Silkinese

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Australien <> China -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Silkinese

Der Silkinese ist eine Hybridmischung aus dem Australischen Silky Terrier und dem Pekingese. Dieser spielzeuggroße Canide wird schnell zum Liebling Ihres Herzens und Ihres Lebens werden. Er ist das Ergebnis der Vermischung zweier reiner Rassen von ähnlicher Größe, die für sehr ähnliche Zwecke gezüchtet wurden. Der Pekingese ist dafür bekannt, dass er der Lieblingsbegleiter der kaiserlichen Familie in China war, und Personen, die nicht der kaiserlichen Familie angehörten und einen solchen Hund besaßen, mit der Todesstrafe belegt wurden, während der Australische Silky Terrier strikt als Begleiter gezüchtet wurde. Im Gegensatz zu vielen anderen Terriern, die in den 1700er und 1800er Jahren gezüchtet wurden, ist der Australische Silky Terrier die einzige echte Spielzeugrasse, die ursprünglich aus Australien stammt.

Geschichte über Silkinese

Der Silkinese ist eine Hybridmischung aus dem Australischen Silky Terrier und dem Pekingese. Obwohl es einige Informationen über das Temperament und das Aussehen des Hybriden gibt, gibt es keine wirklichen Informationen darüber, wo und wann er sich entwickelt hat. Wir können höchstwahrscheinlich davon ausgehen, dass der Hybrid zwischen Ende der 1900er und Anfang der 2000er Jahre in den USA entwickelt wurde, als das Interesse daran, reinrassige Hunde aus einer Reihe von Gründen zu mischen, immer populärer wurde. Nachdem dies gesagt wurde, wollen wir uns ganz kurz den Hintergrund der verwandten Rassen ansehen, um zu erfahren, wer und was Ihr Silkinese-Hybrid sein kann. Der Silkinese-Hybrid wird vom American Canine Hybrid Club, dem Dog Breed Registry, dem Designer Dog Kennel Club, dem Dog Registry of America und dem International Designer Canine Registry anerkannt.

 

        

Ein wenig über Australische Seidenhaar Terrier

        
Der Australische Seidenhaar Terrier, alias Sidney Silky und Australian Silky Terrier, stammt offensichtlich aus Australien und ist die einzige bekannte Spielzeugrasse, die dort in den 1800er Jahren entstand. Es wird angenommen, dass seine Vorfahren einheimische Yorkshire Terrier und Australian Terrier waren. Diese Rasse wurde, wie die verwandte Rasse Pekingese, als Gesellschaftshund entwickelt und nicht wie die meisten Terrier üblicherweise zur Ungezieferjagd eingesetzt, aber seien Sie beruhigt und lassen Sie sich nicht von seinem zarten Äußeren täuschen, er ist ein echter Terrier und kann das auch ganz gut. Nachdem der Australische Silky Terrier von Soldaten, die aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkehrten, in die Vereinigten Staaten gebracht wurde, wurde er 1959 vom American Kennel Club offiziell anerkannt und ist die 100. beliebteste Rasse in seinem Register.
Standard über Australische Seidenhaar Terrier

 

        

Ein wenig über Pekingese

Die verwandte Rasse Pekingese, die nach der damaligen Hauptstadt benannt ist, stammt aus China (Peking oder Beijing) und ist mindestens 2000 Jahre alt, was sie zu einer der ältesten Hunderassen der Welt macht. Er wurde von den kaiserlichen Familien Chinas geschätzt und gehegt und es war für einen Bürgerlichen illegal, einen Hund zu besitzen, da auf das Auffinden seines Besitzes die Todesstrafe stand. Die Rasse scheint nur als Begleiter gezüchtet worden zu sein und war zu dieser Zeit so klein, dass königliche Damen sie angeblich in den Ärmeln ihrer Kleidung versteckt trugen. Die Rasse wird auch heute noch für ihre Gesellschaft und Loyalität geschätzt. Sie wurde 1906 vom American Kennel Club anerkannt und steht in dessen Register auf Platz 93 der beliebtesten Rassen.
Standard über Pekingese

