Poshies

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Poshies

Geboren aus der Kreuzung eines Sheltie (Shetland Sheepdog) und eines Zwergspitz / Pomeranian, ist der Poshies eine sehr energiegeladene, unabhängige und treue Hybridrasse, die mit Sicherheit Ihr Herz stehlen wird. Der Poshies ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund mit einem dichten, doppelt gepolsterten Fell wie der Zwergspitz / Pomeranian, kleinen schwarzen Augen, einer lockigen Rute und einer langen Schnauze, die in einer zarten schwarzen Knopfnase endet. Mit der liebevollen Natur des Zwergspitzes / Pomeranian ist der Poshies ein wunderbarer Begleithund, der nichts lieber möchte, als den ganzen Tag bei seinem Besitzer zu sein. Aber lassen Sie sich von seiner verschmusten Natur nicht täuschen. Poshies kommen auch nach dem Sheltie, der ein sehr energischer und ungeduldiger Hundetyp ist. Das bedeutet, dass er eine hohe und unabhängige Energie haben kann, die ihn Fremden gegenüber leicht misstrauisch macht, was Poshies zu einem ausgezeichneten Wachhund für Sie und Ihre Familie macht. Es ist eine Rasse, die aufgrund ihrer Bereitschaft zu gefallen leicht zu trainieren ist, aber sie haben eine leichte Tendenz zur Sturheit, so dass es notwendig sein wird, beim Unterrichten eines neuen Tricks zu wiederholen. Trotz dieser Tatsache lernen Poshies sehr schnell und sobald er etwas verstanden hat, wird er es in kürzester Zeit beherrschen.

Geschichte über Poshies

Als neuere Hybride, die im letzten Jahrhundert entwickelt wurde, gibt es nur wenige Details, die erklären, warum die Hybride erschaffen wurde. Um mehr darüber zu erfahren, was die Poshies für uns Menschen nützlich und besonders macht, müssen wir einen Blick auf die Herkunftsgeschichten der Shelties und der Zwergspitz / Pomeranian werfen. Dabei können wir mehr über ihre individuellen Eigenschaften erfahren und warum sie so beliebt sind und schon immer waren.

 

        

Ein wenig über Zwergspitz / Pomeranian

        
Der Zwergspitz / Pomeranian stammt ursprünglich aus Nordeuropa, von der Ostseeküste. Es überrascht nicht, dass der Name Zwergspitz / Pomeranian von dieser speziellen Region stammt, die den Namen Pommern trägt. Dieser kleine, mutige Hund wurde ursprünglich aus dem Spitz gezüchtet und wog als Erwachsener normalerweise zwischen 9 und 14 kg, was weitaus größer ist als die kleinen Plüschkugeln, die wir heute kennen. Als Königin Victoria von England 1888 einmal im Urlaub in Florenz war, stieß sie auf den Zwergspitz / Pomeranian und verliebte sich in ihn. Sie nahm einen von ihnen mit nach England und von da an stieg die Popularität der Rasse explosionsartig an. Es dauerte nicht lange, bis der Pom nach Amerika kam und kurz darauf begann er im American Kennel Club aufzutauchen. Heutzutage ist der Zwergspitz / Pomeranian immer noch ein Showman mit Leib und Seele und ein ausgezeichneter Begleithund für Menschen auf der ganzen Welt.
Standard über Zwergspitz / Pomeranian

 

        

Ein wenig über Shetland Sheepdog

Der liebenswerte Miniatur-Schäferhund, der als Shetland Sheepdog bekannt ist, stammt ursprünglich von den Shetland-Inseln. Ein Großteil des Viehs dort ist kleiner, daher ist es logisch, dass die Hunde, die geschaffen wurden, um das Vieh zu versorgen und die Besitzer vor möglichen Eindringlingen zu warnen, ebenfalls klein sind. Obwohl der genaue Ursprung des Shelties unbekannt ist, glauben viele Menschen, dass sein Erbe aus Rassen wie dem Zwergspitz / Pomeranian selbst, dem Cavalier King Charles Spaniel und vielleicht ein bisschen mehr dem Grand Collie besteht. Ein so niedlicher Hund war ein totaler Magnet für diejenigen, die die Inseln besuchten, und der Sheltie wurde oft als Souvenir mitgenommen, so dass er ziemlich schnell die Runde machte. Weil die Menschen die Rasse gerne mit anderen Hunden aus aller Welt mischten, variiert der Sheltie heute sehr stark in Größe und Farbe. Der American Kennel Club erkannte den Sheltie 1911 als offizielle Rasse an, und er ist heute eine der 20 besten vom AKC registrierten Rassen.
Standard über Shetland Sheepdog

