ihrem Selbstbewusstsein und ihrer extrovertierten Natur...
  • Pug Shiba -- Mops X Shiba

    Pug Shiba Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pug Shiba Der Pug Shiba ist eine Hybridrasse. Seine Elternrassen sind der Shiba und der Mops. Leider wird der Pug Shiba häufig verlieren, wie beide Elternrassen dazu neigen, dies zu tun. Er wird eine moderate...
  • Pug Pit -- Mops X American Pit Bull Terrier

    Pug Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pug Pit Der Pug Pit ist ein sanfter und verspielter Hund, der mit seiner Familie und auch mit Fremden sehr liebevoll umgeht. Er ist glücklich in einer Wohnung oder einem Haus mit einem eingezäunten Hof. Er ist klein...
  • Pugottie -- Mops X Schottische Terrier

    Pugottie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugottie Der Pugottie ist eine kleine Mischlingsrasse, die eine Kreuzung aus dem Schottische Terrier und dem Mops ist. Diese Hunde wiegen in der Regel zwischen 7 und 11,5 Kilogramm und können ausgewachsen...
  • Pugland -- Mops X West Highland White Terrier

    Pugland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pugland Der Pugland ist eine Hybridrasse aus dem Mops und dem West Highland White Terrier. Weil diese beiden Rassen kleine Hunde sind, wird auch der Pugland klein sein. Sie sind selten größer als 30,5...
  • Puginese -- Mops X Pekingese

    Puginese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Puginese Der Puginese ist ein beliebter Designerhybrid zwischen dem Mops und dem Pekingese. Die beiden Elternhunde ähneln sich in Größe und Aussehen. Der Puginese hat sich zuerst in China entwickelt und ist für sein Aussehen und...
  • Pugillon -- Mops X Kontinentale Zwergspaniel

    Pugillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Pugion Kurzer Überblick über Pugillon Der Pugillon ist ein spezifischer Kreuzungshund aus einem reinrassigen Mops und einem reinrassigen Kontinentalen Zwergspaniel. Obwohl beide...
  • Pughasa -- Mops X Lhassa Apso

    Pughasa Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Pughasa Der Pughasa ist ein Mischlingshund aus einem Mops und einem Lhassa Apso. Sie sind aktive und freundliche Hunde, die ausgezeichnete Haustiere abgeben. Sie können gut mit Kindern umgehen, wenn sie früh...
  • Puggit -- Mops X Kleine Italienische Windhund

    Puggit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Puggit Der Puggit ist ein Hund aus einer spezifischen Kreuzung zweier Haustiere, die jeweils seit Hunderten von Jahren als königliche Begleiter beliebt waren, dem Mops und dem Kleine Italienische Windhund. Er ist ein...