Yorktese

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> Zentrales Mittelmeerbecken -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Malkie
Malki
Maltiyork
Morkie
Yorkiemalt
Yortese

Kurzer Überblick über Yorktese

Der Yorktese entstand aus der Kombination zweier Spielzeugrassen, dem Yorkshire Terrier und dem Malteser Bichon, und ist eine kleine Designer-Rasse mit exzentrischem Charakter und markantem Aussehen. Diese Rasse ist aufgrund ihres liebevollen und verspielten Wesens und ihrer geringen Größe als Salonhund und hervorragender Begleiter bekannt. Trotzdem kann er im Umgang mit anderen Hunden, anderen Haustieren, Fremden und kleinen Kindern etwas schwierig sein, sodass die Sozialisierung wichtig ist, wenn er regelmäßig mit anderen Personen als seinem Besitzer interagieren soll. Sie tragen ein langes, gerades Fell, dessen Farben sich in der Regel auf schwarz, weiß, silber und falbfarben beschränken. Sie brauchen viel Pflege, um ihr unverkennbares Aussehen zu bewahren, vor allem um ihr Gesicht mit der kurzen Nase herum.

Geschichte über Yorktese

Die Yorktese ist eine modern konzipierte Rasse mit einer kurzen Geschichte, die in den USA beheimatet ist, im Gegensatz zu den verwandten Rassen, die in ihren Herkunftsländern seit langem etabliert sind.
        

Ein wenig über Yorkshire Terrier

        
Der Yorkshire Terrier ist nach seinem Ursprungsort England benannt. Seine Entwicklung wurde während der industriellen Revolution ausgelöst, als schottische Einwanderer England auf der Suche nach Arbeit überschwemmten. Sie brachten Waterside und Old English Toy Terrier mit, zwei mittlerweile ausgestorbene Rassen, die sich gut für die Nagetierbekämpfung eigneten. Diese Verbindung führte zu einigen der ersten Verfeinerungen der Rasse. Im Laufe der Zeit gelangten sie schließlich über den Ozean in die USA, wo sie 1885 zum ersten Mal vom American Kennel Club anerkannt wurden und wie der Malteser aufgrund ihrer großen, liebevollen Persönlichkeit und ihrer Eignung für Ausstellungen immer beliebter wurden.
Standard über Yorkshire Terrier

Ein wenig über Malteser

Der Malteser ist eine alte Mischung aus Bichon und Spaniel und wurde von den Römern nach der Insel Malta benannt, auf der er ursprünglich beheimatet war. Die verschiedenen Namen, die ihm im Laufe der Zeit verliehen wurden, wie Tröster, Hund der römischen Damen und freundlicher Spaniel, beschreiben seine liebevolle und sanfte Natur, während der Name Malteser Löwenhund seine lange Mähne und sein oft furchtloses Verhalten abdeckt. Im Laufe ihrer Geschichte spielten diese Hunde die Rolle von Tröstern für Kranke, da ihnen heilende Kräfte zugeschrieben wurden. Wegen ihrer reichen Persönlichkeit und ihrer königlichen Ästhetik wurden sie von der europäischen Aristokratie sehr geschätzt, so dass sie häufig Gegenstand von Kunstwerken und Literatur waren. Im 18. Jahrhundert kamen sie in die USA und haben seitdem einen Aufschwung als Haus- und Ausstellungshunde erlebt.
Standard über Malteser

Aussehen über Yorktese

Als Miniaturgröße in fast jedem erdenklichen Bereich ist der Yorktese maximal 25 Zentimeter groß und wiegt im Durchschnitt zwischen 2,5 und 4,5 Kilogramm, was zum Teil auf sein langes, seidiges Fell zurückzuführen ist, das in einer kleinen Farbvielfalt von Grundschwarz oder -weiß bis hin zu Stahlblau und Feuerrot vorkommt. Sie haben eine kurze Schnauze mit einer schwarzen Nase, die von dunkelbraunen, marmorierten Augen flankiert wird, stehende oder gebogene Ohren, ausgeprägte Augenbrauen und Schnurrhaare. Er hat in der Regel eine quadratische Haltung, einen flachen Rücken und einen mittellangen, verkürzten Schwanz, der oft etwas länger getrimmt wird.

