Rus-A-Pei

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> China -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Rus-A-Pei

Der Rus-A-Pei ist ein Designhund, ein absichtlicher Hybrid aus dem chinesischen Shar Pei, einer alten chinesischen Rasse, die seit Tausenden von Jahren als Schutz- und Wachhund eingesetzt wird, und dem Parson Russell Terrier, einem intensiven und entschlossenen Fuchsjäger. Es handelt sich um ein aktives und unabhängiges Tier mit einem scharfen Verstand, das dazu neigen kann, stur zu sein. Rus-A-Pei-Besitzern mit wenig oder keiner Trainingserfahrung wird daher empfohlen, ihren Hunden Gehorsamskurse zu geben und mit erfahreneren Hundehaltern zusammenzuarbeiten. Obwohl sie schwer zu erziehen sind, sind diese Hunde sehr intelligent. Wenn Sie die richtige Mischung aus Bewegung, Aufmerksamkeit und geistiger Stimulation finden, können sie aufblühen und zu loyalen, charmanten und gut erzogenen Tieren werden.

Geschichte über Rus-A-Pei

Der Rus-A-Pei ist keine eigene Rasse, sondern ein Name, der verwendet wird, um einen Designerhund zu beschreiben, eine bewusste Kreuzung aus dem Shar Pei, einem fähigen und aggressiven Farmwächter, der später für Hundekämpfe eingesetzt wurde, und dem Parson Russell Terrier, einem sehr energischen Terrier mit einem starken Hang zur Jagd.

 

        

Ein wenig über Parson Russell Terrier

        
Der Parson Russell Terrier ist eine viel jüngere Rasse als der Shar Pei und wurde nach dem Gründer der Rasse benannt, einem Pfarrer namens John Russell, der oft auch Jack genannt wird. Er war von dem kleinen weißen Hund, den er 1819 beim Laufen mit einem Milchmann sah, so sofort begeistert, dass er ihn auf der Stelle kaufte und ihm den Namen „Trump“ gab. Der Geistliche war ein begeisterter Fuchsjäger, der auch Foxhounds züchtete, und er sah in Trump die Grundlage für eine Hunderasse, die klein genug war, um auf Fuchsjagd zu gehen, aber lange genug Beine hatte, um den Füchsen zu folgen. Der Parson Russell Terrier ist beim American Kennel Club und beim United Kennel Club registriert und wird oft auch als Jack Russell Terrier bezeichnet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es in beiden Ländern auch Jack-Russell-Terrier-Vereine gibt, die einen anderen Standard anerkennen, obwohl der Jack Russell Terrier derzeit von den Hundevereinen nicht als offizielle Rasse angesehen wird. Dieser Standard führt zu einem weniger einheitlichen Hund mit Unterschieden in Temperament und medizinischen Bedingungen. Dieser Hund hat oft einen längeren Rücken und kürzere Beine als der Parson Russell Terrier, was auf die Dachshund- und Corgi-Infusionen in seiner Vorgeschichte zurückzuführen ist.
Standard über Parson Russell Terrier

 

        

Ein wenig über Shar Pei

Die Geschichte des Shar Pei ist lang und etwas geheimnisvoll; Aufzeichnungen zeigen, dass eine alte Variante dieser Rasse vor etwa 2000 Jahren in Südchina als vielseitiger Hofhund eingesetzt wurde, wo sie nicht nur das Haus des Besitzers, sondern auch das Vieh bei der Wildschweinjagd beschützte. Bei Hundekämpfen waren sie aufgrund ihrer lockeren Haut, ihrer natürlichen Aggressivität und ihrer Entschlossenheit gute Kandidaten für den Kampfring, bis einige der neueren westlichen Hunde wie die Bulldogge und der Bullterrier nach China importiert wurden. Als diejenigen, die Kampfhunde züchteten, aufhörten, Shar Pei zu züchten, und sich stattdessen anderen Hunden zuwandten, ging die Population der Shar Pei stark zurück. In den 1940er und 1950er Jahren war der Shar Pei eine von vielen chinesischen Rassen, die aufgrund von Hungersnöten, der Angst vor einem biologischen Krieg und der Regierungspolitik dezimiert wurden. Die Rasse hätte aussterben können, wenn die Mai-Ausgabe 1971 von DOGS nicht auf das, wie sie es nannte, „vielleicht letzte überlebende Exemplar der Rasse“ aufmerksam gemacht hätte, was die Besitzer und Liebhaber von Shar Pei in Hongkong dazu veranlasste, die Rasse wiederzubeleben und eine große Anzahl von Shar Pei in die USA zu exportieren, um ihr Überleben zu sichern.
Standard über Shar Pei

