Pughasa

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
China <> Tibet -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Pughasa

Der Pughasa ist ein Mischlingshund aus einem Mops und einem Lhassa Apso. Sie sind aktive und freundliche Hunde, die ausgezeichnete Haustiere abgeben. Sie können gut mit Kindern umgehen, wenn sie früh sozialisiert werden. Pughasa sind verspielt und obwohl sie eine unabhängige Tendenz haben, lieben sie nichts mehr als die Nähe zu ihrer menschlichen Familie, die sie sehr beschützend behandeln. Diese Rasse gilt als guter Wachhund, obwohl sie mit einem Durchschnittsgewicht von 5,5 bis 8 Kilogramm und einer Höhe von bis zu 28 Zentimetern recht klein ist. Sie benötigen einen strammen Manager in der Ausbildung, damit sie frühzeitig lernen, dass sie nicht die Verantwortung tragen. Zu den gängigen Farben gehören Braun, Schwarz und Weiß, und ihre Mäntel sind dünn, hart und rau, die lang oder kurz sein können.

Geschichte über Pughasa

Der Pughasa ist eine Hybridrasse, die durch die Kreuzung eines Mopses mit einem Lhassa Apso entstand.

 

        

Ein wenig über Mops

        
Anstatt wie der Lhassa Apso als Wachhunde zu dienen, wurden die Mops selbst von Soldaten bewacht. Diese kleinen Hunde stammen ursprünglich aus China, wo sie von den Kaisern geschätzt wurden. Manche sagen, dass sie mit dem Tibetanischen Mastiff verwandt sind. Jahrhundert von China nach Europa gebracht, wahrscheinlich von holländischen Händlern, die der Rasse den Namen Mopshond gaben. Der Mops wurde zum offiziellen Hund des Hauses Oranien, nachdem William, Prinz von Oranien, vor spanischen Attentätern gewarnt worden war, die sich auf ihn zubewegen würden. Die Rasse tauchte auch in Kunstwerken aus den 1700er Jahren von William Hogarth und Goya auf. Königin Victoria war ein Fan der Rasse und hatte viele von ihnen in ihrem Zwinger. Die Mops wurden 1885 vom American Kennel Club anerkannt.
Standard über Mops

 

        

Ein wenig über Lhassa Apso

Der Lhassa Apso stammt aus der heiligen tibetischen Stadt Lhassa und wurde als Begleiter des Adels und der Mönche gezüchtet. Obwohl sie klein waren, waren sie als mutige Wachhunde bekannt und ihr tibetischer Name bedeutet „Bark Lion Sentinal Dog“. Die Lhassa Apsos bewachten die Behausungen im Inneren, während die tibetischen Doggen für die Behausungen im Freien zuständig waren. Die Geschichte der Rasse lässt sich bis 80 v. Chr. zurückverfolgen, was sie zu einer der ältesten Hunderassen macht. Die Tibeter glaubten, dass die Seelen der verstorbenen Mönche in die Körper der Lhassa Apsos eindringen. Der Dalai Lama war der Einzige, der die Hunde außerhalb Tibets verschenken durfte, und so landeten sie im Vereinigten Königreich und in den USA. Der 13. Dalai Lama schenkte dem Weltreisenden und Naturforscher Suydam Cutting ein Paar, der die Hunde 1933 in die U.S.A. brachte. Der American Kennel Club erkannte den Lhassa Apso 1935 an.
Standard über Lhassa Apso

Aussehen über Pughasa

Der Pughasa ist ein Hund, der aus einer Kreuzung zwischen einem Mops und einem Lhassa Apso hervorgegangen ist. Zu den gemeinsamen Farben gehören falbfarben, schwarz und weiß, und ihre Mäntel sind dünn, hart und rau. Das Haar kann kurz oder lang sein, je nachdem, welcher Elternrasse sie am meisten folgen. Sie sind kleine Hunde, die zwischen 5,5 und 8 Kilogramm wiegen und bis zu 28 Zentimeter groß sind. Ein Pughasa hat dunkelbraune Augen, die etwas über die Mopsseite hinausragen können. Ihre Schwänze rollen sich über den Rücken und diese Rasse kann eine leichte Unterveranlagung der Elternrasse Lhassa Apso aufweisen. Die Schnauze wird etwas länger sein als die eines Mops.