Aussehen über Silkinese

Ihr Silkinese-Hybrid ist eine Mischung aus Pekingese und Australischem Silky Terrier und kann als solcher die Erscheinungsmerkmale einer oder beider verwandter Rassen erben. Züchter und Besitzer des Silkinese-Hybriden beschreiben ihn mit einer Schulterhöhe von 6 bis 25 cm und einem Gewicht von 7 bis 9 kg bei voller Reife. Es wird beschrieben, dass es ein weiches, flauschiges und seidiges Fell hat, das lang oder kurz sein kann, in den häufigsten Farben Feuer, Schwarz und Braun. Sein Schwanz ist flaumig, von unterschiedlicher Länge und rollt sich wahrscheinlich über den Rücken. Er ist länger als hoch und ziemlich energisch, da er aufgrund seiner geringen Größe gut in einer Wohnung oder Eigentumswohnung leben kann. Seine dunklen Augen ähneln denen des Pekingese-Elternteils, seine Nase ist schwarz und es ist wahrscheinlich, dass er einen Unterbiss hat. Seine Ohren können klein, V-förmig, hoch angesetzt und gerade getragen sein, oder sie können herzförmig sein, weiter vorne am Kopf angesetzt sein und dicht am Kopf herunterhängen.

Temperament über Silkinese

Ihr Silkinese-Hybrid ist eine Mischung aus Pekingese und Australischem Silky Terrier und kann die Persönlichkeitsmerkmale und das Temperament einer oder beider Elternrassen erben. Züchter und Besitzer des Silkinese-Hybriden beschreiben ihn als liebenswürdig, verspielt, fröhlich, anhänglich, intelligent und manchmal unabhängig. Er wird auch als energisch, mutig und loyal beschrieben, und man verlässt sich darauf, dass er Sie warnt, wenn sich jemand nähert, egal ob Freund oder Feind. Es ist wichtig, schon früh mit der Sozialisierung zu beginnen, um sicherzustellen, dass er sich mit Kindern, der Familienkatze, anderen Hunden und Fremden gut versteht. Er ist willig, Freude zu bereiten, und intelligent, was ihn recht einfach zu trainieren macht. Sein hohes Energieniveau wird ein tägliches Management erfordern.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Silkinese

Ihr Silkinese-Hybrid ist ein aktiver Spielzeughund. Er braucht täglich mindestens ein bis zwei Stunden Bewegung, sei es in Form der oben erwähnten Spaziergänge, Spielzeiten auf dem Hundeplatz oder in einem eingezäunten Hof, interaktive Spiele wie Fetch, Frisbee und Agility sowie Gehorsamstraining. Wenn er draußen ist, muss er unbedingt an der Leine geführt werden, um der Gefahr zu entgehen, ihn auf der Straße, in der Nachbarschaft oder im Wald verfolgen zu müssen, während er seine Nase nach einem interessanten Geruch oder einem kleinen Tier, das seine Aufmerksamkeit erregt hat, ausstreckt. Aufgrund seiner geringen Größe kann er sich perfekt an das Leben in einer Wohnung oder einem Mehrfamilienhaus anpassen, sofern er sich täglich bewegt. Er kann auch sehr gut in einem Familienhaus mit oder ohne eingezäunten Hof, in einer städtischen oder ländlichen Umgebung leben. Am besten eignet er sich für ein gemäßigtes Klima, wobei bei extremen Temperaturen zusätzliche Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sind.

Pflege über Silkinese

Ihr Silkinese-Hybrid fällt sowohl bei der Pflege als auch beim Haarausfall in die moderate Kategorie, sodass er je nach Länge seines Fells mehrmals pro Woche gebürstet werden muss. Sein Fell kann hypoallergen oder nicht hypoallergen sein, je nachdem, welche Elternrasse den größten Einfluss auf die biologische Mischung hat, wobei nur der Elternteil Silky das Merkmal hypoallergenes Fell mitbringt. Seine Ohren sollten wöchentlich überprüft und bei Bedarf mit einem Wattebausch und einem für Hunde zugelassenen Ohrreinigungsmittel gereinigt werden. Während Sie ihn auf dem Schoß haben, wo er sich die meiste Zeit aufhalten wird, überprüfen Sie seine Ohren und Nägel. Schneiden Sie sie bei Bedarf, wahrscheinlich einmal im Monat, es sei denn, er ist in der Lage, sie durch seine normalen Bewegungsaktivitäten abgenutzt zu halten. Er ist ein kleiner, aktiver Familienbegleiter, der seine täglichen Spaziergänge genießen wird, die aber nicht unbedingt lang sein müssen, weil er so klein ist. Er gilt als in der niedrigen Kategorie für Hundesabber und -geruch. Es wird empfohlen, ihm mindestens zwei- bis dreimal pro Woche die Zähne zu putzen, um die Entwicklung von Parodontalerkrankungen und Zahnverlust zu verhindern.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...