Silkland Terrier

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Australien <> Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Silkland Terrier

Der Silkland Terrier ist eine Hybridmischung aus dem Australischen Silky Terrier und dem West Highland White Terrier oder Westie. Diese Mischung vereint zwei reine Spielzeugrassen, die beide Ihre Aufmerksamkeit verlangen - aber wie könnte man diesen liebenswerten und verschmusten kleinen Gefährten etwas abschlagen? Die beiden Elternrassen bringen Lebendigkeit, Energie und Liebe in die biologische Mischung dieses geliebten kleinen Familienmitglieds. Er wird eine wunderbare Ergänzung Ihrer Familie sein, auch wenn er vielleicht versuchen wird, das Gesetz in die Hand zu nehmen, wenn der Rudelführer nicht frühzeitig und fest etabliert wird. Nicht zu vergessen, dass er sehr gut auf dem Schoß sitzen kann.

Geschichte über Silkland Terrier

Der Silkland Terrier ist ein Mischling aus dem Australischen Silky Terrier und dem West Highland White Terrier. Obwohl es einige Informationen über das Aussehen und das Temperament dieses Hybriden gibt, ist nicht bekannt, wo und wann er entwickelt wurde. Wahrscheinlich kann man davon ausgehen, dass dieser Hybrid in den späten 1900er oder frühen 2000er Jahren in den USA entstanden ist, als das Interesse an der Kombination reiner Rassen aus verschiedenen Gründen populärer wurde. Wir werden kurz auf die Geschichte der verwandten Rassen eingehen, um diesen Caniden zu würdigen. Der Silkland Terrier Hybrid ist selbst vom American Canine Hybrid Club, der Dog Breed Registry, dem Designer Dogs Kennel Club, der Dog Registry of America und der International Designer Canine Registry anerkannt.

 

        

Ein wenig über Australische Seidenhaar Terrier

        
Der Australische Seidenhaar Terrier, alias Sidney Silky und Australian Silky Terrier, wurde in den 1800er Jahren in Australien geboren. Es wird angenommen, dass der Yorkshire Terrier und einige einheimische australische Terrierrassen in der Abstammung dieser einzigen aus Australien stammenden Spielzeugrasse enthalten sind. Obwohl er für die Gesellschaft und nicht für die Ungezieferjagd gezüchtet wurde, sollten Sie sich nicht von seiner zarten Größe täuschen lassen, denn er ist ein echter Terrier und kann das auch ganz gut. Der Australische Silky Terrier wurde von aus dem Zweiten Weltkrieg heimkehrenden Soldaten in die U.S.A. gebracht, wo er 1959 vom American Kennel Club offiziell anerkannt wurde. In dessen Register steht er derzeit auf Platz 100 der beliebtesten Hunderassen.
Standard über Australische Seidenhaar Terrier

 

        

Ein wenig über West Highland White Terrier

Der West Highland White Terrier stammt ursprünglich aus den schottischen Highlands, auch bekannt als Roseneath Terrier, Poltalloch Terrier, Highland und West Highlander, aus den 1800er Jahren. Er wurde für die Jagd auf Kleinwild gezüchtet und fand seinen Platz in Bergbaugemeinden, auf Bauernhöfen, in Mühlen, Dörfern, Häusern und in Gärten. Ursprünglich war die Westie-Rasse rot, aber als in den 1900er Jahren einer der roten Jagdhunde versehentlich für einen Fuchs getötet wurde, begann man, sie auf die weiße Farbe zu züchten, die wir heute sehen, wobei die alte Zuchtgewohnheit darin bestand, die weißen Welpen bei der Geburt zu entfernen, um die rote Farbe der ursprünglichen Rasse zu erhalten. Der Westie kam in die Vereinigten Staaten und wurde 1908 vom American Kennel Club offiziell anerkannt, wo er in seinem Register auf Platz 41 der beliebtesten Hunderassen rangiert.
Standard über West Highland White Terrier

Aussehen über Silkland Terrier

Der Silkland Terrier ist eine Hybridmischung aus dem Australischen Silky Terrier und dem West Highland White Terrier und kann als solche die Erscheinungsmerkmale einer oder beider verwandter Rassen erben. Züchter und Besitzer des Silkland Terrier-Hybriden beschreiben ihn als 23 bis 28 cm bis zur Schulterhöhe und 7 bis 9 kg schwer. Er hat ein dickes, seidiges Fell von unterschiedlicher Länge, dessen häufigste Farben schwarz, braun, weiß und cremefarben sind. Seine Augen sind dunkelbraun und mandelförmig, seine Ohren sind klein, V-förmig, hoch angesetzt und werden aufrecht getragen. Seine Nase ist schwarz und sein Gebiss ist scherenförmig. Sein Schwanz ist hoch angesetzt und kurz, karottenförmig und hoch getragen.

