Lab-Pointer

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Kanada <> Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Lab-Pointer

Als Mischlingsrasse, die wahrscheinlich vor Jahrzehnten entwickelt wurde, entstand der Lab-Pointer, indem man den beliebten Labrador Retriever mit dem sportlichen Pointer züchtete. Indem er das sanfte Wesen seiner beiden Eltern beibehielt, ist der Lab-Pointer heute für sein großzügiges Wesen und seine Fähigkeit, sanft mit Kindern aller Altersgruppen zu spielen, bekannt. Als mittelgroßer bis großer Hund hat der Lab-Pointer einen dichten Körper mit guten Muskeln und langen Gliedmaßen, was ihm viel Schnelligkeit und Ausdauer verleiht. Da er sich nie vor angebotenen Aktivitäten fürchtet, liebt diese Rasse Spaziergänge mit der Familie und liebt besonders lange Wanderungen und das Spielen mit Kindern.

Geschichte über Lab-Pointer

Wenn Sie einen Labrador Retriever mit einem Pointer kreuzen, erhalten Sie eine gut ausgewogene, sanfte und energische Rasse, die als Lab-Pointer bekannt ist. Obwohl sein genaues Entstehungsdatum nicht feststeht, gilt der Lab-Pointer als einer der spezifischen Kreuzungshunde und existiert wahrscheinlich seit mindestens drei Jahrzehnten. Da Labrador und Pointer sehr häufige Hunderassen sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass Lab-Pointer unabhängig voneinander an mehreren Orten auf der Welt gleichzeitig produziert wurden. Obwohl der Labrador Retriever und der Pointer zur Sportgruppe des AKC gehören, ist der Lab-Pointer wie andere Mischlingsrassen noch von keinem traditionellen Hundeverein offiziell anerkannt. Heute werden Lab-Pointer-Mischungen auf der ganzen Welt eingesetzt und sind ein wunderbares Haustier.
        

Ein wenig über Labrador Retriever

        
Der Labrador Retriever, eine der international bekanntesten Rassen aller Zeiten, hatte seine bescheidenen Anfänge in Großbritannien und arbeitete in den 1800er Jahren an der Küste Kanadas, um den örtlichen Fischern zu helfen.
Standard über Labrador Retriever

Ein wenig über Englischer Pointer

Der Pointer stammt ursprünglich von der Iberischen Halbinsel, wo er vor etwa 500 Jahren als Jagdhund eingesetzt wurde, der sich sowohl im Fährtenlesen als auch im Vorstehen auszeichnete. Da beide Elternteile aus arbeitenden Familien stammen, hat der Lab-Pointer keine Angst vor unwillkommenen Kämpfen oder gutem, altmodischem Spiel.
Standard über Englischer Pointer

Aussehen über Lab-Pointer

Wie bei anderen Mischlingen kann der anfängliche Wurf, der zwischen einem Labrador und einem Pointer produziert wird, unterschiedlich aussehen, obwohl die körperlichen Merkmale mit jeder Paarung ausgeprägter werden. In der Regel ist ein Lab-Pointer ein gut gebauter, mittelgroßer bis großer Hund mit guter Muskulatur und einem geschmeidigen Gang. Ihr breiter Kopf ist quadratisch geformt und hat hübsche braune, haselnussbraune oder bernsteinfarbene Augen und eine breite Nase, die braun, schwarz oder beige sein kann. Ihre mittellangen Ohren sind umgekehrt und liegen nahe am Kopf, während ihre Schnauze mittelgroß ist. Der Körper des Lab-Pointers ist kompakt und zäh und wird von langen, dünnen Gliedmaßen gestützt. Ihr Schwanz ist an der Basis recht dick und reicht über die Sprunggelenke hinaus, wenn er festgehalten wird. Die Doppelschicht des Lab-Pointers neigt dazu, dick und kurz zu sein. Da seine Vorfahren zum Schwimmen geschaffen wurden, ist auch sein Fell wasserfest. Das Fell dieser Rasse legt sich mäßig ab und kann braun, weiß, cremefarben oder schwarz sein. Viele Hunde werden schwarz sein mit einem großen weißen Fleck auf der Brust und anderen weißen Abzeichen. Erwachsene Hunde wiegen zwischen 55 und 80 Kilogramm und sind zwischen 53 und 71 Zentimeter groß. Hündinnen wiegen und messen etwas weniger als ihre männlichen Kollegen.

