Labraheeler

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Kanada <> Australien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Labraheeler

Als Mischung aus dem gutmütigen und unkomplizierten Labrador Retriever und dem intelligenten und fleißigen Australian Cattle Dog ist der Labraheeler ein schönes Haustier für einen aktiven Haushalt. Sie profitieren von einer guten Ausbildung und Sozialisierung und wären nicht glücklich, wenn sie tagsüber allein zu Hause blieben, sondern lieber draußen bleiben und etwas unternehmen. Mit einer ausgezeichneten Arbeitsmoral können diese Hunde praktisch alles, wofür sie ihre Pfoten aufstellen, gut erledigen. Das lächelnde Gesicht des Labraheelers ergänzt ihre intelligenten Augen, und es besteht kein Zweifel daran, dass sie eine schöne Rasse bilden. Viele haben dreieckige Ohren, die sich zusammenklappen lassen, obwohl einige die für den Australian Cattle Dog charakteristischen Stehohren behalten. Das Fell ist kurz und typischerweise braun-weiß oder schwarz-weiß, kann aber aus vielen verschiedenen Farbkombinationen bestehen.

Geschichte über Labraheeler

Das wirklich Schöne an der Bewegung der spezifischen Kreuzungshunde ist, dass jede Kombination von Rassehunden, die Sie sich vorstellen können, möglich ist. Der Labrador Retriever und der Australian Cattle Dog wurden wahrscheinlich in den letzten 30 Jahren zum ersten Mal gekreuzt, obwohl die ersten Übergänge nie dokumentiert wurden. Da beide Rassen ähnlich groß sind und sich ihr Aussehen nicht so dramatisch unterscheidet, tritt bei der neu gebildeten Rasse, dem Labraheeler, bereits eine Uniformität auf.
        

Ein wenig über Labrador Retriever

        
Trotz seines Namens stammt der Labrador Retriever nicht aus Labrador, sondern soll in Wirklichkeit aus Neufundland stammen. Die meisten sind sich einig, dass sein Vorfahre der St. John's Water Dog ist, eine ausgestorbene Rasse aus Neufundland, die sich anekdotisch gesehen im Wasser wohler fühlt als an Land. Historisch gesehen wurde der Labrador Retriever zur Jagd auf trockenem oder feuchtem Land eingesetzt, was ihn zu einem Favoriten der örtlichen Fischer machte. Natürlich nutzen viele den Labrador Retriever auch heute noch zu diesem Zweck, obwohl sich die Rasse in einer Vielzahl anderer Disziplinen weiterentwickelt hat. Labrador Retriever können als Therapiehunde, Blindenführhunde und sogar als Drogenspürhunde in Flughäfen und Fährterminals angesehen werden. Tatsächlich ist der Labrador Retriever eine so erfolgreiche Rasse, dass er heute in vielen Ländern der Welt zu den zehn besten und beliebtesten Hunden zählt.
Standard über Labrador Retriever

Ein wenig über Australischer Treibhund

Der Australian Cattle Dog geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts zurück. Damals wanderten viele englische Viehzüchter nach Australien aus und stellten bald fest, dass ihre Haushunde nicht an das Klima angepasst waren und nicht mit den hohen Standards arbeiten konnten. Die Landwirte arbeiteten hart daran, eine neue Rasse zu züchten, die für ihre Zwecke geeignet war und dem rauen australischen Klima standhielt. Sie kreuzten einen einheimischen Smooth Collie mit einem einheimischen Dingo, woraus eine Rasse namens Hall's Heelers entstand. Im Laufe der Zeit wurden weitere Rassen, wie der Australian Kelpie und der Dalmatiner, in die Mischung aufgenommen. So entstand Ende der 1800er Jahre der Australian Cattle Dog. Dieser Hund ähnelte einem Dingo, war aber viel zahmer und vertrug sich gut mit anderen Tieren. Ursprünglich hieß die Rasse Australian Heeler und dieser Name ist bis heute bei ihnen geblieben.
Standard über Australischer Treibhund