Temperament über Pughasa

Der Pughasa ist ein verspielter und liebevoller Hund, der sich gerne verwöhnen lässt und nicht zögert, die Dinge in die Hand zu nehmen, wenn man ihm die Hälfte davon gibt. Sie sind freundliche und lebhafte Hunde, die durch die menschliche Gesellschaft gedeihen, aber auch sehr stur sein können. Sie können begierig darauf sein, zu gefallen, aber nur, wenn sie es auch wollen. Sie sind gut zu Kindern, aber misstrauisch gegenüber Fremden. Bei sehr kleinen Kindern sollten sie beaufsichtigt werden, da sie keine groben Manipulationen dulden und zwicken können. Sie werden sich damit zufrieden geben, wenn man sie aufhebt und mit ihnen kuschelt oder wenn sie Zeit auf dem Schoß verbringen. Sie eignen sich hervorragend als Wachhunde und sind sehr beschützende und loyale Hunde. Der Pughasa ist ein intelligenter Hund, der auf einen festen Verwalter mit konsequentem Training reagieren wird. Frühe Ausbildung und Sozialisierung werden für diese Rasse wichtig sein. Sie werden am besten mit viel Lob und positiver Verstärkung abschneiden. Sie sind kleine, energische Hunde, die aber nicht viel Bewegung brauchen werden.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Pughasa

Der Pughasa ist ein kleiner, energischer Hund, der aber nicht viel Bewegung braucht, um glücklich zu sein. Sie sind kleine soziale Hunde und werden daher gerne spazieren gehen, aber auch Aktivitäten im Haus genießen. Sie werden gerne mit allen Kindern im Haus und anderen Haustieren spielen, vorausgesetzt, sie wurden früh sozialisiert. Sie können sich leicht an das Leben in einer Wohnung anpassen, solange sie jeden Tag nach draußen gehen. Sie sind sehr verspielt und werden es lieben, einen Ball zu jagen. Der Pughasa verträgt Hitze nicht besonders gut, daher sollten Sie ihn vor allem im Sommer nicht in der Tageshitze trainieren.

Pflege über Pughasa

Es kommt darauf an, welche Elternrasse Ihr Pughasa nach der Pflege, die er braucht, am meisten nimmt. Wenn er ein kurzes, glattes Fell wie ein Mops hat, wird es einfacher sein, aber wenn er das längere Fell eines Lhassa Apso hat, kann es schwieriger sein. Ihr Haustier muss wahrscheinlich täglich gebürstet und gekämmt werden, und manche ziehen es vor, die längsten Haare zu kürzen, vor allem im Sommer. Ihr Hund wird etwa einmal im Monat ein Bad mit einem guten Haustiershampoo benötigen. Achten Sie darauf, dass sie anschließend gut abgetrocknet werden. Überprüfen Sie die Ohren regelmäßig auf Schmutz und putzen Sie ihm täglich die Zähne, wenn Sie können. Die Fingernägel können bei Bedarf geschnitten werden.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Smooth Fox Beagle -- Fox Terrier Glatthaar X Beagle

    Smooth Fox Beagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fox Beagle Der Smooth Fox Beagle ist ein ungewöhnlicher Hybrid, der aus einer bewussten Kreuzung zweier kleiner, aus England stammender Jagdhunde entstanden ist: dem Fox Terrier Glatthaar, einem Hund, der...
  • Soft Coated Woxer -- Irische Soft Coated Wheaten Terrier X Boxer

    Soft Coated Woxer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Soft Coated Woxer Freundlich und anhänglich, das ist es, was einem in den Sinn kommt, wenn man an den Soft Coated Woxer denkt. Es handelt sich um einen intelligenten und lustigen Hund, der ein...
  • Soft Coated Wheatzer -- Irische Soft Coated Wheaten Terrier X Zwergschnauzer

