Bostinese

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
U.S.A. <> China -> U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Bostinese

Bostinese sind dynamische Haustiere, sie können sowohl liebevoll als auch aggressiv, intelligent und verspielt sein. Diese Rasse erfordert eine mäßige Aktivität und viel Aufmerksamkeit von ihren Besitzern. Ihre Lebensdauer beträgt bei Hunden kleiner Rassen durchschnittlich 10 bis 15 Jahre. Sie wiegen zwischen 5 und 9 Kilogramm und werden 25,5 bis 35,5 Zentimeter groß. Bostinese variieren stark in ihrem Aussehen, sie können groß wie ein Boston Terrier oder kleiner oder länglich wie ein Pekinese sein. Insgesamt behalten sie viele Gesichtsmerkmale des Pekinesen bei, haben sich aber in ihrem Aussehen oder ihrer Persönlichkeit nicht vollständig stabilisiert. Der American Kennel Club (AKC) führt die Bostinese nicht in seiner Hundeliste.

Geschichte über Bostinese

Der Name Bostinese ist eine Kombination aus den Namen seiner beiden Elternrassen: Boston Terrier und Pekinese. Aufgrund der langen Geschichte seiner Elternrassen in Nordamerika soll der Bostinese seit fast einem Jahrhundert sporadisch gezüchtet worden sein. Erst vor kurzem wurde sie als spezifische Kreuzungsrasse anerkannt, allerdings nicht vom AKC. Daher sollten Bostinese-Züchter gründlich recherchiert werden, wenn Sie erwägen, einen Welpen bei ihnen zu kaufen.
        

Ein wenig über Boston Terrier

        
Der Boston Terrier ist nach seiner Heimatstadt Boston, Massachusetts, benannt und wurde 1865 von England in die Vereinigten Staaten gebracht. Gezüchtet mit verschiedenen Hunden, insbesondere der Französischen Bulldogge, entstand daraus die lustige Rasse, die wir heute kennen. Von 1905 bis 1939 war der Boston Terrier der beliebteste Hund in den USA und wird in der Grafschaft bis heute geliebt. Er wurde 1893 vom AKC anerkannt.
Standard über Boston Terrier

Ein wenig über Pekingese

Der Pekingese, stammt ursprünglich aus China und ist eine der ältesten bekannten Hunderassen. Tatsächlich wurde er nach der Hauptstadt Chinas, Peking, benannt. Die Chinesen glaubten, dass diese Rasse eine Manifestation des mythischen Hundes "Foo" war, der die bösen Geister vertrieben hat. Als solche wurde der Pekingese von den königlichen Familien des kaiserlichen China gehegt und gepflegt. Sie wurden bis in die 1860er Jahre erbittert beschützt, als während des Zweiten Opiumkriegs mehrere Pekinesen von westeuropäischen Kräften aus China geschmuggelt wurden. Die Rasse wurde in Großbritannien schnell zu einem Favoriten und breitete sich Ende der 1800er Jahre nach Nordamerika aus, wo sie 1909 vom AKC anerkannt wurde.
Standard über Pekingese

Aussehen über Bostinese

Bostinese können sehr unterschiedlich aussehen, je nachdem, welchen Elternteil er am meisten nach nimmt. Davon abgesehen ähneln sie in der Regel kleinen Boston Terriern mit Pekinesenmerkmalen. Der Hund hat einen kompakten Rumpf und einen leicht gedrungenen Körperbau. Er hat muskulöse, aber schlanke Beine und eine kurze quadratische Schnauze, die aber nicht so "schweinenasenartig" ist wie bei seinem Verwandten, dem Boston Terrier. Sie wiegen zwischen 5 und 9 Kilogramm und sind zwischen 25,5 und 35,5 Zentimeter hoch. Die Mäntel des Bostinese können lang oder kurz sein, mit längeren Stücken um Schwanz, Ohren, Füße, Pfoten und Bauch. Es sind meist zweifarbige Kombinationen aus Schwarz und Weiß oder Braun und Weiß. Einige haben jedoch Abzeichen und Farben, wie rot, gestromt und zobel, die bei reinrassigen Pekinesen üblich sind. Bostinese haben einen flachen Kopf mit großen, hängenden Augen, Hänge- oder Schlappohren und einen mittellangen Schwanz.

Temperament über Bostinese

Diese liebevolle Rasse ist verspielt und menschenorientiert. Bostinese werden sehr anhänglich gegenüber ihren Besitzern. Sie sind Haushunde und entspannen sich gerne mit Familienmitgliedern. Sie verstehen sich auch gut mit anderen Hunden und Kindern. Sie können manchmal aggressiv sein, daher ist es besser, Neueinführungen langsam vorzunehmen, da Bostinen nach ihren Pekineseneltern kommen und rücksichtslos sind und dazu neigen, Fremde, Pelztiere oder andere Personen anzubellen. Sobald Bostinese jedoch neue Freunde kennengelernt haben, sind sie leutselige Begleiter von Menschen und Haustieren außerhalb ihrer unmittelbaren Umgebung. Außerdem sind Bostinenes eine intelligente Rasse. Das bedeutet, dass sie gut ausgebildet sein können, aber auch absichtlich ungehorsam sein können. Als solches ist eine frühe und konsequente Ausbildung für sie besonders wichtig. Da Bostinen nicht so aktiv sind wie ihre Terrier-Verwandten, wird diese Rasse in Wohnungen und städtischen Umgebungen glücklich und gesund sein, wenn sie in einem liebevollen und aufmerksamen Haushalt lebt.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Bostinese

Bostinese sind echte Begleithunde, die es genießen, mit ihren Besitzern zusammen zu sein. Sie sind verspielt und mäßig energisch, benötigen tägliche Bewegung und viel menschliche Zuwendung. Diese gemütlichen Geschöpfe profitieren von einem kurzen täglichen Spaziergang oder gelegentlichem Herumtollen im Freien mit ihren pelzigen Freunden. Bostinen eignen sich für das Leben in Wohnungen und Städten, wenn der Standort über Fußgängerzonen für diese sanfte Art der Bewegung verfügt. Bostinen haben eine unabhängige Reihenfolge und neigen zum Herumstreunen, daher sollten Sie Ihr Haustier nicht unbeaufsichtigt im Freien lassen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass diese Hunde nicht sehr hitzetolerant sind und in heißem Klima nicht übermäßig trainiert werden sollten. Insgesamt sind Bostinesen am glücklichsten, wenn sie sich im Haus mit ihrer Familie entspannen oder leichte Spiele spielen.

Pflege über Bostinese

Bostinese sind keine hypoallergenen Hunde und eignen sich daher nicht für Hundehalter mit Hundeallergien. Bostinese mit längeren Mänteln müssen von Zeit zu Zeit gebürstet werden, um Verfilzungen und Zöpfe zu vermeiden. Einige Besitzer mit Bostinen mit längerem Fell entscheiden sich für eine professionelle Fellpflege, obwohl das nicht immer notwendig ist. Unabhängig von der Länge des Fells sollten die Besitzer fleißig sein und längere Stücke um die Augen, Ohren und Pfoten herum abschneiden, um Infektionen oder Bewegungshindernisse zu vermeiden. Bostinesen sollten außerdem monatlich gebadet werden und bei Bedarf ein paar Mal im Monat die Nägel geschnitten bekommen, um eine schmerzhafte Wucherung oder das Einreißen der Nägel zu verhindern. Wie alle Rassen sollten auch Bostinas täglich ihre Zähne putzen.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...