Standard Auss-Tzu

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
U.S.A. <> Tibet -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Standard Auss-Tzu

Der Standard Auss-Tzu ist eine mittelgroße Rasse, die als Mischlingshund für die Gesellschaft konzipiert wurde. Seine verwandten Rassen sind der Australische Schäferhund und der Shih Tzu, was ihn zu einem sehr einzigartigen und intelligenten Tier macht. Dank des dicken, seidigen Fells der beiden verwandten Rassen ist das Fell des Standard Auss-Tzu schön und dicht, mit einem Bart um die Schnauze und Augenbrauen über den Augen. Das Fell kann in verschiedenen Farben vorkommen und verliert nur sehr wenige Haare. Was die Persönlichkeit betrifft, so hat der Standard Auss-Tzu ein Herz aus Gold. Er ist wunderbar mit Kindern jeden Alters, sehr anhänglich, intelligent, verspielt und sehr charmant. Wenn er von klein auf mit anderen Tieren zusammen aufgezogen wird, wird sich der Standard Auss-Tzu gut an eine Familie mit mehreren Tieren anpassen. Insgesamt handelt es sich um eine tolle Rasse für Menschen, die ein liebevolles und verspieltes Haustier suchen, aber vielleicht eignet sie sich besser für Menschen, die bereits Erfahrung mit Hunden haben. Das liegt daran, dass er bei der Ausbildung etwas stur sein kann. Mit einer beständigen und sanften Hand wird der Standard Auss-Tzu keine Probleme haben, Manieren zu lernen und sich in vielen verschiedenen Situationen gut zu benehmen. Aufgrund seines hohen Energielevels fühlt sich der Standard Auss-Tzu in einer Wohnung möglicherweise nicht wohl und braucht in der Regel viel Platz zum Laufen und Spielen.

Geschichte über Standard Auss-Tzu

Der Standard Auss-Tzu ist ein neuer Hybridhund, der Merkmale des Australischen Schäferhundes und des Shih Tzu in sich vereint.

 

        

Ein wenig über Australische Schäferhund

        
Der Australische Schäferhund ist eine Rasse, die es schon seit einiger Zeit gibt. Er wurde zuerst im Westen der USA - und nicht, wie der Name vermuten lässt, in Australien - entwickelt, um Landarbeitern bei Aufgaben wie dem Zusammentreiben von streunendem Vieh, dem Ziehen von Karren, der Wildsuche und der Unterstützung von Pferden beim Be- und Entladen von Anhängern zu helfen. Diese Rasse ist äußerst intelligent und energiegeladen, wodurch sie sich perfekt für all diese und viele weitere Aufgaben eignet. Dank eines Hintergrunds, der aus dem Collie und einigen anderen Arten von Deutschen Schäferhunden besteht, ist der Australische Schäferhund ein schöner Arbeitshund, der einen ausgezeichneten Arbeitshund und einen noch besseren Begleiter abgibt. Er wurde 1993 in den American Kennel Club aufgenommen und ist seitdem bei Sportveranstaltungen, Ausstellungen und Rodeos immer beliebter geworden.
Standard über Australische Schäferhund

 

        

Ein wenig über Shih Tzu

Was den Shih Tzu betrifft, wissen wir vielleicht nicht viel über seine Ursprünge, aber wir wissen, dass er eine der ältesten Rassen ist, die es heute gibt. Zu Beginn seiner Entstehung bestand seine Hauptfunktion darin, den Mönchen in Tibet als Haus- und Wachtier zu dienen. Schließlich wurde der Shih Tzu dem Kaiser von China geschenkt und von da an gehörten diese kleinen, unbekümmerten Hunde zur Grundausstattung in den chinesischen Palästen. Dort wurde er auf ein stilisierteres Aussehen gezüchtet und wurde als gleichzeitig Löwe, Eule, Phönix, Frosch, Blumenblatt und vieles mehr beschrieben. Es stimmt, dass der Shih Tzu ein sehr poetisches Aussehen hat, das man nicht so leicht vergisst. Aus diesem Grund folgen Mythen und Legenden dem kleinen Hund, und wenn er auf einer Ausstellung gezeigt wird, ziehen seine Anmut und Einzigartigkeit die Menschen überall in ihren Bann. Die Rasse wurde 1969 vom American Kennel Club anerkannt und hat seitdem stetig an Beliebtheit gewonnen, was auf ihre liebevolle, verspielte und sanfte Persönlichkeit zurückzuführen ist, die sie zu einem hervorragenden Begleiter für Menschen aller Altersgruppen macht.
Standard über Shih Tzu