Aussehen über Poshies

Durch die Kombination der Schönheit des Zwergspitzes / Pomeranian und des Shelties ist der Poshies eine kleine Rasse mit einem großen Fell und einem liebenswerten Gesicht. Seine Ohren sind stehend und hoch mit Federn rundherum, genau wie beim Zwergspitz / Pomeranian. Die Augen sind klein und schwarz mit einer glänzenden schelmischen Natur darin, die die Lebenslust Ihres Mischlings offenbart. Seine lange Schnauze endet in einer perfekten schwarzen Nase, die sein Gesicht sehr gut ergänzt und das hellere Fell auf sehr attraktive Weise betont. Kleine Pfoten, ein großer, eingerollter Schwanz und leichte Federn um den Hinterkopf und die Pfoten vervollständigen das prächtige Aussehen der Poshies. Wenn Sie einen dieser kleinen Hunde in Ihre Richtung kommen sehen, machen Sie sich bereit, Ihr Herz zu ergreifen, denn es wird schmelzen.

Temperament über Poshies

Ausgestattet mit einer spitzen Intelligenz und einer Liebe zum Leben ist der Poshies ein verspielter und lustiger kleiner Hund. Er mag klein sein, aber sein loyaler Geist macht ihn zum idealen Wachhund für eine kleine Familie oder vielleicht auch für eine ältere Person, die sich nicht um einen größeren Hund kümmern möchte. Poshies kommen wunderbar mit Kindern und anderen Haustieren zurecht, können aber etwas launisch werden, wenn man zu grob mit ihnen umgeht. Das kommt höchstwahrscheinlich von der Zwergspitz / Pomeranian-Seite, aber die gute Nachricht ist: Wenn Poshies jung sozialisiert werden, sollte das kein Problem sein, das für immer bestehen bleibt. Weil Poshies eine Zuchtgeschichte haben, ist ein weiteres Merkmal, das von Zeit zu Zeit auftreten könnte, der Wunsch, Dinge wie kleinere Kinder oder andere Tiere zusammenzubringen. Auch dies ist ein Merkmal, das höchstwahrscheinlich selten sein wird und mit früher Sozialisierung, Training und fester Führung bewältigt werden kann. Diese Rasse ist eine perfekte Ergänzung für jede Familie und wird in jeder Hausgröße gut zurechtkommen, solange sie einen Ort hat, an dem sie sich jeden Tag bewegen kann.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Poshies

Obwohl der Poshies von Natur aus in erster Linie ein Kuschelhund ist, hat er dank des Zwergspitzes / Pomeranian diese energische Herdennatur, die vom Sheltie kommt. Aus diesem Grund werden tägliche Spielzeiten und Trainingseinheiten entscheidend dafür sein, dass sich Poshies gut benehmen und glücklich sind. Lange Spaziergänge, Ausflüge in den Park und Suchspiele auf dem Hof sind hervorragende Möglichkeiten, die Poshies zu unterhalten. Selbst wenn das Wetter draußen schlecht ist, hat der Poshies einen gut isolierten Mantel, der ihn davor bewahrt, zu frieren oder zu heiß zu werden. So können Sie Ihrem Hund unabhängig vom Wetter immer die Bewegung verschaffen, die er braucht. Und das Beste ist: Sobald Ihr Poshies mit dem Zappeln fertig ist, kuschelt er sich genüsslich neben Sie oder auf Ihren Schoß, um ein ausgiebiges Schläfchen zu halten.

Pflege über Poshies

Aufgrund der seidigen Beschaffenheit des Poshies-Fells ist häufiges Bürsten erforderlich, um es glatt und frei von Verfilzungen zu halten. Ein kurzes Bürsten pro Tag mit einem einfachen Metallkamm und einer Nadelbürste wird mehr als genug sein, um das Fell schön zu halten, aber wenn Sie einen Schritt weiter gehen wollen, kann ein Besuch beim Hundefriseur eine gute Möglichkeit sein, Ihre Poshies sozusagen schick zu halten. Das Baden sollte nur etwa einmal im Monat stattfinden, da diese Rasse keinen schlechten Hundegeruch hat, es sei denn, Sie haben einen Hund mit einer helleren Farbe, der leicht Schmutz zeigt. Neben dem Bürsten und Baden wären die letzten beiden Schritte der Pflegeroutine das Säubern der Ohren und ein gründliches Schneiden der Nägel etwa alle paar Wochen. Dadurch bleiben die Ohren und Pfoten gesund und frei von Haken und Ablagerungen.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Tibetan Pug -- Tibet Spaniel X Mops