Aussehen über Rus-A-Pei

Obwohl es gelegentlich einen Hund geben kann, der die etwas größere Größe des chinesischen Shar Pei oder die kleinere Größe des Parson Russell Terrier erbt, liegt die Mehrheit der Rus-A-Pei irgendwo dazwischen, meist zwischen 13,5 und 18 Kilogramm im Erwachsenenalter. Die Struktur dieser Kreuzung kann von Hund zu Hund sehr unterschiedlich sein, da die verwandten Rassen sehr verschieden sind. Hunde, die dem Shar Pei am ähnlichsten sind, haben tendenziell einen dickeren Körper mit einem etwas breiteren, flacheren Kopf und einer sowohl breiten als auch tiefen Schnauze, während Hunde, die sich eher an der Terrierseite der Familie orientieren, eine leicht abgerundete, aber ausgewogene Kopfform mit einer quadratischen Schnauze haben, die etwas schmaler ist als die des Shar Pei. Sie haben dunkle, mandelförmige Augen, meist mit dunklen Rändern, und ihre dreieckigen Ohren können im Ruhezustand nach vorne zu den Augenbrauen oder seitlich zusammengefaltet sein, sich aber manchmal aufrichten oder teilweise aufrichten, wenn der Hund stramm steht.

Temperament über Rus-A-Pei

Der Parson Russell Terrier ist dafür bekannt, ein extrem intensiver und aktiver Hund zu sein, der oft bis zur Hyperaktivität geht, und wie die meisten Terrier hat er einen extrem hohen Jagdinstinkt. Durch die Einbeziehung des ruhigeren und gut erzogenen Chinese Shar Pei wird das Aktivitätsniveau dieses Hybriden oft reduziert und sein Jagdinstinkt kann etwas gedämpft werden, aber seine Intensität bleibt oft unverändert, obwohl sie besser kontrolliert werden kann. Dieser Hybrid wird wahrscheinlich etwas aggressiv gegenüber anderen Hunden sein und sehr ungern zurückweichen, wenn er herausgefordert wird, unabhängig von der Größe des Gegners, was für Mehrhundehaushalte nicht unbedingt die beste Wahl ist. Sie neigen dazu, eher unabhängig zu sein, und einige können sogar ein wenig dominant sein, sodass eine frühe Erziehung und Sozialisierung von entscheidender Bedeutung ist, wenn Sie einen stabilen und gut erzogenen Hund haben möchten. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass dieser Canide einen ziemlich scharfen Verstand hat und dass ein Mangel an geistiger Stimulation normalerweise zu destruktivem oder zwanghaftem Verhalten führt.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Rus-A-Pei

Parson Russell Terrier sind, unabhängig vom verwendeten Standard, äußerst aktive Tiere mit einem unglaublich intensiven Drang, Beute zu verfolgen. Der Rus-A-Pei ist immer ein aktiver Hund, aber dank der Einbeziehung des chinesischen Shar Pei sind seine Anforderungen an die Aktivität etwas reduziert, und er ist viel weniger anfällig für Hyperaktivität als sein Terrier-Verwandter. Eine Stunde kräftige Aktivität pro Tag ist für diesen Mischling in der Regel ausreichend, was durch Aktivitäten wie lange Spaziergänge, Ballspiele, Flyballwettbewerbe und Agility-Training erreicht werden kann. Obwohl diese Hunde sicherlich klein genug sind, um sich bequem an eine wohnungsähnliche Umgebung anzupassen, sind sie in der Regel zu neugierig und aktiv für diese Art von Umgebung und bevorzugen ein größeres Haus mit einem eigenen Hof, in dem sie herumlaufen können.

Pflege über Rus-A-Pei

In den meisten Fällen nimmt die Pflege des Rus-A-Pei nicht viel Zeit in Anspruch. Gebadet wird nach Bedarf, wobei es besonders wichtig ist, darauf zu achten, dass der Hund nach dem Baden gut abgetrocknet ist, wenn er eine der charakteristischen Falten des chinesischen Shar Pei geerbt hat, da sich reizende und übel riechende Schimmelpilze bilden können. Die meisten Rus-A-Pei haben ein kurzes, weiches, ein- oder zweischichtiges Fell, obwohl einige das raue Fell des kurzhaarigen Parson Russell Terriers geerbt haben. Obwohl wöchentliches Bürsten für alle diese Felltypen ausreichend ist, kann hartes und brüchiges Fell auch ein- oder zweimal im Jahr gebürstet werden müssen, um die richtige Textur zu erhalten. Auch die Pflege der Zähne und Nägel ist ein wichtiger Bestandteil der Routine.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Smooth Fox Beagle -- Fox Terrier Glatthaar X Beagle

