Italian Papihound

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Italien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Italian Papihound

Der Italian Papihound ist ein Hybridhund. Seine Elternrassen sind der Kleine Italienische Windhund und der Kontinentale Zwergspaniel. Die Elternrasse Kleiner Italienischer Windhund ist liebevoll und aktiv. Ursprünglich für die Jagd gezüchtet, eignen sie sich auch hervorragend als Gesellschaftshunde. Die mutige Elternrasse Kontinentaler Zwergspaniel ist ebenfalls ein kleiner Hund, der mit seiner liebevollen Familie im Haus sein sollte. Beide Rassen sind empfindlich gegenüber Narkosen, daher ist es wahrscheinlich, dass auch die Hybridnachkommen empfindlich sind. Der Italian Papihound ist ein sehr intelligenter Hund, auch wenn es schwierig sein kann, ihn zu zähmen. Dieser Hybrid kann aufgrund des Greyhound-Erbes dazu neigen, Autos und Fahrräder zu jagen. Er braucht viel Liebe und Aufmerksamkeit und wird sich freuen, Ihnen das Gleiche zurückgeben zu können.

Geschichte über Italian Papihound

Obwohl es nicht viele Informationen über den Italian Papihound gibt, können wir mehr über die Elternrassen erfahren, um zu bestimmen, wie der Hybridnachkomme aussehen wird. Der Italian Papihound ist vom American Canine Hybrid Club, dem Dog Registry of America und dem International Designer Canine Registry anerkannt.

 

        

Ein wenig über Kleinen Italienischen Windhunde

        
Der genaue Ursprung des Kleinen Italienischen Windhundes ist unbekannt, allerdings haben wir Kunstwerke aus dem Jahr 2.000, die die Rasse darstellen. Es wird angenommen, dass die Phönizier den Kleinen Italienischen Windhund nach Europa brachten, wo er strikt als Haustier entwickelt wurde. Die Griechen, Ägypter und Römer favorisierten den Hund, tatsächlich halfen die Römer dabei, die Entwicklung des Kleinen Italienischen Windhundes zu kultivieren. Viele Mitglieder der Königsfamilie waren ihren Hunden dieser Rasse zutiefst ergeben. Gerüchten zufolge soll Friedrich der Große von Preußen neben seinem geliebten Kleinen Italienischen Windhund begraben worden sein. Um 1900 begann die Rasse sowohl in der Anzahl als auch in der Beliebtheit zu sinken. Einige Züchter versuchten, die Größe des bereits miniaturisierten Hundes zu verringern, was auch zu einem Rückgang der Gesundheit der Rasse führte. Die Kleinen Italienischen Windhunde wurden Ende der 1800er Jahre nach Amerika gebracht, und heute gewinnt die Rasse wieder an Popularität.
Standard über Kleinen Italienischen Windhunde

Ein wenig über Kontinentale Zwergspaniel

Der Kontinentale Zwergspaniel ist ein Hund, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Porträts aus dieser Zeit, darunter Werke von Rembrandt und Rubens, zeigen diesen wunderschönen und eleganten Begleithund. In ganz Europa nannten adlige Damen sie als ihre bevorzugten Begleiter und Händler transportierten die kleinen Hunde in Körben auf Maultieren, wenn sie durch Spanien, Frankreich und Italien reisten. Ludwig XIV. war an der Entwicklung der Rasse zu dem Hund, den wir heute kennen, beteiligt.
Standard über Kontinentale Zwergspaniel