    Tibetan Pug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tibetan Pug Der Tibetan Pug ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der Mops und der Tibet Spaniel. Er ist ein kleiner Hund, der im ausgewachsenen Zustand nicht mehr als 7 kg wiegt. Der Tibetan Pug...
  • Tibetan Chin -- Tibet Spaniel X Japanische Spaniel

    Tibetan Chin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tibetan Chin Der Tibetan Chin ist eine kleine Hybridrasse, die die DNA des Tibetan Spaniel und des Japanischen Spaniel in sich vereint. Mit seinem breiten Gesicht, der kurzen Schnauze und den großen Augen ist...
  • Tibepillon Terrier -- Tibet Terrier X Kontinentale Zwergspaniel

    Tibepillon Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tibepillon Terrier Der Tibepillon Terrier ist eine liebenswerte Mischlingsrasse, die die Merkmale des Kontinentalen Zwergspaniel Papillon und des Tibet Terrier in sich vereint. Er ist ein kleiner...
  • Tibécot -- Tibet Terrier X Coton de Tuléar

    Tibécot Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tibécot Der Tibécot ist ein Hybridhund, der aus der bewussten Kombination zweier intelligenter Haustiere entstanden ist, die beide aus unterschiedlichen abgelegenen Regionen stammen: dem Coton de Tuléar, einem...
  • Tibalier -- Tibet Spaniel X Cavalier King Charles Spaniel

    Tibalier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Tibet <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tibalier Der als Tibalier bekannte Designhund ist eine absichtliche Mischung aus zwei kleinen Haustieren, dem Cavalier King Charles Spaniel, einer ursprünglich vom englischen Königshaus bevorzugten Rasse,...
  • Tervoodle -- Belgische Schäferhund X Pudel

    Tervoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tervoodle Der Tervoodle ist ein Mischlingshund. Seine Eltern sind der Belgische Schäferhund Tervueren und der Pudel. Er ist ein sehr intelligenter Hund. Da er immer in Alarmbereitschaft ist, eignet er sich...
  • Tervard -- Belgische Schäferhund X Deutsche Schäferhund

    Tervard Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Tervard Der Tervard ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der Belgische Schäferhund Tervueren und der Deutsche Schäferhund. Der Tervard wird in der Regel für Arbeitszwecke eingesetzt und ist wachsam und...
  • Taylor's Bulldane -- Dorset Old Tyme Bulldogge X Deutsche Dogge

    Taylor's Bulldane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Taylor's Bulldane Die Taylor's Bulldane ist sowohl eine Dorset Old Tyme Bulldogge als auch eine Deutsche Dogge. Die Old Tyre Bulldogge ist eine seltene Rasse, was die Taylor's Bulldane sehr...
  • Taco Terrier -- Chihuahua X Toy Fox Terrier

    Taco Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Mexiko <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Toy Chitoxy Toy Chiwoxy Foxchi Kurzer Überblick über Taco Terrier Der Taco Terrier hat seinen Namen von seinen beiden verwandten Rassen, dem Chihuahua und dem Toy Fox Terrier, erhalten. Der Taco-Teil...
  • Swissy Saint -- Große Schweizer Sennenhund X St. Bernardshund

    Swissy Saint Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz -> Schweiz Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Swissy Saint Der Swissy Saint ist ein schöner Hund, der für die Arbeit, die Suche, die Rettung und die Gesellschaft gezüchtet wurde. Er ist nicht nur arbeitswillig und leicht zu trainieren, sondern auch sehr sanft,...
  • Swissneese -- Große Schweizer Sennenhund X Pyrenäen Berghund

    Swissneese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Swissneese Der Swissneese ist eine wunderschöne Mischung aus dem Großen Schweizer Sennenhund und dem Pyrenäen Berghund. Diese beiden Rassen gelten als Riesenhunde, und so wird auch Ihr Swissneese ein Riese...
  • Swiss Newfie -- Große Schweizer Sennenhund X Neufundländer

    Swiss Newfie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Swiss Newfie Der Swiss Newfie ist ein sehr großer Hybridhund, eine absichtliche Kombination aus dem Großen Schweizer Sennenhund, dem ältesten und größten der Sennenhunde, die sich in den Schweizer Bergen...
  • Swiss Bernese Mt. Dog -- Berner Sennenhund X Grosser Schweizer Sennenhund