Temperament über Silkland Terrier

Ihr Silkland Terrier ist eine Hybridmischung aus Australischem Silky Terrier und West Highland White Terrier und kann alle Temperaments- und Persönlichkeitsmerkmale einer oder beider Elternrassen erben. Züchter und Besitzer beschreiben sein Temperament und seine Persönlichkeit als wachsam, liebevoll, freundlich, energisch, intelligent, sanft, verspielt und lebhaft. Man hält ihn für gut geeignet für neue Besitzer und wenn er von klein auf angemessen sozialisiert wird, versteht er sich gut mit Kindern, der Familienkatze, Hunden und, wenn auch mit Vorsicht, sogar mit Fremden. Er bellt ab und zu, aber seien Sie beruhigt: Kein Fremder, Freund oder Familienmitglied wird sich ihm nähern, ohne dass ihm seine sehr stimmhaften Alarmfähigkeiten entgehen. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem hervorragenden kleinen Wachhund. Er hat einen starken Jagdtrieb und eine mäßige Neigung zum Streunen, weshalb es wichtig ist, ihn an der Leine zu führen, wenn er sich außerhalb des Hauses, eines eingezäunten Hofes oder eines anderen sicheren Geheges aufhält. Seine Eltern haben ihm ein hohes Maß an Energie mitgegeben, mit der er täglich umgehen muss. Er ist leicht zu erziehen, da er sehr darauf bedacht ist, Freude zu bereiten.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Silkland Terrier

Ihr Silkland Terrier ist ein recht energiegeladenes kleines Familienmitglied. Er wird täglich 1 bis 2 Stunden angemessene Bewegung brauchen, um diese Energie zu bewältigen. Er wird die täglichen Spaziergänge lieben, auch wenn sie nicht lang sein dürfen, da er noch klein ist, sowie das Spielen auf einem Hundeplatz oder einem eingezäunten Gelände. Auch interaktive Spiele wie Fetching, Frisbee, Jagen und Suchen im Haus oder im Freien sowie Gehorsams- und Agility-Training werden ihn begeistern. Aufgrund seiner geringen Größe ist er perfekt für das Leben in einer Wohnung oder einer Wohngemeinschaft geeignet, vorausgesetzt, man verpflichtet sich, ihm ausreichend Bewegung zu verschaffen. Er kann auch sehr gut in einem Familienhaus mit oder ohne eingezäunten Hof, in einer ländlichen oder städtischen Umgebung leben. Am besten eignet sie sich für ein gemäßigtes Klima, in dem es weder sehr heiß noch sehr kalt ist, aber sie kann überall leben, wenn man ihr einen geeigneten Schutz bietet und Vorsichtsmaßnahmen ergreift, um sie vor extremen Temperaturen zu schützen. Es hat einen starken Jagdtrieb und eine mäßige Neigung zum Herumstreunen. Daher sollten Sie ihn unbedingt an der Leine führen, wenn er sich außerhalb des Hauses, des eingezäunten Gartens oder eines anderen geschlossenen und sicheren Bereichs aufhält, es sei denn, Sie möchten ihn in der Nachbarschaft oder im Wald auf der Suche nach einem kleinen Tier oder einem interessanten Geruch, der seine Aufmerksamkeit erregt hat, verfolgen.

Pflege über Silkland Terrier

Ihr Silkland Terrier-Hybrid fällt in die Kategorie der pflegeintensiven Hunde und verliert ständig Haare, obwohl sein Fell als hypoallergen gilt. Sein Fell ist dick und je nach dem dominanten Elternteil in der biologischen Mischung kann es länger oder kürzer sein. Es muss mehrmals pro Woche gebürstet werden, um lose Haare, Ablagerungen, Knoten und Verfilzungen zu entfernen und um die natürlichen Vitalöle in seinem Fell zu verteilen, damit es gesund und schön bleibt. Seine Ohren sollten wöchentlich kontrolliert und bei Bedarf mit einem Wattebausch und einem für Hunde zugelassenen Ohrreinigungsmittel gereinigt werden. Überprüfen Sie auch wöchentlich seine Nägel. Wahrscheinlich müssen sie monatlich geschnitten werden, es sei denn, er kann sie durch seine normalen körperlichen Aktivitäten pflegen. Zu Hause sollten Sie ihm zwei- bis dreimal pro Woche die Zähne putzen, um die Entwicklung einer Parodontalerkrankung zu verhindern, die mit der Zeit zu Zahnverlust führen kann. Er gilt als in der niedrigen Kategorie von Hundesabber und -geruch. Er ist ein aktiver kleiner Hund, und Sie müssen täglich mit all dieser Energie umgehen.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...