Aussehen über Italian Papihound

Der Kleine Italienische Windhund ist ein kleiner Hund. Sein Kopf ist lang und schmal mit einer Schnauze, die sich zu einer Spitze verjüngt. Die Zähne treffen sich in einem Scherengebiss. Er hat mittelgroße Augen mit Ohren, die sich entlang des Kopfes falten. Die Farbe des Kleinen Italienischen Windhundes ist vielfältig: Grau, Schiefergrau, Rot, Fauve, Blau, Schwarz, Weiß oder Creme sind alle im Ausstellungsring akzeptabel. Der Kontinentale Zwergspaniel hat ein langes, fließendes und gerades Fell, das sich seidig anfühlt. Er hat keine Unterwolle. Auf seiner Brust ist ein Volant aus Haaren, und seine Ohren sind ebenfalls mit Haaren gesäumt. Er hat außerdem einen gefiederten Schwanz, der sich über seinen Rücken windet. Er ist in der Regel weiß mit bunten Flecken. Es hat in der Regel eine definitive weiße Liste und einen Nasenstreifen. Aufgrund der elterlichen Merkmale kann das Fell Ihres Italian Papihounds in einer Reihe von Farben sein, aber meistens gibt es weiße Markierungen auf seiner Brust und an seinen Füßen. Der Kopf ist meist klein und hat eine ähnliche Schnauze wie der Elternteil des Kleinen Italienischen Windhundes. Er hat kleine dunkle Augen und sie funkeln schelmisch, was Ihnen einen Eindruck von der lustigen und temperamentvollen Persönlichkeit dieses Mischlings vermittelt. Meistens ist das Fell des Italian Papihounds nicht so lang wie das Fell des kontinentalen Zwergspaniels, aber die Hunde können sogar innerhalb desselben Hybridwurfes unterschiedlich lange Mäntel haben. Auch die Ohren können sich völlig unterscheiden.

Temperament über Italian Papihound

Der Italian Papihound ist fröhlich, wachsam und freundlich. Manchmal kann dieser Mischling etwas unterwürfig sein, aber er will wirklich gefallen. Obwohl sie nicht auf strenge Disziplin reagieren, werden sie nicht auf einen Manager hören, der nicht fest und konsequent ist. Es werden Gehorsamskurse vorgeschlagen, da Ihr Hund so die Möglichkeit hat, sich in einem neutralen Rahmen an Regeln, Menschen und andere Hunde zu gewöhnen. Der Italian Papihound ist ein sehr friedlicher Hund und kann etwas abhängig von seinem Besitzer sein. Zu viel Fürsorge kann jedoch dazu führen, dass der Italian Papihound das Small-Dog-Syndrom erleidet, einen Zustand, bei dem er denken kann, dass er über das Haus herrscht. Sie müssen standhaft und ruhig sein, damit Ihr Mischling Sie als Rudelführer ansieht. Dieser kleine Hund ist sehr aktiv, schnell und kann sogar auf Ihre Möbel klettern.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Italian Papihound

Der Italian Papihound ist aufgrund des für die Elternrasse Kontinentaler Zwergspaniel typischen Energielevels wahrscheinlich ein recht aktiver Hund. Die Elternrasse Kontinentaler Zwergspaniel geht eher in einen natürlich eingezäunten Hof hinaus und liebt es, zu rennen und zu spielen. Der Kontinentale Zwergspaniel klettert gerne, wundern Sie sich also nicht, wenn Ihr Italian Papihound auch ein Kletterer ist. Die Elternrasse Kleiner Italienischer Windhund ist ebenfalls sehr energiegeladen. Allerdings erfordert der Aufenthalt im Freien eine gewisse Vorbereitung. Der Kleine Italienische Windhund hat eine dünne Haut, im Winter braucht er einen Pullover und in den wärmeren Monaten einen Sonnenschutz. Ein täglicher Spaziergang reicht aus, um Ihrem Hund zu helfen, seine Energie zu verbrauchen. Wenn Sie den Italian Papihound in ein eingezäuntes Gebiet bringen, denken Sie daran, dass beide Elternteile ausgezeichnete Kletterer sind. Lassen Sie ihn nicht unbeaufsichtigt, nicht einmal für eine Minute.

Pflege über Italian Papihound

Der Italian Papihound sollte ein Hund sein, der wenig Pflege benötigt. Obwohl er das längere Haar des kontinentalen Zwergspaniels haben kann, sollten Sie ihn nur ein- oder zweimal pro Woche bürsten müssen, da das Fell eine Struktur haben muss, durch die die Nadelbürste gleitet. Manchmal kann ein Kamm verwendet werden, um sicherzustellen, dass das Fell nicht verfilzt. Baden Sie Ihren Hund nur, wenn es nötig ist. Er sollte nicht nach Hund riechen, wie es seine Eltern selten tun. Seine Ohren brauchen eine wöchentliche Reinigung mit einer vom Tierarzt empfohlenen Reinigungslösung und einem Wattebausch. Sie sollten die Zähne Ihres italienischen Papihounds mindestens dreimal pro Woche putzen, da kleine Hunde bekanntermaßen Zahnprobleme haben. Schneiden Sie die Nägel Ihres Hundes alle zwei Wochen.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Schnauffen -- Zwergschnauzer X Affenpinscher

