Tibetanpei Spaniel

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Tibet <> China -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Tibetanpei Spaniel

Der Tibetanpei Spaniel ist ein Designer-Hybridhund. Er ist eine Kreuzung zwischen dem Tibet Spaniel und dem Shar Pei. Er ist verspielt und sanft zu seinen Besitzern, Fremden gegenüber jedoch typischerweise zurückhaltend. Seine Abneigung gegen Fremde macht ihn zu einem idealen Wachhund. Er bleibt immer sehr wachsam. Sein natürliches Misstrauen gegenüber Fremden bedeutet, dass er jung sozialisiert werden muss, um ein ausgeglichenes Temperament zu bilden und sich nicht nur auf seinen Besitzer zu konzentrieren. Der Tibetanpei neigt zu einer katzenartigen Persönlichkeit und ist extrem reinlich. Seine distanzierte Natur bedeutet, dass er kein übermäßig anspruchsvoller Hund ist und dazu neigt, eher unabhängig zu sein. Der Hund wächst in der Regel auf eine Schulterhöhe von 46 bis 51 Zentimetern und ein Gewicht von 20,5 bis 27 Kilogramm heran. Im Vergleich zu anderen Hunden seiner Größe braucht er nicht viel Bewegung und kann in der Regel glücklich in einer Wohnung leben, solange er einen gelegentlichen Spaziergang genießt.

Geschichte über Tibetanpei Spaniel

Der Tibetanpei Spaniel ist eine fantastische Kombination aus der Persönlichkeit und dem Wesen seiner beiden Eltern.

 

        

Ein wenig über Tibet Spaniel

        
Der Tibet Spaniel stammt ursprünglich aus Tibet, wo die Rasse als Wachhund eingesetzt wurde. Es wird angenommen, dass die Rasse über 2000 Jahre alt ist. Das tibetische Volk hat diese Hunde immer in Ehren gehalten. Die Rasse wurde nie verkauft, aber oft verschenkt. Buddhistische Mönche und Lamas waren die Besitzer dieser Hunde. Sie gediehen in den Klöstern Tibets. Im Jahr 1889 fand die Rasse ihren Weg nach England und schließlich 1966 in die USA. Der American Kennel Club erkannte die Rasse 1994 an und nahm sie in die Gruppe der nicht sportlichen Hunde auf.
Standard über Tibet Spaniel

 

        

Ein wenig über Shar Pei

Der Shar Pei gilt als eine alte Rasse, die ursprünglich aus China stammt. Die Hunde wurden von den örtlichen Bauern gezüchtet, um zu jagen, zu schützen und die Herden zu bewachen. Die Tapferkeit und Intelligenz dieser Hunde waren hoch angesehen und machten sie im ganzen Land zu einem beliebten Hund. Die Chinesen züchteten die Hunde auch so, dass sie eine lockere Haut hatten, damit sie leicht an Hundekämpfen teilnehmen konnten. Als in China der Kommunismus ausbrach und das Land zur Volksrepublik China wurde, betrachtete die Regierung Hunde leider als Luxusartikel und machte sich daran, alle Hunde im Land zu schlachten. Tausende Hunde wurden vernichtet, aber einige Shar Pei blieben in Taiwan und Hongkong zurück. Einige Shar Pei wurden auch in die USA importiert und 1973 als Stiftungshunde eingesetzt, um zu versuchen, die Rasse vor der völligen Vernichtung durch die chinesische Regierung zu retten. Im Jahr 1988 wurde der Shar Pei vom American Kennel Club anerkannt und in die Gruppe der Verschiedenen Hunde aufgenommen. Der Shar Pei ist seit seinen Anfängen immer wieder aufgetaucht. Im Jahr 1978 erklärte das Guinness-Buch der Weltrekorde diesen Hund zur seltensten Hunderasse der Welt, mit nur 60 verbliebenen Hunden.
Standard über Shar Pei

Aussehen über Tibetanpei Spaniel

Der Tibetanpei Spaniel ähnelt eher dem Shar Pei als dem Tibetan Spaniel. Die Rasse hat ein kurzes Fell, das in feurigen, braunen oder schwarzen Schattierungen vorkommt. Seine Zunge ist in der Regel schwarzviolett, kann aber auch rosa und violett gefleckt sein. Seine Ohren sind klein und hängen ein wenig herab. Er hat nicht die übermäßigen Falten des Shar Pei, aber er hat typischerweise ein paar Schläfenbeine und ein paar Falten auf der Stirn. Überschüssige Haut um seine Augen kann ein Problem sein, genau wie beim Shar Pei. Sein Schwanz wird hoch gehalten und hebt sich oft über seinen Rücken.

Temperament über Tibetanpei Spaniel

Das katzenartige Temperament des Tibetanpei Spaniel ist etwas distanziert. Er ist kein sehr anhänglicher Hund, obwohl er seine Familie liebt. Er versteht sich im Allgemeinen gut mit älteren Kindern, aber bei Kleinkindern sollte man immer vorsichtig sein. Gegenüber Hunden kann er aggressiv sein, eine frühzeitige Sozialisierung ist daher zwingend erforderlich. Besitzer sollten ihren Hund zu einem Gehorsamskurs anmelden, damit er die Grundlagen der guten Manieren und den Wert der Sozialisierung lernt. Der Tibetanpei Spaniel ist sehr intelligent und lernt schnell.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Tibetanpei Spaniel

Der Tibetanpei Spaniel ist ein entspannter Hund. Im Gegensatz zu anderen Hunden seiner Größe braucht er nicht viel Bewegung. Ein täglicher Spaziergang reicht in der Regel aus, um sein Bedürfnis nach Aktivität zu befriedigen. Er ist im Allgemeinen glücklich, wenn er liegen bleibt. Es sollte darauf geachtet werden, dass er aufgrund seiner entspannten Art nicht zu viel Gewicht zulegt. Er spielt manchmal Fangen und freut sich immer, wenn er seinen Besitzern eine Freude machen kann. Der Tibetanpei Spaniel bellt nicht viel, aber er wird anfangen, Alarm zu schlagen, wenn sich ein Fremder nähert oder er ein unbekanntes Geräusch hört. Er kann sich an das Leben in einer Wohnung anpassen, aber am glücklichsten ist er in einem Haushalt mit einem eingezäunten und gesicherten Garten, in dem er spielen und erkunden kann.

Pflege über Tibetanpei Spaniel

Das kurze Fell des Tibetanpei Spaniels muss nicht häufig gebürstet werden. Eine Bürste mit langen Borsten kann lose Haare schnell entfernen. Seine Haut kann einen gewissen Hundegeruch annehmen, daher sollte er häufig gebadet werden. Seine Fußnägel sollten mindestens einmal im Monat geschnitten werden, wenn sie sich nicht auf natürliche Weise durch die Bewegung abnutzen. Manche Hundebesitzer putzen die Zähne ihres Hundes mehrmals pro Woche, um Plaque zu entfernen und einen sauberen Geruch im Mund des Hundes zu erhalten. Seine Ohren können sich mit fettigen Ablagerungen und Wachs zusetzen und sollten daher einmal pro Woche gereinigt werden.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Himalayen

    Himalayen Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Himalayen, auch Colourpoint oder Colorpoint (US) genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. In einigen europäischen Ländern existiert diese Rasse nicht und wird als eine Fellart der Perserkatze angesehen. Kurzer geschichtlicher abriss Die Himalayen ist eine...
  • Highland Fold

    Highland Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highland Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Highland Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Scottish Fold

    Scottish Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Scottish Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Scottish Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...