    Smooth Fox Beagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fox Beagle Der Smooth Fox Beagle ist ein ungewöhnlicher Hybrid, der aus einer bewussten Kreuzung zweier kleiner, aus England stammender Jagdhunde entstanden ist: dem Fox Terrier Glatthaar, einem Hund, der...
  • Soft Coated Woxer -- Irische Soft Coated Wheaten Terrier X Boxer

    Soft Coated Woxer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Soft Coated Woxer Freundlich und anhänglich, das ist es, was einem in den Sinn kommt, wenn man an den Soft Coated Woxer denkt. Es handelt sich um einen intelligenten und lustigen Hund, der ein...
  • Soft Coated Wheatzer -- Irische Soft Coated Wheaten Terrier X Zwergschnauzer

    Soft Coated Wheatzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Soft Coated Wheatzer Der Soft Coated Wheatzer ist eine Hybridrasse, die aus einer Mischung des Irische Soft Coated Wheaten Terrier und des Zwergschnauzers entstanden ist. Es handelt sich in der...
  • Soft Coated Golden -- Irische Soft Coated Wheaten Terrier X Golden Retriever

    Soft Coated Golden Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Soft Coated Golden Der Soft Coated Golden ist ein Hybridhund, der aus einer Kreuzung zwischen dem Irischer Soft Coated Wheaten Terrier und dem Golden Retriever hervorgegangen ist. Es handelt sich um...
  • Sniffon -- Zwergschnauzer X Brüsseler Griffon

    Sniffon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Sniffon Der Sniffon ist ein Designhund, die absichtliche Mischung aus zwei sehr geschickten Rattlern, die heute häufiger als Haustiere gehalten werden: der Brüsseler Griffon, der aus der Region Brüssel in...
  • Smooth Torkie -- Fox Terrier Glatthaar X Yorkshire Terrier

    Smooth Torkie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Torkie Der Smooth Torkie ist eine kleine, exzentrische Hybridrasse, die zu gleichen Teilen aus dem Yorkshire Terrier (Yorkie) und dem Fox Terrier Glatthaar besteht. Er ist ein kleiner Hund mit einer...
  • Smooth Scottish Fox Terrier -- Fox Terrier Glatthaar X Schottische Terrier

    Smooth Scottish Fox Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Schottland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Scottish Fox Terrier Der Smooth Scottish Fox Terrier ist eine Hybridrasse, die zwei verschiedene Elternrassen aus der Gruppe der Terrier vereint: den Fox Terrier Glatthaar und...
  • Smooth Poxer -- Fox Terrier Glatthaar X Mops

    Smooth Poxer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Poxer Der Smooth Poxer ist ein Mischlingshund. Seine verwandten Rassen sind der Fox Terrier Glatthaar und der Mops. Der Smooth Poxer ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund. Der Smooth Poxer ist...
  • Smooth Pom Terrier -- Fox Terrier Glatthaar X Zwergspitz / Pomeranian

    Smooth Pom Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Pom Terrier Der Smooth Pom Terrier ist eine Hybridrasse. Seine verwandten Rassen sind der Fox Terrier Glatthaar und der Zwergspitz / Pomeranian. Obwohl er zu allen Familienmitgliedern...
  • Smooth Jafox -- Fox Terrier Glatthaar X Japanische Spaniel

    Smooth Jafox Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien X China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Jafox Der Smooth Jafox ist das Ergebnis der Kreuzung eines Fox Terrier Glatthaar mit einem Japanischen Spaniel. So erhalten Sie einen kleinen, lebhaften Hund, der einen idealen Begleiter abgibt. Die...
  • Smooth Foxy Russell -- Fox Terrier Glatthaar X Jack Russell Terrier

    Smooth Foxy Russell Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxy Russell Der Smooth Foxy Russell ist eine neue Hybridhunderasse, die aus der Kreuzung des Fox Terrier Glatthaar mit dem Jack Russell Terrier hervorgegangen ist. Das Ergebnis ist ein dynamischer,...
  • Smooth Foxy Rat Terrier -- Fox Terrier Glatthaar X Rat Terrier

    Smooth Foxy Rat Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxy Rat Terrier Der Smooth Foxy Rat Terrier ist eine Hybridmischung aus dem Fox Terrier Glatthaar und dem reinrassigen Rat Terrier. Beide Eltern sind kleine Glatthaar-Terrier und der...
  • Smooth Foxton -- Fox Terrier Glatthaar X Boston Terrier