Aussehen über Labraheeler

Beide Elternrassen haben recht gut bemuskelte und kräftige Körper und sind mittelgroß. Der Labraheeler hat tendenziell eine breite Stirn und gut getrennte Augen mit Ohren, die entweder wie bei seinem Elternteil Australian Cattle Dog aufrecht stehen oder wie bei seinem Elternteil Labrador seitlich im Gesicht abgewinkelt sind. Ihre Augen können blau, grün oder braun sein und stellen einen ruhigen und intelligenten Ausdruck dar. Wenn ein Labraheeler im Alter von etwa einem Jahr ausgewachsen ist, wird er zwischen 45 und 51 cm groß und 18 bis 30 kg schwer. Das Fell des Labraheeler ist ziemlich kurz und gerade und kann in einer Vielzahl von Farben kommen, darunter gelb, braun, blau, weiß, gestromt und schwarz. Viele werden mehr als eine Farbe haben und Flecken und Abzeichen aufweisen, wodurch sie sich ziemlich von ihren Labrador-Verwandten unterscheiden, die nur dafür bekannt sind, dass sie jeweils eine Blockfarbe des Fells haben.

Temperament über Labraheeler

Als echte Hunde lieben Labraheeler es zu rennen, schlammig zu sein und Spiele zu spielen. Sie sind großartige Haustiere, sofern die Besitzer die nötige Zeit haben. Wie ihre Eltern in Labrador sind Labraheeler für ihre brave Natur bekannt und werden eine enge Bindung zu ihrer Familie aufbauen, wobei sie kein Problem damit haben, ihnen ihre Zuneigung zu zeigen. Ihre Loyalität gegenüber ihrer Familie bedeutet, dass sie bereit wären, diese zu beschützen, und dass sie gute Wachhunde sein könnten. Solange sie eine angemessene Sozialisierung erhalten, sollten sie neue Menschen und andere Hunde gut leiden können, auch wenn es ein paar Minuten dauern kann, bis sie warm werden. Nach kurzer Zeit werden sie wahrscheinlich mit dem Neuankömmling spielen, als ob sie sich von Anfang an kennen würden. Auch wenn sie gut mit Kindern umgehen können, sollten sie beaufsichtigt werden, da sie überreizt sein und für Kleinkinder zu laut spielen können. Obwohl sie im Allgemeinen gut mit anderen Hunden umgehen, kann der Labraheeler einige kleinere Haustiere wie Beutetiere behandeln, weshalb es klug ist, sie zu beaufsichtigen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Labraheeler

Diese Hybridrasse ist für ihre vielfältigen Fähigkeiten bekannt, darunter Polizeiarbeit, Agilität, Jagd, Wachdienst, Joggen, Fährtenlesen sowie Such- und Rettungsaktionen. Sie sind aktive Hunde, die den ganzen Tag über beschäftigt sein müssen. Sie können auch destruktive Verhaltensweisen entwickeln, wenn sie über längere Zeiträume nicht beschäftigt werden. Diese Hunde sind keine gute Wahl für Besitzer, die sich nicht täglich viel bewegen können, da sie mindestens 45 bis 60 Minuten pro Tag aktiv sein müssen.

Pflege über Labraheeler

Obwohl der Labrador Retriever viele Haare verliert, ist das Fell des Australian Cattle Dogs leichter zu pflegen. Daher wird der Labraheeler so gebunden, dass er eine Mischung zwischen den beiden ist. Der Labrador Retriever muss regelmäßig gebürstet und gelegentlich auch gewaschen werden, da sie gerne im Schlamm spielen. Australische Bouviers hingegen müssen immer regelmäßig gebürstet werden, auch wenn sie viel weniger verlieren. Diese Rasse sollte nur dann gebadet werden, wenn sie es wirklich brauchen. Neben der Pflege benötigen Labraheelers die gleiche Pflege wie alle anderen Rassen, z. B. Zahnpflege, Ohrenreinigung und Nägelschneiden. Um unerwünschte Zahnprobleme zu vermeiden, sollten Sie die Zähne Ihres Hundes täglich putzen, wenn Sie können, oder mindestens zwei bis drei Mal pro Woche. Sie werden auch Ohrentzündungen vermeiden wollen, indem Sie ihre Ohren wöchentlich abwischen. Die Nägel sollten etwa ein- bis zweimal im Monat geschnitten werden.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Griffon-Pei -- Brüsseler Griffon X Shar Pei

