Foxton

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
U.S.A. -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Diese Rasse ist auch bekannt als
Toy Foxton

Kurzer Überblick über Foxton

Der liebenswerte, tollpatschige und humorvolle Foxton ist eine intelligente Hybridrasse, die aus dem Boston Terrier und dem Toy Fox Terrier entwickelt wurde. Der Foxton ist für seine Entdeckerfreude bekannt und eignet sich hervorragend für den Aufenthalt im Freien und die Jagd auf Kleinwild. Seine soziale Persönlichkeit macht ihn zu einem hervorragenden Begleiter für Familien mit kleinen Kindern. Obwohl seine Geschichte nicht weitgehend bekannt ist, weiß man, dass sich diese Rasse hervorragend als Gesellschafts-, Jagd- und sogar als Wachhund eignet. Der Foxton wiegt durchschnittlich 6,5 bis 11,5 Kilogramm und ist zwischen 25,5 und 51 Zentimeter groß. Diese kleinwüchsige Rasse ist gerne von Menschen umgeben und lernt gerne neue Tricks. Ihre hohe Bandbreite an Energieniveaus wird täglich eine intensive Beschäftigung erfordern.

Geschichte über Foxton

Obwohl der Ursprung des Foxton nicht weitgehend bekannt ist, wird angenommen, dass sich die Rasse aufgrund der Trends bei den Designerhunden in den letzten zwei Jahrzehnten entwickelt hat.

 

        

Ein wenig über Toy Fox Terrier

        
Der Toy Fox Terrier kann seit den 1500er Jahren auf England zurückgeführt werden. Die Rasse wurde entwickelt, um Füchse während der Jagd aus ihren Höhlen zu locken. Zunächst wurde sie aus dem kurzhaarigen Foxterrier entwickelt, dessen Gewicht zwischen 3 und 9 Kilogramm stark schwankte. Kleine Hunde waren schon immer beliebter als größere Hunde, da sie von Natur aus begeistert waren, wenn es darum ging, zu harken, zu jagen und ihr Zuhause zu verteidigen. Im Jahr 1912 ließ der United Kennel Club den ersten kurzhaarigen Foxterrier registrieren. Mitte der 1920er Jahre wurde eine Petition ins Leben gerufen, um eine eigene Kategorie für kleine Hunde zu entwickeln. Im Jahr 1936 wurde der Toy Fox Terrier registriert. Erst 2003 wurde die Rasse vom American Kennel Club offiziell anerkannt.
Präsentation über Toy Fox Terrier

Ein wenig über Boston Terrier

Während der Boston Terrier in den späten 1800er Jahren aus Boston, Massachusetts, stammt, gibt es keine einheitliche Dokumentation darüber, wie sich die Rasse entwickelt hat. Man geht davon aus, dass der Boston Terrier ursprünglich aus einem Hund namens Judge entwickelt wurde. Judge wurde als gut gebaut, etwa 14,5 kg schwer, mit einer dunklen brindle Farbe und einem gedrungenen Kopf beschrieben. Im Jahr 1889 gründeten Besitzer des Boston Bull Terriers den American Bull Terrier Club und nannten sie Rundköpfe. Damals lehnten Bullterrier- und Bulldoggenliebhaber den Titel ab und zwangen die Besitzer des Boston Bull Terriers, den Namen in Boston Terrier Club zu ändern. Im Jahr 1893 wurde der Boston Terrier offiziell vom AKC anerkannt und war einer der ersten nicht sportlichen Hunde in den USA. Der Boston Terrier wurde mit Stummfilmstars in Hollywood gesehen und wurde immer beliebter.
Standard über Boston Terrier

Aussehen über Foxton

Der Foxton ist eine kleinwüchsige Hybridrasse, die sich aus dem Toy Fox Terrier und dem Boston Terrier entwickelt hat. Sein kurzes, feines Fell gibt es in verschiedenen Farbkombinationen wie schwarz, feuerrot, weiß und gestromt. Seine großen Stehohren wurden vom Boston Terrier geerbt. Sein fröhlicher, tollpatschiger Blick wurde vom Toy Fox Terrier geerbt, der immer auf der Hut ist. Die Beine des Foxton sind kürzer als sein Körper. Sein Schwanz wird immer hoch getragen und wedelt meist. Seine Augen sind dunkelbraun mit einer dunklen Nase. Die Haltung dieses neugierigen Hundes erinnert an eine sich bewegende Maschine.