    Smooth Foxton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxton Der Smooth Foxton ist ein kleiner Designhund und eine Kreuzung zwischen einem Fox Terrier Glatthaar und einem Boston Terrier. Seine durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 15 Jahre. Er...
  • Smooth Fox Pinscher -- Fox Terrier Glatthaar X Zwergpinscher

    Smooth Fox Pinscher Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fox Pinscher Der Smooth Fox Pinscher ist ein gewollter Hybrid, der aus der Kreuzung eines in Deutschland entwickelten, fähigen und intensiven Rattlers, dem Zwergpinscher, mit einem...
  • Smooth Foxker -- Fox Terrier Glatthaar X Amerikanischen Cocker Spaniel

    Smooth Foxker Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxker Der Smooth Foxker ist eine Kombination aus dem Glatthaar Fox Terrier und dem Amerikanischen Cocker Spaniel (seltener dem Englischen Cocker Spaniel). Der Englische Cocker Spaniel ist etwas...
  • Smooth Foxingese -- Ein wenig über Fox Terrier Glatthaar X Pekingese

    Smooth Foxingese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxingese Der Smooth Foxingese ist ein kleiner Hybrid, der eine Kombination aus dem Pekingese und dem Fox Terrier Glatthaar ist. Diese Rasse kann ein hervorragendes Haustier für Ihre Familie...
  • Smooth Foxillon -- Fox Terrier Glatthaar X Kontinentaler Zwergspaniel

    Smooth Foxillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxillon Der Smooth Foxillon ist ein kleiner Designerhund und eine Kreuzung aus einem Kontinentalen Zwergspaniel (Papillon) und einem Fox Terrier Glatthaar. Er kann bis zu 16...
  • Smooth Foxie Doxie -- Fox Terrier Glatthaar X Dackel

    Smooth Foxie Doxie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foxie Doxie Der Smooth Foxie Doxie ist ein kleiner Hybrid, der eine Mischung aus einem Fox Terrier Glatthaar und einem Dackel ist. Er ist in der Regel weniger als 38 Zentimeter groß und...
  • Smooth Fo-Tzu -- Fox Terrier Glatthaar X Shih Tzu

    Smooth Fo-Tzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fo-Tzu Der Smooth Fo-Tzu ist eine Hybridmischung aus Shih Tzu und Fox Terrier Glatthaar. Dieser Hybrid vereint die sanfte und gefügige Intelligenz des Shih Tzu mit der mutigen und konzentrierten...
  • Smooth Foodle -- Fox Terrier Glatthaar X Pudel

    Smooth Foodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Foodle Der Smooth Foodle ist eine Hybridmischung aus dem Pudel und dem Fox Terrier Glatthaar. Beide Mutterrassen wurden für die Jagd auf Wasserwild, kleines Ungeziefer und Füchse entwickelt,...
  • Smooth Fo-Chon -- Fox Terrier Glatthaar X Bichon frise

    Smooth Fo-Chon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Fo-Chon Der Smooth Fo-Chon ist ein charmanter Hund im Hybriddesign, der eine Mischung aus einem Bichon frise und einem Fox Terrier Glatthaar ist. Er ist ein kleiner Hund, der...
  • Smooth Chisoxy -- Fox Terrier Glatthaar X Chihuahua

    Smooth Chisoxy Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Smooth Chisoxy Der Smooth Chisoxy ist ein Hybrid-Mischlingshund von der Konzeption her. Er entstand aus dem Fox Terrier Glatthaar und dem Chihuahua. Er ist ein sehr kleiner Hund, manche würden ihn...
  • Skye-Pap -- Skye Terrier X Kontinentale Zwergspaniel

    Skye-Pap Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Skye-Pap Der Skye-Pap ist eine Kreuzung zwischen dem Skye Terrier und dem Kontinentalen Zwergspaniel (Papillon). Diese kleinen Hunde haben auf kleinem Raum viel Persönlichkeit. Die meisten von...
  • Skip-Shzu -- Schipperke X Shih Tzu

    Skip-Shzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Skip-Shzu Der Skip-Shzu ist ein seltener Hybrid aus dem Schipperke und dem reinrassigen Shih Tzu. Trotz seiner Seltenheit wird der Skip-Shzu von fünf verschiedenen Rasseregistern anerkannt, darunter das Designer...
  • Skilky Terrier -- Schottischer Terrier X Australische Silky Terrier

    Skilky Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schottland <> Australien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Skilky Terrier Der Skilky Terrier ist eine Hybridrasse aus dem reinrassigen Schottischen Terrier und dem Australischen Silky Terrier. Das Elternteil Schottischer Terrier fügt dem Skilky Terrier einige Elemente...