Buschhund

Er ist ein wildes Tier

Ursprung
Brasilien
Übersetzung
Francis Vandersteen
Die Haltung dieses Tieres ist nicht erlaubt Königlicher Erlass zur Festlegung der Liste der Säugetiere, die nicht zu Produktionszwecken gehalten werden und die gehalten werden dürfen (M.B. 24.08.2009)
Der Buschhund oder Waldhund ist ein kleiner südamerikanischer Canide, der weltweit einzige Vertreter der Gattung Speothos. Mit einer Höhe von 30 cm und einer Länge von 60 cm ist er auch die kleinste der sechs Canide-Arten in Brasilien. Er ist so scheu und geheimnisvoll, dass Naturforscher sagen, dass es wahrscheinlicher ist, einen Jaguar zu beobachten als diesen seltsamen und verkannten kleinen Wildhund mit dem Aussehen eines Teddybären.

In Brasilien wird er wegen seiner Farbe Cachorro-Vinagre (Essighund) genannt. Doch nur die wenigsten haben das Glück, ihm auf einem Weg zu begegnen. Dieser Hund, der in kleinen Rudeln lebt, ist ein sehr zurückhaltendes Tier. Er lebt vor allem in Wäldern und Sumpfgebieten und kommt im Amazonasgebiet und im tropischen Teil Südamerikas bis nach Panama vor. Sein größtes Verbreitungsgebiet liegt jedoch in Brasilien, da er fast das gesamte Land bedeckt, mit Ausnahme der halbtrockenen Region des Nordostens und der südlichen Pampas. Obwohl die Art ein so großes Gebiet bewohnt, ist sie kaum bekannt.

Zwar wurden 1842 Fossilien dieser Art gefunden, die man für ausgestorben hielt, da sie noch nie jemand gesehen hatte, doch erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde sie zum ersten Mal beobachtet. Er gehört übrigens zu den seltenen Tieren, deren Fossilien vor der lebenden Spezies entdeckt werden. Schon allein deshalb ist der Waldhund kein Tier wie jedes andere, aber seine Seltsamkeit hört hier noch nicht auf. Denn dieser kleine Canide, der ausgewachsen nicht mehr als 6 oder 7 kg wiegt, ist vollständig an das Leben im Halbwasser angepasst. Er hat Membranen zwischen den Fingern, die ihm als Schwimmhäute dienen, wenn er sich im Wasser befindet. Diese seltsame Eigenschaft macht ihn zum einzigen Caniden, der nach Fischen tauchen kann, und ermöglicht es ihm, große Entfernungen zu schwimmen.

In dieser Hinsicht könnte man ihn mit Bären oder Ottern vergleichen, denen er manchmal ein wenig ähnelt. Aus der Ferne kann man ihn auch mit Pekaris (Wildschweinen) und sogar mit Cabiais (großen Nagetieren) verwechseln, die hier als Capirava bekannt sind. Aber die Ähnlichkeit geht nicht weiter und wehe, wenn sich eine dieser Arten nähert, dann stehen sie auf dem Speiseplan des Waldhundes, der, obwohl er kleiner ist, diese Arten jagt. Auf dem Speiseplan stehen Nagetiere, vor allem Agutis, und sogar sehr große wie Paca und Capivara, aber auch Reptilien, Amphibien und Vögel, da der Waldhund ein absoluter Fleischfresser ist. Aber auch er hat seine Raubtiere, den Jaguar, den Jacaré (Kaiman) und die Anaconda.

Die Gruppen bestehen aus 8 bis 10 Tieren, in der Regel aus erwachsenen Paaren und Welpen. Das Rudel ist extrem hierarchisch aufgebaut und steht unter der Herrschaft des ältesten Paares. Damit ist er der einzige südamerikanische Canide, der nach dem Vorbild der Wölfe in Gruppen lebt. Wie bei Haushunden kommunizieren die Individuen durch Bellen, das bei der Annäherung von Eindringlingen verstummt. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass man sie von weitem hören kann, aber es ist fast unmöglich, sie zu sehen. Sie sind tagaktiv und abends verstecken sich die Buschhunde in Bodenhöhlen oder in alten Baumstämmen. Ihr Fell ist rötlich-braun, wobei die Farbtöne je nach Region variieren können, der Schwanz ist kurz und die Ohren sind klein und rund.

Die bereits recht seltene Art ist durch die Abholzung und Trockenlegung von Feuchtgebieten für die Landwirtschaft bedroht. Bisher gibt es keine verlässlichen Daten über die Population der Art. Man weiß nur, dass die meisten Gruppen heute in den noch vorhandenen Waldtaschen isoliert sind, eine Situation, die langfristig zu Inzuchtproblemen führen dürfte.

Keine Kommentare

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Russisch Blau

    Russisch Blau Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Russisch Blau oder Russe ist eine Katzenrasse mit umstrittenen Ursprüngen und wird üblicherweise als natürliche Rasse betrachtet, die in kalten Ländern wie Russland oder Skandinavien entstanden ist. Die Russisch Blau wird oft als eine ruhige Rasse beschrieben, die sehr an ihrem Besitzer...
  • Balinais

    Balinais Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Balinais ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese mittelgroße Katze ist die halblanghaarige Variante der Siamkatze. Standard Der französische Standard besagt, dass die Balinais zwar feingliedrig ist, aber nicht zu mager sein darf. Kurzer geschichtlicher abriss Der Balinais...
  • Australian mist

    Australian mist Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Australian mist, auch Spotted mist genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Spotted-Tabby- oder Blotched-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Ursprünge der Australian mist gehen...
  • Anatoli