Temperament über Yorktese

Klein in der Größe, aber groß in der Persönlichkeit, ist der Yorktese seinen Besitzern gegenüber außergewöhnlich liebevoll und hat ein ständiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, das er ohne Scheu zeigt. Sie sind im Allgemeinen lebhaft und lieben es, Spaß zu haben, aber ohne angemessenes Training und Sozialisierung können sie das Kleinhundesyndrom entwickeln, das sie neurotisch, weinerlich und anspruchsvoll macht und in direktem Zusammenhang mit ihrem Verhalten gegenüber kleinen Kindern, Fremden und anderen Haustieren steht. Selbst mit Training kann es schwierig sein, den Willen eines Yorktesers, ein Wachhund zu sein, zu brechen, und er wird nicht zögern, unzählige kläffende Warnungen zu geben, wenn er spürt, dass er oder seine Besitzer in Gefahr sind, selbst wenn keine Gefahr besteht. Aber mit ein wenig Führung und Zuneigung sind diese kleinen Hunde ausgezeichnete Haustiere, die viel Liebe und Unterhaltung bieten.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Yorktese

Aufgrund seiner Größe ist der Yorktese in der Regel ein Hund mit niedriger oder mittlerer Energie, der nicht viel mehr als einen ausgiebigen Spaziergang und ein wenig Spiel braucht, um seine Bedürfnisse zu befriedigen, vor allem, wenn er über einen guten Platz verfügt, um sich zu bewegen und/oder seinen Besitzern regelmäßig zu folgen. Ein Spaziergang von 8 oder 9 Kilometern pro Woche sollte ausreichen, wenn er mit etwas mehr Spielzeit kombiniert wird, d. h. 30 bis 45 Minuten pro Tag. Wenn Sie sie geistig stimuliert halten, hilft das auch dabei, unerwünschtes Verhalten zu kontrollieren. Spiele zu spielen und ihnen Tricks beizubringen kann also für die geistige Gesundheit beider Seiten sehr förderlich sein.

Pflege über Yorktese

Aufgrund ihres längeren Fells sind Yorktese-Hunde sehr pflegeintensiv und müssen täglich gebürstet werden, um Knoten und Verfilzungen zu vermeiden. Sie müssen auch ein wenig getrimmt werden, um eine angemessene Form und eine überschaubarere Gesamtlänge beizubehalten, können aber auch einem Hundefriseur anvertraut werden. Sie müssen auch halbwegs regelmäßig gebadet werden, aber aufmerksame Hundebesitzer sollten in der Lage sein, zu erkennen, wann ihr Hund anfängt, sich schmutzig zu machen. Das Baden ist ein relativ einfacher Vorgang, der jedoch mit Vorsicht angegangen werden sollte. Das bedeutet, dass es wichtig ist, den Hund vor dem Baden zu bürsten, um verfilzte Haare zu lösen, und sogar einen leichten Conditioner für Hunde zu verwenden, damit das Fell leichter zu bearbeiten ist. Ein sanftes Trocknen bei niedriger Temperatur nach leichtem Abwischen verhindert überschüssige Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass das Fell nach der Behandlung eine viel bessere Qualität hat. Ohren, Zähne und Nägel sollten ebenfalls beobachtet und regelmäßig gereinigt, gebürstet und gekürzt werden, bzw. um die allgemeine Gesundheit, das Glück und den Komfort des Hundes zu erhalten.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...
  • Hava-Jack -- Havaneser Bichon X Jack Russell Terrier

    Hava-Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Jack Der Hava-Jack ist eine spezielle Kreuzung aus einem Bichon havanais und einem Jack Russell Terrier. Es handelt sich um kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und einer...