Soft Coated Woxer

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Irland <> Deutschland -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Soft Coated Woxer

Freundlich und anhänglich, das ist es, was einem in den Sinn kommt, wenn man an den Soft Coated Woxer denkt. Es handelt sich um einen intelligenten und lustigen Hund, der ein hervorragender Begleiter sein wird. Er liebt die menschliche Interaktion und kann ängstlich werden, wenn er zu lange allein gelassen wird. Er ist sanft und verschmust und wirkt wie ein ewiger Welpe mit viel Energie zum Verbrennen und einem Hauch von Bosheit, der sich hinter seinen sanften dunklen Augen verbirgt. Diese Hunde brauchen ein mäßiges Maß an Bewegung, aber sie brauchen keinen großen Garten. Sie werden sich mit einem täglichen Spaziergang begnügen und sich dann zu Hause mit dem einen oder anderen Spiel die Zeit vertreiben. Der Soft Coated Woxer kann ziemlich stur sein und braucht einen Besitzer, der konsequent, aber gerecht ist. Er braucht einen Herrn, den er respektiert, sonst kann er laut und lärmend werden, wenn er nicht richtig trainiert wird, und er kann graben und auf allem herumkauen, was ihm vor die Nase kommt. Sie sind intelligente Hunde, die gut auf Dressur reagieren, obwohl sie einen Hang zur Unabhängigkeit haben können, der sie unempfindlich gegenüber Befehlen oder dem Tonfall der Stimme macht. Da es sich um einen Hybridhund handelt, kann sein Aussehen von Hund zu Hund variieren, was das Ergebnis zweier Elterntiere unterschiedlicher Rassen ist. Im Allgemeinen hat er den Körperbau eines Boxers, aber sein Fell ist weicher und länger als das des Irischer Soft Coated Wheaten Terrier. Ihr sanftes Temperament, ihre Loyalität und ihr liebevolles Wesen machen diese großen Hündchen zu einzigartigen und ganz besonderen Begleitern.

Geschichte über Soft Coated Woxer

Über die Entwicklung des Soft Coated Woxer wurde nicht viel geschrieben, also schauen wir uns die Geschichte der Elternhunde an, um mehr über diese ungewöhnliche Rasse zu erfahren.

 

        

Ein wenig über Irische Soft Coated Wheaten Terrier

        
Der Irische Soft Coated Wheaten Terrier stammt ursprünglich aus Irland, wo er ein vielseitiger Hofhund war, der das Anwesen vor Eindringlingen bewachte, es von Ungeziefer befreite und dem Besitzer bei der Jagd half. Obwohl über die Anfänge dieses Hundes nicht viel bekannt ist, geht man davon aus, dass er gemeinsame Vorfahren mit dem Kerry Blue Terrier und dem Irish Terrier hat. Die kupierte Rute der Arbeitshunde war ein Zeichen für den Steuereintreiber, dass sie von der Hundesteuer befreit waren. Die ersten Irischen Soft Coated Wheaten Terrier kamen 1946 im November in Amerika an. Sieben kamen unter der Ladung des Frachtschiffs Norman J. Coleman an, das nach seiner langen Reise von Belfast in Boston anlegte. Zwei der Welpen kehrten zu Lydia Vogel aus Springfield, Massachusetts, zurück. Vogel stellte sie im folgenden Jahr aus und die beiden Hunde brachten 17 Welpen hervor. Der American Kennel Club erkannte die Rasse 1973 an. Der erste Irischer Soft Coated Wheaten Terrier, der registriert wurde, war Holmenocks Gramachree. Heute steht diese charmante Hunderasse im AKC auf Platz 62 von 155 Rassen.
Standard über Irische Soft Coated Wheaten Terrier

 

        

