Skye-Pap

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Skye-Pap

Der Skye-Pap ist eine Kreuzung zwischen dem Skye Terrier und dem Kontinentalen Zwergspaniel (Papillon). Diese kleinen Hunde haben auf kleinem Raum viel Persönlichkeit. Die meisten von ihnen sind nur 20 bis 28 Zentimeter groß und wiegen zwischen 7 und 10 Kilogramm. Ihr Fell ist lang und gerade und erfordert eine mäßige Pflege. Sowohl der Skye Terrier als auch der Kontinentale Zwergspaniel sind beliebte Haustiere, und der Skye-Pap-Hybrid weist viele Merkmale der verwandten Rassen auf. Diese mäßig energischen Hunde passen sich gut an die meisten Umgebungen an und benötigen nur wenig Bewegung. Wenn sie richtig sozialisiert werden, sind sie ausgezeichnete Haustiere. Aufgrund ihres Terrierinstinkts können sie jedoch zum Streunen neigen.

Geschichte über Skye-Pap

Wie die meisten Hybridrassen hat auch der Skye-Pap eine Geschichte, die nicht dokumentiert ist. Die Rassen, aus denen sich dieser Designhund zusammensetzt, haben jedoch eine lange und gut dokumentierte Geschichte.

 

        

Ein wenig über Skye Terrier

        
Der Skye Terrier wurde in den 1600er Jahren geboren. Er wurde auf der Insel Skye in Schottland entwickelt, um Füchse, Otter und Dachse in ihren Höhlen zu jagen. Er wurde auf Furchtlosigkeit und Kompaktheit gezüchtet, mit kräftigen Pfoten, um zu graben und seine Beute zu verfolgen. Im 16. Jahrhundert wurde die Rasse beim englischen Königshaus beliebt. Königin Victoria erwarb 1842 einen Skye Terrier und begann, dieses beliebte Haustier in ihrem königlichen Zwinger zu züchten. Die Rasse wurde sowohl bei Mitgliedern der königlichen Familie als auch bei den einfachen Leuten beliebt, und ein berühmter Skye Terrier namens Greyfriars Bobby weigerte sich bis zu seinem Tod 14 Jahre später, die letzte Ruhestätte seines verstorbenen Besitzers zu verlassen. Der Skye Terrier wurde 1887 erstmals vom American Kennel Club anerkannt, und heute gilt die Rasse als gefährdet. Die Popularität der Rasse hat stark abgenommen und sie ist in den USA recht selten.
Standard über Skye Terrier

 

        

Ein wenig über Kontinentale Zwergspaniel

Der liebenswerte Kontinentale Zwergspaniel wurde in den 1500er Jahren in Frankreich geboren. Er stammt von den Zwergspaniels ab und wurde als Begleithund gezüchtet. Kontinentale Zwergspaniels werden auch häufig zu Ausstellungszwecken gezüchtet und gehalten. Obwohl sie klein sind, sind sie weniger zerbrechlich, als es den Anschein hat, und haben viel Persönlichkeit. Während der Französischen Revolution soll Marie-Antoinette auf dem Weg zur Guillotine einen Kontinentalen Zwergspaniel unter dem Arm getragen haben. Die Rasse wurde erstmals vom American Kennel Club anerkannt, und es gibt mehrere Gruppen und Clubs, die sich diesen lebhaften Hunden widmen.
Standard über Kontinentale Zwergspaniel

Aussehen über Skye-Pap

Wie bei vielen Mischlingsrassen kann das Aussehen des Skye-Pap stark variieren. Diese kleinen, kompakten Hunde sind oft robuster, als es den Anschein hat. Sie haben ein langes, seidiges Fell, das viele verschiedene Farben haben kann, darunter schwarz, grau, cremefarben, falbfarben, blau, silberfarben, zobelfarben, weiß, rot und braun. Viele haben dunkle Punkte auf der Schnauze, den Ohren und der Schwanzspitze. Die Ohren sind meist groß und aufgerichtet und in der Regel stark mit Federn besetzt. Die Augen sind dunkel und lebhaft, und die Schnauze ist kurz bis mittellang. Skye-Pap haben eine schwarze Nase und lange, gerade Schwänze mit wichtigen Federn. Die Beine haben dicke Ballen und starke Nägel.

Temperament über Skye-Pap

Der Kontinentale Zwergspaniel und der Skye Terrier sind beide dafür bekannt, dass sie liebevoll, anhänglich und ihren Besitzern treu ergeben sind. Der Skye-Pap besitzt alle besten Persönlichkeitsmerkmale der verwandten Rassen und macht sie zu einem außergewöhnlichen Begleiter. Aufgrund ihrer geringen Größe müssen sie sehr früh sozialisiert werden, um das Kleinhunde-Syndrom zu vermeiden. Wenn sie richtig sozialisiert sind, verstehen sie sich gut mit Kindern, Hunden und anderen Haustieren. Bei Fremden sind sie manchmal nervös und neigen dazu, zu bellen. Dies ist besonders der Fall, wenn sie allein gelassen werden. Der Skye-Pap ist intelligent und relativ leicht zu erziehen. Wie viele kleine Rassen hat er jedoch oft Schwierigkeiten, die Sauberkeit zu erlernen.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Skye-Pap

Der Skye Terrier und der Kontinentale Zwergspaniel sind beide mäßig aktive Rassen. Aufgrund ihrer geringen Größe ermüden sie schnell und brauchen nicht so viel Bewegung wie die großen Rassen. Ein paar tägliche Spaziergänge oder Einkäufe, ein Ausflug zum Hundeplatz oder eine Runde Ballspielen reichen aus, um Ihren Skye-Pap glücklich und gesund zu halten. Sie verbringen auch gerne Zeit damit, die Umgebung zu erkunden, aber ihr Jagdinstinkt als Terrier kann dazu führen, dass sie zu Streunern werden. Skye-Pap sind außerdem sehr intelligent und brauchen geistige Anregung. Ein Puzzle ist eine gute Möglichkeit, das Gehirn Ihres hündischen Begleiters zu trainieren.

Pflege über Skye-Pap

Das lange Fell des Skye-Pap erfordert eine mäßige Pflege. Diese Hunde neigen zu saisonalem Haarausfall und müssen täglich gebürstet werden, um Verknotungen und Verfilzungen zu vermeiden. Wenn er als Hausgenosse gehalten wird, muss er nicht häufig gebadet werden. Verwenden Sie ein mildes Shampoo und achten Sie darauf, es gut auszuspülen. Beim Bürsten oder Baden sollte die Haut auf Wunden oder Reizungen untersucht werden. Wie alle Hunde müssen auch sie regelmäßig ihre Nägel schneiden lassen. Auch ihre Ohren müssen regelmäßig gereinigt und inspiziert werden. Auch die Zähne sollten mehrmals pro Woche geputzt werden, um Zahnproblemen vorzubeugen.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...