Aussehen über Standard Auss-Tzu

Das allgemeine Erscheinungsbild des Standard Auss-Tzu kann von Hund zu Hund stark variieren, da es sich um eine Hybridrasse handelt. Im Allgemeinen hat er jedoch ein dickes, seidiges Fell, das verschiedene Farben haben kann, von weiß mit bunten Abzeichen bis hin zu feuerrot mit schwarzen Abzeichen. Er hat das traditionelle und beliebte Löwengesicht des Shih Tzu, mit Fell um die Schnauze und die Augen. Mit kräftigen Beinen, einer kleinen Schnauze und einem gebogenen Schwanz wird der Standard Auss-Tzu wahrscheinlich wie ein größerer Shih Tzu mit der Färbung des Australischen Schäferhundes aussehen. Seine Ohren sind gefaltet und seine Augen haben eine schöne braune Farbe, die voller Schalk, Intelligenz und Liebe ist. Aufgrund seines dickeren Fells hat der Standard Auss-Tzu keine Angst vor kalten Temperaturen, sondern bevorzugt ein mildes Klima.

Temperament über Standard Auss-Tzu

Der Standard Auss-Tzu ist ein sehr liebevoller Hund. Aufgrund der Loyalität und Zuneigung, die auf beiden Seiten seiner Abstammung zu finden sind, ist es nicht verwunderlich, dass dieser Hund ein Begleithund ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Standard Auss-Tzu nicht in erster Linie darauf abzielt, seinen Besitzern zu gefallen, auch wenn er sie sehr liebt. Das kann das Training etwas schwierig machen, aber er wird gut auf Konsequenz und eine feste, aber sanfte Hand reagieren. Außerdem versteht sich der Standard Auss-Tzu sehr gut mit Kindern jeden Alters und kommt auch mit anderen Hunden gut aus, sofern er beaufsichtigt wird. Er ist kein Kläffer und ist vollkommen zufrieden, wenn er Zeit allein verbringt; obwohl er also ein Hauptbegleiter ist, kann er eine Zeit lang allein gelassen werden, ohne sich allzu große Sorgen wegen Trennungsangst machen zu müssen. Insgesamt ist diese Rasse ein sehr fröhlicher, umgänglicher und verspielter Hund, der für jedermann ein hervorragender Begleiter wäre.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Standard Auss-Tzu

Aufgrund der großen Energie des Australischen Schäferhundes können Sie davon ausgehen, dass Ihr Standard Auss-Tzu täglich etwa zwei gute Stunden Spielzeit benötigt. Dabei kann es sich um Aktivitäten wie Agility-Training, einen langen Spaziergang, eine Partie Ball im Garten oder Gehorsamstraining handeln. Wenn es sich um jede Art von Training handelt, ist es ein Schlüsselelement dafür, dass Ihr Hund geistig und körperlich müde bleibt. Der Standard Auss-Tzu ist nicht der am leichtesten zu erziehende Hund, aber mit Ausdauer und Geduld kann er viele Tricks und Gehorsamkeitssignale lernen, die Ihnen beiden das Leben erleichtern werden. Obwohl der Standard Auss-Tzu kein sehr großer Hund ist, ist es seine große Energie, die ihn für das Leben in einer Wohnung ungeeignet macht. Er braucht einen Garten zum Spielen und tägliche Bewegung, um Probleme zu vermeiden.

Pflege über Standard Auss-Tzu

Obwohl der Standard Auss-Tzu nicht zu häufigem Fellwechsel neigt, gilt er aufgrund seines längeren und seidigen Fells als mäßig pflegebedürftig. Um dieses Fell frei von Verfilzungen und sauber zu halten, sollte es zwei- bis dreimal pro Woche regelmäßig gebürstet werden. Die Ohren sollten nur halb so oft wie das Bürsten gereinigt werden, um zu verhindern, dass Fremdkörper oder überschüssige Feuchtigkeit in die Ohren gelangen. Dadurch werden Infektionen oder Reizungen der Ohren vermieden, die sonst auftreten könnten. Das Baden sollte nur alle zwei Monate durchgeführt werden, es sei denn, das Fell ist besonders schmutzig. Schneiden Sie die Nägel Ihres Hundes zweimal im Monat, damit seine Pfoten gesund sind, nicht hängen bleiben und er sich nicht zu sehr kratzt. Wenn Sie seinem Hund dreimal pro Woche gründlich die Zähne putzen, wird der Zahnstein auf ein Minimum reduziert.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...