Staffy Bull Bullmastiff

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Großbritannien -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Staffy Bull Bullmastiff

Staffordshire Bull Terrier und Bullmastiff werden gekreuzt, um den Hybrid Staffy Bull Bullmastiff zu schaffen, einen mittelgroßen bis großen Hund mit einer sanften Persönlichkeit. Diese Hunde können groß und furchteinflößend wirken, aber in Wirklichkeit sind sie knuddelige Riesen, die ihre Familie lieben und ihr gegenüber sehr beschützend sind. Aufgrund ihrer ruhigen Natur ist die Staffy Bullmastiff ein ausgezeichneter Begleiter für Kinder und kann auch in einer Wohnung leben, wenn diese groß genug ist. Sie haben einige gesundheitliche Probleme, auf die man achten sollte, haben aber eine gute Lebenserwartung von etwa 12 bis 16 Jahren.

Geschichte über Staffy Bull Bullmastiff

Der Staffy Bull Bullmastiff ist eine Designer-Hunderasse, die durch die Kreuzung eines Staffordshire Bull Terriers mit einem Bullmastiff entstanden ist.

 

        

Ein wenig über Staffordshire Bull Terrier

        
Der Staffordshire Bull Terrier ist ebenfalls eine englische Rasse, die auf mehrere Jahrhunderte zurückgeht. Zu dieser Zeit war die Jagd auf Bullen und Bären in Großbritannien ein gängiger Sport. Nachdem diese Praktiken 1835 verboten wurden, traten Hundekämpfe an ihre Stelle. Um Hunde zu züchten, die diesen Sport ausüben konnten, wurden Bulldoggen mit Black and Tan Terriern gekreuzt, woraus der Staffordshire Bullterrier entstand. Hundekämpfe wurden in den 1930er Jahren in England verboten, obwohl sie im Untergrund immer noch illegal ausgeübt werden. Die Rasse tauchte nach dem Zweiten Weltkrieg in den U.S.A. auf.
Standard über Staffordshire Bull Terrier

 

        

Ein wenig über Bullmastiff

Der Bullmastiff ist ein aus England stammender Hund, der in den 1860er Jahren entwickelt wurde. Diese Hunde waren ursprünglich eine Kreuzung zwischen einem Mastiff und einer Bulldogge. Die Wildhüter waren auf der Suche nach einem Hund, der Wildreservate und große Ländereien bewachen und Wilderer fernhalten konnte. Sie versuchten es zunächst mit einem Mastiff, der jedoch nicht aggressiv genug und außerdem zu langsam war. Dann versuchten sie es mit der Englischen Bulldogge, aber die war zu aggressiv und auch zu klein. Nachdem sie diese beiden Hunde miteinander gekreuzt hatten, fanden sie die perfekte Kombination. Bullmastiffs waren in dieser Aufgabe hervorragend, da sie Wilderer lautlos aufspüren und festhalten konnten, ohne sie zu verletzen. Jahrhunderts wurden Jagdhunde nicht mehr benötigt, obwohl es organisierte Wettbewerbe gab, bei denen der Bullmastiff weiterhin dominierte.
Standard über Bullmastiff

Aussehen über Staffy Bull Bullmastiff

Der Staffy Bull Bullmastiff ist eine kräftige, muskulöse Hunderasse, die mittelgroß bis groß sein wird, wenn sie ausgewachsen ist. Das allgemeine Erscheinungsbild dieser Hunde ist eine Mischung aus dem Staffordshire Bull Terrier und dem Bullmastiff. Wenn Sie jedoch genau genug hinsehen, können Sie einige Merkmale dieser beiden Rassen erkennen. Das Gesicht ähnelt zwar im Allgemeinen dem des Bullmastiffs, wird aber nicht so faltig sein. Der Bullmastiff ist ein großer Hund mit einem breiten, faltigen Kopf, einer kurzen, dunklen Schnauze und einem leichten Unterbiss. Seine Ohren sind ebenfalls dunkel und hängen herab, und sein hoch angesetzter Schwanz ist spitz zulaufend und reicht bis zum Sprunggelenk. Der Staffordshire Bullterrier ist robust und wendig, mit einem breiten Kopf und starken Kiefern, die scherenartig zusammenlaufen. Er hat eine kurze Schnauze, einen ausgeprägten Stop und deutliche Muskeln im Wangenbereich. Seine Augen sind rund und dunkel und seine Nase ist schwarz. Die Ohren können halb aufrecht stehen oder rosenförmig sein, und der Hals ist kurz, aber dick und sehr muskulös. Diese Hunde haben eine breite Brust und eine horizontale Oberlinie. Ihr Staffy Bull Bullmastiff wird eine schöne Mischung aus beidem sein, stark und majestätisch mit einem entschlossenen Gang. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass sein Gewicht in hohem Maße variieren kann, je nach der elterlichen Mischung.