Ein wenig über Boxer

Der Boxer stammt von den alten, heute ausgestorbenen Bullenbeisser-Rassen ab, die mit dem Mastiff, der Bulldogge, der Deutschen Dogge und möglicherweise dem Terrier gekreuzt wurden. Jahrhundert in Deutschland beheimatet waren. Sie waren stark und muskulös und wurden beim heute verbotenen Bullenködersport eingesetzt, bei dem die Kraft und die niedrige Position am Boden dem Hund halfen, sich an den Bullen zu klammern. Nachdem dieser Sport eingestellt wurde, wurden sie als Schlachthunde eingesetzt. Manche sagen, der Boxer habe seinen Namen wegen seiner Spielweise erhalten, bei der er seine großen Pfoten einsetzt, um wie ein menschlicher Boxer zu trainieren. Der Boxer kam erst nach dem Ersten Weltkrieg nach Amerika. In den 1940er Jahren wurde er schnell zum beliebtesten Hund in Amerika. Sie waren einer der ersten Hunde, die als Polizeihunde ausgebildet wurden, und später wurden sie als Blindenhunde eingesetzt. Heutzutage sind sie jedoch hingebungsvolle Gefährten und Wachhunde mit einer unbestreitbaren Loyalität und Zuneigung zu ihren Familien und vor allem zu den Kindern, deren Verantwortung für ihre Sicherheit sie sehr ernst nehmen. Für viele Hundebesitzer ist er der ultimative Begleiter und vertrauenswürdige Freund.
Standard über Boxer

Aussehen über Soft Coated Woxer

Der Soft Coated Woxer nimmt häufig die quadratische Form seines Boxer-Elternteils an, die jedoch oft mit dem weichen Fell des Irischer Soft Coated Wheaten Terrier-Elternteils kombiniert wird. Dies ergibt einen kräftigen, attraktiven Hund mit einem weichen, leicht gelockten Fell. Sie neigen dazu, die längere Schnauze des Irischen Soft Coated Wheaten Terrier zu haben, anstatt des leicht kurzen, geschobenen Gesichts des Boxers, was bedeutet, dass sie weniger Probleme mit dem Atmen haben. Sein kräftiger, muskulöser Körper und die langen Beine verleihen ihm einen kräftigen Körper, der durch sein zottiges Fell gemildert wird. Häufig sind die Pfoten mit einem weichen, welligen Fell bedeckt, das sie bis zu den abgerundeten, gut gepolsterten Füßen bedeckt. Die Pfoten, die Brust und der Rand des Gesichts können mit Federn bedeckt sein, wodurch sie wie ein Teddybär aussehen. Der dicke Hals stützt den rechteckig geformten Kopf und die relativ kurze Schnauze. Die Nase ist schwarz und die Augen sind mandelförmig und von rötlichbrauner bis dunklerer brauner Farbe. Die Ohren können je nach genetischem Einfluss der Eltern von wachsam und aufgerichtet bis weich und biegsam variieren. Der Schwanz ist häufig gekürzt, kann aber auch naturbelassen sein und einige Federn aufweisen. Weich, seidig und doch kraftvoll gebaut, ist der Soft Coated Woxer angenehm anzusehen und gibt einen ausgezeichneten Begleiter und Wachhund ab.

Temperament über Soft Coated Woxer

Verspielt, verspielt, ewige Welpen scheint es, aber der Soft Coated Woxer hat auch eine ernste Seite. Sie können recht zurückhaltend sein, wenn sie neue Menschen und Hunde kennenlernen, und sie können eine leicht aggressive Haltung einnehmen, wenn sie nervös oder unsicher sind. Aber sie sind niemals bösartig, weit davon entfernt. Im Gegenteil, sie sind Hunde mit einer fröhlichen Sicht auf das Leben, die manchmal vielleicht etwas stur, aber zu anderen Zeiten ziemlich komisch sind. Das Leben mit einem Soft Coated Woxer ist nie langweilig. Er kann sich sogar allein vergnügen, indem er mit seinem Hundespielzeug spielt und im Hof Vögel jagt. Aber er wird auch nie weit von Ihnen entfernt sein, wenn Sie zu Hause sind. Der Soft Coated Woxer ist ein beliebter Hund, er braucht die menschliche Interaktion und lebt für Sie. Loyal und hingebungsvoll ist dieser Hund ein echter Begleiter. Und doch kann er, wie jeder andere Gefährte auch, seine kleinen Eigenheiten haben. Wenn er sich langweilt, kann er an allem nagen, was er findet, oder Löcher graben, so dass Ihr Hof wie ein Mondlandeplatz aussieht, Schlaglöcher in Stücken. Sie zu unterhalten ist eine Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, und ihren aktiven Geist zu schulen und zu trainieren ist eine andere. Wenn Sie keine Zeit für den Hund haben, kann es sein, dass er Verhaltensprobleme entwickelt. Sie brauchen Gesellschaft und leben für Sie. Überlegen Sie sich also gut, ob Sie sich einen dieser niedlichen Teddybären anschaffen wollen. Der Soft Coated Woxer ist toll im Umgang mit Kindern und versteht sich gut mit anderen Haustieren, sofern sie gemeinsam aufgezogen werden. Er hat allerdings Terrier-Wurzeln, weshalb die Versuchung, kleinen pelzigen Kreaturen hinterherzulaufen, sehr groß ist. Nehmen Sie ihn bei Spaziergängen immer an die Leine, da er streunen wird, wenn Sie ihn nicht festhalten. Der Soft Coated Woxer ist kräftig, stark und komisch. Er scheint seine Welpenbegeisterung und sein einnehmendes Verhalten beibehalten zu haben, was ihn zu einem idealen Familienhund macht.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Soft Coated Woxer