    Schnauffen Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schnauffen Der Schnauffen ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der Affenpinscher und der Zwergschnauzer. Der Schnauffen ist ein kleiner Hund, der im ausgewachsenen Zustand nicht mehr als 7 kg wiegt. Er ist...
  • Schnairedale -- Schnauzer X Airedale Terrier

    Schnairedale Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schnairedale Der mittelgroße, athletische Schnairedale ist eine Kreuzung aus einem Standard Schnauzer und einem Airedale Terrier. Dieser Hybrid wird verspielt, anhänglich und sehr unterhaltsam im...
  • Schipper-Poo -- Schipperke X Pudel

    Schipper-Poo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schipper-Poo Als kleiner Hund ist der Schipper-Poo eine Kreuzung zwischen einem Schipperke und einem Pudel. Dieser Hybrid ist liebevoll und verspielt, mit viel Energie und ohne Aggressivität. Sie können...
  • Schipese -- Schipperke X Malteser

    Schipese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Zentrales Mittelmeerbecken -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schipese Der Schipese ist ein Designhund, der durch die Kombination von zwei verschiedenen kleinen Haustieren entwickelt wurde: dem Schipperke, einem kleinen, ganz schwarzen Hund, der von...
  • Schip-A-Pom -- Schipperke X Zwergspitz / Pomeranian

    Schip-A-Pom Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schip-A-Pom Der Schip-A-Pom, auch bekannt als Pomerke, ist ein absichtlich gekreuzter Hund, der auch als Designhund bekannt ist. Dieser Hybrid ist eine Kombination aus zwei neugierigen und verspielten...
  • Schapso -- Zwergschnauzer X Lhassa Apso

    Schapso Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Schapso Wenn man einen Lhassa Apso mit einem Zwergschnauzer mischt, erhält man den Schapso, eine kleine Hybridrasse, die klein genug für eine Wohnung oder ein kleines Haus ist, aber eine große Persönlichkeit...
  • Sceagle -- Schottischer Terrier X Beagle

    Sceagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schottland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Sceagle Der Sceagle ist eine Kombination aus Beagle und Schottischer Terrier, die ein hervorragendes Familienhaustier, einen Jagdbegleiter und sogar einen guten Wachhund ergibt. Er ist liebevoll,...
  • Sammypoo -- Samojede X Pudel

    Sammypoo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Nordrussland und Sibirien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Sammypoo Der Sammypoo ist eine treue und liebevolle Kombination aus Pudel und Samojede. Diese Rasse ist mittelgroß, etwa 51 Zentimeter hoch und wiegt ausgewachsen im Durchschnitt etwa 25...
  • Saint Shepherd -- St. Bernardshund X Deutsche Schäferhund

    Saint Shepherd Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Shepherd Der Saint Shepherd ist eine Mischung aus einem Deutschen Schäferhund und einem St. Bernardshund. Beides sind große Hunde, so dass der Saint Shepherd in der Regel groß oder riesig ist,...
  • Saint Pyrenees -- St. Bernardshund X Pyrenäen Berghund

    Saint Pyrenees Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Pyrenees Der Saint Pyrenees ist ein Hybrid, der aus dem Pyrenäen Berghund und dem St. Bernardshund gezüchtet wurde. Diese Rasse ist im Erwachsenenalter ein Riesenhund und kann bis zu 82 kg wiegen...
  • Saint Berxer -- St Bernardshund X Boxer

    Saint Berxer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Berxer Der Saint Berxer schnarcht und sabbert, aber er ist ein sanfter und liebevoller Hund, der ein ausgezeichnetes Haustier abgibt. Sie sind Designhunde und eine Mischung aus einem reinrassigen St...
  • Saint Bernewfie -- St. Bernardshund X Neufundländer

    Saint Bernewfie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Bernewfie Es handelt sich um große, aber sehr liebevolle und sanfte Hunde. Der St. Bernewfie ist ein Designhund und ist eine Mischung aus einem reinrassigen St. Bernardshund und einem reinrassigen...
  • Saint Bernese -- St. Bernardshund X Berner Sennenhund

