Chion

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Mexiko <> Frankreich und Belgien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Pap-Chi
Chi-A-Pap
Papihuahua
Pap-Wa
Chi-Pap

Kurzer Überblick über Chion

Der Chion, auch bekannt als Papihuahua, Chi-a-Pap oder Pap-Chi, ist vielleicht ein sehr kleiner Hund, aber er hat eine große Persönlichkeit. Als Kreuzung aus Chihuahua und Papillon ist er wie seine Eltern kühn und gewitzt, aber auch ein liebevoller und treuer Begleiter. Geblendet von seiner Größe ist er ein mutiger Wächter und wird seinen Besitzer oder sein Territorium leicht mit einer Demonstration von Trotz und Lärm verteidigen. Aufgrund seiner feinen Knochenstruktur ist er kein geeignetes Haustier für kleine Kinder, die ihn versehentlich verletzen könnten. Der Chion zeigt auch schnell die Zähne, wenn er verärgert ist, und es fehlt ihm an Geduld oder Resilienz, um mit neugierigen jungen Fingern umzugehen.
Obwohl er ein sehr energischer Hund ist, braucht er nicht viel Bewegung, da seine kurzen Beine sehr hart arbeiten müssen, um lange Strecken zurückzulegen. Er muss nicht nur nicht viel laufen, sondern sein Fell ist auch leichter zu pflegen als das vieler Mischlinge. Allerdings verliert er sein Fell mäßig. Köter gelten als schwer zu erziehen, da sie stur und gleichgültig sein können, aber Disziplin brauchen. Übermäßig verhätschelte Individuen werden wahrscheinlich dominant gegenüber ihren Besitzern und reizbar und aggressiv gegenüber Fremden. Gesunde und gut erzogene Chions haben eine Lebenserwartung von 12 bis 14 Jahren, sind aber wie ihre Eltern anfällig für bestimmte Gesundheitsprobleme.

Geschichte über Chion

Der Chion wurde unter seinen verschiedenen Namen etwa 20 Jahre lang als spezieller Kreuzungshund gezüchtet. Er wurde sehr beliebt, als der Chihuahua in den 1990er Jahren als Handtaschenhund bekannt wurde. Die Kreuzung von Chihuahua und Papillon ist in vielerlei Hinsicht eine gleichberechtigte Ehe, da es sich um Miniaturrassen handelt, die viele Ähnlichkeiten in Bezug auf Temperament und Verhalten aufweisen. Abgesehen davon sind sie aber nicht unbedingt die richtigen Hunde für jeden, denn sie sind unabhängige und eigensinnige Charaktere, die dafür bekannt sind, dass sie bellen, wenn sie aufgeregt sind, und zwicken, wenn sie genervt sind.
Beide Eltern sind auch für ihr übergroßes Selbstvertrauen bekannt, verbunden mit einer manchmal arroganten Herangehensweise an andere (meist größere) Hunde. Diese Eigenschaften lassen sich deutlich bei Welpen beobachten, die in Hundegesellschaft erzogen werden müssen, um sie davon abzuhalten, Kämpfe zu beginnen, für die sie nicht ausgerüstet sind. All diese Merkmale verbinden sich zu einem Hund, der zu unterhalten und zu amüsieren weiß und dem man nie vorwerfen kann, schüchtern zu sein und sich zur Ruhe zu setzen. Es ist diese Stärke der Persönlichkeit, die die Grundlage für Chions anhaltende Beliebtheit als Mischling bildet.
        

Ein wenig über Chihuahua

        
Obwohl es sich um die kleinste Hunderasse der Welt handelt, hat der Chihuahua eine große Persönlichkeit. Diese kleinen Hunde sind loyal, intelligent und mutig. Es wird angenommen, dass die Rasse von wilden Hunden abstammt, die von den Tolteken domestiziert wurden und dann in Mexiko und später in Amerika, wo sie veredelt wurden, an Popularität gewannen. Heute sind sie ein beliebter Haushund, der wegen seines charmanten, aber kühnen Charakters und seiner geringen Größe geschätzt wird. Der Chihuahua ist in vielen Farben erhältlich und kann glatt oder langhaarig sein. Er besitzt eine pflegeleichte Schicht, die durch Bürsten in Ordnung gehalten werden kann.
Standard über Chihuahua