Obwohl der Soft Coated Woxer gerne spielt und Ihnen den ganzen Tag im Haus folgen wird, muss er nach draußen gehen und einen ausgiebigen Spaziergang machen, um etwas von seiner Energie abzubauen. Spaziergänge sind ideal, damit Ihr Hund seine Sozialisierungsfähigkeiten anwenden kann, was alle Hunde lernen müssen. Das Training ist auch für Hunde von Vorteil, da es ihre Intelligenz auf die Probe stellt und ihnen wichtige geistige Anregungen bietet. Beim Soft Coated Woxer ist es ratsam, das Training so zu gestalten, dass es Spaß macht, und Belohnungen und Lob statt strenger Befehle anzubieten. Die meisten Hunde melden sich ab, wenn das Training keinen Spaß macht oder brutale Methoden angewendet werden. Verwenden Sie daher Lob und Streicheleinheiten, um die Leistung zu erzielen, die Sie von Ihrem Hund erwarten. Diese lebhaften Hunde werden es lieben, mit einer Auswahl an Hundespielzeug zu spielen, und können ziemlich komisch anzusehen sein. Mit einem Soft Coated Woxer in der Familie wird das Leben nie langweilig werden. Sie sind überschwänglich und lieben einfach das Leben. Sie passen sich an die meisten Klima- und Wohnverhältnisse an. Sie sind perfekt mit einem Garten, den sie erkunden können, passen sich aber auch an das Leben in einer Wohnung an, vorausgesetzt, sie können ein oder zwei Spaziergänge am Tag machen.

Pflege über Soft Coated Woxer

Je nachdem, welches Fell Ihr Hund geerbt hat, kann der Pflegeaufwand gering oder hoch sein. Wenn Ihr Soft Coated Woxer das Fell eines Irischen Soft Coated Wheaten Terriers hat, muss er mindestens zweimal am Tag gekämmt werden, denn dieses wunderschöne Fell hat einen Preis: Ihre Zeit. Es kann leicht verfilzen, und Kämmen ist nicht immer empfehlenswert, da es das Fell flaumig machen kann. Es ist besser, das Fell zu kämmen, um ein viel besseres Ergebnis zu erzielen und die Struktur des Fells zu erhalten. Diese Art von Fell erfordert außerdem ein monatliches Bad mit einer natürlichen Hundeseife, Ausspülen und sorgfältiges Kämmen. Das Fell kann aber auch eine Kombination aus den kurzen Haaren des Boxers und den längeren Haaren des Irischen Soft Coated Wheaten Terrier sein, was weniger Pflege erfordert. Die Ohren und Augen sind besonders gefährdete Bereiche. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Hund in diesen Bereichen keine Verletzungen oder Infektionen hat. Wie die meisten Hunde brauchen sie regelmäßig eine Zahnbürste, die für einen guten Atem sorgt. Es gibt spezielle Produkte für Hunde, die besser auf ihre Gesundheit abgestimmt sind. Je nach Fell muss Ihr Hund eventuell alle zwei Monate geschoren werden, um es in Form zu halten. Beenden Sie die Pflege mit einem eventuellen Schneiden der Nägel, und Ihr Hund hat den Tag beendet.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...