    Saint Bernese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Bernese Der Saint Bernese entstand aus der Kreuzung zwischen einem St. Bernardshund und einem Berner Sennenhund, zwei sehr großen Arbeitshunden. Von Natur aus sanftmütig, sind sie sehr leicht in eine Familie zu...
  • Saint Bermastiff -- St. Bernardshund X Mastiff

    Saint Bermastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Saint Bermastiff Als großer Hund ist der Saint Bermastiff eine Kreuzung zwischen dem liebenswerten St. Bernardshund und dem majestätischen Mastiff und wird auch Saint Mastiff genannt. Ein Hund...
  • Rustralian Terrier -- Jack Russell Terrier X Australische Terrier

    Rustralian Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Australien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rustralian Terrier Der Ruslian Terrier ist das Ergebnis der Kreuzung des Australische Terrier mit dem charismatischen Jack Russell Terrier. Das Ergebnis ist ein kleiner, robuster Terrier,...
  • Russian Doodle Terrier -- Russischer Schwarzer Terrier X Pudel

    Russian Doodle Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Russland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Russian Doodle Terrier Der Russian Doodle Terrier ist ein seltener Hybridhund, der die besten Eigenschaften des beliebten Standard Pudels mit denen des einzigartigen Russischer Schwarzer...
  • Rus-A-Pei -- Parson Russell Terrier X Shar Pei

    Rus-A-Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rus-A-Pei Der Rus-A-Pei ist ein Designhund, ein absichtlicher Hybrid aus dem chinesischen Shar Pei, einer alten chinesischen Rasse, die seit Tausenden von Jahren als Schutz- und Wachhund eingesetzt wird,...
  • Running Walker Foxhound

    Running Walker Foxhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Running Walker Foxhound Der Running Walker Foxhound ist einer der vielen Foxhound-Stämme, die unter dem Namen American Foxhound von Mitte bis Ende der 1800er Jahre entwickelt wurden. Er ist hoch motiviert, Tiere wie...
  • Rottsky -- Rottweiler X Sibirische Husky

    Rottsky Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Sibirien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottsky Der Rottsky ist ein gewollter Hybrid, eine Kombination aus einem großen und muskulösen deutschen Wachhund, dem Rottweiler, und dem Sibirische Husky, einem uralten Hund, der schon lange vor der...
  • Rott Pei -- Rottweiler X Shar Pei

    Rott Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rott Pei Der Rott Pei ist ein großer, starker Hund, der hart wirken kann, aber ein weiches, flauschiges Zentrum hat. Er ist seiner Familie gegenüber unglaublich loyal und beschützend, aber nicht aggressiv...
  • Rottpeake -- Rottweiler X Chesapeake Bay Retriever

    Rottpeake Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottpeake Der Rottpeake ist ein seltener Designerhund, die spezifische Kreuzung zwischen dem Rottweiler, einem großen, muskulösen Hund, der am besten für seine Wachfähigkeit bekannt ist, und dem Chesapeake Bay...
  • Rottmatian -- Rottweiler X Dalmatiner

    Rottmatian Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Kroatien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottmatian Diese wunderbare Mischung aus Dalmatiner und Rottweiler wird Rottmatian genannt und ist ein wunderbarer Wachhund und Familientier. Der Dalmatiner ist eine mittelgroße bis große Rasse und der...
  • Rottle -- Rottweiler X Pudel

    Rottle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Frankreich -> Deutschland Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Rotti-poo Rottiepoo Rottiedoodle Rottweilerpoo Rottweilerdoodle Kurzer Überblick über Rottle Der Rottle ist ein Designerhund, eine Kreuzung zwischen Pudel und Rottweiler. Da der Elternpudel ein Standard Pudel oder ein Miniatur Pudel sein...
  • Rottie Shepherd -- Rottweiler X Deutsche Schäferhund

    Rottie Shepherd Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Rottweiler Shepherd Rotten Shepherd Shepweiler Shottie Kurzer Überblick über Rottie Shepherd Der Rottie Shepherd ist ein intelligenter, selbstbewusster und kräftiger Hund, der bei entsprechender...
  • Rottie Bordeaux -- Rottweiler X Bordeaux dogge

    Rottie Bordeaux Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Rottie Bordeaux Wenn Sie nicht so sehr an einem Hund interessiert sind, der knurrt, schnarcht und sabbert, ist diese Rasse vielleicht nicht das Richtige für Sie. Der Rottie Bordeaux ist ein großer...