    Swiss Bernese Mt. Dog Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz -> Schweiz Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Swiss Bernese Mt. Dog Der Swiss Bernese Mt. Dog ist eine Hybridmischung aus dem Berner Sennenhund und dem Großen Schweizer Sennenhund. Der Swiss Bernese Mt. Dog ist eine köstliche Mischung aus seinen beiden...
  • Stump Double Cattle dog -- Australische Treibhund mit kurzem Schwanz X Australische Treibhund

    Stump Double Cattle dog Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien -> Australien Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Stump Double Cattle dog Der Stump Double Cattle dog ist ein seltener Designhund, eine Kombination aus zwei Viehhunden, die im australischen Outback entwickelt wurden. Obwohl der berühmte Australische...
  • Standard Wire Hair Snauzer -- Drahthaar Fox Terrier X Schnauzer

    Standard Wire Hair Snauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Wire Hair Snauzer Der Standard Wire Hair Snauzer ist ein Designhund, die absichtliche Mischung aus dem bärtigen Hofhund aus Deutschland, bekannt als Schnauzer, und einem...
  • Standard Wauzer -- West Highland White Terrier X Schnauzer

    Standard Wauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Wauzer Der Standard Wauzer ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der West Highland White Terrier und der Schnauzer. Er ist ein kleiner Hund, der im ausgewachsenen Zustand...
  • Standard Schnauzer Chin -- Schnauzer X Japanische Spaniel

    Standard Schnauzer Chin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Schnauzer Chin Als Mischung aus Schnauzer und Japanische Spaniel ist der Standard Schnauzer Chin ein wunderschöner, kleiner bis mittelgroßer Hund mit einem mittleren bis langen Fell, das...
  • Standard Ratzer -- Schnauzer X Rat Terrier

    Standard Ratzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Ratzer Der Standard Ratzer ist eine hübsche Mischung aus Schnauzer und Rat Terrier. Seine Größe variiert ein wenig, da der Ratte Terrier zwei Größen hat, aber er wiegt nicht mehr als 13,5...
  • Standard Auss-Tzu -- Australische Schäferhund X Shih Tzu

    Standard Auss-Tzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Auss-Tzu Der Standard Auss-Tzu ist eine mittelgroße Rasse, die als Mischlingshund für die Gesellschaft konzipiert wurde. Seine verwandten Rassen sind der Australische Schäferhund und der Shih Tzu, was...
  • Staffy Bull Pit -- American Staffordshire Terrier X American Pit Bull Terrier

    Staffy Bull Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Staffpit Bull Terrier Kurzer Überblick über Staffy Bull Pit Der Staffy Bull Pit ist als Designerhund eher unüblich, obwohl eine unbeabsichtigte Kreuzung wahrscheinlich recht häufig vorkommt. Dieser Hybrid, der...
  • Staffy Bull Bullmastiff -- Staffordshire Bull Terrier X Bullmastiff

    Staffy Bull Bullmastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Staffy Bull Bullmastiff Staffordshire Bull Terrier und Bullmastiff werden gekreuzt, um den Hybrid Staffy Bull Bullmastiff zu schaffen, einen mittelgroßen bis großen Hund mit einer sanften...
  • Staffweiler -- American Staffordshire Terrier X Rottweiler

    Staffweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Staffweiler Der Staffweiler ist eine Hybridrasse, die die Merkmale des Amerikanischen Staffordshire Terrier und des Rottweiler vereint. Es handelt sich um eine große Rasse, die bis zu 59 Kilogramm wiegen kann...
  • Staffie Bullweiler -- Staffordshire Bull Terrier X Rottweiler

    Staffie Bullweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Staffie Bullweiler Der Staffie Bullweiler ist ein Mischlingshund, dessen Eltern ein Staffordshire Bull Terrier und ein Rottweiler sind. Diese Hunde sind kleiner als ein Rottweiler, aber...
  • St. Weiler -- St. Bernardshund X Rottweiler

    St. Weiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über St. Weiler Der St. Weiler ist ein Riesenhund, der zwischen 45 und 81,5 Kilogramm wiegt. Diese Mischlingsrasse entstand aus der Kreuzung eines St. Bernardshundes mit einem Rottweiler. Es handelt sich um...
  • Sprollie -- English Springer Spaniel X Langhaarige Schottische Schäferhund

    Sprollie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Schottland -> Großbritannien Übersetzung Francis Vandersteen In seinem Herkunftsland heißt er English Springer Collie Kurzer Überblick über Sprollie Der Sprollie ist eine niedliche und energische Hybridrasse, die aus einem English Springer Spaniel und einem Langhaarigen...