Beaski

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien <> Sibirien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Beaski

Der Beaski mag einen furchterregenden Namen haben, aber er ist eine der liebenswertesten und sanftesten Hunderassen, die es gibt. Das liegt daran, dass ihre Elternrassen, der Beagle und der Sibirische Husky, beide sehr liebevolle Hunde sind. Es ist jedoch schwierig zu bestimmen, welcher Rasse sie mehr ähneln werden, da sie in beide Richtungen gehen können. Manche sehen aus wie kleine Siberian Huskies und andere wie große Beagles. Wie auch immer, sie sind leicht zu erziehen, loyal, entspannt und geben ausgezeichnete Haustiere ab, auch wenn Sie sie frühzeitig sozialisieren müssen, damit sie sich mit anderen Haustieren und Kindern gut verstehen können.

Geschichte über Beaski

Ähnlich wie bei den meisten spezifischen Mischlingshunden sind die Ursprünge dieser Rasse unbekannt. Diese Rasse entstand wahrscheinlich zu der Zeit, als die meisten spezifischen Mischlingsrassen entstanden, in den 1990er und frühen 2000er Jahren. Wenn man sich die Geschichte der Rasse ansieht, war es wahrscheinlich, dass diese Mischung einen Hund mit einer härteren und stärkeren Arbeitsethik hervorbrachte, obwohl sie hauptsächlich als Haushunde gezüchtet wurden. Der Beaski ist eine relativ neue Rasse und wurde nicht so gründlich untersucht wie ihre reinrassigen Verwandten, aber diese Rasse ist immer noch beliebt genug, um eine Vorstellung von ihrem Temperament zu bekommen.
        

Ein wenig über Beagle

        
Der Beagle existiert laut den meisten Experten seit den 1300er Jahren. Einige sagen jedoch, dass es sie bereits im 5. Jahrhundert gab, als ähnlich große Hunde in Griechenland zur Jagd eingesetzt wurden. Die ersten Beagles wurden Pocket Beagles genannt, weil sie nur etwa 20 Zentimeter groß waren und die Jäger sie für den Fall der Fälle in ihren Taschen mit sich führten. Aufgrund ihrer geringen Größe verschwanden sie jedoch, als sich die Jäger für größere Hunde entschieden, die mehr aushalten konnten. Der moderne Beagle, den Sie heute sehen, stammt ursprünglich aus England vom Southern Hound, dem North Country Beagle, dem Talbot Hound und vielleicht dem Harrier. Der Beagle ist bekannt als der Hund von Präsident Lyndon B. Johnson im Weißen Haus und wurde auch als Hund von Charlie Brown, Snoopy, bekannt. Im Jahr 1885 wurde der Beagle vom American Kennel Club offiziell anerkannt und ist die fünftbeliebteste Hunderasse in Amerika.
Standard über Beagle

Ein wenig über Sibirische Husky

Der Sibirische Husky hat seinen Namen von seinem Ursprung in Sibirien. Sie wurden von einem alten russischen Stamm, dem Tschuktschenvolk, entwickelt, das sie zur Jagd und zum Ziehen ihrer Schlitten einsetzte. In den 1900er Jahren wurde die Rasse nach Alaska gebracht und nahm am All Alaska Sweepstakes Race teil, das sie gewannen. Sie gewannen weiter, bis die Spiele wegen des Ersten Weltkriegs abgesagt wurden. 1925 machte sich der Siberian Husky einen Namen, als er während der Diphtherie-Epidemie in einer Stadt namens Nome Tausende von Menschen rettete, indem er Serum auslieferte. Es waren mehr als 100 Hunde nötig, um die 1060 Kilometer lange Reise zu bewältigen, um das Medikament von Nulato zu erhalten und nach Nome zu bringen, und dies geschah in einer Rekordzeit. Im Jahr 1930 wurden sie vom American Kennel Club aufgenommen und stehen heute auf Platz 12 der beliebtesten Hunderassen.
Standard über Sibirische Husky

Aussehen über Beaski

Die Augen Ihres Beaskis können braun, bernsteinfarben, haselnussbraun oder sogar blau wie beim Siberian Husky sein, und ihre Nase kann schwarz oder braun sein. Sie haben in der Regel weiche dreieckige Ohren und eine mittelgroße Schnauze auf einem abgerundeten Kopf. Sie sind kräftig mit muskulösen, grobknochigen Beinen und einem langen Rumpf. Ihr Schwanz ist meist lang und rollt sich über den Rücken. Sie sind mittelgroß und haben ein kurzes, weiches Fell, das jede Farbe haben kann, einschließlich schwarz, grau, braun, rot, cremefarben, falbfarben, weiß, fußfarben, zobelfarben oder gestromt. Sie sind selten einfarbig und die meisten sind dreifarbig.

Temperament über Beaski

Der Beaski ist einer der freundlichsten und umgänglichsten Hunde, die es gibt. Sie sind außerdem unglaublich intelligent. Da beide Elternrassen für die Arbeit mit Teams aus anderen Hunden gezüchtet wurden, liegt es in ihren Genen, gut mit anderen auszukommen, und sie mögen auch Kinder. Sie sollten jedoch immer auf Ihren Hund mit einem kleinen Kind aufpassen und ihn mit kleinen Tieren wie Katzen, mit denen er nicht aufgewachsen ist, im Auge behalten. Sie haben jede Menge Energie und arbeiten genauso gerne wie sie spielen. Der Beaski ist anhänglich und verschmust mit einem geringen Maß an Aggression, kann aber bei entsprechender Ausbildung auch gute Wachhunde abgeben.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Beaski

Weil sowohl Beagles als auch Sibirische Huskys Arbeitshunde sind, brauchen sie jeden Tag viel kräftige Bewegung. Wenn Sie sie nicht arbeiten lassen, sollten Sie mit ihnen mindestens zwei lange Spaziergänge pro Tag machen und sie mindestens eine Stunde bis 90 Minuten draußen spielen lassen. Sie können mit ihnen in einen Hundepark gehen, um mit anderen Hunden zu laufen, in den Wald, um zu wandern, oder auf Ihren eigenen Hof, um Jagd zu spielen. Solange sie in der Lage sind, täglich mindestens 60 Minuten lang hinauszugehen und frei zu laufen. Wenn sie sich nicht genug bewegen, können sie ängstlich werden und sich langweilen.

Pflege über Beaski

Ihr Pflegebedarf bei Beaski kann unterschiedlich sein, je nachdem, mit welcher Art von Fell sie sich herumschlagen. Wenn sie das längere Fell des Huskys haben, können sie mehr verlieren und müssen mehrmals pro Woche mit einer Nadelbürste gebürstet werden. Bei einem Beagle-Mantel kann es jedoch sein, dass Sie sie nur ein- oder zweimal pro Woche mit einer glatten Bürste bürsten müssen. Sie müssen nicht oft gebadet werden, nur bei Bedarf, da dies ihre Haut austrocknen würde. Allerdings sollten Sie ihre Ohren einmal pro Woche reinigen und sie auf Milben, Wachsansammlungen und Reizungen untersuchen. Außerdem sollten Sie ihre Nägel bei Bedarf schneiden und ihr einmal pro Woche die Zähne putzen, um Karies zu vermeiden.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...
  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...