Temperament über Foxton

Der Foxton ist dafür bekannt, ein ausgezeichneter Begleiter sowie ein guter Jäger zu sein. Seine schnellen Reflexe und seine Fähigkeit, sich mit anderen zu sozialisieren, machen ihn zu einer günstigen Option für Familien und er ist ein wunderbarer Spielgefährte für kleine Kinder. Diese liebenswerte Rasse ist intelligent und hat einen genialen Sinn für Humor. Seine Fähigkeiten als Wachhund ermöglichen es ihm, seine Familie wirksam zu schützen. Eine positive Ausbildung wird dringend empfohlen, um sicherzustellen, dass er gute Manieren und die Fähigkeit hat, zwischen freundlichen Fremden und Eindringlingen zu unterscheiden. Dies wird ihm die Werkzeuge an die Hand geben, die er braucht, um sich bei Menschen, die er nicht kennt, wohl zu fühlen. Die Persönlichkeit dieses neugierigen Hundes ermöglicht einfache Beziehungen zu anderen Hunden, obwohl aufgrund des ursprünglichen Zwecks des Foxton, Kleinwild zu jagen, ein gutes Einvernehmen mit kleinen Tieren eine frühe Sozialisierung und Training erfordern wird. Seine Intelligenz bedeutet, dass er sehr wahrscheinlich auf Kommandos hört und Ihre Ideen schnell aufnimmt.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Foxton

Der Foxton hat ein hohes Energieniveau, das 45 bis 60 Minuten Aktivität pro Tag erfordern wird, um zu verhindern, dass er etwas lästig wird. Ihr verspielter Hund ist ein neugieriger Entdecker, der mehr als glücklich wäre, wenn er ihm auf Spaziergängen durch den Park folgen könnte. Andere Aktivitäten, die ihm Spaß machen könnten, sind Laufen, Rennen und Schwimmen. Zwei Spaziergänge am Tag sollten das Minimum sein, und zusätzlich ist ein bis ein einziger Moment mit Ihnen willkommen. Eine ideale Umgebung für Ihren Foxton ist ein mittelgroßes Haus auf dem Land mit einem eingezäunten Hof und einem warmen Klima. Ihr Foxton ist ein talentierter Springer und sollte zusätzlich beaufsichtigt werden, wenn er sich im Hof aufhält, um Ausbrüche zu verhindern. Das Leben in einer Wohnung wäre akzeptabel, solange er genügend Auslauf im Freien hat.

Pflege über Foxton

Der Foxton gilt nicht als hypoallergene Rasse und wird das ganze Jahr über mäßig verlieren. Um sein Fell kurz und glatt zu halten, ist es wichtig, ihn mit einer Gummi-Currybürste, einer Nadelbürste oder einer glatten Bürste (alle funktionieren gut auf seinem Fell) zwischen 10 und 15 Minuten zu bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen. Die empfohlenen Shampoos enthalten hypoallergene Formeln, um mögliche Hautreizungen zu vermeiden. Wenn er eine juckende Haut hat, würde ein Hafershampoo helfen, den Juckreiz zu lindern. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um Ratschläge zu erhalten, wie oft dieser Mischling baden sollte. Auch die Zahn- und Nagelpflege ist wichtig, tägliches Zähneputzen und zweiwöchentliches Nägelschneiden werden vorgeschlagen. Kein stinkender Hund, er neigt auch nicht zum Sabbern.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Mau égyptien

    Mau égyptien Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mau égyptien ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ägypten stammt. Die Rasse wurde ab den 1953er Jahren in Italien und später in den U.S.A. von einer russischen Prinzessin entwickelt. Kurzer geschichtlicher abriss Nathalie Troubetzkoi war eine russische Prinzessin, die während des...
  • Mau arabe

    Mau arabe Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mau arabe ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Arabischen Halbinsel stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihre uralten Ursprünge aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Mau arabe ist eine natürliche Rasse, die jedoch erst 2009 anerkannt wurde. Diese Katzen besiedeln die...
  • Manx

    Manx Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Manx ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Die Manx-Katze (kayt Manninagh oder stubbin auf Mannois), auch Isle of Man-Katze genannt, stammt, wie der...
  • Mandarin