Ein wenig über Kontinentale Zwergspaniel

Dieser Kontinentale Zwergspaniel ist seit Jahrhunderten ein Liebling der Oberschicht in Europa. Man kann ihn auf vielen bekannten königlichen Porträts sehen. Es wird erzählt, dass Marie Antoinette mit ihrem geliebten Papillon an der Hand auf die Guillotine zuging. Obwohl sie klein sind, sind Papillons lebhafte und sehr intelligente Hunde. Sie gedeihen in menschlicher Gesellschaft und tolerieren es nicht, wenn sie sehr lange von ihren Besitzern getrennt sind.
Standard über Kontinentale Zwergspaniel

Aussehen über Chion

Es gibt keinen Rassestandard für den Chion, da als Hybrid alle Individuen unterschiedlich sein sollten. Chihuahua und Papillon sind sich jedoch in Größe und Aussehen so ähnlich, dass man gewisse Verallgemeinerungen über ihre Nachkommen treffen kann. Welpen sind winzige Hunde von schlankem Körperbau, die eine Schulterhöhe von 22 bis 27 cm und ein Gewicht von 2 bis 4 kg haben.
Sie haben große dreieckige Ohren, die meist aufrecht stehen, wie beim Schmetterling, und vorstehende, hervorstehende Augen wie beim Chihuahua. Der Schädel ist deutlich gewölbt, hat einen ausgeprägten Stop und reicht bis zu einer kurzen, dünnen Schnauze. Der Kiefer ist oft sehr schmal. Hals und Rücken sind dünn und schmal. Die Brust ist einigermaßen gut aufgehängt und der Bauch ist eng gefaltet. Der gefiederte Schwanz ist ähnlich schlank und wird oft knapp über der Horizontalen getragen.
Das Fell ist seidig, mittellang und auffallend gewellt. Am längsten ist es an den Ohren, der Kehle, dem Schwanz, dem Rücken und den Beinen, wo es auslaufende Fransen bildet. Es sind verschiedene Farbpaletten möglich: schwarz, schokoladenbraun, schwarzbraun, schwarz weiß, cremefarben, falbfarben, goldfarben, dreifarbig.
Die meisten Chions haben eine symmetrische Gesichtsmaske, obwohl einige auch einfarbig sind.

Temperament über Chion

Obwohl der Chion ein mutiger und manchmal umstrittener Hybrid ist, ist er auch ein äußerst liebevoller Begleiter, der sichtbar aufleuchtet, wenn er angesprochen wird, und die Zuneigung seines Besitzers mit Interesse erwidert. Er ist ein energischer und verspielter Hund, der aufgeregt durch das Haus hüpfen wird, aber auch auf dem Schoß von jemandem kuscheln kann, wenn alle müde sind und sich entspannen wollen. Er wird für seine Beschützerinstinkte gelobt. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Angst in irgendjemandes Herz herrscht, wird er leicht vor Eindringlingen Wache halten oder sich zwischen seinen Besitzer und die Gegenseite stellen, wann immer Stimmen zu hören sind, die sich gegen ihn richten.
Auch Welpen sind sehr nützliche Wachhunde. Sie hören gut und werden bellen, wenn sie etwas Ungewöhnliches hören. Das kann allerdings etwas außer Kontrolle geraten und bei Bewohnern von Wohnungen besteht die Gefahr, dass die Nachbarn frustriert an die Decke klatschen, was Chions Bedürfnis, Lärm zu machen, nur noch weiter anheizt. Sie sind Fremden gegenüber von Natur aus misstrauisch und können etwas lebhaft und defensiv sein, vor allem, wenn sie nicht angemessen sozialisiert wurden. Bei anderen Hunden neigen sie dazu, übertrieben zutraulich und manchmal schroff zu sein, und sind in Kämpfen eher die Angreifer als die unschuldigen Opfer. Aufgrund ihrer sehr leichten Bauweise sind sie empfindlich und leicht zu verletzen und keine guten Spielgefährten für Kinder.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Chion

Sie sollten Ihren Chion mindestens einmal am Tag für etwa 30 bis 45 Minuten zum Training ausführen. Sie können es auf mehrere Male am Tag aufteilen oder alles auf einmal machen, aber sie müssen mit ihrer überschüssigen Energie arbeiten, sonst werden sie ängstlich und unruhig. Einige Chions können faul werden, wenn Sie ihnen nicht genug Bewegung verschaffen, und andere langweilen sich und entwickeln Verhaltensprobleme. Einige der besten Aktivitäten sind Spazierengehen, Joggen, Wandern, Schwimmen, Erholung, ein Ausflug in den Hundepark und Agility-Training. Wenn Sie einen eingezäunten Hof haben, lassen Sie sie ein paar Stunden am Tag draußen laufen, während Sie dort sind, die Arbeiten sind auch akzeptabel, aber sie erfordern auch häufige Aufmerksamkeit von Ihnen.