Temperament über Staffy Bull Bullmastiff

Beide Eltern des Staffy Bull Bullmastiff, der Staffordshire Bull Terrier und der Bullmastiff, sind sehr starke und kraftvolle Hunde. Aus diesem Grund werden ihre Nachkommen während ihres Wachstums sicherlich ein ständiges Training benötigen. Der Bullmastiff ist nicht dafür bekannt, eine intelligente Rasse zu sein, und kann ziemlich unabhängig und stur sein. Diese Eigenschaften müssen sich jedoch mit der intelligenten und willensstarken Persönlichkeit des Staffordshire Bullterriers die Waage halten. Die beste Art, diese Hunde zu erziehen, ist, hart aber freundlich zu sein und ihnen Belohnungen zu geben, wenn sie sich gut benehmen. Da die beiden verwandten Rassen auch ein wenig aggressiv sein können, ist es sehr wichtig, dass Sie ihnen schon in jungen Jahren beibringen, sich gut zu benehmen und Sie anzusehen, um Sie zu führen. Obwohl diese Hunde groß und kräftig sind, sind sie eigentlich ziemlich liebevoll, loyal und sanftmütig, was sie zu einer idealen Wahl für Familien und Kinder macht. Sie sehen sich oft als die Wächter des Hauses und werden gegenüber kleinen Kindern freundlich und beschützend sein. Diese Rasse wird nicht gerne für längere Zeit allein zu Hause gelassen, und wenn sie sich langweilt und einsam fühlt, kann sie anfangen zu kauen oder zerstörerisch werden.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Staffy Bull Bullmastiff

Das Aktivitätsniveau des Staffy Bull Bullmastiffs liegt zwischen dem des Staffordshire Bull Terriers und dem des Bullmastiffs. Der Staffordshire Bull Terrier ist im Allgemeinen recht aktiv, aber da der Bullmastiff zahmer ist, kann man davon ausgehen, dass der Staffy Bullmastiff etwas weniger Energie haben wird. Daher können wir sagen, dass diese Hunde wahrscheinlich ein mäßiges Energieniveau haben und sich täglich etwa 25 bis 45 Minuten lang bewegen sollten. Da sie nicht extrem energiegeladen sind, können diese Hunde gut in einer Wohnung leben, sofern diese groß genug für sie ist. Lassen Sie sie nicht zu viel in der Hitze trainieren, da sie die Kälte bevorzugen und heiße Temperaturen nicht gut vertragen.

Pflege über Staffy Bull Bullmastiff

Der Staffy Bull Bullmastiff wird ein ähnliches Fell wie die beiden Elternhunde annehmen. Der Staffordshire Bull Terrier hat ein kurzes, glattes Fell, während der Bullmastiff ebenfalls ein kurzes, aber raues Fell hat. Beide Rassen brauchen nicht viel Fellpflege, obwohl sie das ganze Jahr über Haare verlieren. Gelegentliches Trimmen verleiht dem Fell ein glattes, sauberes Aussehen und gewöhnt Ihren Hund an den Umgang mit ihm. Sie sollten auch auf die Zahnhygiene Ihres Hundes achten, indem Sie ihm mindestens zwei- bis dreimal pro Woche die Zähne putzen. Um Ohrinfektionen vorzubeugen, sollten Staffy Bullmastiffs einmal pro Woche die Ohren gereinigt werden. Auch die Nägel Ihres Hundes müssen regelmäßig geschnitten werden. Obwohl die genaue Häufigkeit vom Hund abhängt, sollten Sie die Länge der Nägel ein- bis zweimal im Monat überprüfen. Wenn Sie die Nägel Ihres Hundes beim Laufen auf den Boden klatschen hören, ist das ein guter Hinweis darauf, dass sie zu lang sind und geschnitten werden müssen.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Colorpoint shorthair

    Colorpoint shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Colorpoint shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Thailand stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr Colorpoint-Fell und ihre blauen Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Colorpoint shorthair sind die gleichen wie die der Siamkatze, da es...
  • Chantilly

    Chantilly Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chantilly ist eine Rasse von Halblanghaarkatzen, die in den 1960er Jahren in den USA aus zwei Kätzchen einer unbestimmten Rasse gezüchtet wurde. Als sie in den 1980er Jahren vom Aussterben bedroht war, wurde die Zucht in Kanada wieder aufgenommen. Die Rasse ist nach wie vor sehr selten und wird...
  • California Spangled

    California Spangled Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian Spangled ist eine Katzenrasse aus den Vereinigten Staaten. Diese vom Aussterben bedrohte Katze zeichnet sich durch ihr spotted tabby Fell aus, das an das Fell eines Leoparden erinnert. Kurzer geschichtlicher abriss Paul Casey, ein amerikanischer Drehbuchautor, entwarf...
  • Brazilian shorthair

    Brazilian shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Brazilian shorthair, auch Pelo Curto Brasileiro genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Brasilien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie die erste international anerkannte brasilianische Rasse ist und extrem selten ist. Standard Der aktuelle, von der...
  • Japanischer Bobtail

    Japanischer Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der Japanische Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren kurzen Schwanz aus, der um sich selbst gewickelt ist. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse ist, wenn sie schildpattfarben und weiß ist, in ihrem Heimatland Japan als...
  • Kurilen-Bobtail

    Kurilen-Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Kurilen-Bobtail ist eine Katzenrasse, die ursprünglich von den Kurilen-Inseln in Russland stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren sehr kurzen Schwanz aus, der einen Pompon bildet und durch eine natürliche Mutation entstanden ist. Die Rasse gibt es als Kurzhaar und als Langhaar. Kurzer...
  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...