    Griffon-Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffon-Pei Der Griffon-Pei ist eine liebenswerte Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem chinesischen Shar Pei. Weil der Brüsseler Griffon eine Spielzeugrasse ist und der chinesische Shar Pei eine große Rasse,...
  • Griffonland -- Brüsseler Griffon X West Highland White Terrier

    Griffonland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffonland Ein lebhafter Hund mit viel Liebe zum Teilen, das Griffonland ist ein solider kleiner Begleiter, der bereit für die Action ist. Obwohl er anhänglich ist, ist dieser Hybrid unabhängig und wird...
  • Griffonese -- Brüsseler Griffon X Pekingese

    Griffonese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffonese Der Griffonese ist eine Hunderasse aus einer Spielzeugkreuzung, die eine Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Pekingesen ist. Es ist eine freundliche und anhängliche Rasse, aber sie kommen mit...
  • Griffichon -- Brüsseler Griffon X Bichon frise

    Griffichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffichon Der Griffichon ist eine spezifische, kleine Kreuzungsrasse, die eine Mischung aus dem Bichon frise und dem Brüsseler Griffon ist. Ihr Fell ist in der Regel weich und gelockt wie beim...
  • Grifficairn -- Brüsseler Griffon X Cairn Terrier

    Grifficairn Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Grifficairn Der Grifficairn ist eine ideale Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Cairn Terrier, die beide zu den Toy-Hunden gehören. Sie wiegen in der Regel etwa 5,5 kg und sind durchschnittlich 28...
  • Greybull Pit -- Greyhound X American Pit Bull Terrier

    Greybull Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greybull Pit Der Greybull Pit ist eine sensible und intelligente Hybridrasse. Mit einem sanften Lächeln, das sein Gesicht bestimmt, ist dieser Hund stets bemüht, seine beste Seite zu zeigen. Dieser...
  • Greyador -- Greyhound X Labrador Retriever

    Greyador Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greyador Der Greyador ist eine Hybridrasse, bei der der anmutige Greyhound mit dem sportlichen Labrador Retriever gekreuzt wurde. Groß und schlank, kann Ihr Greyador die außergewöhnliche Geschwindigkeit seines...
  • Great Wolfhound -- Pyrenäen Berghund X Irische Windhund

    Great Wolfhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Wolfhound Der Great Wolfhound ist eine Mischung aus dem Pyrenäen-Berghund und dem Irischen Windhund. Ihr Great Wolfhound wird ein großer bis riesiger Hund mit dichtem, mittellangem bis langem Fell...
  • Great Wirehaired Gryfenees -- Pyrenäen Berghund X Franzõsischer rauhhaariger vorstehund Korthals

    Great Wirehaired Gryfenees Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Wirehaired Gryfenees Der Great Wirehaired Gryfenees ist eine spezielle Kreuzung aus dem Pyrenäen-Berghund, einem großen Schutzhund, der seit dreitausend Jahren als Hüter von Schafherden eingesetzt...
  • Great Weimar -- Deutsche Dogge X Weimaraner

    Great Weimar Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Weimar Der Great Weimar ist eine spezifische Kreuzung aus Deutscher Dogge und Weimarer Bracke, manchmal mit einer kleinen Menge Labrador Retriever. Dieser Hybrid wurde als Familienbegleiter konzipiert und ist im...
  • Great Pyredane -- Pyrenäen Berghund X Deutsche Dogge

    Great Pyredane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Pyredane Der Great Pyredane ist ein beliebter Hybrid, eine spezifische Kreuzung zwischen zwei riesigen Hunden, der Deutschen Dogge, einem vergnügungssüchtigen Familienhund, der ursprünglich für die...
  • Great Keeshees -- Pyrenäen Berghund X Deutscher Spitz / Keeshond

    Great Keeshees Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Keeshees Der Great Keeshees ist ein größerer Hybrid, eine Kreuzung aus einem großen weißen Hund, der seit Tausenden von Jahren als Schafhüter diente, dem Pyrenäenberghund und der Rasse...
  • Great Golden Dane -- Deutsche Dogge X Golden Retriever

    Great Golden Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Golden Dane Die Great Golden Dane ist ein großes, intelligentes und treues Tier, eine Kreuzung aus zwei äußerst beliebten Hunderassen, der Deutschen Dogge und dem Golden Retriever. Der...
  • Greater Swiss Rottweiler -- Große Schweizer Sennenhund X Rottweiler