Temperament über Lab-Pointer

Pointer und Labrador Retriever sind für ihre gutmütige Persönlichkeit und ihr freundliches Temperament bekannt. Wenn man sie miteinander kreuzt, wird dieser sanfte und liebevolle Charakter noch mehr hervorgehoben. Der Lab-Pointer ist ein sanftes und rücksichtsvolles Haustier für Menschen aller Altersgruppen. Er widmet sich seinen Lieben und zeigt seiner Familie gegenüber eine erbitterte Loyalität, ist aber nicht feindselig genug, um als Wachhund eingesetzt zu werden. Diese Rasse kann jedoch als sehr effektiver Wachhund eingesetzt werden und bellt immer sehr laut, sobald das erste Anzeichen für die Ankunft eines Neuankömmlings auftaucht. Im Gegensatz zu vielen anderen liebevollen Rassen neigt der Lab-Pointer nicht dazu, sich zu sehr von seinem Besitzer abhängig zu machen, und Trennungsangst wird bei diesem unabhängigen Hund oft nicht als Problem angesehen. Glücklich in seiner eigenen Gesellschaft, sowie im Umgang mit Menschen und anderen Tieren, ist der Lab-Pointer ein ausgeglichener, unkomplizierter und angenehmer Hund. Ein guter Freund für die meisten Tiere. Vorsicht ist geboten, wenn Sie mit kleineren Haustieren wie Kaninchen zusammen sind, da die natürlichen Jagdneigungen des Pointers zu stark sein können, um vom Lab-Pointer ignoriert zu werden.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Lab-Pointer

Der Lab-Pointer ist eine sehr aktive Hunderasse. Diese Jungs brauchen mindestens 65-75 Minuten körperliche Aktivität pro Tag und gedeihen in sehr energiegeladenen Haushalten. Sie sind nicht Ihre großen Ruhehunde, sie werden Besitzer brauchen, die mit ihnen auf den Hundeplatz gehen, ihnen das Schwimmen, Spielen, Joggen, Wandern und lange Spaziergänge ermöglichen. Da sie aufgrund ihrer Jagdaktivitäten und des Abholens der Geschichte viel Lust auf Beute haben, ist es wichtig, dass die Besitzer viele Spielzeuge bereitstellen, die ihr Haustier engagieren, Spielzeuge mit quietschenden Geräuschen sind oft ein Liebling der Hunde. Der Lab-Pointer gedeiht in jeder Umgebung, solange seine täglichen Aktivitätsniveaus erreicht werden. Sie eignen sich jedoch möglicherweise besser für ländliche oder vorstädtische Gebiete, wo sie viel Platz im hinteren Bereich haben.

Pflege über Lab-Pointer

Der Lab-Pointer gilt als pflegeleichte Rasse, die nur sehr wenig Fellpflege benötigt. Diese Hunde verlieren ihre Haare saisonbedingt und sollten in den wärmeren Monaten mit einem speziellen Kamm gebürstet werden. In der übrigen Zeit des Jahres können sich die Besitzer dafür entscheiden, ihren Hund gelegentlich zu bürsten, um Ablagerungen und Fell zu entfernen. Diese Typen neigen dazu, wasserabweisende Mäntel zu haben und müssen in der Regel nur ein- oder zweimal im Monat gebadet werden. Das Baden sollte nur dann erfolgen, wenn das Tier wirklich schmutzig ist. Weitere Pflegeanforderungen sind das regelmäßige Putzen der Zähne mindestens einmal pro Woche mit einer Haustierzahnpasta, das Schneiden der Nägel, wenn sie nicht durch körperliche Aktivität abgenutzt sind, sowie das regelmäßige Untersuchen und Reinigen der Ohren des Tieres.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...