Pflege über Chion

Sie sollten bereit sein, Ihren Chion häufig zu bürsten, mindestens drei- bis viermal pro Woche. Sie werden auch feststellen, dass tägliches Bürsten das beste Mittel gegen Verfilzungen ist. Verwenden Sie eine Bürste mit harten Borsten und einen Metallkamm und brechen Sie die Haarbüschel mit den Fingern auf. Ihr Chion kann bei Bedarf gebadet werden, aber tun Sie das nicht zu oft, da die Haut sonst austrocknet. Außerdem sollten Sie Ihrem Chion mindestens ein paar Mal pro Woche die Zähne putzen, um Parodontalerkrankungen vorzubeugen. Außerdem sollten Sie die Ohren einmal pro Woche auf eine Ansammlung von Ohrenschmalz, Milben und Rötungen untersuchen, da dieser Hybrid anfällig für Ohrinfektionen ist.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Kashon -- Cairn Terrier X Bichon frise

    Kashon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Bairn Kurzer Überblick über Kashon Der Kashon, auch bekannt als Bairn, ist eine bewusste Kreuzung zwischen dem Cairn Terrier, einem kleinen, aber entschlossenen Otter- und Fuchsjäger...
  • July Hound

    July Hound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über July Hound Der July Hound ist eine spezielle Varietät des Amerikanischen Foxhounds, die mithilfe von Irischen Foxhounds entwickelt wurde, die sich als außergewöhnliche Hunde für die Jagd auf den langlebigen und großen Rotfuchs erwiesen...
  • Jarkie -- Japanische Spaniel X Yorkshire Terrier

    Jarkie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jarkie Der Jarkie ist ein spezieller, kleiner, aber energischer Mischling, der in der Regel 4,5 Kilogramm oder weniger wiegt und weniger als 30,5 Zentimeter hoch ist. Als absichtliche Kreuzung zwischen dem...
  • Japug -- Japanische Spaniel X Mops

    Japug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japug Der Japug ist eine Hybridmischung aus den beiden Elternrassen: dem Japanischen Spaniel und dem Mops. Dieser liebevolle kleine Hund ist eine kleine Rasse, die dazu neigt, ruhige Momente mit ihrem Besitzer und viele...
  • Japillon -- Japanische Spaniel X Kontinentale Zwergspaniel

    Japillon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japillon Der Japillon ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Japanischen Spaniel und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Die beiden Elternrassen sind spielzeuggroß mit ähnlicher Veranlagung, Größe und...
  • Japeke -- Japanische Spaniel X Pekingese

    Japeke Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Japeke Der aufmerksame, liebevolle und manchmal schelmische Japeke ist eine moderne spezifische Kreuzung zwischen zwei Hunden chinesischer Herkunft, dem Japanischen Spaniel und dem Pekingese. Der daraus resultierende Hybrid ist...
  • Jaland -- Japanische Spaniel X West Highland White Terrier

    Jaland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jaland Der Jaland ist eine hübsche Mischung aus dem Japanischen Spaniel und dem West Highland White Terrier, die beide Miniaturrassen sind. Sie werden nicht viel größer als 30,5 Zentimeter und wiegen im...
  • Jafox -- Japanische Spaniel X Toy Fox Terrier

    Jafox Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jafox Der Jafox, auch bekannt als Toy Jafox, ist ein spezieller Mischlingshund von der Größe eines Spielzeugs, der eine Mischung aus dem Japanischen Spaniel und dem Toy Fox Terrier ist. Dieser kleine Hund wiegt in der Regel...
  • Jackweiler -- Jack Russell Terrier X Rottweiler

    Jackweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jackweiler Der Jackweiler-Hund ist eine neue, spezielle Kreuzungsrasse, die aus einem Jack Russell Terrier und einem Rottweiler entstanden ist. Es handelt sich um loyale und intelligente Hunde, die...
  • Jack-Rat Terrier -- Jack Russell Terrier X Rat Terrier