    Soft Coated Wheatzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Soft Coated Wheatzer Der Soft Coated Wheatzer ist eine Hybridrasse, die aus einer Mischung des Irische Soft Coated Wheaten Terrier und des Zwergschnauzers entstanden ist. Es handelt sich in der...
  • Soft Coated Golden -- Irische Soft Coated Wheaten Terrier X Golden Retriever

    Soft Coated Golden Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Soft Coated Golden Der Soft Coated Golden ist ein Hybridhund, der aus einer Kreuzung zwischen dem Irischer Soft Coated Wheaten Terrier und dem Golden Retriever hervorgegangen ist. Es handelt sich um...
  • Sniffon -- Zwergschnauzer X Brüsseler Griffon

    Sniffon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Sniffon Der Sniffon ist ein Designhund, die absichtliche Mischung aus zwei sehr geschickten Rattlern, die heute häufiger als Haustiere gehalten werden: der Brüsseler Griffon, der aus der Region Brüssel in...
  • Smooth Torkie -- Fox Terrier Glatthaar X Yorkshire Terrier

    Smooth Torkie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Torkie Der Smooth Torkie ist eine kleine, exzentrische Hybridrasse, die zu gleichen Teilen aus dem Yorkshire Terrier (Yorkie) und dem Fox Terrier Glatthaar besteht. Er ist ein kleiner Hund mit einer...
  • Smooth Scottish Fox Terrier -- Fox Terrier Glatthaar X Schottische Terrier

    Smooth Scottish Fox Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Schottland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Scottish Fox Terrier Der Smooth Scottish Fox Terrier ist eine Hybridrasse, die zwei verschiedene Elternrassen aus der Gruppe der Terrier vereint: den Fox Terrier Glatthaar und...
  • Smooth Poxer -- Fox Terrier Glatthaar X Mops

    Smooth Poxer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Poxer Der Smooth Poxer ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der Fox Terrier Glatthaar und der Mops. Der Smooth Poxer ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund. Der Smooth Poxer ist...
  • Smooth Pom Terrier -- Fox Terrier Glatthaar X Zwergspitz / Pomeranian

    Smooth Pom Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Pom Terrier Der Smooth Pom Terrier ist eine Hybridrasse. Seine verwandten Rassen sind der Fox Terrier Glatthaar und der Zwergspitz / Pomeranian. Obwohl er zu allen Familienmitgliedern...
  • Smooth Jafox -- Fox Terrier Glatthaar X Japanische Spaniel

    Smooth Jafox Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien X China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Jafox Der Smooth Jafox ist das Ergebnis der Kreuzung eines Fox Terrier Glatthaar mit einem Japanischen Spaniel. So erhalten Sie einen kleinen, lebhaften Hund, der einen idealen Begleiter abgibt. Die...
  • Smooth Foxy Russell -- Fox Terrier Glatthaar X Jack Russell Terrier

    Smooth Foxy Russell Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxy Russell Der Smooth Foxy Russell ist eine neue Hybridhunderasse, die aus der Kreuzung des Fox Terrier Glatthaar mit dem Jack Russell Terrier hervorgegangen ist. Das Ergebnis ist ein dynamischer,...
  • Smooth Foxy Rat Terrier -- Fox Terrier Glatthaar X Rat Terrier

    Smooth Foxy Rat Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxy Rat Terrier Der Smooth Foxy Rat Terrier ist eine Hybridmischung aus dem Fox Terrier Glatthaar und dem reinrassigen Rat Terrier. Beide Eltern sind kleine Glatthaar-Terrier und der...
  • Smooth Foxton -- Fox Terrier Glatthaar X Boston Terrier

    Smooth Foxton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxton Der Smooth Foxton ist ein kleiner Designhund und eine Kreuzung zwischen einem Fox Terrier Glatthaar und einem Boston Terrier. Seine durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 15 Jahre. Er...
  • Smooth Fox Pinscher -- Fox Terrier Glatthaar X Zwergpinscher

    Smooth Fox Pinscher Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fox Pinscher Der Smooth Fox Pinscher ist ein gewollter Hybrid, der aus der Kreuzung eines in Deutschland entwickelten, fähigen und intensiven Rattlers, dem Zwergpinscher, mit einem...
  • Smooth Foxker -- Fox Terrier Glatthaar X Amerikanischen Cocker Spaniel