    Anatoli Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Anatoli, auch Anatolian shorthair oder Turkish shorthair genannt, ist eine Katzenrasse türkischen Ursprungs. Es handelt sich um die kurzhaarige Variante der Van-Türken. Standard Die Anatoli soll eine natürliche türkische Rasse sein, ebenso wie die Türkisch Van und die Türkisch Angora. Die...
  • Californian rex

    Californian rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Californian rex ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr halblanghaariges, gewelltes Fell aus. Sie ist die halblanghaarige Variante der Cornish rex. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Varietät wurde, wie ihr Name schon sagt, in...
  • Cornish rex

    Cornish rex Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Cornish rex, auch Cornwall rex genannt, ist eine Katzenrasse aus dem Vereinigten Königreich. Diese Katze zeichnet sich durch ihr Fell mit sehr kurzem, gezacktem und weichem Haar aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die in Großbritannien beheimatete Cornish rex entstand durch eine spontane...
  • Chausie

    Chausie Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chausie ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihren Körperbau aus, der dem der Chausie ähnelt. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chausie entstand aus einer Kreuzung zwischen einer Chaus und einer Hauskatze. Die ersten Kreuzungen fanden Ende...
  • Chartreux

    Chartreux Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Chartreux, auch Chartreux-Katze genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Diese Katze zeichnet sich durch gold- bis kupferfarbene Augen und ein kurzes, volles, vollständig blaues Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Die Chartreux-Katze ist eine der ältesten...
  • Ceylan

    Ceylan Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Ceylan ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Sri Lanka stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr kurzhaariges Fell mit Ticked-Tabby-Muster aus. Kurzer geschichtlicher abriss Es war ein Italiener, Dr. Paolo Pellegatta, der 1984 in Sri Lanka (dem früheren Ceylan) getickte Katzen...
  • British longhair

    British longhair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Longhair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße bis große Katze ist die halblanghaarige Variante der British Shorthair. Kurzer geschichtlicher abriss Die British Longhair stammt direkt von der British Shorthair ab und ihre Geschichte ist...
  • American Wirehair

    American Wirehair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Wirehair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Diese Katze zeichnet sich durch ihr krauses Fell aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt von der American Shorthair ab. Sie tauchte 1966 in einem Wurf von American Shorthairs im Bundesstaat New...
  • American Shorthair

    American Shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihren rustikalen Typ aus. Kurzer geschichtlicher abriss Diese Rasse stammt direkt von den Straßenkatzen ab, die von den europäischen Siedlern mitgebracht wurden, um...
  • American Curl

    American Curl  Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die American Curl ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. "American curl" bedeutet "Amerikanisch gelockt", was sich auf den Ursprung der Rasse (die U.S.A.) und die typische Form der Ohren bezieht. Kurzer geschichtlicher abriss Das erste Exemplar ist eine Katze mit...
  • American Burmese

    American Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Amerikanische Burmese ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Birma stammt und ab den 1930er Jahren in den U.S.A. entwickelt wurde. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Von ihrer englischen Schwester unterscheidet sie sich hauptsächlich durch ihr Gesicht...
  • English Burmese

    English Burmese Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmesisch Englisch oder Europäische Burmese ist eine Katzenrasse, die aus der Amerikanischen Burmese hervorgegangen ist und sich seit den 1950er Jahren in Großbritannien entwickelt hat. Diese mittelgroße Katze zeichnet sich durch ihr sepiafarbenes Fell aus. Sie unterscheidet sich von...
  • Turkish Angora

    Turkish Angora Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Türkisch Angora ist eine halblanghaarige Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Jahrhundert eine sehr erfolgreiche Naturrasse war, ist diese mittelgroße Katze trotz ihrer großen ästhetischen und charakterlichen Qualitäten derzeit noch wenig bekannt. Standard Seit der ersten...
  • British shorthair

    British shorthair Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die British Shorthair ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich durch ihren sehr runden Kopf und ihre großen runden Augen aus. Kurzer geschichtlicher abriss Zur gleichen Zeit wählten englische Züchter wie H. Weir die...
  • Bombay

    Bombay Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Bombay ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus den U.S.A. stammt. Die Bombay zeichnet sich durch ihr einheitlich schwarzes, kurzhaariges Fell aus. Der Körper, vom Typ Cobby, ist muskulös und kompakt. Standard Abgesehen von der Fell- und Augenfarbe ist der Standard der Bombay für den LOOF und...
  • Asian

    Asian Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Asian, auch Asiatin genannt, ist eine Katzenrasse, die ursprünglich aus England stammt. Diese mittelgroße Katze ist eine Varietät der Burmesischen Englisch, die sich in Fell und Musterung von der Mink unterscheidet, aber den gleichen Körperbau hat. Sie stammt aus dem Burmilla-Zuchtprogramm, das...
  • Burmilla

    Burmilla Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Die Burmilla ist eine aus England stammende Katzenrasse, die zur Gruppe der Asiaten gehört. Ihre Entwicklung begann in den 1980er Jahren durch eine zufällige Kreuzung zwischen einer lila Burmilla-Katze und einem Perserchinchilla. Standard Für den LOOF sind die Standards der Burmesisch Englisch, der Asian und...
  • Amerikanische Bobtail

    Amerikanische Bobtail Übersetzung Francis Vandersteen Ursprung Der American Bobtail oder amerikanische Bobtail ist eine neue Katzenrasse aus den U.S.A. Diese mittelgroße bis große Katze zeichnet sich dadurch aus, dass sie fast keinen Schwanz hat. Kurzer geschichtlicher abriss Die Rasse wurde 1965 von einem amerikanischen Ehepaar, den Sanders, im...