    Greater Swiss Rottweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greater Swiss Rottweiler Der Greater Swiss Rottweiler, der als groß und aktiv beschrieben wird, wird nicht zögern, seiner Familie Zuneigung zu zeigen. Er ist sanftmütig und loyal und versteht...
  • Greater Swiss Mountain Dane -- Deutsche Dogge X Große Schweizer Sennenhund

    Greater Swiss Mountain Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greater Swiss Mountain Dane Die Greater Swiss Mountain Dane ist eine Hybridrasse, bei der der selbstbewusste Große Schweizer Sennenhund mit der sanften Deutschen Dogge gekreuzt wird. Da sie relativ...
  • Great Dasenji -- Deutsche Dogge X Basenji

    Great Dasenji Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Demokratische Republik Kongo -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Dasenji Der Great Dasenji ist eine der aktivsten und unabhängigsten Mischungen der Deutschen Dogge. Sie sind ihren Besitzern gegenüber sehr anhänglich und lieben es, aktiv zu sein. Great...
  • Great Danebull -- Deutsche Dogge X American Pit Bull Terrier

    Great Danebull Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Danebull Wenn es um den Great Danebull geht, beurteilen Sie ein Buch nicht nach seinem Einband. Diese großen und wilden Hunde sind sanfte und liebevolle Haustiere. Sie sind mäßig aktiv und lieben es,...
  • Great Cambrian Shepherd -- Pyrenäen Berghund X Walisische Hütehund

    Great Cambrian Shepherd Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Cambrian Shepherd Great Cambrian Shepherds sind Hunde mit einer starken Präsenz, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne, und einer komplexen Persönlichkeit. Sie sind recht...
  • Great Bernese -- Pyrenäen Berghund X Berner Sennenhund

    Great Bernese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Bernese Great Berneses sind große, stoische und auffällige Hunde. Sie sind recht aktiv und lieben es, von ihren Familienmitgliedern umgeben zu sein. Great Berneses werden in der Regel bis zu 12...
  • Gordon Sheltie -- Gordon Setter X Shetland Sheepdog

    Gordon Sheltie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Gordon Sheltie Der Gordon Sheltie ist ein mittelgroßer bis großer Hund, über den in den Geschichtsbüchern nicht viel geschrieben steht, da er gerade erst als neuer Hybrid aus einer spezifischen Kreuzung aufgetaucht...
  • Gollie -- Golden Retriever X Langhaariger Schottischer Schäferhund

    Gollie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Golden Collie Kurzer Überblick über Gollie Der Gollie ist ein treuer und liebevoller Hund, der eine Mischung aus dem gutmütigen Golden Retriever und dem intelligenten Collie ist. Da es sich um einen neuen...
  • Goldmation -- Golden Retriever X Dalmatiner

    Goldmation Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Kroatien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Goldmation Retriever Kurzer Überblick über Goldmation Fleißig, willensstark und verspielt - der Goldmation ist ein mittelgroßer bis großer Rassehybrid, der eine Kreuzung aus dem vielseitigen Dalmatiner und dem...
  • Goldmaraner -- Golden Retriever X Weimarer Bracke

    Goldmaraner Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Goldmaraner PointerGoldemaraner Pointer Kurzer Überblick über Goldmaraner Sich mit außergewöhnlicher Anmut tragend, ist der Goldmaraner eine mittelgroße bis große Hunderasse, die ein sehr...
  • Goldenshire -- Golden Retriever X Yorkshire Terrier

    Goldenshire Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Goldenshire Der Goldenshire ist ein spezieller Mischlingshund. Seine Eltern sind der freundliche Golden Retriever und der mutige Yorkshire Terrier. Der Golden Retriever verkörpert wirklich den besten Freund des...
  • Golden Sheltie -- Golden Retriever X Shetland Sheepdog

    Golden Sheltie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung 2419 Kurzer Überblick über Golden Sheltie Der Golden Sheltie ist ein Mischlingshund. Seine Eltern sind der Golden Retriever und der Shetland Sheepdog, der auch als Sheltie bekannt ist. Der Golden Retriever verkörpert wirklich den besten Freund des...