    Mandarin Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Mandarin, auch Orientalischer Langhaar und Javaner genannt, ist eine Katzenrasse aus den U.S.A. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Orientalischen Katze. Kurzer geschichtlicher abriss Die Geschichte der Mandarin beginnt mit der Geschichte der Orientalischen Katze. Die Mandarin ist...
  • Maine coon

    Maine coon Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Maine Coon ist eine langhaarige Katzenrasse aus dem Bundesstaat Maine in den U.S.A. Diese rustikale Katze zeichnet sich durch ihre große Größe, ihren Rutenschwanz, ihre quadratische Schnauze, ihre Ohren mit Federbusch und ihr langes Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Maine Coon ist...
  • LaPerm

    LaPerm Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die LaPerm ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse wurde 1982 in den USA im Bundesstaat Oregon von einer Frau namens Linda Koehl gezüchtet. Die krausen Haare wurden durch eine...
  • Korat

    Korat Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Korat ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese kleine Katze zeichnet sich durch ihr blau gefärbtes Fell und ihre grünen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Das Tamra Meow oder Buch der Katzengedichte ist eine reich illustrierte thailändische Vers-Sammlung, deren...
  • Khao Manee

    Khao Manee Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Khao Manee ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell von weißer Farbe aus. Ihre Augen können gelb, blau oder kahl sein. Standard Die offizielle Anerkennung der Khao Manee ist im Gange, insbesondere durch die TICA und die...
  • Himalayen

    Himalayen Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Himalayen, auch Colourpoint oder Colorpoint (US) genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. In einigen europäischen Ländern existiert diese Rasse nicht und wird als eine Fellart der Perserkatze angesehen. Kurzer geschichtlicher abriss Die Himalayen ist eine...
  • Highland Fold

    Highland Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highland Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Highland Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Scottish Fold

    Scottish Fold Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Scottish Fold ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Schottland stammt. Der Name Scottish Fold wird für die kurzhaarige Variante verwendet. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste bekannte Exemplar einer Katze mit gefalteten Ohren war Susie, eine Katze, die auf einem Bauernhof...
  • Highlander

    Highlander Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Highlander ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Die Highlander ist eine neue und noch sehr seltene Rasse. Kurzer geschichtlicher abriss Die aus Hybridrassen hervorgegangene Highlander ist eine wunderschöne Katze, die an den Luchs erinnert.Der Highlander ist eine neue und...
  • Havana brown

    Havana brown Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Havana brown, auch Swiss Mountain cat oder Chestnut Oriental Shorthair genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr schokoladenbraunes, kurzhaariges Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Vorfahren der Havana Brown...
  • German rex

    German rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die German rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Ostpreußen (dem heutigen baltischen Russland) stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit kurzem, gewelltem und sehr weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es wird angenommen, dass die German rex die erste...
  • Exotic shorthair

    Exotic shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Exotic shorthair oder einfach Exotic ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Die Exotic Shorthair entstand aus einem Versuch amerikanischer Züchter, die American Shorthair in den 1950er Jahren zu verbessern. In den 1960er Jahren wurde sie dann als eigenständige Rasse...
  • European shorthair

    European shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die European shorthair, auch Européen oder Celtic shorthair genannt, ist eine in Europa beheimatete Katzenrasse und der geadelte Vertreter der gemeinen europäischen Katzen. Die Rasse ist in den skandinavischen Ländern beliebt, die ihren Charakter als natürliche Rasse schätzen, die nie...
  • Donskoy

    Donskoy Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Donskoy, auch Don Sphynx und Sphynx du Don, Don Hairless genannt, stammt ursprünglich aus Rostow am Don, Russland. Der Donskoy ist sehr selten. In Frankreich wurden zwischen 2003 und 2014 57 Stammbäume ausgestellt. Kurzer geschichtlicher abriss Der Donskoy wurde 1987 entdeckt, als eine Lehrerin ein...
  • Devon rex

    Devon rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Devon rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt. Die Devon rex zeichnet sich durch einen konisch geformten Kopf aus, der von hohen Wangenknochen, einer kurzen Schnauze und großen Ohren geprägt ist. Kurzer geschichtlicher abriss In den 1960er Jahren wurde...
  • Cymric

    Cymric Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cymric ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von der Isle of Man (Britische Inseln) stammt. Diese Katze ist die halblanghaarige Variante der Manx, mit der Besonderheit, dass sie keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Wie die Manx stammt auch die Cymric ursprünglich von der britischen Insel...