    Smooth Foxker Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxker Der Smooth Foxker ist eine Kombination aus dem Glatthaar Fox Terrier und dem Amerikanischen Cocker Spaniel (seltener dem Englischen Cocker Spaniel). Der Englische Cocker Spaniel ist etwas...
  • Smooth Foxingese -- Ein wenig über Fox Terrier Glatthaar X Pekingese

    Smooth Foxingese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxingese Der Smooth Foxingese ist ein kleiner Hybrid, der eine Kombination aus dem Pekingese und dem Fox Terrier Glatthaar ist. Diese Rasse kann ein hervorragendes Haustier für Ihre Familie...
  • Smooth Foxillon -- Fox Terrier Glatthaar X Kontinentaler Zwergspaniel

    Smooth Foxillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxillon Der Smooth Foxillon ist ein kleiner Designerhund und eine Kreuzung aus einem Kontinentalen Zwergspaniel (Papillon) und einem Fox Terrier Glatthaar. Er kann bis zu 16...
  • Smooth Foxie Doxie -- Fox Terrier Glatthaar X Dackel

    Smooth Foxie Doxie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxie Doxie Der Smooth Foxie Doxie ist ein kleiner Hybrid, der eine Mischung aus einem Fox Terrier Glatthaar und einem Dackel ist. Er ist in der Regel weniger als 38 Zentimeter groß und...
  • Smooth Fo-Tzu -- Fox Terrier Glatthaar X Shih Tzu

    Smooth Fo-Tzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fo-Tzu Der Smooth Fo-Tzu ist eine Hybridmischung aus Shih Tzu und Fox Terrier Glatthaar. Dieser Hybrid vereint die sanfte und gefügige Intelligenz des Shih Tzu mit der mutigen und konzentrierten...
  • Smooth Foodle -- Fox Terrier Glatthaar X Pudel

    Smooth Foodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foodle Der Smooth Foodle ist eine Hybridmischung aus dem Pudel und dem Fox Terrier Glatthaar. Beide Mutterrassen wurden für die Jagd auf Wasserwild, kleines Ungeziefer und Füchse entwickelt,...
  • Smooth Fo-Chon -- Fox Terrier Glatthaar X Bichon frise

    Smooth Fo-Chon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fo-Chon Der Smooth Fo-Chon ist ein charmanter Hund im Hybriddesign, der eine Mischung aus einem Bichon frise und einem Fox Terrier Glatthaar ist. Er ist ein kleiner Hund, der...
  • Smooth Chisoxy -- Fox Terrier Glatthaar X Chihuahua

    Smooth Chisoxy Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Chisoxy Der Smooth Chisoxy ist ein Hybrid-Mischlingshund von der Konzeption her. Er entstand aus dem Fox Terrier Glatthaar und dem Chihuahua. Er ist ein sehr kleiner Hund, manche würden ihn...
  • Skye-Pap -- Skye Terrier X Kontinentale Zwergspaniel

    Skye-Pap Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Skye-Pap Der Skye-Pap ist eine Kreuzung zwischen dem Skye Terrier und dem Kontinentalen Zwergspaniel (Papillon). Diese kleinen Hunde haben auf kleinem Raum viel Persönlichkeit. Die meisten von...
  • Skip-Shzu -- Schipperke X Shih Tzu

    Skip-Shzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Skip-Shzu Der Skip-Shzu ist ein seltener Hybrid aus dem Schipperke und dem reinrassigen Shih Tzu. Trotz seiner Seltenheit wird der Skip-Shzu von fünf verschiedenen Rasseregistern anerkannt, darunter das Designer...
  • Skilky Terrier -- Schottischer Terrier X Australische Silky Terrier

    Skilky Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schottland <> Australien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Skilky Terrier Der Skilky Terrier ist eine Hybridrasse aus dem reinrassigen Schottischen Terrier und dem Australischen Silky Terrier. Das Elternteil Schottischer Terrier fügt dem Skilky Terrier einige Elemente...