    Jack-Rat Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jack-Rat Terrier Der Jack-Rat Terrier, auch bekannt als Jersey Terrier, ist eine Hybridmischung aus dem Rat Terrier und dem Jack Russell Terrier. Dieser feurige Hund ist voller Energie,...
  • Jackie-Bichon -- Jack Russell Terrier X Bichon frise

    Jackie-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jackie-Bichon Der Jackie-Bichon ist ein Hybrid, der die Eigenschaften von zwei einzigartigen Elternrassen vereint: dem Jack Russell Terrier und dem Bichon frise. Es ist eine kleine Rasse,...
  • Jack Highland Terrier -- Jack Russell Terrier X West Highland White Terrier

    Jack Highland Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jack Highland Terrier Der Jack Highland Terrier ist ein Hybrid, der aus der Kreuzung eines Jack Russell Terriers und eines West Highland White Terriers entstanden ist. Die beiden Elternrassen teilen die...
  • Jack Chi -- Jack Russell Terrier X Chihuahua

    Jack Chi Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Jackahuahua Jackhuahua Kurzer Überblick über Jack Chi Der Jack Chi ist ein Mischlingshund, der aus der Kreuzung von Jack Russell Terrier und Chihuahua hervorgegangen ist, und ist ein recht neuer...
  • Jack-A-Ranian -- Jack Russell Terrier X Zwergspitz / Pomeranian

    Jack-A-Ranian Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Jack Pom Jackaranian Pom-A-Jack Pom Jack Pap-I-Jack Kurzer Überblick über Jack-A-Ranian Der Jack-A-Ranian wird mit seinen verspielten und schneidigen Possen für stundenlange Liebe und...
  • Ja-Chon -- Japanische Spaniel X Bichon frise

    Ja-Chon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung China <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Ja-Chon Der Ja-Chon ist ein Mischlingshund, dessen Elternrassen der Japanische Spaniel und der Bichon frise mit gekräuseltem Fell sind. Der Ja-Chon kann ein langes, gelocktes Fell haben, oder er kann...
  • Jacairn -- Jack Russell Terrier X Cairn Terrier

    Jacairn Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Jacairn Der Jacairn ist ein Mischlingshund, dessen Elternrassen der Jack Russell Terrier und der Cairn Terrier sind. Er ist ein pflegeleichter Hund, der nur selten getrimmt werden muss. Er ist sehr intelligent und gut...
  • Italian Tzu -- Kleinen Italienischen Windhunde X Shih Tzu

    Italian Tzu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Tzu Der Italian Tzu ist ein Mischlingshund. Seine Eltern sind der Kleine Italienische Windhund und der Shih Tzu. Der Italian Tzu sollte ein Hund sein, der wenig Pflege benötigt und nur selten getrimmt...
  • Italian Papihound -- Kleinen Italienischen Windhunde X Kontinentale Zwergspaniel

    Italian Papihound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Papihound Der Italian Papihound ist ein Hybridhund. Seine Elternrassen sind der Kleine Italienische Windhund und der Kontinentale Zwergspaniel. Die Elternrasse Kleiner...
  • Italian Mastweiler -- Italianischer Corso Hund X Rottweiler

    Italian Mastweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Mastweiler Der Italian Mastweiler ist eine Kombination aus dem Italianischer Corso Hund und dem Rottweiler. Da beide Hunde groß sind, wird auch Ihr Italian Mastweiler groß sein und als...
  • Italian Grey Min Pin -- Kleine Italienische Windhund X Zwergpinscher

    Italian Grey Min Pin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Italian Grey Pinscher Kurzer Überblick über Italian Grey Min Pin Der Italian Grey Min Pin ist eine Mischung aus dem Kleinen Italienischen Windhund und dem Zwergpinscher. Dies sind zwei...
  • Italian Greyhuahua -- Kleine Italienische Windhund X Chihuahua

    Italian Greyhuahua Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greyhuahua Wenn Sie kleine Energiebündel mögen, ist der Italian Greyhuahua vielleicht der richtige Hund für Sie. Der Italian Greyhuahua wurde aus dem Chihuahua und dem Kleinen Italienischen...
  • Italian Greagle -- Kleine Italienische Windhund X Beagle

    Italian Greagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greagle Der Italian Greagle ist eine Kreuzung zwischen einem Kleinen Italienischen Windhund und einem Beagle. Die genaue Herkunft dieses kleinen Hundes ist unbekannt, aber viele Menschen...
  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...